Leonardo da Vinci – Annäherung an einen Universalgelehrten

Artemis_logo_

Übung macht den Meister und der fällt auch nicht aus dem Himmel

Die Schülerinnen und Schüler im Artemis Schauspielstudio brauchen neben ihrer profunden Schauspielausbildung auch das Lampenfieber einer Aufführung vor Publikum. Dies gehört von Anfang an zum Ausbildungskonzept. Seit vielen Jahren begleiten wir Artemis und fotografieren die angehenden Schauspieler. Auf dieser Webpräsenz finden Sie viele Fotos von Artemis und Fritz Scheuermann kann man als ehemaligen Absolventen inzwischen regelmässig in „Dahoam is Dahoam“, „Rosenheim Cops“ und in Kinorollen bewundern.

Diesmal hat Marlene Beck sich ein Thema gewählt dass nicht enger mit meiner Fotografie verbunden sein könnte. Weiterlesen

UDET U 12 „Flamingo“ – Fotobuch

udet-flamingo

Die Geschichte des zweisitzigen Schulflugzeugs UDET Flamingo ist eng mit dem Flugplatz Schleißheim verbunden. 1925 fand dort der Erstflug durch Ernst Udet statt und in den folgenden Jahren war der UDET Flamingo das Standard-Schulflugzeug der Deutschen Verkehrsfliegerschule auf dem Flugplatz Schleißheim.

Die D-EOSM ist ein Nachbau des Oldtimer-Segelflug-Vereins München und hat einen originalen Motor Sh-14. In über 10 Jahren Bauzeit wurde dieser originalgetreue Nachbau fertiggestellt und am 17. Dezember 2004 erstmalig geflogen.

Lebendige Geschichte – Erich Blaschke

erich-blaschke1

Geschichte lebendig machen – die Zeit die Europa in den letzten 100 Jahren am nachhaltigsten verändert hat. Erich Blasche schlüpft in die Rolle eines amerikanischen Kriegsberichtserstatters – „The Stars and Stripes“. In dieser Rolle ist er auf vielen Kriegsschauplätzen in Süddeutschland unterwegs – die Fotos erzählen von seinen Abenteuern.

Fotobuch „Der Herr Karl“

Cover_DerHerrKarl_

Fritz Scheuermann ist als gelernter Schauspieler in inzwischen viele Rollen aufgegangen. Die Paraderolle als “Der Herr Karl” im gleichnamigen Bühnenstück von  Helmut Qualtinger und Carl Merz geschrieben und 1961 veröffentlicht. In der Fernsehfassung hat das Stück  die österreichische Nachkriegsseele sehr stark aufgewühlt und zu heftigen Kontroversen geführt.Für die begeisterten Theaterbesucher haben wir die eindrucksvollsten Fotos aus mehreren Aufführungen in diesem exklusiven Bildband mit 36 Seiten zusammengestellt.