Da hamma a Hetz ghobt! – „Der Herr Karl“ im Artemis Theater

ZY5M9983_900

Ein Blick – eine Geste und die Geschichte Österreichs wird erzählt

Die Geschichte Österreichs von den 20er Jahren bis in die Nachkriegszeit erzählt Helmut Qualtinger und Carl März in dem Theaterstück „Der Herr Karl“. Fritz Scheuermann zeigt seit 5 Jahren die Paraderolle für einen Schauspieler. Ein Akt, nur ein Schauspieler, kaum Kulisse – ein Monolog über 60 Minuten. Weiterlesen

Tourismus Schleißheim e.V. geht mit neu gewähltem Vorstand in 2015

logo_t-schleissheim

Im Jahr 2014 hat sich in Oberschleißheim viel getan und daran hat auch der Tourismus Schleißheim e.V. seinen Anteil bewirkt. Auf der tournusmäßigen Hauptversammlung ging es vom erfolgreichen Jahr 2014 auch schon wieder tief hinein in die Planungen und Aufgaben von 2015.

IMG_5326_900

Weiterlesen

Winter in den Amperauen

Schnee in unserer Region ist doch immer seltener, umso schöner ist es, wenn viel Schnee fällt, und man das Wetter zu ausgedehnten (Foto-)Spaziergängen nutzen kann. So auch zum Jahreswechsel 2014/2015. Die Landschaft war über eine Woche zwischen den Feiertagen von einer dicken Schneedecke überzogen.

ZY5M0050_900

Die Amperauen bei Dachau sind noch ein teilweise erhaltenes Auwald Gebiet der Amper, auf ihrem Weg vom Ammersee über Fürstenfeldbruck – Dachau bis nach Moosburg um dann in die Isar zu münden. Vor Dachau zieht die Amper durch ein Auwaldgebiet und zeigt auch noch die Altwasser als Überbleibsel des früheren Flusslaufes – vor der Begradigung an. Weiterlesen

Es wintert schon zum zweiten Mal …

ZY5M9954_900

… viel öfter als letzten Winter insgesamt.
Schneefall um die Null Grad bleibt nicht wirklich liegen – schafft aber eine schöne Atmosphäre bei leichten Teleaufnahmen. Die Landschaft bekommt einen zarten weißen Schleier, die Farben werden gedämpft und die Orberflächenstrukturen verschluckt. Gerade so viel, dass das eigentliche Fotomotiv deutlicher als sonst aus der Landschaft abhebt.

 

Der S-Bahn Verkehr hat ganz schön mit dem Wetter zu kämpfen

Die Verzehrszentrale meldet fast jeden Tag Betriebsbeeinträchtigungen auf der S2 Linie, in einigen Fällen liegt die Störung auch auch der Lokalbahnstrecke nach Altomünster. Inzwischen bin ich es ja gewöhnt das Fahrplan oft nur eine Orientierung ist und auch nur dann genau eingehalten wird, wenn man den Zug am Fotopunkt mal wieder grad verpasst hat.

Die „neuen“ roten Züge sind auf jeden Fall ein schöner Farbtupfen im Bild um gegen die trübe und winterliche Lichtatmosphäre anzukämpfen.

 

Dampfzug am Tegernsee bei herrlichem Winterwetter

ZY5M9881_900

König Ludwig II war sehr technikbegeistert und ein Förderer der Technik und des Ingenieurwesens in Bayern. So fällt es in seine Regierungszeit, dass die spätere Tegernsee-Bahn Aktiengesellschaft (TAG) die Konzession zum Bau einer Vollbahn von schaftlach zuerst bis Gmund am See und später bis Tegernsee bekam. 1902 wurde die strecke bis Tegernsee eröffnet. Der betrieb der Bahn mit Dampfloks hat sich sehr lange gehalten. Heute wird die Strecke von der BOB bedient. Weiterlesen

Wintereinsatz der Ludwig-Thoma-Lokalbahn Dachau – Altomünster

ZY5M0025

Seit 14. Dezember 2014 ist die Lokalbahn zwischen Dachau und Altomünster nun als S2 wieder in Betrieb. Sah es am 24. Dezember noch nach Frühlingstag aus, hat der neue Ast der S2 Linie wenige Tage später seine erste Bewährungsprobe unter winterlichen Bedingungen beweisen müssen. Weiterlesen