Oberstdorfer Fotogipfel 2018: Fotoworkshop@Fotogipfel mit Paul Eschbach

Plakat_Fotogipfel_TS_2018_1200

Plakat_Fotogipfel_AH_2018_1200

Plakat_Fotogipfel_DFK_2018_1200

Plakat_Fotogipfel_FliegendeKamera_2018_1200

Der Flugplatz und seine Geschichte erleben – Flugplatzwanderung am 3. Oktober 2017

Der Flugplatz Schleißheim ist der älteste Flugplatz in Bayern und ein wunderbares Biotop und Naherholungsgebiet an den Toren vor der großen Landeshauptstadt. Viele Menschen nutzen den Flugplatz auf ihre spezielle Art und gehen doch oft unbeachtet über die unzähligen Bodenspuren aus über 100 Jahren Nutzungszeit hinweg.

Flugplatz Wanderung Schleißheim

Die Flugplatzwanderungen sind kostenlos, wir freuen uns auf viele Besucher und der Verein BFH Bayerische Flugzeug Historiker e.V. nimmt jedoch gerne Spenden an.

 

Am 3. Oktober ist auch die Ju 52 aus Dübendorf am Platz, ein Grund mehr den Tag in der Luftfahrtgeschichte zu verbringen.

Weiterlesen

… und der schönste Geburtstagsgruß kam von ganz ganz Oben …

… ich habe mich sehr über die vielen Glückwünsche zum Geburtstag gefreut. Herman Will von FineArtPrinter hat Kate Moss vorbei geschickt, zumindest auf dem Cover des aktuellen Heftes.

Meine lieben Freunde vom Oberstdorfer Fotogipfel haben eine individuelle Glückwunschkarte gemacht. Ganz toll.

Oberstdorfer Fotogipfel Gebutstagsgrüße 2017

Und viele, viele mehr …

Weiterlesen

Die Lange Tafel, das größte Straßen- und Bürgerfest in Dachau

Einmal im Jahr ist die Münchner Straße keine Durchgangsstraße mit Parkplatzsuche und Autoverkehr. Einmal im Jahr ist die Münchener Straße wieder der traditionelle Untere Markt der Großen Kreisstadt Dachau. Einmal im Jahr und das nun schon zum 11. Mal.

Die Geschäfte entlang der Münchener Straße veranstalten am letzten Samstag vor Schulbeginn die längste Einkaufsmeile und das größte Bürgerfest in Dachau.

PE1S0133_900

Wir fotografieren wie auch im letzten Jahr die Veranstaltung für den Veranstalter „Die Lange Tafel“ und Foto Sessner GmbH – einem der Traditionsgeschäfte an der Münchener Straße.

Weiterlesen

Ein Abend ohne Nordlichter am Ammersee – Abendstimmung in Stegen am Ammersee

Anfang September war auf der Sonne eine der größten Sonneneruptionen der letzten Jahre beobachtet worden, zwei Tage später kam der Sonnenwind mit 4 Mio km/h im Magnetfeld der Erde an. Im Jahr 2012 hat das zu einem Chaos in vielen Energienetzen geführt. In Deutschland sollte sich dies in der Nacht als sichtbare Nordlichter Aurora borealis am Nachthimmel abzeichnen.

Keine Nordlichter – dafür ein schöner Abend am Ammersee

PE1S0023_900

Nachtlichter am See anstelle des Nordlichtes am Nachthimmel. Fotostreifzug zusammen mit Denis in Stegen am Ammersee.

Weiterlesen

Frühherbst Abend in München mit Fotograf Kees van Surksum

Fotografieren bedeutet auch immer ein lebenslanges Lernen, neue Techniken, neue Ausdrucksformen und die fotografische Sichtweise immer neu Herausfordern und Weiterentwickeln. Wenn sich zwei Fotografen treffen sind auch oft die Kameras mit dabei und man lernt voneinander.

PE1S0447_900

Weiterlesen

Tag des offenen Denkmals – Walchensee Kraftwerk

Seit drei Jahren führe ich die Kinder und Mitarbeiter von „Plant-for-the-Planet“ beim Tag des offenen Denkmals ins Walchensee Kraftwerk – der Pioniertat des Oskar von Miller für die bayerische Energiewirtschaft in den 20er Jahren.

PE1S0310_900

Weiterlesen

Irgendwo ist immer eine Route66 – zwischen hier und Nirgendwo

Die Route66 geht immer von Irgendwo nach Nirgendwo – monoton und immer gerade aus. Auch schon so oft gefahren, dass die Straße nichts neues mehr bringt. Weder Tags noch Nachts. Einfach diese endlosen Kilometer hinter sich bringen, zu oft gesehen, zu oft gefahren.

PE1S0214_900

Weiterlesen

Churbayerisches Freudenfest im kurfürstlichen Schloss Schleißheim

Das Neue Schloss Schleißheim erstrahlt im Glanze des Kurfürsten Maximilian II. Emanuel, genannt Kurfürst Max Emanuel und seines Zeichen Erbauer des Neuen Schloss Schleißheim und den weitläufigen Gartenanlagen.

PE1S0803_900 Weiterlesen