SZ über das Historienspektakel in der Zeit des Max Emanuel

Churbayerisches Freudenfest im Schlosspark Schleißheim am 29. September 2018

Die Süddeutsche Zeitung (SZ) bringt einen Vorbericht zum churbayerischen Freudenfest mit unserem großen Aufmacherbild aus 2017. Das freut den Fotografen.

Wenn es an dem Abend nicht geregnet hätte – wäre das Bild niemals so schön geworden. Auf der Frontlinse waren Wassertropfen. Da hat man nur noch zwei Alternativen:

  • penibel sauber machen mit einem Micro Fleecetuch – aber sehr wahrscheinlich bleiben Wasserschlieren zurück und dann geht erstmal nichts mehr
  • oder man lebt mit den Wassertropfen, sucht bewusst die hellsten Lichtquellen und Bingo

 

Sehen Sie doch selbst.

Der Originalartikel ist zu finden unter https://sz.de/1.4147506

FAMA zu Besuch bei DELTA IMAGE im Fotostudio

Das Briefing war ganz einfach. Komm einfach nach Ismanning und da must a bisserl Fotografieren – ned wuid.

Die Protagonisten machten sich noch fertig in der Maske und dann kippt der Fotograf aus den Lastschen.

Um die Ecke kam ein leibhaftiges Engerl mit 2 Meter großen Flügerln und dann noch ein Ritter mit Lanze und Pferd.

Weiterlesen

Lange Tafel in Dachau 2018 – 600m Festmeile mittens in der Stadt

Die Münchener Straße ist vieles: Parkplatz, Durchfahrtstraße, Kreuzung, Geschäftsstraße und unterer Markt. Eines ist die Straße nach München jedoch nicht: Gemütlich, Lustig, zum Feiern, abwechslungreiche Unterhaltung für Jung und Alt, für Dachauer und Nicht-Dachauer.

Die Geschäftstreibenden an der Münchener Straße ändern das – zumindest für einen Tag im Jahr. Das ist gut so und verdient unser aller Lob und Anerkennung.

12 Stunden Programm auf drei Bühnen, dazu das Spieleparadies von Spielwaren Schmidt – da ist für jeden etwas passendes dabei.

Weiterlesen

100 Jahre Walchensee Kraftwerk – Perle beim Tag des offenen Denkmals in Altjoch

Oskar von Miller hat’s gemacht. Im Dezember 1918 begannen die Bauarbeiten in Altjoch mit der Errichtung des damals größten Wasserkraftwerkes in Bayern, in Deutschland und in der Welt. Oskar von Miller ist vielen als Vater des Deutschen Museum in München bekannt. Er war einer Pioniere der Elektrifizierung in Bayern und der Ingenieur der die Aufgabe bekam das Walchensee Kraftwerk und die Landeselektrizitätsnetze aufzubauen. Beides war später bekannt durch die BAYERNWERK AG in München.

Weiterlesen

Vereine in Dachau – die lange Tafel in Dachau

Das Leben und die Jugend hat sich geändert. Man sieht es an dem Angebot der langen Tafel. Jedes Jahr mehr Anbieter an Crossfit, Body- irgendwas, Yoga-sonstwas, Selbsterfahrung, Coaching, Ganzkörpermassage und Work-life-balance. Ich hab mir das gar nicht alles merken können.

Das ganz normale Leben ist auch ind der Stadt des Ludwig Thoma angekommen.

In der eigenen Jugend war der Bolzplatz auf der Göttlerwiesn in Oberaugustenfeld und der Fußballplatz ders Postsportvereins unsere Cross-Fit und dazu den ganzen auf den Beinen und mitm Fahrradl unterwegs, weil es sonst einfach zu langweilig gewesen wäre.

Kein Fernsehen – erst ab 16.30 Uhr. Kein Internet, Smartphone oder PC. Musik aus dem Radio, Bayern 3 und einem Kasettenrecorder um die Hitparade am Freitag mit Fritz Egner aufnehmen zu können.

Weiterlesen

Schwebende Elefanten, fliegende Kinder und glückliche Dachauer – die lange Tafel Dachau 2018

Als Fotograf den ganzen Tag, von Stand zu Stand zu schleichen. Die Nase oder besser die Kamera in alle Kochtöpfe hinein, auf die Grillkohle geschaut und dem Steckerlfisch aufmerksam zuschaun.

Hier was zum Probieren …
...damit du auch weißt was du da fotografierst …

Weiterlesen

Es tut sich etwas im digitalen Kameramarkt – CANON stellt die neue spiegellose R Linie vor

Fotos: CANON

Seit Monaten (und Jahren) diskutiert die Branche über das für und wider der spiegellosen Digitalkameras. Der Pionier SONY hat mit dem SONY Alpha 7 System hier seit Jahren vorgelegt und mit A7, A7S, A7R in den Versionen I, II und III (außer der S) drei Generationen von Vollformatkameras – Spiegellos auf den Markt gebracht.


Weiterlesen