Der Adler mit der Kamera – faszinierende Luftbilder mit Sky dem Adler aus Lenggries

Der Vogel-Jakob aus Lenggries ist weit über die Grenzen des Isarwinkels hinaus bekannt, und nun kommt Paul Klima mit seinem Steinadler Sky ab nächster Woche ins große Kinoformat.

wie-brueder-im-wind

Tobias Moretti und Jean Reno erzählen in ihren Nebenrollen eine Geschichte von Freundschaft und dem Erwachsenwerden. In den Hauptrollen spielen Adler, Murmeltiere und die natürlichen Bewohner in der Hohen Tatra die Rahmenhandlung in beeindruckender Naturlandschaft.

„Wie Brüder im Wind“

Sein Name ist SKY und der neue Filmstar lebt in Lenggries im schönen Isarwinkel Der erfahrenste Steinadler im Team ist zusammen mit seinen jüngeren Steinadlern Bruno, Hera, Alois und Rocky ab nächster Woche im Kinoformat in dem neuen Film „Wie Brüder im Wind“ zu bewundern.

Als Hauptdarsteller und fliegender Kameraman sorgt SKY und die anderen 4 Steinadler für die vielen atemberaubenden Luftbilder in Spielfilmlänge. Nicht nur abendfüllende Flüge mit einem Heli wie aus den bekannten Serien „XX von oben“ zu bewundern – sondern noch viel näher dran. Eine Spezialkamera trägt SKY dabei auf seinem Rücken und führt den Kinobesucher in die luftigen Höhen des Steinadlers.

Paul_Startseite

Paul Klima ist der Vogel Jakob und betreibt in Lenggries seine Falknerei. Über die Fliegerei im nahen Greiling bei Bad Tölz ist uns der Vogel Jakob sehr gut bekannt.

Der Kinofilm wurde von Warner Bros. produziert.

 

Impressionen von Greifvögeln in Fürstenfeld