JU-AIR in 2014 wieder in Oberschleißheim

Logo_DachselLogoJU-AIRLogoJU-AIR

Heinz Dachsel bringt dieses Jahr wieder wie schon in vielen Jahren eine Ju 52 der schweizerischen JU-AIR nach Oberschleißheim.

Die Ju52 ist mehrmals im Jahr regelmäßiger Gast am Flugplatz Oberschleißheim (EDNX) und bietet von dort die allerorts beliebten Rundflüge um München und das bayerische Oberland an. Über die vielen Jahre kennt man sich, die Piloten und den Reiseveranstalter Heinz Dachsel. Eines Tages kam der Wunsch auf, aktuelle Fotos der Ju52 über München bei schönem Sommerwetter zu bekommen. Nichts leichter als das, nur muss das Fotoflugzeug ordentlich Leistung und eine entsprechende Flugleistung haben.
PE1D3084_Ju52

So langsam und behäbig die Maschine aus den dreißiger Jahren auch scheinen man, so schnell ist sie im Vergleich mit aktuellen Sportflugzeugen. Bei einer Reisegeschwindigkeit von 100 knoten muss noch genügend Differenzgeschwindigkeit vorhanden sein, um sicher
manövrieren zu können.

Die Ju 52/3m fliegt auch heute noch mit originalen Flugmotoren BWM 132 und werden vom Organisator der Ju 52 Nostalgieflüge in Oberschleißheim, von Heinz Dachsel GmbH auch seit über 50 Jahre technisch in Bestform gehalten. Die Fertigung der Motore fand in Ludwigsfeld statt – trotzdem ist der Flug über dem BMW-Vierzyliner ein immer wieder gerne gesehenes Bild. Zu den Flugtagen nach Oberschleißheim kommen unterschiedliche Ju 52 aus Dübendorf nach Oberbayern.

  • HB-HOP
  • HB-HOS
  • HB-HOT
  • HB-HOY

Mehr Informationen zu den Ju 52/3m Nostalgieflügen finden Sie unter www.ju-52.com.
Aktuelle Termine der Ju 52 in Oberschleißheim finden Sie unter Neue Termine.