Große Baden-Württemberg Rundfahrt – Im Land der Störche

Wer eine Reise tut – kann so manches erleben. Bei unserer Reise durch Baden-Württemberg führte uns die Natur in das Land der Störche. Im Breisgau, zwischen Schwarzwald und Rhein gelegen, beherrschen die Störche das Bild der Landschaft.

IMG_1374_900

Meister Adebar nistet sich seit einiger Zeit sehr gerne auf dem Kirchendach ein – alleine 16 Brutpaare machen das Dach der Kirchengemeinde zu einem der belebten Orte am Rhein.

In der Gegend sind über 60 Brutpaare zu verzeichnen, so der Storchexperte den wir beim Beringen der Jungen treffen.

So schauen von den hohen Nistplätzen auf den Hochspannungsleitungen die schon großen Storchenjungen sehr interessiert zu uns herab – davonfliegen können sie meisten noch nicht und so stehen sie auf dem Logenplatz und können die neue Welt zu ihren langen beinen bewundern.

An einem späteren Mast haben wir das Interesse eines anderen Greifvogels geweckt. Von seinem nahen Ansitzplatz streift der Vogel entlang der Hochspannungsleitung genau auf den Mast zu an dem wir arbeiten müssen. Der Stahlgittermast gibt ihm einen wunderschönen Ausblick und so kann er in aller Ruhe beobachten was in seinem Revier alles vor sich geht.

IMG_2200_900