Preisspender 2016 für Luft-Ballon-Weitflug-Wettbewerb in Oberschleißheim — Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Der Wettbewerb lebt von den aktiven Teilnehmern am Luft-Ballon-Wettbewerb. Ohne Teilnehmer können auch wir kein attraktives Spektaktel veranstalten.

Für die Gewinner in den 4 ausgelobten Wettbewerben haben wir von Unternehmern attraktive Preise eingesammelt, die den Preisträgern im Tourismus Büro überreicht werden – das Mitmachen lohnt sich immer. Im Anblick der tollen Preise um so mehr.

 

Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim – das weltgrößte Technikmuseum öffnet sich den Preisträgern

Unsere Kunden

Das Deutsche Museum betreibt eine Außenstelle in der Flugwerft Schleißheim und ist der Hort für die Luft- und Raumfahrtgeschichte im größten Technikmuseum auf der Welt. Die technischen Sammlungen in München, Schleißheim, Freilassing und Bonn zählen zu den bedeutendsten in Europa und ist ein Mekka für alle Technikbegeisterten. In unmittelbarer Nähe zu unserer Luftpoststelle ist die thematische Brücke zur Flugwerft Schleißheim klar ersichtlich. Gerhard Filchner ist der Leiter der Außenstelle Flugwerft Schleißheim und ist seit vielen Jahren einer unserer besten Unterstützer für unseren Ballon-Weitflug-Wettbewerb.

ZY5M5833 900

Vielen Dank Herr Filchner.

Schon der Gründer des Deutschen Museums erkannte die damalige Jugend als Schlüssel für die technische Ausbildung in Deutschland und wollte durch seine ganz spezielle Konzeption eines Technikmuseum zum Anfassen und Erleben die Jugend auch für die technischen Berufe in Bayern und in Deutschland begeistern. Dieses „Erlebnis der Technik“ war über Jahrzehnte die modernste Form von Museumskonzeptionen weltweit. So sollen auch die jungen Preisträger diese Möglichkeit bekommen, und Ihren Papa oder den Opa einen Tag lang in die Geheimnisse der vielfältigen Luftfahrtgeschichte in Bayern einführen und für beide ein ganz besonderes Erlebnis von Technikgeschichte ermöglichen. Da möchte man selbst ganz neidisch werden – die Flugwerft Schleißheim ist immer ein Beuch wert.

Die Flugwerft Schleißheim spendet für drei Preisträger jeweils

  • ein Erwachsenen Ticket, das Kind ist i.d.R. sowieseo Eintrittsfrei
  • Technikerlebnis im weltgrößten Technikmuseum, eingebettet in das Museumsareal Oberschleißheim

Vielen Dank an Gerhard Filchner für die langjährige und tolle Unterstützung unseres Kinderevents.

ZY5M5807 900

 

Über Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Quelle: www.deutsches-museum.de

Die Flugwerft Schleißheim ermöglicht anhand der siebzig ausgestellten Flugzeuge und Hubschrauber aus allen Epochen einen Rundgang durch die Luftfahrtgeschichte – vom Lilienthal-Gleiter bis zum Eurofighter.

Die Flugwerft Schleißheim befindet sich auf einem historischen, noch aktiven Flugplatz. Die Königlich-Bayerische Fliegertruppe legte ihn ab 1912 an. Kern des Museums sind aufwendig restaurierte Gebäude aus dieser Zeit. Sie wurden bei der Eröffnung des Museums 1992 durch eine moderne Ausstellungshalle und eine durch die Besucher einsehbare Restaurierungswerkstatt erweitert.

 

 

 

 

 

 

Mehr über Deutsches Museum.