Herbst im Dachauer Moos – Ausflug nach Dahoam

Der Herbst lockt die Spaziergänger, Wanderer, Berggeher in die Natur hinaus, um das goldene Licht bei strahlend blauem Himmel zu genießen.

pe1s0721_900

Herbst ist auch bei uns vor der Haustüre im Dachauer Moos

Dort wo alle hinwollen ist es schon frühmorgens voll und der Kampf um den Parkplatz ähnelt eher der Innenstadt von München. Eine Alternative für mich jedes Jahr ist den Herbst vor der eigenen Haustüre zu erleben. Zu Fuß, mit dem Rad oder nur wenige km aus der Stadt hinaus und man steht mitten im Dachauer Moos. der Herbst ist hier nicht minder schön und in ausgedehnten Spaziergängen kann man die Landschaft in den typischen Herbstfarben bei Frühnebel in der weiten Mooslandschaft erleben.

pe1s0389_900

Die weite Mooslandschaft im Norden von München ist eine abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft. Auf den Wegen lassen sich spannende Sehenswürdigkeiten aus der reichen Kultur und Baugeschichte dieser Landschaft verbinden. Das Kanalsystem von der Würm zu den churfürstlichen Schlössern in Schleißheim und Nymphenburg lassen sich im Herbst herrlich erkunden und auf dem Rad erfahren.

Die Wanderroute wird durch das Band der goldgelben Kastanien gezogen

Die Bäume im Herbst wollen uns wohl mit den herrlichsten Farben des Herbstes für die Kahle Zeit im Winter entschädigen – darum raus und dies auch genießen und für die kalte und nasse Jahreszeit mit nehmen. Die Wegemarkierungen sind jetzt die goldgelben Bäume am Wegesrand – schon in der Ferne leuchten die Buchen, der Ahorn, die Kastanien oder die Birke uns den Weg durch das Dachauer Moos. Immer dem Leuchten am Wegesrand nach.

pe1s0685_900

Ein Baum im Herbst bei etwas Sonnenlicht zeigt sich aus jeder Richtung in einem ganz anderen Licht. Nehmen Sie sich die Zeit und „umrunden“ Sie den Baum auf der Suche nach dem besten Licht und dem schönsten Motiv.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein Baum in 6 unterschiedlichen Motiven fotografiert.

Landschaft und Jahreszeit langsamer genießen – Wandern und Radfahren in Traumlandschaft

Die alten und überlieferten Wege und Straßenverbindungen sind vielerorts noch erhalten geblieben und noch nicht einer Landstraße zum Opfer gefallen. So hier die alte Wegeverbindung von Oberschleißheim ins nahe Badersfeld westlich der A92.

pe1s0661_900

Der Nebel hält sich hier im Dachauer Moos oft noch bis zu Mittag und taucht die Landschaft in ein schönes Licht aus Herbstfarben und schon den gedämpften Tönen am Horizont. Einfach mal selbst rausgehen und die Landschaft vor der Haustüre in ganz neuem Licht selbst erleben – ohne Stau auf der Autobahn und einem gemütlichen Kaffee zum Abschluss – herbstlich Herrlich.