PE1S0036_1200

Ballon Weitflug Wettbewerb – Gewinnerin/Gewinner für den „weitesten Ballonflug“

Lieber Leonardo …

Der weiteste Ballonflug wird wie jedes Jahr durch die Luftlinie vom Startplatz zum gemeldeten Fundort ermittelt. Vielen, vielen Dank an die ehrenwerten Finder der Ballone, die die Mühe auf sich nehmen zur Freude der Absender, uns die Ballone zurück zu melden.

Lieber Finder, ich würde mich freuen, wenn du dich meldest.
LG Leonardo

Dieses Jahr hatten wir nicht ganz so viele Rückmeldungen – das lag wohl an dem sehr schlechten Wetter in den 2 Wochen nach dem Ballonstart.

Weitflug_Sieger_2017_900

Der „weiteste Ballonflug“ geht an die Ballonkarte mit der Nummer

023/2017

mit einem Flug über 68 km bis zur

Brecherspitze im Spitzingsee-Gebiet.

Die Karte wurde in 1.300 m Höhe, an der noch teilweise schneebedeckten Brecherspitze (siehe Foto) gefunden. Ganz toll gemacht.

Wir gratulieren von ganzem Herzen und freuen uns dass Sie/Du den Finderpreis gewonnen haben/hast.
Die Gewinnerin/Gewinner bitten wir, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Die Preisübergabe findet am Donnerstag 20. Juli 2017 um 15.00 Uhr im Schlosspark Schleißheim statt.

 

Ballon-Weitflug_2017_900

 

Vielen an die vielen Spender von ganz spannenden Preisen für die Gewinner und die vielen fleißigen Hände im Hintergrund dieses jedes Jahr lustigen und spannenden Wettbewerbs.