Slider_Blitz_Sessner_20170626

Am Samstag in Dachau: Foto-Kurs Blitzfotografie mit Paul Eschbach

In dem Fotokurs Blitzfotografie zeigen wir die richtige Fototechnik beim kreativen Arbeiten mit dem künstlichen Licht aus dem System- oder Studioblitz. Am kommenden Samstag 18.11.2017 starten wir wieder im Pfarrheim St. Jakob in der Dachauer Altstadt.

PE1S0116_900

Ein schön präsentierter Oldtimer, eine Corvette Stingray in der Eventhalle. Erst das gezielt eingesetzte Blitzlicht lässt den Lack und den Chrom aufleuchten.

Früher war ein Aufsteckblitz ein selbstverständliches Zubehör für jede Spiegelreflex Kamera. Die DSLR mit immer weiter steigenden ISO-Empfindlichkeiten hat das Systemblitzgerät etwas ins Abseits gestellt.

 

Kreative Lichtführung mit einem vielseitigen Blitzsystem

Zum Fotografieren in der Dunkelheit braucht man heute auch keinen Systemblitz mehr – die hohen ISO Empfindlichkeiten und Bildstabilisierung bewirken wahre Wunder. Mit dem Licht aus der Tasche lassen sich ganz kreativ Fotografieren und mit verschiedensten Techniken auch langweiligen Lichtstimmungen und eintönige Motive aufpeppen und zu wahren Meisterwerken machen.

PE1S0118_1200

Was ist ein Reportage-Portrait ohne Licht im Gesicht

Für mich ist anspruchsvolle Fotografie in

  • Portraitfotografie
  • Reportage und Eventfotografie
  • Theater- und Konzertfotografie
  • Sachfotografie und Table-Top

ohne einer passenden Lichtführung nur halb so spannend.

Im Workshop zeigen wir die wichtigen Grundzüge der Blitzfotografie mit einem GROSSEN Praxisteil und viel Ideen zum selber Fotografieren durch die Kursteilnehmer.

Mehr zum Fotokurs in Dachau zusammen mit Foto Sessner GmbH hier.

Dieser Beitrag wurde unter News Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.