Analog – Digital in Schwarzweiß mit einem ILFORD DELTA 100 Professional

Schwarzweiß Fotografie macht Laune. Alles ist plötzlich wieder so einfach. Drei Filmrollen einstecken, die Batterien im Belichtungsmesser prüfen und ab geht’s ins Motiv. Die Analoge Fototechnik war noch richtig unkompliziert. Mit Andi Pirchmoser streifen wir über die Auer Dult in München und versuchen uns am Mariahilfplatz mit Formen und Strukturen jenseits der Farbigkeit unserer Welt.

Die Dult in der Au (Auer Dult) ist ein traditioneller Jahrmarkt und für viele Münchner sogar wichtiger als die Wiesn. Dreimal im Jahr wird ie Zeit auf dem Mariahilfplatz im Münchner Stadtviertel Au ganz weit in die Vergangenheit gedreht.

„Da gibt’s ois des, was es woanders nimma gibt.“

Die Dult kann man sich auch sehr gut merken:

  • die Maidult wird um das erste Maiwochenende abgehalten
  • die Jakobidult findet Ende Juli / Anfang August statt
  • die Kirchweihdult liegt in der Woche nach Kirchweih.

Was ist die Auer Dult?

  • ein Kunst- und Antiquitätenmarkt
  • Europas größter Geschirrmarkt
  • ein Volksfest
  • eine Bühne für den „Billigen Jakob“

Selber hingehen und selbst sehen. Die Termine zur Auer Dult finden sich auf unsere Terminseite.

 

Die Auer Dult in München ist ein ganz besonderer Kunst, Trödel und Jahrmarkt – da kann man alles sehen

Ja auch jede Menge an Motiven zwischen den Buden, den vielen Menschen auf der Suche nach irgendwas. Dem leben der einfachen, der lustigen und der ganz besonderen Menschen in München. Nur da stehen und sehen und beobachten. Im richtigen Moment dass die Kamera anheben und das Motiv analog auf den Film bannen.

Dann nicht reflexartig auf den Monitor schauen – da ist nichts. nur das Gefühl im Bauch des Fotografen ob die Aufnahme etwas geworden sein könnte. Erfahrung gepaart mit Intuition genügt bei den meisten Motiven und die Konzentration verbleibt auf den Motiven. Immer Sehen, Schauen und Beobachten. jeden Moment kann das nächste Motiv kommen.

Die Motive lauern überall. ein Stapel an grünen, roten, blauen Keramikgeschirr ist ein Motiv – und was für eins.

Eine Kruschtkisten mit ausgedienten Bilderrahmen. Achtlos zusammengestellt und ebenso achtlos von den tausenden Besuchern beachtet. Aus dieser Kiste wird sich heute vermutlich kein Bilderrahmen verabschieden.

Nur der Fotograf mit dem ILFORD DELTA 100 Professional in der Kamera wird sich eigentümlich lange mit der Kiste beschäftigen und auf das passende Licht warten und dann…

 

Alles ist Motiv – der Fotograf ist der Zauberer zwischen Realität und analogem Bild

Genau dafür waren früher Fotografen bekannt und nützlich. Das unmögliche im Augenblick auf den Film zu bannen – so dass Menschen über Jahrzehnte daran ihre Freude hatten.

Sehen, Warten, Geduld haben und im richtigen Moment die künstlerische und handwerkliche Umsetzung.

 

Was ist der Unterschied analog oder digital in der Fotografie

Es ist wirklich ein anderes Fotografieren. Viel langsamer, aber genauso auf den Punkt. Die bisherigen Bildergebnisse in der analogen Fotografie in schwarzweiß begeistern uns. Wir sind ja keine anderen Fotografen, wir verwenden die gleichen Objektive und eigentlich vergleichbare Kameras zwischen digital und analog. trotzdem sind die Bilder anders.

Bestimmter, viel fokussierter und auch schöner in der tonalen Gestaltung von Weiss, Schwarz und allen Grauwerten dazwischen. Das nicht sein von Farbe kann eine Bereicherung sein, eine Methode der Abstraktion aus der realen Welt in eine Geschichte – vielleicht eine vergangene Geschichte.

 

Der Fotograf als Erzähler von Geschichten mit dem Medium Fotografie

Geht es nicht eigentlich darum?
Geschichten zu erzählen.

Der Schwarzweiß Film zwingt dazu. Ein Schwarzweiss Bild wirkt meist nur mit einer Geschichte dazu. ein Bild nur einfach so ist langweilig. Die Geschichte wird vom Fotografen erzählt und vom Betrachter intuitiv gesehen oder gefühlt.

Dann hat der Fotograf sein Handwerk perfekt umgesetzt.

Ist das nicht ein schöner Ausflug und Reise in eine ganz neue Erfahrung in dem künstlerischen Medium der Fotografie?

Ob ich diese Motive auch ohne den DELTA 100 Professional so und überhaupt fotografiert hätte?

Mit Sicherheit nicht, und damit hat der DELTA 100 seine wichtigste Aufgabe schon erfüllt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.