Lange Tafel in Dachau 2018 – 600m Festmeile mittens in der Stadt

Die Münchener Straße ist vieles: Parkplatz, Durchfahrtstraße, Kreuzung, Geschäftsstraße und unterer Markt. Eines ist die Straße nach München jedoch nicht: Gemütlich, Lustig, zum Feiern, abwechslungreiche Unterhaltung für Jung und Alt, für Dachauer und Nicht-Dachauer.

Die Geschäftstreibenden an der Münchener Straße ändern das – zumindest für einen Tag im Jahr. Das ist gut so und verdient unser aller Lob und Anerkennung.

12 Stunden Programm auf drei Bühnen, dazu das Spieleparadies von Spielwaren Schmidt – da ist für jeden etwas passendes dabei.

Rassige Bühnenperformance auf den beiden Show-Bühnen an beiden Endpunkte der Langen Tafel.

 

Aus der Münchener Straße wird einen Tag lang die lange Tafel

Keine Autos, kein Parkplatz, viel zum Feiern, Lustig und saugemütlich. Am zweiten Wochenende im September klingt mit der langen Tafel der Sommer und die Sommerferien in Dachau langsam aus. 600m lange Feiermeile, Musik, Unterhaltung, Information, Mitmachen, Kinderbetreuung und viel für das leibliche Wohl mit Essen und Trinken ist geboten.

Die Geschäftstreibeden sind im BDS Münchener Straße zusammengeschlossen

Solch ein Fest macht sich nicht mal so von alleine. Die Sicherheit und die Vorschriften sind allgegenwärtig und benötigen eine Professionelle Festorganisation. Dieses Fest wird von den Schwebenden Elefanten organisiert und mit vielen Unterstützern und Organisatoren

  • BDS Münchener Straße
  • Sparkasse Dachau
  • Volksbank Dachau
  • Stadt Dachau
  • Landkreis Dachau
  • und vielen fleissigen Händen und weiteren Unterstützern.

An allen Plätzen rührt sich etwas, passiert da eine neue Attraktion, tritt jemand auf die Bühne und werden die Besucher unterhalten und bespasst.

Wir alle sind froh, ďass die traditionellen Gewerbetreibenden die Geschäfte in Zentrumsnähe noch erhalten und nicht dem Lockruf der Gewerbeparks folgen. Leere Innenstädte wären die Folge.

Bravo und vielen Dank.

 

Foto Sessner GmbH ist die fotografische Institution an der Münchener Straße

Da Sessner Pauli hat sein Geschäft eigentlich schon immer an der Münchener Straße – zumindest seitdem ich mich als geborener Dachauer erinnern kann. Die Bilder entwickelte man früher selbstverständlich beim Sessner – heute kauft man dort das Fotoequipment als service-orientierte Alternative zum Internet. nah – persönlich – serviceorientiert – menschlich.

Oberbürgermeister Florian Hartmann bei der Selphie Box von Foto Sessner GmbH

 

Somit werden jedes Jahr vom Foto Sessner die Fotos für die Folgejahre gemacht. Seit nunmehr drei Jahren werde ich gebeten – durch unsere lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit – die Eventfotografie zu übernehmen.

Gerne - über die Lange Tafel schlendern und mit Standlbetreibern ins Gespräch kommen

Von Jahr zu Jahr macht das mehr Spaß. Man kennt sich, man schätzt sich und freut sich über den Abdruck der Bilder im Programmheft im Folgejahr. Die Auswahl der Bilder machen die Kolleginnen und Kollegen von den schwebenden Elefanten – aber gute Bilder setzen sich meist durch.

Schau ma mal, welche Bildes 2019 in die Veröffentlichung schaffen.