Teamsport auf der Langen Tafel in Dachau

Die Dachauer Lange Tafel auf der Münchenerstraße gibt es nun schon im 14. Jahr.

Es ist viel geboten und man muss sich erst einmal einen Überblick verschaffen. DELTA IMAGE präsentiert Ihnen die schönsten Motive aus der Langen Tafel in thematischen Beiträgen – starten wir mit Sport und Bewegung.

Inzwischen eine Institution im Festkalender in Dachau und eine schöne Mischung zwischen ehrenamtlichen Vereinen, Firmen und kommerziellen Standl Betreibern. Den Besuchern wird auf den drei Bühnen ganz ordentlich eingeheizt mit Spaß, Sport und Musik. DELTA IMAGE war wieder im Auftrag von Foto Sessner GmbH – einem der Geschäfte an der Münchenerstraße – wieder Unterwegs und haben für Sie die schönsten Motive dieses Großevents mit der Fotokamera eingefangen.

 

Was es alles gibt in Dachau. Da muss man scho auf die Lange Tafel gehen um zu erfahren was sich in Dachau so alles bewegt.

Eben, deswegen gibt es die Lange Tafel!

American Football zum Beispiel in Dachau

Wow, was für ein Auftritt.

Baseball hatten wir in den vergangenen Jahren schon. America Football ist ganz neu. Ein dominanter Auftritt im Team mit Cheerleader. Da muss ich doch unbedingt mal bei einem Spiel vorbeischaun.

Steht schon in meinem drin Kalender „Unbendingt bei Dachau Thunder“ vorbeischaun!

Und hier gleich der Spielplan für September und Oktober

  • 15.09.2019 Dachau Thunder – Kirchdorf Wildcats II, 15:00, Gröbenrieder Straße
  • 29.09.2019 Dachau Thunder – Straubing Spiders II, 15:00, Gröbenrieder Straße
  • 06.10.2019 Dachau Thunder – Cham Raiders, 15:00, Gröbenrieder Straße
  • 20.10.2019 Dachau Thunder – Ingolstadt Maniacs, 15:00, Gröbenrieder Straße

 

FORICE 98 Radsport in Dachau

FORICE in Dachau – bekannt.

Neu war bei der Langen Tafel ein Rennradsimulator. Jung und Alt konnten am Simulator gegen die Uhr auf einer bergigen Strecke antreten. Die schnellsten Zeiten gewinnen.

 

Deutscher Alpenverein DAV Ortsgruppe in Dachau

Boldern und Klettern am Seil war auch auf der Langen Tafel ein Spaß gerade für die Kinder und Jugendlichen.

Bergsteigen ist immer Teamsport, das geht sicher nur im Team – der Seilschaft.

 

Die Amateurfunker (DARC) – jedes Jahr und immer gute Laune mit dabei

Der Deutsche Amateur-Radio Club e.V. Dachau ist seit ich denken kann mit einem großen weißen Zeit vor dem Spatzenschlössl in großer Mannschaftsstärke vertreten und macht Verbindungen rund um den Globus möglich.

 

Auch und gerade der Nachwuchs ist fasziniert von dieser Technik.

"Wie kann man mit anderen kommunizieren, ohne ein Handy zu nutzen?

Die Amateurfunker erklären und animieren zum mitmachen und selberbasteln.