Luftbild Flugzeuge

Luftbild Flugzeuge

In der Luftbildfotografie sind wir als Fotografien viel mit Flugzeugen und Luftsportgeräten unterwegs und haben Kontakt zu vielen Piloten unterschiedlichster Maschinen. Piloten sind stolz auf Ihre Flugzeuge und möchten dies mit vielen Menschen auch teilen. Was liegt da näher, als beides zu kombinieren.

Für Piloten bringen wir die schönsten Luftfahrtzeuge aufs „Papier“ und helfen ihren Schatz für viele Menschen zugänglich zu machen.

 

 Ju-Air Junkers JU 52/3m über München

Die Ju52 ist mehrmals im Jahr regelmäßiger Gast am Flugplatz Oberschleißheim (EDNX) und bietet von dort die allerorts beliebten Rundflüge um München und das bayerische Oberland an. Über die vielen Jahre kennt man sich, die Piloten und den Reiseveranstalter Heinz Dachsel. Eines Tages kam der Wunsch auf,  aktuelle Fotos der Ju52 über München bei schönem Sommerwetter zu bekommen. Nichts leichter als das, nur muss das Fotoflugzeug ordentlich Leistung und eine entsprechende Flugleistung haben.

So langsam und behäbig die Maschine aus den dreißiger Jahren auch scheinen man, so schnell ist sie im Vergleich mit aktuellen Sportflugzeugen. Bei einer Reisegeschwindigkeit von 100 knoten muss noch genügend Differenzgeschwindigkeit vorhanden sein, um sicher manövrieren zu können.

Die Ju 52/3m fliegt auch heute noch mit originalen Flugmotoren BWM 132 und werden vom Organisator der Ju 52 Nostalgieflüge in Oberschleißheim, von Heinz Dachsel GmbH auch seit über 50 Jahre technisch in Bestform gehalten. Die Fertigung der Motore fand in Ludwigsfeld statt – trotzdem ist der Flug über dem BMW-Vierzyliner ein immer wieder gerne gesehenes Bild.
Mehr Informationen zu den Ju 52/3m Nostalgieflügen finden Sie unter www.ju-52.com. Aktuelle Termine der Ju 52 in Oberschleißheim finden Sie unter Neue Termine.

 

Piper PA-34 Seneca III

An einem eigentlich sehr bedeckten Tag war der Tag reif um den lang gehegten Wunsch des Piper Piloten, ein tolles Air-to-Air Foto seiner Seneca zu bekommen. Die Wetterlage versprach Sicht auf die nahen Alpen und so versuchten wir, die Seneca nicht im Nahbereich zu fotografieren, sondern als Bildelement in der Weite des Himmels über Oberbayern positionieren. Die nahen Alpenkette bildet für das Bild einen wunderbaren Rahmen und das diffuse Licht öffnete die pastellenen Farben der Szenerie.

Die Seneca ist als Zweimotorige schon so schnell, dass als Fotoflugzeug eine Cessna 210 mit 500 PS Turbine dienen musste. Die Seneca sollte von halb-frontal fotografiert werden, daher war es notwendig im Fotoflugzeug gegen die Flugrichtung zu fotografieren – die 210 ist dafür nahezu ideal.

Ein zauberhaftes Bild eines schon etwas in die Jahre gekommenen Flugzeuges prangt nun im Büro des Piloten als Großformatdruck an der Wand und ist der ganze Stoltz des Besitzers. Lassen Sie sich inspirieren und schenken Sie sich selbst eine der schönsten Erinnerungen an Ihr geliebtes Hobby.

 

UDET U12a,Flamingo

Von 1921 an wurden im nahen München Milbertshofen vom früheren Flieger-Ass und späterem General-Flugzeugmeister Ernst Udet gebaut und wurde die Standardschulmaschine der 20er Jahre in Schleißheim. Auf dem Flugplatz Oberschleißheim wurden die Maschinen zusammengebaut und auch eingeflogen.

Die Deutsche Verkehrsfliegerschule (DVS) war auch in Oberschleißheim standardmäßig mit den UDET U12a Flamingo ausgestattet. Die Flamingo gehörte zum Flugbild in Schleißheim …

… und gehört seit 2005 wieder zum (fast) täglichen Flugbild.

Die Oldtimer Segelflugverein München hat solch eine Flamingo wieder von Grund auf aufgebaut und betreibt damit die einzige Flamingo in Europa mit originalem Siemens Sh14 Flugmotor. Das Flugzeug steht für die Besucher der Flugwerft des Deutschen Museums in der Ausstellung und wird dann-und-wann von den beiden Piloten aus der Halle wieder der eigentlichen Bestimmung des Flugzeugs zugeschoben – dem Fliegen über dem bayerischen Land.

Die UDET Flamingo ist dem luftfahrtinteressiertem Kinopublikum durch QUAX – Der Bruchpilot bekannt geworden. Heinz Rühmann flog auch selbst privat eine Flamingo und schulte auf solch einer Maschine zu seiner hindernisreichen Fluglizenz in der DVS.

Für den OSVM e.V. haben wir über längere Zeit die UDET U12a Flamingo im Einsatz bei verschiedensten Flugeinsätzen begleitet und daraus für den Verein und die Erbauer des Flugzeuges ein Fotobuch erstellt.

Mehr zum Oldtimer Segelflug Verein München e.V. finden Sie unter www.osvm.net.

 

WACO YKS-6

In Europa fliegt nur noch eine WACO YKS-6 aus dem Jahr 1936. Marwig Herzog hat dieses Flugzeug in USA gekauft und zusammen mit Walter Eichhorn nach Europa überführt. Die WACO war früher ein Ambulanzflugzeug zum Transport von Patienten und wurde für den Einsatz in Kanada mit Wasserschwimmern ausgerüstet.

Jetzt ist die WACO teil des fliegenden Museums in der Flugwerft Oberschleißheim und kann von den Besuchern des Deutschen Museums als ständiges Ausstellungsstück bewundert werden.

Das Flugzeug wurde noch im Stil einer Limousine in den 30er Jahren gebaut. Edelste Materialien und Kurbelfenster mit Edelholzeinfassungen – ganz wie bei einer edlen Mercedes Limousine. Marwig Herzog fliegt die Maschine mehrmals im Jahr zu Airshows in Deutschland und kann bei diesen Gelegenheiten in der Luft über Oberschleißheim bewundert werden.

Ein Mitflug in der WACO ist eine Zeitreise in die Welt der 30er Jahre. Aller ging noch etwas langsamer und mechanischer in der Bedienung – nur das gefühl die „Heimat zu erleben“ aus dem Flugzeug zu erleben ist die selbe wir von 80 Jahren.
Die Fotografien wurden teils vom Boden aus, Air-to-Air und in einem unvergesslichen Mitflug aus dem Cockpit erstellt und zeigen das Oldtimerflugzeug auf der Webseite der Classic-Flyers.

Mehr zu Classic-Flyers finden Sie unter www.classic-flyers.de.

 

Fliegendes Flugzeugportrait

Piloten sind besonders Stolz auf Ihr Flugzeug. Ein Ausflug in die wunderbare Heimat macht es schwierig, bleibende Erinnerungen für die Daheimgebliebenen Mitzubringen. Kein Problem. Für Piloten die einen Ausflug nach Oberschleißheim unternehmen, organisieren wir sehr gerne ein komplettes Fliegendes Portfolio für den Piloten zusammen mit seinem Flugzeug. Der Höhepunkt ist dann ein Air-to-Air Portfolio für das Luftfahrtzeug über den Schönheiten der oberbayerischen Landschaft.

ZY5M4051_WildThing

Bei perfektem Flugwetter ist natürlich ein Flug in die nahen Alpen und dies in das Zentrum  der Bildaussage zu stellen.
Die bleibenden Erinnerungen in den Fotos nimmt der Pilot als Fotobuch mit nachhause um die Freunde von einem perfekten Ausflug mit seinem Flugzeug zu begeistern.

ZY5M3997_WildThing

Die nahen Alpen und die Zugspitze sind zwei der vielfältigen spannenden Nahziele aus dem Norden von München.

ZY5M4045_WildThing

Das Olympiagelände mit dem Fernsehturm und dem berühmten Zeltdach aus dem Jahr 1972 sind die weltbekannten Dominanten der Weltstadt mit Herz und die beliebtesten Ziele der vielen Besucher Münchens..