Kopfzeile0002

Fliegende Fotoplattform

Wie verwenden für alle Fotoflüge Ultraleicht (UL) Luftsportgeräte unterschiedlichen Typs, jeweils auf die Einsatzbedingungen optimiert.

Ultraleicht Luftsportgerät EUROFOX von AEROPRO

Die Eurofox ist ein äußerst beliebtes und zuverlässiges Fluggerät mit hervorragenden Flugeigenschaften in allen Einsatzbedingungen. Durch die umfassende Verglasung bietet der Eurofox perfekte Sichtbedingungen für die Besatzung. Die Seitentüre kann demontiert werden um dem Fotografen eine ungehinderte Sicht nach Außen und zu seinem Motiv zu bieten.

  • Ultraleichtflugzeug
  • EUROFOX
  • D-MVSB
  • 80 PS Rotax 912 Motor
  • 2-Sitzer; „side-by-side“
  • Türe in Abstimmung mit Pilot demontierbar

Besondere Eigenschaften

  • Angenehmes Flugverhalten
  • Hohes Maß an Sicherheit
  • Geringer Treibstoffverbrauch
  • Sehr leise im Flugbetrieb

Ultraleicht Gyrocopter M-16 von Magni Gyro

Ein Gyrocopter fliegt unter ganz anderen physikalischen Grundlagen wie ein Flächenflugzeug und ist eine Kostruktion aus den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts. Inzwischen sind diese Luftsportgeräte zu einem festen Bestandteil der Fliegerszene geworden. Der M-16 ist offen und die Besatzung sitzt im freuen Luftzug – dies macht auch einen Großteil der Faszination beim Fliegen mit diesem sicheren und leistungsstarken Luftsportgerät aus. Für den Fotografen bedeutet dies eine ungehinderte Sicht nach beiden Seiten und ist damit unsere flexibelste Antwort auf die Einsatzanforderungen eines Fotografen.

  • Ultraleicht Tragschrauber
  • MAGNI Gyro Besnate, Italien
  • M-16
  • 2-Sitzer
  • Tandemanordnung
  • Offene Kabine
  • D-MCRK
  • 115 PS Rotax 914 Turbo Motor
  • Tragschrauber kann physikalisch bedingt langsamer fliegen als ein Flächenflugzeug

Besondere Eigenschaften

  • Offene Kabine
  • daher ideal zum Fotografieren in Flugrichtung auf beiden Seiten

Der M16 wird von ROTORCRAFT TEGERNSEE Flugdienste GmbH betrieben.

Ultraleicht Gyrocopter M-24 von Magni Gyro

Eine ganz neue Bauform eines Gyrocopter ist der M-24 in geschlossener Kabinenbauform. Die Besatzung sitz dabei side-by-side, also nebeneinander. Der M-24 ist geschlossen, sowohl die Kabine als auch der Motor, so dass sich ein sehr komfortables Flugverhalten ergibt und die Lärmemissionen deutlich reduziert sind.

Für Fotoeinsätze kann die Türe entfernt werden um für den Fotografen ungehinderte Sicht nach außen ohne störende Scheiben und Streben zu ermöglichen. Der M-24 ist damit unsere komfortable Antwort auf die Einsatzanforderungen eines Fotografen unter Langstreckenbedingungen für ausgedehnte Flugrouten.

  • Ultraleicht Tragschrauber
  • MAGNI Gyro Besnate, Italien
  • M-24 Orion
  • 2-Sitzer; „side by side„, Vollkabine
  • D-MMRK
  • 115 PS Rotax 914 Turbo Motor
  • Tragschrauber kann physikalisch bedingt langsamer fliegen als ein Flächenflugzeug

Besondere Eigenschaften

  • Vollkabine
  • also ganzjährig angenehm zu fliegen

Der M-24 wird von ROTORCRAFT TEGERNSEE Flugdienste GmbH betrieben.

 

MTOSport von AutoGyro•Ultraleicht Tragschrauber

Ein mit dem Magni M16 vergleichbarer Gyrocopter in offener Tandem Anordnung und damit dem Motorrad-ähnlichem Fluggefühl ist der MTOsport von AutoGyro. In den wärmeren Jahreszeiten ist dies ein unvergesslicher Flugeindruck mit dem Fahrtwind im Gesicht und hervorragendem Ausblick nach beiden Seiten, unabhängig von der Flugrichtung.

Motorisiert sind die Gyrocopter sehr ähnlich mit einem Flugmotor aus dem Hause Rotax.

  • Ultraleicht Tragschrauber
  • AutoGyro GmbH, Hildesheim
  • MTOsport
  • 2-Sitzer; „Tandem“; Tragschrauber
  • D-MGCE
  • 100 PS Rotax 912 ULS

Besondere Eigenschaften:

  • Offene Sitzplätze
  • perfekte Sicht und Fotomöglichkeiten nach beiden Seiten.

UAV AscTec Falcon 8

Für spezielle Anforderungern, speziell für die technische Fotografie setzen wir eine UAV (unmanned aerial vehicle) als Flugdrohne ein. Der Falcon 8 ist dabei eine stabile und robuste Fotoplattform, um entsprechendes Equipment 50-300 m weit zu speziellen Fotopunkten zu bringen. Im unteren Luftbereich ist ein fliegen mit manntragenden Luftsportgeräten nicht sicher und nicht möglich – so wechseln wir dann auf eine der besten und stabilsten Plattformen im Markt.

  • UAV (unmanned aerial vehicle)
  • Flugdrohne
  • Ascending Technologies aus Krailing bei München
  • 8-Rotor-Drohne
  • 0-Sitzer
  • Für den Aufstieg ist eine spezielle Aufstiegserlaubnis des Luftamtes notwendig

Besondere Eigenschaften:

  • Fotoplattform bis 1,8 kg Nutzlast
  • Selbststabilisierende Plattform
  • 6 aus 8 Ausfallsicherheit
  • Störungssicherheit gegen Felder und Funksignale