Schreibstube wieder auf dem Schleißheimer Advent im Bauwagen vor Ort

Advent ist das Fest des Lichtes und der Besinnung. Aber manchmal ist zu viel Fest auch ganz schön nervig. Auf dem Schleißheiemr Advent gibt es schon seit vielen Jahren einen Ort der Stille und der Ruhe. Mögen außen herum Trubel, Hektik und lautstarke Beschallung mit „Last Christmas“ zum guten Ton gehören, so ist die Schreibstube von Irene März das absolute Gegenprogramm.

PE1S1453_900

Weiterlesen

Am Freitag kommt da Nikolaus nach Oberschleißheim mit dem Red Nikolaus Flying Club

Jedes Jahr am Freitag vor dem 3. Advent kommt da Nikolaus nach Oberschleißheim – so auch dieses Jahr wieder. Standesgemäß lässt sich der Nikolaus mit einem himmlischen Luftfahrzeug chauffieren – grad um 15.00 Uhr wo doch die Straßen um Schleißheim rum alle so dicht sind mit so vielen Autos. Da bleibt dem hl. Nikolaus auch nicht viel anderes über.

PE1S1287_900

Weiterlesen

Advent über der Stadt Dachau an einem Winterabend

Eigentlich war ich in Schloss Blutenburg auf dem Weihnachtsmarkt, der Andrang war ab 16.00 Uhr so groß dass ein anderer Plan her musste. Ganz einfach – ab nach Hause und Bilder bearbeiten und Beiträge für die Webseiten schreiben.

Und dann war da das perfekte Licht an dem Winterabend

und ab hinauf auf die Schinderkreppe und mal nach dem Licht sehen.

PE1S0198_900

 

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt am Schloss Haimhausen im Dachauer Land

Weihnachtsmarkt – Adventsmarkt – Christkindlmarkt, inzwischen hat wohl (fast) jeder Ort seinen eigenen Markt im Advent. Man trifft sich in der Ortsgemeinschaft und genießt die Gemeinschaft unter Bekannten, Freunden und Gleichgesinnten. In Haimhausen findet der Christkindlmarkt auf dem Gelände des Schloss Haimhausen statt und bietet damit ein einmalig schönes Ambiente für das gelungene Zusammenspiel aus Lichtern, Düften und Glühwein.

PE1S0098_900

Weiterlesen

Christbaum Markt in der gräflich-von-Hundt’schen Forstverwaltung in Unterweikertshofen

Im Dachauer Land gehen de Uhren noch etwas anders – auf jeden Fall gemütlicher und irgendwie viel liebenswerter als in der großen Münchener Stadt. Die Ortschaft sind noch immer von der Arbeit in und mit der Natur geprägt. In der Ortsmitte steht die Kirche oder das Schloss.

PE1S0005_900

Unterweikertshofen ist so eine liebenswerte Ortschaft im Ludwig-Thoma-Land und der Heimat des Räuber Kneissels. Eine ganz besondere Kombination aus Tradition und Heimatverbundenheit.

Weiterlesen

Schleißheimer Advent 2016 und Foto Wettbewerb

Fotowettbewerb für Kinder unter 16 Jahre –  „Mein schönstes Foto vom Advent in Schleißheim“

Alle Kinder im Alter bis 16 Jahre sind für dieses Kinderwettbewerb zugelassen, mit bis zu 5 Fotos je Teilnehmer. Das Fotomotiv soll einen Zusammenhang mit Schleißheim und dem Advent zeigen. Die Inhalte und Umsetzung ist ganz frei und wir hoffen auf kreative und einfallsreiche Einsendungen. In diesem Wettbewerb werden technische Kriterien des Fotos nicht bewertet, es kommt alleinig auf das Bild an – es muss der Jury spontan gefallen – durch die Farben, die Formen, das lustige Motiv oder auch die nette Umsetzung.
Das Alter des teilnehmenden Kindes wird bei der Einreichung bitte mit angegeben.


Motive vom Schleißheimer Advent in den Jahren 2014 und 2015.

Weiterlesen

Schleißheimer Advent 2016 und Foto Workshop durch DELTA IMAGE

Workshop am Samstag „Handyfotos“ für Kinder am (10.12.2016) und Sonntag (11.12.2016)

  • Samstag 10.12.2016 – 15:30 -16.30 Uhr
  • Sonntag 11.12.2016 – 11:30 -12.30 Uhr
  • Fotoworkshop für Kinder „Handyfotos
  • Raum FILMSAAL in der Flugwerft im Erdgeschoß
  • Der Workshop soll Kinder (und andere) motivieren, selbst mit wachen Augen und einer Kamera über den Schleißheimer Advent 2016 mit all den spannenden Attraktivität und die Vorweihnachtszeit zu streifen und sich zu trauen, fotografisch sich einem Thema zu nähern. Mehr als nur ein Selfie für Facebook.


Motive vom Schleißheimer Advent in den Jahren 2014 und 2015.

Weiterlesen

Münchener Polizei testet neue Uniformen – Bevölkerung ist begeistert

In der Löwengrube an der Münchener Ettstraße testete die Münchner Polizei am letzten Sonntag (4. Advent) ganz neue Uniformen für den Streifendienst. Im Innenhof an der Ettstraße wurden die neuen Uniformen anprobiert und der gespannt wartenden Bevölkerung erstmalig gezeigt.

ZY5M1261_900

Vor der historischen Fassade der „Löwengrube“ stellten die Sparifankerl sich in dem neuen Outfit den schon sehnsüchtig wartenden Zuschauern. Weiterlesen

Adventmärkte sind in ganz Bayern am Wochenende gestartet

Gefühlt hat inzwischen jede Gemeinde oder Stadt einen eigenen ganz individuellen Advents-, Weihnachts-, oder Christkindlmarkt zu bieten. Der Unterschied liegt nicht im ob, sondern nur noch im wie lange schon so ein Markt jedes Jahr wieder veranstaltet.

 

Der Weihnachtsmarkt in Dachau starte heut früh bei leichtem Schneefall

IMG_7531_900

Weihnachtsmärkte bieten eine Gelegenheit zum Zusammenkommen, zum gemütlichen Glühwein auch wenn man sonst bei dem Wetter lieber zu hause bleiben würde. Das Angebot an heißen Getränken und etwas für den kleinen Hunger ist inzwischen in den Weihnachtsmärkten dominierend. Weiterlesen

Der erste Schnee kam pünktlich zum Adventsmarkt

Wer träumt nicht von einem geruhsamen Adventsmarkt, erster Schnee auf den Dächern und Bäumen und einen warmen Glühwein in der Hand.

IMG_7352_900_II

 

 

Der Adventsmarkt in Dachau mit erstem Schnee

Pünktlich zum Jahrmarkt im November kam über Nacht der erste Schnee und Temperaturen knapp über Null Grad ließen in der schön beleuchteten Altstadt erste Adventsstimmung aufkommen. Weiterlesen