Schreibstube wieder auf dem Schleißheimer Advent im Bauwagen vor Ort

Advent ist das Fest des Lichtes und der Besinnung. Aber manchmal ist zu viel Fest auch ganz schön nervig. Auf dem Schleißheiemr Advent gibt es schon seit vielen Jahren einen Ort der Stille und der Ruhe. Mögen außen herum Trubel, Hektik und lautstarke Beschallung mit „Last Christmas“ zum guten Ton gehören, so ist die Schreibstube von Irene März das absolute Gegenprogramm.

PE1S1453_900

Weiterlesen

Die Schreibstube – ein Ort der Stille und Kontemplation am Schleißheimer Advent

Am Schleißheimer Advent ist die Schreibstube von Irene März inzwischen schon eine Institution. In einem alten Bauwagen richtet Irene März sich für drei Tage ganz idyllisch mit ihrer Schreibstube ein.

img_1661_900

Weiterlesen

A Brieferl an’s Christkindl schreib’n – Schleißheimer Advent

Die Großeltern erzählen mit viel Ehrfurcht, die G’schicht von der wichtigsten Aufgabe im ganzen Jahreskreis für die Kleinen. Um Nikolaus herum muss man sich ganz fest sammeln und den ganzen Mut aufbringen um seine geheimen Wünsche auf ein Stück Papier zu schreiben und an das Christkind zu schicken. Je toller, origineller und gleichzeitig schöner, desto wahrscheinlicher war es, dass die Wünsche auch wahr wurden.
Dazu musste „Kind“ schon ganz früh sich sehr kreativ mit den eigenen Wünschen auseinandersetzen. Weiterlesen