Churbayerisches Freudenfest im kurfürstlichen Schloss Schleißheim

Das Neue Schloss Schleißheim erstrahlt im Glanze des Kurfürsten Maximilian II. Emanuel, genannt Kurfürst Max Emanuel und seines Zeichen Erbauer des Neuen Schloss Schleißheim und den weitläufigen Gartenanlagen.

PE1S0803_900 Weiterlesen

Entschleunigte Fotografie, gleich hinter dem nächsten Kirchturm …

Hinter dem nächsten Kirchturm geht’s auch noch weiter und dahinter ist noch mehr Gegend zu sehen.

Landschaftsfotografen streben oft nach den „großen“ Motiven und reisen dazu um den ganzen Globus und stöbern die Eisbären in der Antarktis auf und reisen dem Löwen in Namibia hinterher. Landschaft, Gegend und vor allem Motive liegen doch viel näher.

IMG_2503_900

Weiterlesen

Fotografie bedeutet auch einem bekannten Motiv eine neue Perspektive zu eröffnen

Das Dachauer Volksfest ist eine fixe Veranstaltung im Dachauer Land und das Brilliantfeuerwerk ist einer der Höhepunkte dieses altbayerischen Volksfestes. Jedes Jahr wieder. Man kennt das Volksfest und man kennt das Feuerwerk.

Dieses Jahr waren wir zusammen mit Jörg und Martha beim Fotografieren.

PE1S0062_900

Weiterlesen

Naturschauspiel ist imposanter als die Monumentalarchitektur

Im Farbenspiel eines Sommertages verschwindet die Kongresshalle in Nürnberg als schönes Beiwerk. Nach einem langen Arbeitstag war noch Zeit für einen kurzen Ausflug an den Dutzendteich und auf den Sonnenuntergang mit der Kulisse des Teiches und der Kongresshalle abwarten. Geduld ist das wichtigste Werkzeug des Landschaftsfotografen.

Am Ende eines Tages

Am Dutzendteich in Nürnberg Erholung und Entspannung suchen im letzten Licht des Tages. Nach einem Regenschauer waren genügend Wolken am Himmel, um der untergehenden Sonne als Leinwand für den Farbenzauber eines untergehenden Tages zu dienen. Naturspektakel im kleinen – (fast) jeden Tag zu erleben und ohne dafür Eintritt zahlen zu müssen. Landschaftsfotografie mit einfachen mitteln – mit bezaubernden Ergebnissen.

Kongresshalle in Nürnberg

Die unvollendete Monumentalarchitektur des Reichsparteitagsgeländes besitzt unvorstellbare Dimensionen und steht heute inmitten einer pulsierenden Großstadt.