Die Perchten gehen in den Rauhnächten um

In der Adventszeit und den Tagen bis Hl. Dreikönig ist in vielen Regionen, so auch in Bayern, einige Nächte mit ganz besonderer Bedeutung. In diesen Nächten geschehen seltsame Dinge – Tiere können plötzlich sprechen und viel anderes seltsames geschieht.

In diesen Nächsten ist es ganz besonders wirksam, die bösen Geister des Winters zu vertreiben.

PE1D0501_900

Weiterlesen

Advent über der Stadt Dachau an einem Winterabend

Eigentlich war ich in Schloss Blutenburg auf dem Weihnachtsmarkt, der Andrang war ab 16.00 Uhr so groß dass ein anderer Plan her musste. Ganz einfach – ab nach Hause und Bilder bearbeiten und Beiträge für die Webseiten schreiben.

Und dann war da das perfekte Licht an dem Winterabend

und ab hinauf auf die Schinderkreppe und mal nach dem Licht sehen.

PE1S0198_900

 

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt am Schloss Haimhausen im Dachauer Land

Weihnachtsmarkt – Adventsmarkt – Christkindlmarkt, inzwischen hat wohl (fast) jeder Ort seinen eigenen Markt im Advent. Man trifft sich in der Ortsgemeinschaft und genießt die Gemeinschaft unter Bekannten, Freunden und Gleichgesinnten. In Haimhausen findet der Christkindlmarkt auf dem Gelände des Schloss Haimhausen statt und bietet damit ein einmalig schönes Ambiente für das gelungene Zusammenspiel aus Lichtern, Düften und Glühwein.

PE1S0098_900

Weiterlesen

Christbaum Markt in der gräflich-von-Hundt’schen Forstverwaltung in Unterweikertshofen

Im Dachauer Land gehen de Uhren noch etwas anders – auf jeden Fall gemütlicher und irgendwie viel liebenswerter als in der großen Münchener Stadt. Die Ortschaft sind noch immer von der Arbeit in und mit der Natur geprägt. In der Ortsmitte steht die Kirche oder das Schloss.

PE1S0005_900

Unterweikertshofen ist so eine liebenswerte Ortschaft im Ludwig-Thoma-Land und der Heimat des Räuber Kneissels. Eine ganz besondere Kombination aus Tradition und Heimatverbundenheit.

Weiterlesen

Flugplatzwanderung in Schleißheim im Rahmen des Advent 2016

Zum Schleißheimer Advent 2016 öffnete die Flugwerft Schleißheim für 3 Tage die Pforten für die vielen Besucher. Für uns eine schöne Gelegenheit, ebenfalls auf dem Gelände der Flugwerft Schleißheim eine Flugplatzführung/Flugplatzwanderung innerhalb des sonst nicht zugänglichen Areals durchzuführen.

 

Wir starten beim ältesten Flugplatzgebäude in Bayern

Hier an der alten Kommandantur begann die Geschichte des Flugplatzes Schleißheim und damit die Geschichte der Fliegerei in Bayern. Noch im Jahr der Gründung des Flugplatzes mit der ersten Fliegerstation am 1. April 1912 wurde noch in 1912 das erste feste Gebäude für die Kommandantur und die Werkstätten errichtet.

(Alle Fotos bei Freimut März)

pe1s1581_900 Weiterlesen

Die Schreibstube – ein Ort der Stille und Kontemplation am Schleißheimer Advent

Am Schleißheimer Advent ist die Schreibstube von Irene März inzwischen schon eine Institution. In einem alten Bauwagen richtet Irene März sich für drei Tage ganz idyllisch mit ihrer Schreibstube ein.

img_1661_900

Weiterlesen

Schleißheimer Advent im Time Lapse (Zeitraffer) Video – Flugwerft

Am Sonntag ist der dritte Tage des Schleißheimer Advents. Die Besucher strömen zum Nachmittags-Punsch und zur Unterhaltung mit vielen Freunden und Bekannten in der Vorweihnachtszeit am Schleißheimer Advent. An der Flugwerft herrscht ein reges Treiben, ein Kommen und Gehen.

In diesem Zeitraffer-Video zeigen wir Ihnen die Stimmung zum Sonnenuntergang, wenn der Himmel noch Zeichnung hat und langsam die Nacht sich über die Flugwerft am deutschen Museum senkt. Die künstlichen Beleuchtungen gewinnen langsam über dem natürlichen Licht die Oberhand.

Doch sehen Sie selbst.

Schleißheimer Advent im Time Lapse (Zeitraffer) Video – Laser Show von Spectrabeam.de

Schleißheimer Advent wird seit zwei Jahren auch immer von Bernd Steinert und seinem Team von spectrabeam.de mit einer sagenhaft guten Lasershow bereichert. Deutlich außerhalb eines normalen Weihnachtsprogrammes illuminiert Bernd das Thema der Sehnsucht nach Licht mit modernster Technologie in den Nachthimmel von Oberschleißheim. Zwei Aufnahmen aus 2014 im Wilhelmshof Oberschleißheim in der Kulisse des Alten Schloss Schleißheim.
Zwei Laser bestreichen die Budenstraßen am Adventsmarkt und zaubern fantastische Lichtstrukturen in den künstlich benebelten Nachthimmel.

Doch sehen Sie mehr, heuer in 2016 als Zeitraffer Video von knapp über einer Minute Länge.

Weiterlesen

Schleißheimer Advent im Time Lapse (Zeitraffer) Video – Flugwerft

In diesem Beitrag betrachten wir den beginnenden Abend nach einem herrlichen Wintertag mit Fernsichten „von Pol zu Pol“ – wie die Piloten das nennen. In knapp einer Minute  erleben wir die hereinziehende Nacht über Flugwerft Schleißheim mit dem Vorweihnachtlichen Treiben in den Budenstraßen des Schleißheimer Advents vom Turm der Kommandantur aus. Das Deutsche Museum öffnet an diesen Adventstagen die Pforten bis 21.00 Uhr – und so ist auch der Turm der Kommandantur bis 9 Uhr Abends geöffnet. Ein hervorragender Aussichtspunkt mit herrlichstem Fernblick über die Lichter der Landeshauptstadt München bis hin zu den nahen Alpen.

pe1s1611_900 Weiterlesen

Schleißheimer Advent im Time Lapse (Zeitraffer) Video – Adventsmarkt

In knapp zwei Minuten den ersten Abend am Schleißheimer Advent an der Flugwerft Schleißheim in Oberschleißheim erleben. Eine Zeitraffer Kamera zeigt für Sie den Beginn unseres Adventsmarktes auf dem Vorfeld der Flugwerft Schleißheim. Die Nacht beginnt langsam und die tiefen Wolken ziehen über die Flugwerft. Die ersten Lichter des Marktes beginnen und weinige Sekunden später ist die Szenerie in das goldgelbe Licht der Vorweihnachtszeit getaucht.

Aber sehen Sie selbst.

Mehr Fotos und auch etwas Text folgt in Bälde in diesem Blog Beitrag – also gerne Wiederkommen.