Entwicklung der Kameratechnik: Die älteste und kleinste Kamera in meinem Kamera Portfolio

Die Minox B galt als die Spionagekamera und ist bekannt aus vielen zeitgenössischen Spionagefilmen im Kino und Fernsehen. Walter Zapp stellte 1938 eine revolutionäre Kamera im Filmformat 8x11mm vor – die Ur-Minox – damals noch in Riga von VEF produziert.

img_0010minox-agfa_900_

 

1945 gründet Walter Zapp die Firma Minox in Wetzlar und perfektioniert die Minox A.

Logo_Minox_alt

Ab 1958 folgt die Minox B, nun mit integriertem Selen-Belichtungsmesser. Die Belichtung konnte damit gemessen werden und über eine Nachfürmessung auf der Minox abgeglichen werden. Weiterlesen