Ein Foto-Fachbuch braucht auch Fotos der aktuellen Kameratechnik

Ein Regensonntag ist genau das richtige für einen Nachmittag im Fotostudio

Der Fotomarkt bietet heute viel mehr Möglichkeiten und Optionen zum Fotografieren als früher. Unterschiedliche Konzepte stehen im Leistungswettbewerb gegeneinander. Die Fülle an Kameras und Objektiven ist für den Interessierten kaum zu überblicken. In meinem neuen Fotobuch im mitp-Verlag geht es um Foto und Video mit der fliegenden Kamera – da müssen wir im eigenen Fotostudio ran und die Vielfalt der Foto und Videotechnik für den Leser auch in Bildern umsetzen.

DSCF2261_900

Behind-the-Scenes der Studioaufnahmen für das neue Fotobuch am Table-Top Aufnahmetisch mit neuester Fototechnik.

 

Ein Wochenende wie Ostern – Weihnachten und Geburtstag zusammen

Nicht ganz – aber kam dem schon ziemlich nahe. Mein „Fotohändler des Vertrauens“ stellt mir für die Fotoaufnahmen sein Produktangebot aus dem Laden zur Verfügung.

"Da hast den Schlüssel und nimm dir was du brauchen kannst."
Guido Glück von Foto Video Sessner GmbH in Dachau

Guido hat mich schon vor 30 Jahren beraten, als ich bei Ihm meine erste Spiegelreflexkamera, eine OLYMPUS OM-30, gekauft habe.

 

Über 30 Jahre gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Guido Glück und Andi Pirchmoser schon. Am kommenden Wochenende wird uns Andi Pirchmoser auch bei der Luftpoststelle Schleißheim wieder tatkräftig unterstützen und helfen die Luftpostkarten der vielen Kinder termingerecht in die Luft zu bekommen.

Vielen Dank an euch beide!

 

Für die Leser des neuen Fotobuches ein paar kleine Einblicke hinter die Kamera

Dank hochwertiger Digitaltechnik und einer über die Jahre gewachsenen Ausstattung des eigenen Studios mit einer Blitzanlage und Spezialitäten für die Produktfotografie gehen die Ergebnisse einfach von der Hand.

Ein kleiner Vorgeschmack auf die Bilder im Fotobuch: