Änderung der luftrechtlichen Vorschriften (LuftVO) für UAV ist gesetzlich wirksam

Änderung der luftrechtlichen Vorschriften (LuftVO) für UAV ist gesetzlich wirksam

Die Änderung der LuftVO mit neuen luftrechtlichen Vorschriften für unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) sind im Bundesanzeiger am 6. April 2017 veröffentlicht worden und werden damit mit Wirkung ab 1. Oktober 2017 gesetzlich wirksam.

Damit ändern sich für alle Piloten von Multicoptern und UAV die luftrechtlichen Bedingungen zum Betrieb des Multicopters im Luftraum.