.. und dann ist alles nur noch in Violett …

Die Allianz Arena erstrahlte die Tage in leuchtendem Violett.

 

„Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung“

Die Arena und der FC Bayern München ließen sich zu diesem besonderen Tag etwas einfallen und reihte sich in die weltweite Aktion ein, besondere Bauwerke am 3. Dezember in Violett erstrahlen zu lassen.

PES

Rot und Blau sind hinlänglich bekannt. Weiß ebenso und auch Grün. Violett ist schon etwas besonderes und kann man doch so einfach aus Zufall auf den Schuttberg gehen und sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen.

 

Geometrische Formen im fahlen Nachthimmel über München

So einfach das Motiv, dass man es selbst im Norden von München kaum noch aktiv wahrnimmt. Ist doch regelmäßig die Arena in der Bundesliga und Champions Liga bespielt.

PES

Violett ist schon etwas ganz besonderes und soll vor allem auf die enge Verbindung zwischen Sport und der Einbindung von Menschen mit Behinderung hinweisen.

Wir haben diesen Abend im Violetten Licht über Fröttmaning genossen.