Historische Flugplatzwanderung in Schleißheim am XX. April 2020

Paul Eschbach führt am Sonntag 26. April 2015 die erste Flugplatzwanderung in diesem Jahr über den ältesten Flugplatz in Bayern und Deutschlands und zeigt den Teilnehmern verborgende Hintergründe und Zusammenhänge Rund um diesen Platz auf. Diesmal auf mehrfachen Wunsch unsere Südplatzrunde (Siehe unten)!

Flugplatzwanderungen Übersicht

Die Südplatzrunde beginnt am Parkplatz der Junkershalle südlich der Halle und führt die Besucher über das noch zugängliche Gelände mit vielen Bodenmerkmalen. Für Kinderwagen ist die Runde weniger geeignet.

Flugplatzwanderung_201504

Die Schwerpunkte der Wanderung liegen in den Themengebieten:

  • Historische Entwicklung des Flugplatzes im Kontext des Gesamtessembles und der Zeitgeschichte
  • Aktueller Flugbetrieb am Platz mit den 6 fliegenden Vereinen und der Bundespolizei
  • Natur- und Landschaftsschutz im Natura2000 Gelände im engen Zusammenhang mit den Heiden im Norden von München

 

Die Führung wird veranstaltet von den Bayerischen Flugzeug Historiker e.V. aus Oberschleißheim.

Die Veranstaltung ist kostenlos – um eine Spende zum Verein freuen wir uns jedoch sehr!

Nächste Termine Flugplatzwanderungen in Oberschleißheim