Fallschirm Experten in der Sonderausstellung

Hans Ostermünchner

  • Geschäftsführer und Inhaber Fallschirmdepot Ostermünchner GmbH, Greiling
  • Unternehmer, Fallschirmspringer, Experte im Tandemsprung, Wegbereiter des Fallschirmsportes in Deutschland
  • Fachausstellung begleitend zur Bilderausstellung
  • Aktiver Fallschirmspringer, bisher über 3.300 Sprünge
  • Fallschirmsprunglehrer
  • Fallschirm-Techniker
  • Sprungausbildung bei der Bundeswehr – Fallschirmjäger
  • „Special Forces Europe Sport Parachute Club“ in Bad Tölz
  • Mitglied des Vorstandes und leitende Tätigkeit im Verband unabhängiger Prüfer von Luftsportgerät e.V.
  • Gründungsmitglied und –vorstand (ehem.) im Deutscher Fallschirmsport Verband e.V., zuständig für die Fachgruppe Technik
  • Mitautor Fachbuch: Faszination Gleitschirmfliegen; Ein Lehrbuch für Theorie und Praxis; Klaus Heller (Autor), Hans Ostermünchner (Autor), Sepp Singhammer (Autor)
  • Einführung des Tandemspringens in Deutschland. Der bisher wohl prominenteste Passagier: Thomas Gottschalk (1986)

 

Uli Beyer

  • Aktiver Fallschirmspringer seit 1979 mit ca. 1.200 Sprüngen
  • militärische Sprungausbildung bei der NVA als Fallschirmjäger
  • Sprunglehrer in verschiedenen Vereinen
  • Ausbildungsleiter und Sprunglehrer im Fallschirmsportclub München
  • Freifall-Relativspringer und Wingsuite-Springer
  • Mitarbeiter im Deutschen Museum Flugwerft Schleißheim
  • Thematische Unterstützung in der Themenausstellung
  • Wohnhaft Oberschleißheim

Navigation durch die Ausstellung

Zur Sonderausstellung gibt es eine Dokumentation zum Bestellen – mehr HIER.