Oberstdorfer Fotogipfel 2017 – „Mein Europa“ – 7. – 11. Juni 2017

Der Oberstdorfer Fotogipfel geht 2017 weiter mit dem Thema „So sehe ich Europa“ und wirft schon seine Schatten voraus. Wie in den letzten Jahren organisiert Christian Popkes als Kurator wieder ein fantastisches Programm in Oberstdorf. Der höchste Fotogipfel findet im Oberstdorfhaus und den umliegenden Veranstaltungsorten in fußläufiger Umgebung statt – immer mit dem direkten Blick zum Nebelhorn und den umliegenden Gipfeln der Allgäuer Alpen.

PE1S0232_900 Weiterlesen

Multicopter mit Wämebildkamera von YUNEEC für die breite Masse verfügbar

In unseren Multicopter Workshops beim Oberstdorfer Fotogipfel und Naturfototage in Fürstenfeld nutzen wir Multicopter aus dem Hause YUNEEC.

YUNEEC Logo

Der Hersteller von hochwertigen Multicoptern für ein breites Anwendungsspektrum erweitert nun die Möglichkeiten für den überaus beliebten Hexacopter Typhoon H. Eine neue Wärmebild- und Restlichtkamera CGO-ET erlaubt dem Anwender selbst den Austausch des normalen Kameramoduls und dem ebenso einfachen einrüsten des speziellen Moduls für Wärmestrahlungen in wenigen Handgriffen.

yuneec_cgo_et

Foto: YUNEEC CGO ET

Wärmebildkameras sind auf ein anderes Spektrum an Wellenlängen sensibilisiert und sind in der Lage Temperaturen auf dem Bild durch entsprechende Einfärbungen von Rot (warm) bis Blau (kalt) zu messen und im Bild sichtbar zu machen.

 

Weiterlesen

Produktvorstellung YUNEEC Breeze – eine neue Klasse an Klein-Multicopter

Die Photokina 2016 hat eine ganze Menge an neuen Produkthighlights aufgezeigt und es war klar, dass im Nachgang die Hersteller versuchen die Produktneuheiten auch an den Fachhandel zu liefern und vor allem auch vorzuführen. Yuneec hat uns bei dem Multicopter Workshop beim diesjährigen Oberstdorfer Fotogipfel unterstützt.

Breeze

Ein Selfie mit dem neuen Selfie-Multicopter YUNEEC Breeze. Ich steuere den Breeze hier mit einem einfachen Tablet von Samsung – es hat bei den Teilnehmern auch mit IOS und anderen Android-Geräten (z.B. von Sony) problemlos funktioniert. Die höherwertigen Flug-Modi wollte ich an dem Sportplatz nicht ausprobieren, da viele anderen Multicopter mit in der Luft waren. Weiterlesen