Die Welt zu Gast in München – Sicherheitskonferenz

IMG_8586_900

Einmal im Jahr ist die Welt zu Gast in München anlässlich der Sicherheitskonferenz im Bayerischen Hof. Präsidenten, Regierungs-Chefs, Minister und gekrönte Häupter ringen um die Sicherheit der Welt – oder das – was sie davon halten.

IMG_8492_900

Am Flughafen München deffilieren die Flugzeuge der mächtigen der Welt

Der Flughafen ist seit der Eröffnung im Jahr 1992 eines der wichtigsten Tore zur Welt in Deutschland, doch niemals im Jahr sind die fliegenden Gäste so zahlreich und bunt wie an den drei Tagen der Sicherheit in München. Die Flugzeuge kann man in München aus verschiedenen Aussichtspunkten und an den gut zugänglichen Wegen entlang des Flughafenzauns beobachten.

 

Sicherheit und Sicherheitskonferenz

Der Austausch der Spitzenpolitiker aus allen Teilen der Welt soll der Sicherheit in den Spannungsregionen dienen. Zum Schutz der Staatsgäste ist ein hohes Maß an Sicherheit und Absperrungen notwendig.

IMG_8493_900

In den letzten Jahren herrschte zur Sicherheitskonferenz immer schönstes Sonnenwetter, heute nur trübes Wetter, passend zur aktuellen Lage in der Welt und in Europa.

 

Ein Kommen und Gehen auf beiden Startbahnen im Minutentakt

IMG_8556_900

Fliegende Gäste aus allen entlegenen Teile der Welt kommen für zwei Tage nach München.

Eine Ilyushin IL-96 kommt sicherlich nicht jeden Tag nach München.