Eine ganz neue eLearning Plattform – lernen.deltaimage.de

DELTA IMAGE präsentiert zum Jahreswechsel 2022/2023 eine ganz neue eLearning Plattform

Damit erweitern wir auch unser Leistungsangebot auf die Erstellung und Bereitstellung von modernen und lernorientierten Inhalten als eLearning, beginnend für das Segment eLearning FOTOGRAFIE.

 

Hier ist sie, die neue Webseite lernen.deltaimage.de !

Weiterlesen

Natur und Mooslandschaft fotografieren: Fotokurs für Fortgeschrittene

Natur und Mooslandschaft fotografieren: Fotokurs für Fortgeschrittene

Der Verein Dachauer Moos e.V. und DELTA IMAGE bieten in 2023 zwei Fotografie-Workshops im Umwelthaus am Obergrashof an – für Einsteiger und Fortgeschrittene

Ausstellung in Oberschleißheim – „Neues Leben im Dachauer Moos“Die Naturlandschaften rund um Dachau bieten so viel spannende Abwechslung, dass immer mehr Menschen die nahe Umgebung erkunden möchten. Was liegt dabei näher, als die Schönheiten der Natur und Landschaft auch fotografieren zu wollen. Paul Eschbach führt Sie als Anfänger in der Fotografie in die fotografischen Grundlagen, die für alle Kameras gleich sind, ein – Sie lernen am Ende des Kurses Ihre Kamera gezielt einzusetzen und damit kontinuierlich besserer Bildergebnisse mit nach Hause zu bringen. Mit der Bildqualität steigt auch die Vorfreude auf die nächste eigene Exkursion in die Natur.

Buchung des Foto-Kurs über Onlineshop System

In unserem Online-Shop-System auf shop.deltaimage.de können Sie den Foto-Walk im Dachauer Moos ganz bequem buchen und bezahlen. Ohne Buchung und Bezahlung ist eine Teilnahme nicht möglich.

Zur Online-Buchung auf shop.deltaimage.de.

 

TitelmotivFotomotive zum WorkshopErsatz TerminVerein Dachauer Moos e.V.

Das Titelmotiv – die Honigbienen sind fleißig

Das Fotografieren in der Landschaft und in der Natur besteht vor allem aus dem Beobachten der Natur und deren Bewohner – den Tieren dieser Landschaft. Im Frühling zeigen die Honigbienen das Ende des Winters mit dem fleißigen Arbeiten beim Pollen sammeln an. Die Palmkätzchen sind im Dachauer Moos weit verbreitet und biete wie an diesem Bild die Nahrungsgrundlage für das Bienenvolk.

Das Artensterben ist in den letzten Jahren ein leider dominantes Thema in der Politik und Öffentlichkeit geworden. Schenken wir auch den kleinen Tieren unsere Aufmerksamkeit beim täglichen Überleben – auch wenn wir ihre Schreie nicht hören können. Als FotografIn mit einer Liebe zur Natur beschäftigt man sich auch viel intensiver mit diesen kleinen Motiven in den Lebensräumen.

So einfach wie es aussieht sind solche Fotos nicht, in dem Workshop werden wir uns auch darüber unterhalten und vor allem auch über das der Natur angepasste Verhalten als FotografIn im Dachauer Moos und anderen Naturschutzgebieten.

 

Fotomotive aus dem Dachauer Moos im Jahr 2021

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Falls das Wetter für die Veranstaltung zu schlecht sein sollte und wir den Termin absagen müssen, steht ein Ersatztermin am 3. Juni 2023 zur Verfügung.

Ausstellung in Oberschleißheim – „Neues Leben im Dachauer Moos“Verein Dachauer Moos e.V.

Der Verein Dachauer Moos e.V. wurde 1995 gegründet – zur Sicherung und Entwicklung des naturnahen Freiraums im östlichen Dachauer Moos und Schwarzhölzl. Inzwischen erstreckt sich sein Tätigkeitsbereich auch auf das westliche Dachauer Moos.

Bild Verein Mitglieder 03

Naturschutz endet nicht an Gemeindegrenzen und so zielt die Gründung des kommunalen Vereins auf eine landkreisübergreifende Förderung der Artenvielfalt.

Aufgabe des Vereins ist zum einen die Planung, Organisation, Koordination und Umsetzung gezielter Artenschutz- und Pflegemaßnahmen, zum anderen die Vermittlung der naturräumlichen und kulturhistorischen Besonderheiten im Rahmen von Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildungsangeboten.

 

Informationen zu den Veranstaltungen:

Geschäftsstelle Verein Dachauer Moos e.V.
Münchner Straße 37
85232 Bergkirchen-Eschenried
Tel: 08131/ 275 85 85
info@verein-dachauer-moos.de

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Der Verein Dachauer Moos e.V. übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art.

Hinweise zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Webseite www.verein-dachauer-moos.de

 

Natur und Mooslandschaft fotografieren: Fotokurs für AnfängerInnen

Natur und Mooslandschaft fotografieren: Fotokurs für AnfängerInnen

Der Verein Dachauer Moos e.V. und DELTA IMAGE bieten in 2023 zwei Fotografie-Workshops im Umwelthaus am Obergrashof an – für Einsteiger und Fortgeschrittene

Ausstellung in Oberschleißheim – „Neues Leben im Dachauer Moos“Die Naturlandschaften rund um Dachau bieten so viel spannende Abwechslung, dass immer mehr Menschen die nahe Umgebung erkunden möchten. Was liegt dabei näher, als die Schönheiten der Natur und Landschaft auch fotografieren zu wollen. Das Naturerlebnis vor der eigenen Haustüre kam in den letzten Jahren bei immer mehr Menschen in die Betrachtung hinzu, deutlich mehr zu wollen als der eine Button des Smartphones einem gibt.

Die Technik ist dabei nicht wichtig, viel mehr die Möglichkeit und das Verständnis selbst so schöne Fotos erstellen zu können, als die schönsten Fotos aus den Medien und dem Internet – wie geht das?

Paul Eschbach führt Sie als Anfänger in der Fotografie (und gerade die Aufsteiger von dem Smartphone) in die fotografischen Grundlagen, die für alle Kameras gleich sind, ein – Sie lernen am Ende des Kurses Ihre Kamera gezielt einzusetzen und damit kontinuierlich besserer Bildergebnisse mit nach Hause zu bringen. Mit der Bildqualität steigt auch die Vorfreude auf die nächste eigene Exkursion in die Natur.

 

Buchung des Foto-Kurs über Onlineshop System

In unserem Online-Shop-System auf shop.deltaimage.de können Sie den Foto-Walk im Dachauer Moos ganz bequem buchen und bezahlen. Ohne Buchung und Bezahlung ist eine Teilnahme nicht möglich.

Zur Online-Buchung auf shop.deltaimage.de.

 

TitelmotivFotomotive zum WorkshopVeranstaltungsprogrammErsatz TerminVerein Dachauer Moos e.V.

Das Titelmotiv – Vom Krenmoos zum Olympia-Turm

Das Naturschutzgebiet Schwarzhölzl ist ein Naturjuwel im Dachauer Moos. Der Naturschützer Josef Koller hat in seinem Lebenswerk mit dafür gesorgt, dass es unter Naturschutz gestellt wird und so erhalten werden konnte. Ich erinnere mich noch an die vielen Begegnungen mit Ihm im Moos und an der Amper.

Ganz besonders in Erinnerung geblieben, sind die Schilderungen über die Solitärbäume, die einzeln im Krenmoos stehen und so der Flora und Fauna einen Lebensraum außerhalb der geschlossenen Waldflächen ermöglichen kann. So sollte dieses schöne Naturmotiv auch das Aufmacherbild für 2023 werden. Am Moosbach erhält die WanderIn einen für das Dachauer Moos zu typischen Blick auf den dominierenden Olympiaturm am Oberwiesenfeld. Ich freue mich immer auf einen dieser Sichtachsen, aus dem Moos heraus, mitten hinein in die pulsierende Millionenstadt München, verbunden über die Sichtlinie zum Olympiaturm. So einfach können manchmal Fotomotive sein.


Dazu kommt das Wetter das Licht, die Wolken und die Natur selbst. Sehen Sie sich die Diahow am Ende des Beitrags an, all das lässt sich mit einem fotografischen Auge in der Natur- und Kulturlandschaft des Dachauer Mooses zu den unterschiedlichsten Jahreszeiten erleben.

Fotomotive aus dem Dachauer Moos im Jahr 2021/2022

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veranstaltungsprogramm Verein Dachauer Moos e.V. – 2023

Link zur Veranstaltung beim Verein Dachauer Moos e.V.

Falls das Wetter für die Veranstaltung zu schlecht sein sollte und wir den Termin absagen müssen, steht ein Ersatztermin am 20. Mai 2023 zur Verfügung.

Verein Dachauer Moos e.V.

Der Verein Dachauer Moos e.V. wurde 1995 gegründet – zur Sicherung und Entwicklung des naturnahen Freiraums im östlichen Dachauer Moos und Schwarzhölzl. Inzwischen erstreckt sich sein Tätigkeitsbereich auch auf das westliche Dachauer Moos.

Bild Verein Mitglieder 03

Naturschutz endet nicht an Gemeindegrenzen und so zielt die Gründung des kommunalen Vereins auf eine landkreisübergreifende Förderung der Artenvielfalt.

Aufgabe des Vereins ist zum einen die Planung, Organisation, Koordination und Umsetzung gezielter Artenschutz- und Pflegemaßnahmen, zum anderen die Vermittlung der naturräumlichen und kulturhistorischen Besonderheiten im Rahmen von Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildungsangeboten.

 

Informationen zu den Veranstaltungen:

Geschäftsstelle Verein Dachauer Moos e.V.
Münchner Straße 37
85232 Bergkirchen-Eschenried
Tel: 08131/ 275 85 85
info@verein-dachauer-moos.de

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Der Verein Dachauer Moos e.V. übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art.

Hinweise zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Webseite www.verein-dachauer-moos.de

 

Foto-Kurs „Grundlagen“ in Dachau 22.10.2022

DELTA IMAGE und Foto Sessner GmbH aus Dachau bieten Ihnen Foto-Kurse zur Erweiterung Ihrer fotografischen Fähigkeiten in der digitalen Fotografie in Dachau an.

Die Zielsetzung und Inhalte der Foto-Kurse sind in Foto-Kurse ausführlich beschrieben. Informieren Sie sich dort über Ihren gewünschten Kursinhalt. Auf diesen Veranstaltungsseiten werden

  • die angebotenen Foto-Kurse (Kurs-Inhalte)
  • mit den verfügbaren Kurs-Terminen
  • und dem von uns gebuchten Kurs-Ort (Veranstaltungsort)
  • mit ggf. spezifischen Veranstaltungshinweisen für die jeweilige Veranstaltung

zu einem angebotenen Kursangebot verbunden und somit für die InteressentInnen buchbar.

Die Foto-Kurse können bequem über shop.deltaimage.de bestellt werden. Die Bezahlung erfolgt bequem über eine Direktüberweisung zu uns.

 

Eindrücke aus unseren Foto-Kursen in Dachau

Die Foto-Kurse bestehen immer aus einem theoretischen Teil und einem noch viel größeren praktischen Teil. Das gerade gehörte und gelernte wird gleich in entsprechenden Übungen an der eigenen Kamera angewendet und vertieft. Die Foto-Kurse sind keine Vorträge des Referenten, sondern vielmehr interaktive Lerngruppen bei denen jederzeit und unmittelbar Fragen gestellt und beantwortet werden. Das Tempo des Kurses und die Schwerpunkte des Tages werden von der Gruppe mit bestimmt.

Lassen Sie sich inspirieren von den Impressionen aus den vergangenen Terminen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Analoge Fotografie und Digitale Fotografie

Beide Techniken könnten kaum unterschiedlicher sein. Der analoge Fotograf könnte sich nach den Aufnahmen entspannen, es gab vorerst nichts mehr zu tun. Die chemischen Filme (Negativ oder Disposition) mussten erst entwickelt werden, dann begann die Arbeit des Fotografen – aber Zuhause.

Weiterlesen

Naturfotowettbewerb „Glanzlichter der Naturfotografie (GdN)“ 2022 – Einsendeschluss

Einsendeschluß für den internationalen Naturfotowettbewerb „Glanzlichter der Naturfotografie (GdN)“

Der UAV DACH e.V. ist auch im Jahr 2022 wieder zusammen mit UAVDACH-Services UG und DELTA IMAGE als Unterstützer für die Wettbewerbskategorie „AERIAL VIEWS OF NATURE“ für Naturfotots mit dem UAS/Drohne/Multicopter.

Alle Informationen zum Wettbewerb auf www.glanzlichter.com.

 

GdN 2022 Folder-22_D-web

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Süddeutsche Zeitung: Naturfototage Fürstenfeldbruck 2021

Die Naturfototage Fürstenfeldbruck sind die größte Naturfotoveranstaltung in Süddeutschland und dieses Jahr durch Corona bedingt, vermutlich auch die größte in ganz Deutschland. Es trifft sich in Fürstenfeldbruck bei München die Naturfotobranche mit den bekannten Spitzen-FotografInnen, der Fotoindustrie, Dienstleistern, Reiseveranstaltern, Buchverlagen, Workshops zur Naturfotografie – und eigentlich allem was dazu gehört.

Und so auch der UAV DACH e.V., UAVDACH-Services UG und DELTA IMAGE.
Zusammen mit Mitgliedsunternehmen im UAV DACH e.V. - Bayerische Drohnenakademie 
und CONDOR Drones & Multicopter GmbH

 

Naturfototage Fürstenfeld 2021

Man trifft hier die vielen Bekannten, die Fotografen, die Festivalveranstalter, die Multiplikatoren aus der Branche und alle sind sich einig:

Gut dass wieder solch eine Veranstaltung möglich ist, auch unter den spürbaren Auflagen.

Da geht der besondere Dank an Mara Fuhrmann und Udo Höcke, die es auch dieses Jahr wieder geschafft haben, die Branche zusammen zu führen. Der UAV DACH e.V. ist wieder mit auf dem Infostand von DELTA IMAGE und zeigt sich als Unterstützer der eigenen Wettbewerbskategorie „Aerial Views of Nature“ nun im dritten Jahr.

Dass so eine Veranstaltung von europäischer Dimension auch Aufmerksamkeit in der Presse nach sich zieht ist ja nur verständlich.

 

Süddeutsche Zeitung mit Interview und Bericht über Paul Eschbach und UAV DACH e.V.

Der regnerische Sonntag schaffte auch die Freiräume für ein ausführliches Interview mit dem Journalisten der Süddeutschen Zeitung über die Unbemannte Luftfahrt, die Naturfotografie und die beiden Workshops im Veranstaltungsprogramm. Doch lesen den Bericht von Stefan Salger über die Naturfototage in Fürstenfeldbruck.

Bericht von Stefan Salger, Foto Leonhard Simon

Weiterlesen

Infostand bei den Naturfototage Fürstenfeld mit UAV DACH e.V. – Mitgliedsunternehmen

Naturfototage – „Aerial Views of Nature“

Der UAV DACH e.V. unterstützt seit 2019 eine eigene Wettbewerbskategorie in Europas größtem Naturfotowettbewerb „Aerial Views of Nature„. Auf der größten Naturfotografie Veranstaltung in Europa in Fürstenfeldbruck bei München stellt der Verband auf einem Infostand mit mehreren Mitgliedsunternehmen die Unbemannte Luftfahrt im Kontext der Natur- und Landschaftsfotografie den vielen begeisterten Hobby- und Profifotografen aus.

 

Die Mitgliedsunternehmen unterstützen den Fachverband und zeigen die Unbemannte Luftfahrt

Weiterlesen