News Blog


100 Jahre Luftfahrt mit QUANTAS Airways im Video – absolut sehenswert

Ein Sicherheitsfilm von QUANTAS Airways – als Journey durch 100 Jahre Luftfahrtgeschichte Was für eine tolle Idee, den Sicherheitsfilm einmal ganz anders zu präsentieren und dabei noch etwas über die Luftfahrt und die eigene Marke zu lernen. 100 Jahre Luftfahrtgeschichte verpackt die QUANTAS Airways in einem Sicherheitsfilm für die Sicherheitsmaßnahmen an Bord eines Flugzeugs. Absolut […]

Graf Casimir von Gravenreuth – Rezension in der Süddeutschen Zeitung

Übernommen im Original aus https://www.sueddeutsche.de/bayern/geschichte-chronik-eines-desasters-1.4793287     Chronik eines Dasasters Von Hans Kratzer Die Tagebücher des (Grafen [sic]) Casimir von Gravenreuth schildern ungeschminkt die Grausamkeit des Napoleonischen Feldzugs mit besonderem Augenmerk auf die bayerischen Truppen. Eine neue Edition ist mehr als ein historisches Dokument, sie ist ein Appell an ein friedliches, vereintes Europa Es gibt […]

Sturmtief „Sabine“ über Europa – Satelittenbilder im Video

In der Flugwetterwarte der Flugwerft Schleißheim im Deutschen Museum Oberschleißheim ist eine historische Flugwetterberatungsstelle von Flugplätzen aufgebaut. Das Sturmtief „Sabine“ rollt auf Europa zu. An den Live Bildern des METEO-SAT Satelitten in der geostationären Umlaufbahn in 36.000 km Höhe, hoch über Afrika – über dem Golf von Guinea – stehen, zeigt alle 15 Minuten ein […]

„Natur im Moor“ ist ausverkauft

Der Workshop „Natur im Moor“ von Paul Eschbach auf den Naturfototagen in Fürstenfeld (Fürstenfeldbruck bei München) ist ausverkauft – alle 10 Workshop Plätze sind verkauft. In dem Fotoworkshop gehen die Teilnehmer zusammen mit Paul Eschbach im Umkreis von Fürstenfeldbruck in ein Hochmoor und ein Niedermoor zum Fotografieren. Wenn schon Naturfototage, dann auch Natur zum Fotografieren […]

Spaziergang durch Mainhattan

Ein Fotografenfreund aus Hamburg schickt mir immer Fotos seines Kalenders aus Manhattan, meist aus dem Hubschrauber gesehen. Ganz toll Christian. Ich will ihm mal gleichtun und wenigsten zu Fuß durch Mainhattan gehen und auch ein paar Fotos knipsen.

Winterwochenende ohne Schnee – ich gehe Rehe beobachten im Dachauer Moos

Seit Wochen keinen Regen, auch kein Schnee – dafür + 6 °C. Sonne wechselt sich mit Föhn ab – und das schon seit Monaten. Da gehen einem Fotografen am Wochenende schon mal die Fotoideen aus. Was gilt es fotografisch zu unternehmen am Wochenende? Ich gehe auf die Foto-Pirsch nach den Rehen im weitläufigen Dachauer Moos […]

Das neue Kamerasystem fotografisch kennen lernen – Foto Kurs in Dachau

Die Teilnehmer am Fotokurs schauen mich ganz erwartungsvoll zu Beginn des Foto Kurses an. „Wie können wir bessere Fotos machen?“ Eine große Bandbreite an Kamerasystemen steht auf dem Workshop Tisch, neue Systemkameras, einige DSLR, sogar eine ganz neue EOS 90D und ein ganz besonderer Schatz – eine OLYMPUS OM-2n aus der analogen Zeit. Einen ganz […]

Filmbeitrag über den Böhmerwald im Bayerischen Fernsehen (BR) zu sehen

Das Bayerische Fernsehen (BR) zeigt heute Abend im dritten Programm eine sehr interessante Dokumentation „Böhmerwald – Eine Wildnis in mitten von Europa“   Böhmerwald – eine raue Landschaft und raue Menschen Der Film zeigt anhand verschiedener Protagonisten viel Sehenswertes über den Grenzkamm zwischen Bayern und Böhmen, der Landschaft, der Natur und dem Leben der Menschen […]

Filmbeitrag über den Böhmerwald im Bayerischen Fernsehen (BR) zu sehen

Das Bayerische Fernsehen (BR) zeigt heute Abend im dritten Programm eine sehr interessante Dokumentation „Böhmerwald – Eine Wildnis in mitten von Europa“ Böhmerwald –  eine raue Landschaft und raue Menschen Der Film zeigt anhand verschiedener Protagonisten viel Sehenswertes über den Grenzkamm zwischen Bayern und Böhmen, der Landschaft, der Natur und dem Leben der Menschen in […]

Waldlandschaft des Bayerischen Waldes im Sonnenuntergang im Winter

Wieder so eine kleine Überraschung. Die Fototouren orientieren sich an nahe gelegenen Zielen. Sonst fahren wir daran viel zu oft vorbei, auf der Reise zu den bekannten Zielen am Grenzkamm. Heute schauen wir uns den Grenzkamm im letzten Licht des Abends von einem Aussuchtsturm bei Thurmannsbang an.

Waldlandschaft des Bayerischen Waldes zum Sonnenuntergang im Winter

Wieder so eine kleine Überraschung. Die Fototouren orientieren sich an nahe gelegenen Zielen. Sonst fahren wir daran viel zu oft vorbei, auf der Reise zu den bekannten Zielen am Grenzkamm. Heute schauen wir uns den Grenzkamm im letzten Licht des Abends von einem Aussuchtsturm bei Thurmannsbang an. Von der Ochsenstiege zum Großen Rachel und Lusen […]

Vom Oberfrauenwald zu den Alpen – 250 km und doch zum Greifen nah

Im Winter ist die Luft oft trocken und frei von Staub und Dunst. Eine Inversionswetterlage schafft die besten Voraussetzungen für den Blick auf die 250 km entfernten Alpenkette. Vom nahen Oberfrauenwald schweift der Fernblick über 250km auf die Alpenkette.

Winter im Bayerischen Wald an den hundert kleinen Bachläufen

Zum Jahreswechsel steht die Sonne auch Mittags nicht höher als xx Grad über dem Horizont. Die tiefstehende Sonne bringt auch Mittags noch relativ warmes Licht und tiefe kühle Schatten in die Gebirgslandschaft des Bayerischen Waldes.

Wasserkraft im Bayerischen Wald – Idylle eines ‚Lost Places‘

Seit 30 Jahren als Fotograf im BAYERISCHEN WALD unterwegs, seit 30 Jahren in der Energiewirtscheft zuhause – wie lässt sich das kombinieren?

Wasserkraft im Bayerischen Wald – Idylle eines ‚Lost Places‘

Seit 30 Jahren als Fotograf im BAYERISCHEN WALD unterwegs, seit 30 Jahren in der Energiewirtschaft zuhause – wie lässt sich das kombinieren? In einer winterlichen Wanderung am Saußbach, südlich von Freyung im Bayerischen Wald, verbinden sich die beiden Elemente aufs Vorzüglichste. Eigentlich wollte wir nur den Saußbach fotografieren Der Saußbach ist ein alter Bekannten bei […]

Winter im Bayerischen Wald an den hundert kleinen Bachläufen

Zum Jahreswechsel steht die Sonne auch Mittags nicht höher als 18,3 Grad über dem Horizont. Die tiefstehende Sonne bringt auch Mittags noch relativ warmes Licht und tiefe kühle Schatten in die Gebirgslandschaft des Bayerischen Waldes. Können wir dies als Fotomotiv nutzen und umsetzen? Ja. Auch wenn dies nicht den normalen Tourenplan darstellt. Wir möchten die […]

Mystisches Licht, harter Fels und sanfter Nebel am Dreisessel

An einem Tag zieht es uns auch auf den Dreisessel. Wir sind nicht alleine – der Tourismus der ganzen Region hat keinen Schnee und so wird jeder Hot-Spot genutzt der sich anbietet. Am Sonntag zuvor war die Dreisesselbergstraße von Autos zugeparkt, es ging nichts mehr bergan und nichts mehr bergab. Mit der Blauen Stunde leert […]

Sylvester in Hauzenberg im Bayerischen Wald

Der Jahreswechsel mit Feuerwerk ist ein Fotomotiv, welches nur einmal im Jahr fotografiert werden kann. Dieses Jahr eben im Bayerischen Wald in Hauzenberg. 23.58 Uhr -der Himmel des alten Jahres 2019 und des neuen Jahres 2020 über der Stadt Hauzenberg. Bevor die Knallerei beginnt ist die Luft noch relativ klar und man sieht neben den […]

Fjordlandschaft im Bayerischen Wald – Norwegen im Kleinstformat an der Erlau

Der Bayerische Wald ist WALD, LANDSCHAFT, NATUR, WALD, STEIN und WASSER. Der Mensch, der Woidler, hat sich mit den Elementer der Natur arrangiert und die Rohstoffe des Waldes immer genutzt. Die Glasindustrie ist inzwischen zu teuer im Woid. Die Holzindustrie ist technisiert und mechanisiert. Die Granitindustrie nach den längsten Streiks der deutschen Industriegeschichte in den […]

BAYERWALDTEAM im Winterurlaub auf Foto-Streifzug

Ach wie schön. Ein paar Tage frei und im Team zusammen durch den Bayerischen Wald als Fotografen zu streifen. Der Wetterbericht hat das Wort Schnee ganz aus dem täglichen Wetterbericht gestrichen. Kein Schnee, kein eigentlicher Winter in Sicht. Weder am Heiligen Abend, noch an Sylvester. Inversionswetterlage über Ober- und Niederbayern Das bedeutet in den Niederungen […]

Napoleon, Russland Feldzug 1812 und der Bayerische Wald

Im Freilichtmuseum in Tittling am Dreiburgensee steht im Bayerischen Wald eine Napoleon Kapelle aus Holz zwischen den unzähligen alten Bauernhöfen und Gebäuden aus den letzten Jahrhunderten. Die Bayern in Napoleons Grande Armee in Russland im Feldzug 1812 Das junge Königreich Bayern, von Napoleons Gnaden hatte auch im Rheinbund militärische Beistandsverpflichtungen gegenüber dem französischen Kaiser zu […]

Sylvester 2019/2020 in Hauzenberg im Bayerischen Wald

Der Jahreswechsel mit Feuerwerk ist ein Fotomotiv, welches nur einmal im Jahr fotografiert werden kann. Dieses Jahr eben im Bayerischen Wald in Hauzenberg.

Napoleon, Russland Feldzug 1812 und der Bayerische Wald

Im Freilichtmuseum in Tittling am Dreiburgensee steht im Bayerischen Wald eine Napoleon Kapelle aus Holz zwischen den unzähligen alten Bauernhöfen und Gebäuden aus den letzten Jahrhunderten.

BAYERWALDTEAM im Winterurlaub auf Foto-Streifzug

Ach wie schön. Ein paar Tage frei und im Team zusammen durch den Bayerischen Wald als Fotografen zu streifen. Der Wetterbericht hat das Wort Schnee ganz aus dem täglichen Wetterbericht gestrichen. Kein Schnee, kein eigentlicher Winter in Sicht. Weder am Heiligen Abend, noch an Sylvester.

Fjordlandschaft im Bayerischen Wald – Norwegen im Kleinstformat an der Erlau

Der Bayerische Wald ist WALD, LANDSCHAFT, NATUR, WALD, STEIN und WASSER. Der Mensch, der Woidler, hat sich mit den Elementer der Natur arrangiert und die Rohstoffe des Waldes immer genutzt. Die Glasindustrie ist inzwischen zu teuer im Woid. Die Holzindustrie ist technisiert und mechanisiert. Die Granitindustrie nach den längsten Streiks der deutschen Industriegeschichte in den […]

Prager Burg – der Hradschin

Als Fotograf bewegt man sich am allerbesten zu Fuß durch die Stadt. So lässt sich der Flair der alten Kaiserstadt viel einfacher aufnehmen als sonst, die auch in der tschechischen Hauptstadt Verstopfung der Straßen mit Verkehr verstellt den wesentlichen Blick auf das Schöne, auf das Historische und das Lebendige.   Prag ist ein gewaltiges und […]

Die goldene Stadt Prag – die Karlsbrücke

Geduld ist eine Tugend des Fotografen. Das Warten auf das passende Licht gehört genauso zur Erfahrung eines Fotografen wie die Vorahnung, wo heute das Licht besonders gut sein wird. Dann gilt es zur rechten Zeit am passenden Ort zu sein. Der Rest ist etwas Magie des Ortes.   Prag – caput regni So bezeichnete sich […]

Im Advent von München nach Prag fahren – natürlich mit dem Zug!

Nach Prag bin ich schon so oft gefahren, jetzt sehr gerne mit dem ALEX von München Hbf direkt nach Prag hlavní nádraží, kein Umsteigen, viel Komfort und Kaffee am Platz. Was will man da mehr, wenn der ALEX sich schon die Mühe macht, die Lokomotive so schön zu beschriften, macht es umso mehr Spaß. Nach […]

Napoleon’s Russland Feldzug 1812 und Graf Casimir von Gravenreuth

Bayern wird ab 1806 Königreich -von Napoleons Gnaden. Mit dem Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation wird das Churfürstentum zum Königreich erhöht. Damit verbunden die Pflicht im neuen Rheinbund eine militärische Beistellung zu leisten. „Chronik eines Desasters“ 1811 ruft Napoleon den „Bündnisfall“ im Feldzug gegen Russland auf, Bayern stellt 30.000 Soldaten mit entsprechenden 6.000 […]

Adventsmarkt in Affing – zwischen Schwaben und Oberbayern

Die Adventszeit wird von den meisten Menschen als Stress wahrgenommen. ein Kaufen, ein Rennen, viele Termine und alles noch rechtzeitig zum großen Fest fertig bekommen. Soll doch der Advent auf das große Fest einstimmen und die Zeit des Wartens mit dem Lichtermeer fröhlicher stimmen.   In Bayern sind die Adventsmärkte los In München gab es […]

Baron von Gravenreuth und die bayerische Geschichte in der Zeit der Aufklärung und den napoleonischen Befreiungskriegen

Der wunderschöne Adventsmarkt im Schloss Affing, zwischen Augsburg und Aichach gelegen, ist immer eine kleine Reise wert. Heute bin ich aber nicht zum Adventsmarkt auf Schloss Affingeiherr gekommen. Das Jahr 2019 über war ich hier viele Male und durfte im Schloss und im Familienarchiv der gräflichen und freiherrlichen Familie von Gravenreuth die Artefakte aus 200 […]

Neue Termine für Flugplatz Wanderungen in Schleißheim für 2020

Für das Jahr 2020 sind die neuen Termine für die Flugplatz Wanderungen am ältesten Flugplatz in Bayern ausgewählt und in der Flugwerft Schleißheim als Plakat veröffentlicht. Auf dem Flugplatz Schleißheim erfahren wir in 5 verschiedenen, thematischen Wanderungen die lebendige Flugplatzgeschichte an diesem ältesten Flugplatz in Bayern.

1. Advent im Dachauer Land – Augustiner-Chorherrenstift Indersdorf

Der Advent ist die stade Zeit – so heißts! Ein Gerenne, ein Geschiebe, ein Gekaufe überall im Land. Ich schau mich mal im Dachauer Land am Kloster Indersdorf um. Das ehem. Kloster Indersdorf war ein wichtiges Zentrum im Dachauer Land. Im Kloster liegt die nasskalte Nacht des ersten Advents auf den Straßen und Gebäuden. Das Kloster […]

Die staade Zeit beginnt auch in Dachau

Die Münchener Straße ist Dank dem Engagement der ansässigen Kaufleute an der Münchener Straße und am Unteren markt und wohl einem Sponsoring der Stadt Dachau dieses Jahr wieder mit einem Adventsschmuck in den Bäumen entlang der Straße geschmückt.

Luftfahrtgeschichte in der Flugwerft Schleißheim – UDET Flamingo U 12 fliegt wieder

Die UDET Flamingo schrieb über Jahrzehnte Luftfahrtgeschichte In Deutschland und ganz speziell in Schleißheim. Die Deutsche Verkehrsfliegerschule (DVS) war größtenteils mit den in München produzierten UDET U 12 „Flamingo“ ausgestattet. Die Neue Werft Schleißheim war über viele Jahre voll mit U 12 „Flamingo„. Im Jahr 2004 startete ein kompletter Nachbau einer Flamingo zum erfolgreichen Erstflug. […]

Aufbruch in neue fotografische Räume und Möglichkeiten – Foto Kurs in Dachau

Große Augen am Anfang des Foto Kurses über Blitzfotografie bei den Teilnehmern. „Ich hätte mich bisher nicht getraut bei Tageslicht mit einem Blitz herum zu laufen!“ „Ich habe noch nie mit einem Blitz gearbeitet!“ Na das werden wir heute im Laufe des Workshops aber gründlich ändern. Ein Einsteigerkurs für Blitzfotografie ist heute nicht mehr alltäglich. […]

Mit Napoleon im Russlandfeldzug 1812. Chronik eines Desasters – Neuerscheinung im Alliatera Verlag

DELTA IMAGE ist mit der Reprofotografie aus dem Familienarchiv im Schloss Affing betraut worden Als Unter nehmer arbeitet man in den unterschiedlichsten Projekten unserer Kunden mit. Manche Projekte bilden den eigenen Markt mit der Kernkompetenz ab. Andere Projekte müssen einfach sein. Und dann kommen Projekte die einem aus dem Herzen sprechen. So auch neulich, ich […]

Sonderausstellung Flugwerft Schleißheim: JUNKERS F 13 und die Anfänge des Luftverkehrs in Deutschland

Bis März 2020 zeigt das Deutsche Museum Flugwerft Schleißheim (FWS) eine neue Sonderausstellung über den Beginn der Verkehrsfliegerei in Deutschland. „JUNKERS F 13 und die Anfänge des Luftverkehrs in Deutschland“ Der Werftverein e.V. und die Bayerischen Flugzeug Historiker e.V. zeigen anlässlich des Erstfluges der JUNKERS F 13 die Geschichte dieses einzigartigen Flugzeugs und die dazu […]

Fujifilm – Der Foto-Spezialist im Wandel vom Film zu Digital

Auf Webseiten und Blogs wird viel über den aktuellen stand der digitalen Fotounternehmen mit PRO und CONTRA der eigenen Technologien diskutiert. Jeder hat dazu seine Meinung und kann dazu etwas sagen. Auch ich könnte dazu jeden Tag zwei Beiträge schreiben – aber mache ich nicht. Es gibt  andere Köpfe die dazu auch was vernünftiges zu […]

BR Natur-Dokumentation: „MAGIE DER MOORE“

Das fotografische Spektrum von DELTA IMAGE behandelt vor allem auch das Dachauer Moos rund um die Stadt Dachau. Ein weitläufiges Niedermoor erstreckt sich im Norden von München. Im April 2020 führen wir eine Fotoworkshop im Rahmen der Naturfototage 2020 ins nahe gelegene Haspelmoor und erkunden mit den Workshop Teilnehmern die Niedermoore und Hochmoore im Brucker […]

ABENDZEITUNG mit unseren Fotos der JUNKERS F 13

Heute noch für das Deutsche Museum fotografiert, morgen sind die Fotos schon in der Abendzeitung in einem großen Bericht über die JUNKERS F 13.   Zum Originalbericht der ABENDZEITUNG.

JUNKERS F 13 im Deutschen Museum Flugwerft Schleißheim

Das Deutsche Museum und die Junkers Flugzeugwerke AG beauftragen DELTA IMAGE mit Luftaufnahmen der einmaligen Junker F 13 im Himmel über Schleißheim und München. Die Junker F 13 war das erste Verkehrsflugzeug aus Ganzmetall und wurde von RIMOWA wieder als Nachbau in die Luft gebracht.

JUNKERS F 13 – die fliegende Luftfahrtgeschichte über München unterwegs

Selten hat man die Gelegenheit solche Perlen der Luftfahrt als Zuschauer am Flugplatz beim Start oder der Landung zu bewundern. Über Jahrzehnte waren die JUNKERS Ju 52 aus Dübendorf ständige Dauergäste in Schleißheim. Und manchmal, da hat man noch mehr Glück. Das Deutsche Museum und die Junkers Flugzeugwerke AG beauftragen DELTA IMAGE mit Luftaufnahmen der einmaligen […]

German Engineering & Technology meets American Way of Drive – 21. Juli 2019

Als Fotograf kommt man an Orte, an die man vielleicht niemals sonst kommen würde. Man trifft Menschen – liebe Menschen – die man sonst im Leben auch niemals getroffen hätte. Das ist eine der vielen Schattierungen der Fotografie. Der Künstler im Fotografen geht mit Menschen, mit Orten, mit Ereignissen um die einem viel bedeuten. Die […]

Naturschutz an einem sonnigen Herbsttag – selbst Hand anlagen

Was kann man an einem sonnigen Samstag Vormittag alles Schönes und Sinnvolles unternehmen? Man könnte doch …? Jaaah! An diesem Samstag Vormittag praktizieren wir Naturschutz in Schleißheim Eines Tages flatterte eine E-Mail Nachricht von der lokalen Agenda21 – NATUR auf meinem Rechner ein. Samstag 10.00 Uh Herbstmahd der Orchideenwiese am Kalterbach. Helfer gerne willkommen, für […]

Durch 100 Jahre Luftfahrtgeschichte – Flugplatzwanderung in Schleißheim am Tag der Deutschen Einheit

3. Oktober 2012 – das Wiederaufleben der Flugplatzwanderungen in Schleißheim Im Jahr 2012 feierte der Flugplatz Schleißheim das 100-jährige Bestehen seit dem 1. April 1912 Im Rahmen des Festprogramms „100 Jahre Flugplatz Schleißheim“ lassen wir zusammen mit den Bayerischen Flugzeug Historiker e.V. die früher sehr beliebten Flugplatzwanderungen/Flugplatzführungen wieder aufleben Vorher hat der damalige 1. Vorstand […]

Nach dem Smartphone kommt die erste Systemkamera und dann die Fragen

Foto Kurs Grundlagen in Dachau. seit vielen Jahren leiten wir den Fotokurs in Dachau zusammen mit Foto Sessner GmbH ebenso aus Dachau. Digitalkameras bleiben trotz steigender Intelligenz in der Kamera an der Bedienschnittstelle immer noch kompliziert und undurchsichtig. Dabei steigen die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer gerade vom Smartphone auf und wollen bessere Fotos machen. Wunsch […]

A Clown, a Teddybär und da Seifen Onkel – Die Lange Tafel ganz herzlich

Die Dachauer Lange Tafel auf der Münchenerstraße gibt es nun schon im 14. Jahr. Es ist viel geboten und man muss sich erst einmal einen Überblick verschaffen. DELTA IMAGE präsentiert Ihnen die schönsten Motive aus der Langen Tafel in thematischen Beiträgen – starten wir mit Sport und Bewegung. Inzwischen eine Institution im Festkalender in Dachau […]

Teamsport auf der Langen Tafel in Dachau

Die Dachauer Lange Tafel auf der Münchenerstraße gibt es nun schon im 14. Jahr. Es ist viel geboten und man muss sich erst einmal einen Überblick verschaffen. DELTA IMAGE präsentiert Ihnen die schönsten Motive aus der Langen Tafel in thematischen Beiträgen – starten wir mit Sport und Bewegung. Inzwischen eine Institution im Festkalender in Dachau […]

Ordentlich was auf die Ohren – Lange Tafel Dachau

Die Dachauer Lange Tafel auf der Münchenerstraße gibt es nun schon im 14. Jahr. Es ist viel geboten und man muss sich erst einmal einen Überblick verschaffen. DELTA IMAGE präsentiert Ihnen die schönsten Motive aus der Langen Tafel in thematischen Beiträgen – starten wir mit Rhythmus und Musik. Inzwischen eine Institution im Festkalender in Dachau […]

Lange Tafel in Dachau – Tausende waren wieder auf den Beinen

Die Dachauer Lange Tafel auf der Münchenerstraße gibt es nun schon im 14. Jahr. Es ist viel geboten und man muss sich erst einmal einen Überblick verschaffen. DELTA IMAGE präsentiert Ihnen die schönsten Motive aus der Langen Tafel in thematischen Beiträgen – starten wir mit Sport und Bewegung. Inzwischen eine Institution im Festkalender in Dachau […]

Greivögel am Zisterzienserkloster Fürstenfeld – Naturfototage at it’s best.

Greifvögel im Flug erleben zu dürfen ist etwas ganz besonderes und ergreifendes. Das Majestätische des Fliegens präsentieren die Könige der Lüfte in ebensolcher Weise. Ich beginne gleich mit der Paradedisziplin. Die Greifvögel – hier ein Weißkopfseeadler – stürzen sich aus der obersten Laterne der Klosterkirche im direkten Flug hinab auf die Flugwiese. Die Flügel ganz […]

Multicopter / Drohnen Vorführung auf den Naturfototagen Fürstenfeld

Naturfotografie und der Einsatz von Multicopter / Drohnen / UAV gehören heute schon zum Standardequipment der Naturfotografen. Daher sind wir als UAV DACH e.V. – Verband für unbemannte Luftfahrt auch hier und engagieren uns mit einer eigenen UAV / Drohnen Kategorie bei den Glanzlichtern der Naturfotografie (GdN). Seit 4 Jahren organisieren wir jedes Jahr die […]

Multicopter Workshop auf den Naturfototagen Fürstenfeld bei München

Die Naturfototage in Fürstenfeld sind der größte Fotoevent in Süddeutschland und einer der bedeutenden Naturfotoevents in Europa. Viele Freunde der Fotografie und im speziellen der Naturfotografie kommen hier nach Fürstenfeldbruck um sich auszutauschen, zu treffen, zu lernen und viel viel Naturfotografie in sich aufzusaugen. Eine gute Gelegenheit sich auch mit der neuen Spielart der UAV/Drohnenfotografie […]

Glanzlichter der Naturfotografie mit UAV DACH e.V. – „Aerial View of Nature“

2019 – ein Experiment für Europas bedeutendsten Naturfotowettbewerb und auch den UAV DACH e.V.. Eine neue Wettbewerbskategorie „Aerial View of Nature“ wird als kleine Kategorie ins Leben gerufen. Diesesmal im August – Mara Fuhrmann und Udo Höcke rufen die Naturfotografen und die Fotobranche ins Forum Fürstenfeld, um vier Tage lang die Naturfotografie in dem größten […]

Location Scouting Forum Fürstenfeld – Naturfototage

„Die Sonne scheint, das Forum lacht, Naturfotografie bei Blende 8!“ So, oder so ähnlich zeigt sich das Forum Fürstenfeld am Wochenende vor den Naturfototagen Fürstenfeld vom 22. bis 25. August 2019 in Fürstenfeldbruck auf dem Gelände des ehemaligen Zisterzienserklosters Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck bei München.   Eine herrliche Umgebung für Naturfotografie über vier Tage Ich war […]

Glanzlichter.com – Naturfototage: Countdown -1

Der Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von www.glanzlichter.com unverändert übernommen. Fotos und Logos wurden unverändert übernommen, redaktionelle Bearbeitung vorbehalten. Zum Originalartikel Damit Sie die vier Tage in Fürstenfeldbruck möglichst stressfrei genießen können, geben wir Ihnen noch einige Hinweise zur Anreise, zu den Parkmöglichkeiten und zur Verpflegung.   Anreise nach Kloster Fürstenfeld (Fürstenfeldbruck) Das Wichtigste für […]

Feuerzeichen am Nachthimmel über dem Schloss Dachau – es ist wieder Volksfestzeit

Schon tausend Mal gesehen, aber das nächste Mal ist immer das spannendste Feuerwerk. Dann versuchen wir dieses Jahr mal wieder ein ganz anderes Motiv aus dem immer gleichen Feuerwerk zu finden.

Das Volksfest in Dachau gehört zum Sommer in den großen Ferien

Die großen Schulferien, die kürzer werden Tage, der erste Nebel am Morgen und das Dachauer Volksfest gehören einfach zusammen. Wieviel Erinnerungen hat man über all die Jahre in genau diese Zeit in der Mitte des August. So viel vertrautes findet man dort und trifft einmal im Jahr die vielen Freunde und Bekannte aus dem eigenen […]

Glanzlichter.com – Naturfototage: Countdown -2

Der Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von www.glanzlichter.com unverändert übernommen. Fotos und Logos wurden unverändert übernommen, redaktionelle Bearbeitung vorbehalten. Zum Originalartikel Die für die Fürstenfelder Naturfototage genutzten Flächen der Amperwiese und der Waaghäuslwiese sind insgesamt 2.117 qm groß. Und auch außerhalb des Klostergeländes werden diesmal Wiesen für viele interessante Aktionen genutzt. Der vordere Teil der […]

Dachauer Bauern in Tracht auf’m Volksfest

Beim Dachauer Volksfest kommen viele Menschen zusammen, früher trafen sich hier die Bauern, die Bürger der Stadt, die Handwerker und auch die Taglöhner. Das Dachauer Volksfest geht auf das seit 1652 veranstaltete Pferderennen in Dachau zurück und ist damit ein fester Bestandteil im Brauchtums- und Festtagskalender im Dachauer Land. 300.000 Besucher strömen nach Dachau auch […]

d’Ampertaler, Volksfest und Dachau – es ist wieder Mitte August im Dachauer Land

Rieglhaube, Faltenstiefel, langer Gehrock und Brotzeittücherl am Haselnußstecken wohin das Auge blickt. Es ist Mitte August wieder Volksfesteinzug in Dachau – ganz wie in einem Bauernroman von Ludwig Thoma. Dachau ist an diesem Tag Altbayern wie man es sich fernab der Miesbacher Tracht nur vorstellen kann.

Glanzlichter.com – Naturfototage: Countdown -3

Der Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von www.glanzlichter.com unverändert übernommen. Fotos und Logos wurden unverändert übernommen, redaktionelle Bearbeitung vorbehalten. Zum Originalartikel Zwölf Referenten stehen bei zehn verschiedenen Multivisions-Vorträgen drei Tage lang auf der Bühne bei den 21. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen. Und sie präsentieren die verschiedenen Äquatorländern aus drei verschiedenen Kontinenten. Und alle Referenten, die von […]

Glanzlichter.com – Naturfototage: Countdown -4

Der Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von www.glanzlichter.com unverändert übernommen. Fotos und Logos wurden unverändert übernommen, redaktionelle Bearbeitung vorbehalten. Zum Originalartikel   CEWE, der Technologie- und Marktführer im Fotofinishing, ist auch der Hauptsponsor der Fürstenfelder Naturfototage. Und er bietet eine Vielzahl an Programmelementen an: Ausstellungen, Workshops und Aktionen. Natürlich ist CEWE der Druckpartner für sehr […]

Oberstdorf Einkaufsstraße – Einen Schritt zur Seite gehen und Sehen lernen …

… dann offenbart auch ein Touristenmagnet mit den allfälligen Einkaufsstraßen, Sonderangeboten, „Sales“, 50% Hier und „Alles Raus“ dort schöne und entschleunigte Motive für den Fotografen.   Hitze, Hektik, Hetze – da hilft nur die gezielte Entschleunigung Das Rezept dazu haben wir Fotografen bereits in den Händen – unsere Kamera. Dann nehmen wir uns einmal 30 […]

Automobile Oldtimer und Youngtimer im Dachauer Land in Schönbrunn – altes Blech und glänzender Chrom

Viele Freunde alten (Fahrzeug)-Blechs treffen sich im Landkreis Dachau in Schönbrunn zum Glänzen, zum Staunen, zum Fachsimpeln und zur gemeinsamen Ausfahrt. Sommerzeit ist dafür perfekt und die Bewohner in Schönbrunn erleben ein wahres Highlight im Jahreskreis in der gewohnten Umgebung. Wir reisen stilbewust mit einem Mercedes Roadster R 107 nach Schönbrunn an – offen versteht […]

Glanzlichter.com – Naturfototage: Countdown -5

Der Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von www.glanzlichter.com unverändert übernommen. Fotos und Logos wurden unverändert übernommen, redaktionelle Bearbeitung vorbehalten. Zum Originalartikel   Bauernmarkt, Fotomarkt, Fernoptikmarkt, Naturmarkt, Reisemarkt und Servicemarkt, das sind die sechs großen und kostenlosen Anlaufstellen am Wochenende für die zahlreichen Besucher der Internationalen Fürstenfelder Naturfototage.

Naturkundliche Flugplatzwanderung begeistert über 30 Zuschauer

Das Wochenende war sehr regnerisch, trotzdem haben wieder über dreißig Teilnehmer den Weg zur naturkundlichen Flugplatzwanderung gefunden.

Glanzlichter.com – Naturfototage: Countdown -6

Der Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von www.glanzlichter.com unverändert übernommen. Fotos und Logos wurden unverändert übernommen, redaktionelle Bearbeitung vorbehalten. Zum Originalartikel Aber wer an einem der 12 Outdoor-Workshops teilnimmt, für den ist die Wetterfrage schon von Bedeutung. Doch während die Teilnehmer der Outdoor-Workshops, die im Klosterumfeld stattfinden, sich in die Klosterräume zurückziehen können, sollte es […]

Glanzlichter.com – Naturfototage: Countdown -7

Der Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von www.glanzlichter.com unverändert übernommen. Fotos und Logos wurden unverändert übernommen, redaktionelle Bearbeitung vorbehalten. Zum Originalartikel Das Workshop-/Seminarprogramm bietet ein vielfältiges Angebot viertägiges Angebot von insgesamt 31 verschiedenen Veranstaltungen. Je zwei je Tag möchten wir hier vorstellen. Am Donnerstag um 9 Uhr beginnt der Multicopter-Workshop. Dies ist gleichzeitig die erste […]

DELTA IMAGE macht Foto Service für forice89 bei Rad-Touren-Fahrt „Rund um Dachau“ am 7.7.2019

Foto- und Bilder Service von DELTA IMAGE   DELTA IMAGE übernimmt dieses Jahr zum ersten Male für den Radsportverein forice89 in Dachau den Bilderdienst bei der großen RTF Fahrt durch den Landkreis Dachau und die benachbarten Landkreise. Am Start Auf der Strecke Im Zielbereich   Wir fotografieren an einigen Haltepunkten auf der Strecke – „dort […]

2019 RTF „Durchs Dachauer Land“ forice89

  forice89 veranstaltet am 7.7.20119 die RTF Fahrt „Durchs Dachauer Land“ Wir sind sehr froh das wir am Sonntag 07.07.2019, den Radsportlern unsere RTF anbieten dürfen. forice 89 Dachau hat sich zum 30 jährigen bestehen des Vereins was besonderes einfallen lassen Frank Eismann, 1. Vorstand forice89 Die RTF hat einen neuen/alten Namen „durch’s Dachauer Land“. […]

Berge, Blumen und Gämsen verabschieden sich …

… hoffentlich bis zum nächsten Jahr beim Oberstdorfer Fotogipfel 2020. In 2.224m Höhe streicht der Blick auf über 400 Berggipfel im Oberallgäu und im nahen Österreich. Nach den heißesten Tagen in einem Juni überhaupt ist heute die Luft richtig angenehm und wir wollen uns auch die Natur in dieser Alpinregion genauer ansehen.

Nach dem Fotogipfel ist auf dem Nebelhorn …

Dieses Jahr war ich beim Oberstdorfer Fotogipfel 4 Tage im kühlen  Workshopraum verortet – bei den Sahara-Temperaturen auch nicht schlecht. Die Fotoausstellung auf dem Nebelhorn Gipfel muss ich aber noch unbedingt sehen. Einen Tag noch dran gehängt und mit lieben Fotofreunden auf den „weitgehend leeren“ Nebelhorngipfel. Auch wenn das Abbauteam uns schon die LFPs unter […]

Glanzlichter.com – Naturfototage: Countdown -8

Der Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von www.glanzlichter.com unverändert übernommen. Fotos und Logos wurden unverändert übernommen, redaktionelle Bearbeitung vorbehalten. Zum Originalartikel Starten wir den Rundgang mit der großen Ausstellungsfläche im Neuen Foyer. Im Erdgeschoss zeigen hier die Referenten ihre Fotoausstellungen zum Thema „Eine Reise auf dem Äquator“. Nicht nur eine Auswahl aus verschiedenen Äquatorländern, sondern […]

Schmetterlinge am Flugplatz Schleißheim – Natur & Flugplatz

Ein Sonntagmorgen um 09.00 Uhr am Flugplatz Schleißheim und Schloss Lustheim. Die Teilnehmer der Natur&Flugplatz Wanderung interessieren sich für die kleinen fliegenden Geschwader im Biotop Flugplatz. Früh, ganz früh. Vor allen Teilnehmern streife ich vom Parkplatz Lustheim noch schnell durch den Schlossgarten bei Lustheim. Und siehe da. Der Fotograf wird durch eine herrliche Libelle bei […]

Libellen im Dachauer Moos

Das Dachauer Moos war früher sehr weitläufig, undurchdringlich und auch gefährlich für den Wanderer. Dann war es von den Freiluftmalern in der Dachauer Künstlerkolonie entdeckt. Heute ist das Moos weitgehend trocken gelegt, mit Straßen durchzogen und landwirtschaftlich genutzt und optimiert. Es gibt sie noch, die von Menschenhand sorgsam angelegten Kleinbiotope in Mitten des Dachauer Mooses. […]

Berlin – die pulsierende Hauptstadt der Bundesrepublik

Man kommt rum, ein Fototermin führt mich in das sommerliche Berlin. Mit der Kamera (wenn sie schon mit dabei ist) lässt es sich in Berlin sehr gut herumstreifen und Fotomotive für den Fotografenblog finden.

Von der Vollautomatik zum bewusten Fotografieren für Einsteiger – Fotokurs in Dachau

„Wie kann ich bessere Fotos machen?“ „Kann meine Kamera auch gute Fotos machen?“ Die Erwartungen beim Fotokurs Grundlagen sind manchmal schon hoch, wir versuche diese zu erfüllen.

Prager Kleinseite und Altstädter Ring – Kleinode im Schatten der Prager Burg

Barock reiht sich an Barock. Kirche reiht sich an Kirche. Dazwischen vielleicht einmal ein Renaissance-Juwel. Die Kleinseite am linken Moldauufer mit der Barockkirche St. Niklas auf der Kleinseite mit der die Szenerie prägenden Dominante am Kleinseitener Ring entführt den Besucher in eine in Europa unbekannte Welt von komplett erhalten gebliebenen Städten. Ein geschlossenes Stadtviertel aus […]

BAYERWALDTEAM in der goldenen Stadt Prag

Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Ein geschäftlicher Termin führt mich mal wieder in das Büro in Prag – nur 3 Gehminuten vom Wenzelsplatz entfernt. Da bietet es sich ja geradezu an, früh Morgens den Weg vom Hotel auf dem schönsten Weg als fotografierender Tourist zu gehen. Vom Kloster Strahov, über die Prager Burg, die […]

Die Moldau in Prag – ein Ausflug in die goldene Stadt

Nutzen wir die Zeit – Carpe diem! Der frühmorgentliche Weg, vom geschickt gewähltem Hotel in Prag in das Büro zum Geschäftstermin kann ausreichen für den Fotografen. Früh morgens ist das Licht ungewohnt, weich und kommt aus der anderen Richtung. Bauwerke stehen jetzt im guten Licht, die sonst ab Mittag nur noch Gegenlicht bekommen. Immer einen […]

Heidelandschaft, Natur und Flugplatzgeschichte des früheren Fliegerhorstes Schleißheim

Neue Thematik der Flugplatzwanderungen auf die Garchinger Heide Wir setzen zusammen mit der lokalen Agenda21 Oberschleißheim – NATUR die Reihe der in 2019 neu eingeführten naturkundlichen Flugplatzwanderungen fort. Der Fliegerhorst Schleißheim umfasste 1944-1945 nicht das Geländes des bekannten Flugplatzes Schleißheim südlicher der Schlösser Schleißheims. Eine abgesetzte Betriebsfläche war auch die Garchinger Heide. Zusammen mit Arnold […]

Glanzlichter der Naturfotografie: Naturfotowettbewerb „Aerial View of Nature“ – Einsendungen liegen vor

Die Wetttbewerbsbilder in Deutschlands bedeutensten Naturfoto Wettbewerb in der neuen Drohnenkategorie liegen vor. Jetzt sind die Jurioren an der Reihe 38.000 eingesendete Fotos aus 40 Ländern zu bewerten. Wow! Das ist eine Mamutaufgabe.

Oberstdorfer Fotogipfel: Programmflyer liegt vor

Oberstdorf präsentiert die diesjährige 7. Ausgabe des Oberstdorfer Fotogipfel in der südlichsten und höchstgelegenen Gemeinde Deutschlands vom 26. – 30. Juni 2019 im Oberstdorf Haus im Herzen des Oberallgäus. Das Thema ist „Mode“ Fotografieren Sie gern? Dann sind Sie auf dem Oberstdorfer Fotogipfel genau richtig, denn hier lernen Sie von erfahrenen Profis Theorie und Praxis. […]

Naturfototage Fürstenfeld: Programmflyer liegt vor

Europas größte Naturfotografie Event findet heuer zum 21. Mal statt. Ein Festival der Naturfotografie – das freut das Herz des Naturfotografen und ist die bedeutendste Veranstaltung dieser Art in Süddeutschland.

Frühling im Vorderriss – Fotoausflug mit Andi Pirchmoser

Mit Andi Pirchmoser geht die Fototour schon früh Richtung Berge – ach welch glückliches Gefühl, den Morgen schon so intensiv erleben zu können. Die Fahrt der Fotografen soll eigentlich auf den Ahornboden gehen. Die Eng ist noch schneebedeckt und so ist die Strasse an Ostern noch geschlossen. Kein Grund, den Rissbach und die herrliche Vorderriss […]

Harald Lesch bei Markus Lanz über das Buch von Herrn Eschbach …

… da sitze ich Abends noch vor dem Computer und arbeite vermutlich an einem Beitrag auf DELTA IMAGE und im Hintergrund läuft der Fernseher mit Markus Lanz im Abendprogramm.   Prof. Dr. Harald Lesch – Astrophysiker und Wissenschaftler im Fernsehprogramm Prof. Harald Lesch ist mir spätestens seit der Totalen Mondfinsternis in Bayern im Jahre 1999 […]

Sonne + Wind + Ammersee + Alpen = Windsurfen in Oberbayern

In Oberbayern ist vieles einfach. Schönes Wetter, ein bisschen windig – was soll man an dem Samstag unternehmen. Eigentlich stehen viele Möglichkeiten offen, wir entscheiden uns als Fotografen einen Ausflug an den nahen Ammersee. Schon lange bekannt, verläuft der Fotoausflug doch so ganz anders als geplant – zum Glück.

Dachauer Land und die liebevolle Ostertradition

Alle Kinder lieben Ostern, die versteckten Ostereier, Geschenke und meist schon schönes Wetter – dazu Schulferien. Einfach perfekt.   In vielen Gemeinden im Dachauer Land werden die bunten Ostereier ganz öffentlich am Dorfbrunnen „versteckt“ und zu kunstvollen Gebilden zusammengeführt. Grund genug für die Fotografen uns das aus der Nähe anzusehen.  

Durch Wald und Flugplatz auf Spurensuche – Flugplatzwanderung Schleißheim

Bald 110 Jahre Flugplatzgeschichte durch die stürmischen Zeitepochen der deutschen Luftfahrt – und es gibt den ältesten Flugplatz in Bayern immer noch. Am Wochenende begleiteten mich 45 Luftfahrtbegeisterte auf der Spurensuche durch über Hundert Jahre bayerische Luftfahrtgeschichte. Alle Fotos: Andi Pirchmoser @ Foto Sessner

Komplizierte Fotokameras einfach verstehen lernen – Fotokurs Dachau bei Foto Sessner

Moderne (Foto-)Kameras sind ungeheuer Leistungsfähig und liefern unter allen Bedingungen ganz hervorragende Bildergebnisse. Für den Einsteiger fühlt sich das sehr oft ganz anders an. Eine Überfüllung der Kamera mit Funktionen und dazu eine Bedienungsanleitung, die ab Seite 1 nicht mehr verstanden werden kann. Fachbegriffe werden durch andere Fachbegriffe erklärt. Mit diesem Szenario kommen viele begeisterte […]

Natur & Flugplatz bringt 85 Teilnehmer am Sonntag zur Wechselkröte am Flugplatz

Ein Sonntag Nachmittag, ein sonniger Frühlingstag am Flugplatz Schleißheim in Oberschleißheim. Flugplätze sind ganz besondere Biotope, denn die Natur kann sich hier ungestörter entwickeln als an vielen anderen Orten. Die Wälder und Heiden Rund um den Flugplatz stehen unter Natura2000 Schutz. Die Wechselkröte hat am Südrand ein eigenes Biotop bekommen – das schauen wir uns […]

GgaaS wird wohl der neue Trend in Deutschland, wenn man den Experten glauben möchte

Uns erreicht gerade eine ganz aktuelle Meldung aus der Branche, die für eine wahren Boom in der unbemannten Luftfahrt sorgen kann. Wenn man den einschlägigen Experten in der Branche glauben möchte, dann wird ein ganz neuer Trend die sinnvolle Anwendung von Drohnen in vielen Lebensbereichen privat und kommerziell revolutionieren. Gestern (!) veröffentlichte ein führendes Spezialunternehmen […]

Natur & Flugplatz – naturkundliche Flugplatzwanderung in das Biotop der Wechselkröte am 7. April

In einer Woche führen wir (Arnold Tallavania und Paul Eschbach) die naturkundliche Flugplatzwanderung in die kleine Welt der Wechselkröte am Rande des ältesten Flugplatzes in Bayern – Flugplatz Schleißheim Jetzt gehen wir doch schon einmal nachschauen, ob sich in dem Biotop der Wechselkröte auch etwas regt im Frühlingslicht eines herrlichen Tages.

Naturszene im Dachauer Moos an einem Frühlingstag

Der Frühling steht vor der Tür – die Natur wartet auf uns Fotografen und möchte gerne entdeckt werden. Wie so oft nutze ich das herrliche Frühlingswetter im März und streife durch das Dachauer Moos, auf der Suche nach schönen Landschafts- und Natureindrücken in unserer Landschaft vor den Toren der Stadt.

Grundlagen der Fotografie – kennen, können und Spaß haben

Aller Anfang ist schwer, so ist es auch mit der Fotografie im Speziellen und im Allgemeinen. Kommen doch die meisten Anfänger aus der Smartphone Ära und da funktioniert alles ganz toll, einfach wischen, drücken und schon kommt ein Bild heraus.

Fotografie lernen – Foto Kurs in Dachau – Aufbaukurs

Nach den Grundlagen kommt sehr oft der Wunsch nach mehr – bitte schön. Die große Welt der Fotografie hat noch genügend spannende Möglichkeiten um sich täglich zu verbessern. Stück für Stück – Foto für Foto.   Die Fotografie Einsteiger wollen die Fähigkeiten erweitern und buchen den Aufbaukurs

Der Himmel stürmt, da helfen nur noch die Vierzehnheiligen in Oberfranken

Über Deutschlamd tobt das Sturmtief Eberhard in Orkanstärke. Der Himmel ist zerzaust und öffnet dramatisches Licht in der weiten Landschaft der fränkischen Schweiz. Ganz besonderes Licht fällt auf die barocke Basilika Vierzehnheiligen bei Bad Staffelstein am oberen Main. Die spätbarocke Basilika Vierzehnheiligen ist eine der prächtigsten Bauwerke des an prächtigen Bauwerke sehr reichen Erzbistums Bamberg.

Hoher Peissenberg und die schneebedeckten Gipfel der bayerischen Alpen

Der späte Winter geht langsam in den Vorfrühling über. Die Frühblüher sprießen schon unter den kältegeschützten Sträucher und Hecken und bereichern das Bild der Landschaft mit den zauberhaften Farben und Formen der Frühlingsblumen – um die Aufmerksamkeit der Bienen wetteifernd. Auf den Gipfeln der Alpen liegt noch Schnee – viel Schnee. So ergibt sich der […]

Das Ampermoos bei Grafrath im Vorfrühling

Am nördlichen Ende des Amper Mooses verlässt die Amper an der Wallfahrtskirche Grafrath das Amper Moos und bildet aus der Kirche, der Amper und dem Amper Moos ein wunderbares Ensemble von Kultur- und Naturlandschaft. Eine barocke Wallfahrtskirche St. Rasso aus dem Ende des 17. Jahrhunderts ist hier am Übergang von Moos in den Amper Durchbruch […]

Die Amper im Vorfrühling

Deutschland bereitet sich auf den Höhepunkt des Faschings vor und wir suchen die Schönheit der Natur in unserer näheren Umgebung.

… ERDE an WELTALL. Hier spricht Raisting in Oberbayern …

Die erste Live Übertragung der XX. Olympischen Sommerspiele aus München in die ganze Welt. Seit 1964 besteht eine direkte Verbindung von Oberbayern aus in den Äther. Die Übertragung von Telefongesprächen, Radio und Fernsehen über größte Distanzen sind seit dieser Zeit zur Selbstverständlichkeit geworden und das alles deutlich vor dem Internet. Die weltweit erste Erdfunkstelle steht […]

Naturparkwelten im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein

Der Grenzbahnhof überrascht die Besucher positiv. Hier an der Grenze zwischen Bayern und Böhmen würde doch niemand ein spannendes Museum, Infostelle, Lernort, Kinderabenteuer vermuten. Richtig – wohl genau darum.

Naturpark Bayerischer Wald e.V. im historischen Bahnhof in Bayerisch Eisenstein

Eigentlich müsste ich es ja besser wissen! Schließlich bin ich seit 1994 Mitglied im Naturpark Bayerischer Wald e.V. Paul Eschbach Der Naturpark Bayerischer Wald erstreckt sich von der Bayerisch-Böhmischen Grenze bis ins Donautal hinab und grenzt an den Nationalpark Bayerischer Wald und den Nationalpark Böhmerwald auf Tschechischer Seite. Ein riesiger Naturraum und ein zusammenhängender Lebensraum […]

Mit der Bayerischen Waldbahn durch den Bayerischen Wald im „Auswärts“

Der „Auswärts“ ist der Übergang vom Winter in den Frühling. In dem schneereichen Waldgebirge des Bayerischen Waldes fällt der „Auswärts“ länger aus als im Flachland. Der Winter hält sich im Bayerischen Wald oft noch lange bis in den Mai hinein. Der Altschnee liegt noch großflächig über der Landschaft und die Sonne kämpft sich nur langsam […]

Mit der Bayerischen Waldbahn durch den Bayerischen Wald im „Auswärts“

Der „Auswärts“ ist der Übergang vom Winter in den Frühling. In dem schneereichen Waldgebirge des Bayerischen Waldes  fällt der „Auswärts“ länger aus als im Flachland. Der Winter hält sich im Bayerischen Wald oft noch lange bis in den Mai hinein. Der Altschnee liegt noch großflächig über der Landschaft und die Sonne kämpft sich nur langsam […]

Winterzeit bescheert eine weite, offene Landschaft im Dachauer Moos

Das ganze Jahr suche ich nach interessanten Perspektiven in der Landschaft. Und dann plötzlich, meistens im Februar, da fällt der Blick weit über die offene Landschaft, noch ohne Bewuchs und ohne Landschaft.

Ein Eckpfeiler des deutschen Elektro-Lokomotivbaus in der Nachkriegszeit

E 40 – die Neubaulokomotive für den mittelschweren Güterzugverkehr in Deutschland Wenn man Flugzeuge sehen möchte geht man an einen Flughafen, wenn man am Bahnhof steht sieht man auch zwangsläufig Züge und Lokomotiven. Wenn man in Nürnberg am Bahnhof steht, kann man auch schon mal ganz besondere Lokomotiven zu Gesicht bekommen.

Großbaustelle in Lansing aus der Luft gesehen

Die Großbaustelle in Lansing (Landkreis Baierkofen) haben wir auch schon in der Vergangenheit immer wieder berichtet. Jetzt im Winter Sind wir wieder einmal aus Oberschleißheim Richtung Lansing geflogen um uns einen Überblick zu verschaffen. Viehe Häuser und Bauten in Lansing sind inzwischen verschwunden – wird da etwa doch eine U-Bahn gebaut?

Museumsbesuch im tief verschneiten Dachau zusammen mit Josef

Sonderausstellung Winterfreuden. Spiel und Sport in der kalten Jahreszeit Die oberbayerische Kreisstadt Dachau liegt Anfang Februar tiefverschneit unter einem weißen Kleid und lässt das Leben an diesem Sonntag etwas langsamer ablaufen. Da lässt man das Auto besser dort wo es gerade steht und macht sich zu Fuß auf den Weg. Was kann man an diesem […]

EIS-kalt-Zeit im Bayerischen Wald – Saußbachklamm bei Waldkirchen

Die schönsten Motive liegen sehr oft direkt vor der Haustüre. Von Hauzenberg nach Waldkirchen zur Saußbach Mühle ist es nur ein Katzensprung.

Foto Kurs für Einsteiger in Dachau – erstmal Fotografie verstehen lernen

Oh – das ist ja toll. Heute lernen wir die vielen Knöpfe an der neuen Kamera zu bedienen! Da muss ich Sie aber ganz toll enttäuschen. Heute lernen wir die 4-5 wichtigsten Bedienelemente der Kamera kennen. Damit können Sie ganz hervorragende Fotos machen und vor allem verstehen was dabei passiert – wozu der Knopf 1 […]

BAYERWALDTEAM im Profil – Hubert Bauer-Falkner

Fotografen mit viel Technik in herrlicher Winterlandschaft – eine sehr schöne Gelegenheit sich im BAYERWALDTEAM auch mal selbst zu portraitieren. Die Winterlandschaft mit viel Schnee in der Landschaft ist aus fotografischer Sicht eine perfekte Studioumgebung. Das Licht wird von vielen Seiten reflektiert und die Schatten werden sehr schön aufgehellt. Das Ergebnis ist ein sehr schönes […]

BAYERWALDTEAM – Fotoeinsätze im Bayerischen Wald

Fotografie im Winter im Bayerischen Wald – alle Jahre wieder ein geliebtes Einsatzgebiet im BAYERWALDTEAM.

BAYERWALDTEAM im Profil – Paul Eschbach

Die Situation in der Natur ergibt die Gelegenheit für teaminterne Fotos. Das Profil ist hier auch sprichwörtlich Ernst gemeint. Fotos: Hubert Bauer-Falkner

BAYERWALDTEAM – Winter im Bayerischen Wald

Die Wolfensteiner Ohe hat sich eine wildromantische Schlucht von Freyung bis Ringelai im Bayerischen Wald über die Jahrtausende in den Schiefer geschliffen. Für den Naturwanderer und Fotografen ist die Buchberger Leite ein Kleinod in der Naturlandschaft. Am Ende der Schlucht führt ein kurzer Stollen durch den Berg und schafft den Zugang zur Buchberger Leite. Fotos: […]

Buchberger Leite im Bayerischen Wald in Schwarz und Weiß

Winter im Bayerischen Wald war früher schneesicher und mit viel Schnee über eine lange Zeit verbunden. Der Klimawandel ist auch am Bayerischen Wald nicht spurlos vorüber gegangen. Der Bayerische Wald ist immer noch eine herrliche Gegend mit wildromantischen Plätzen auch und gerade im Winter.  

Eiskristalle in der staden Zeit – die kalte Seite des Bayerischen Waldes

Überall sprießen die kleinen Bächlein zu Tage und suchen sich den Weg über Steine und Felsen zu den großen Strömen im Bayerischen Wald – die Ilz und der Regen. Die Schönheit liegt sehr oft im Kleinen und unscheinbaren verborgen. Ein kleines Bächlein – dazu Temperaturen dauerhaft unter 0°C und schon bilden sich die schönsten kristallenen […]

Eis in der staden Zeit – die kalte Seite des Bayerischen Waldes

Überall sprießen die kleinen Bächlein zu Tage und suchen sich den Weg über Steine und Felsen zu den großen Strömen im Bayerischen Wald – die Ilz und der Regen. Die Schönheit liegt sehr oft im Kleinen und unscheinbaren verborgen. Ein kleines Bächlein – dazu Temperaturen dauerhaft unter 0°C und schon bilden sich die schönsten kristallenen […]

Rauhnacht im Bayerischen Wald – Die Wolferer im verschneiten Waldkirchen

In der Nacht vom 5. Januar auf den 6. Januar heißt es vorsichtig sein im Bayerischen Wald und ganz besonders im Waldkirchener Land – zwischen Hauzenberg und Freyung. Die Nacht auf Hl. Dreikönig ist die letzte Rauhnacht und damit ganz besonders umtriebig. In Waldkirchen bereiten sich die Manna und die Madln auf dem Marktplatz besonders […]

Winter in den Allgäuer Alpen

Schnee, Eis und hohe Berge – dies beschreibt die Welt der Alpen und der Berge. Berühmte Bergsteiger kommen aus Oberstdorf, nicht zuletzt der Anderl Heckmair – der Erstbesteiger der Eiger Nordwand hat in den Oberstdorfer Bergen das Bergsteigern erlernt und Faszination auf das schwierige und entbehrungsreiche Leben in und mit den Bergen begonnen.

Süddeutsche Zeitung illustriert einen Beitrag zu St. Jakobus Kapelle in Hochmutting mit unserem Foto

Zum Jahresende nochmal eine schöne Überraschung. Die Gemeinde Oberschleißheim und der Autor Klaus Bachhuber bebildert einen sehr schönen und ausführlichen Beitrag über die historische St. Jakobus Kapelle in Hochmutting zum Jahreswechsel mit einem Foto von Paul Eschbach/DELTA IMAGE.   Vielen Dank an Klaus Bachhuber und die Gemeinde Oberschleißheim

Die Ski-Adler fliegen wieder in Oberstdorf

Tradition und sportlicher Höhepunkt auf den vier bedeutenden Skisprungschanzen in Deutschland und Österreich geht in die 67. Runde – Auftaktspringen in Oberstdorf Internationaler Sportwettkampf auf der Schattenberg Schanze in Oberstdorf Als Kinder haben wir begeistert den Wettkämpfen um Neujahr am schwarzweiß Fernseher verfolgt und im Kreis der Kinder die Springreiten geraten – ein Höllenspaß auch […]

Auch mal als Pressefotograf einem wichtigem Sportereignis die Sportler fotografieren können …

… schon lange ein Wunsch und vermutlich der Traum von vielen Fotografen. Bei der Vierschanzen Tournee zum Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen hat es mal wieder geklappt.

hl. Nikolaus an der Flugwerft Schleißheim – Deutsches Museum

Seit vielen Jahren kommt der hl. Nikolaus nach Oberschleißheim. In den letzten Jahren gefällt es ihm besonders gut, denn da darf er auf dem Luftweg zum Schleißheimer Advent anreisen.

Nikolaus, Nikolaus – I hör immer nur Nikolaus

Überall Nikolaus, überall Advent und überall Weihnachtsmärkte. Kaum ein Platz und kaum ein Schloss ist in Deutschland im Dezember ohne einen Weihnachtsmarkt. Ein Adventsmarkt vor der Kulisse der ältesten Luftfahrtgebäude weltweit ist schon mal etwas ganz besonderes. Oberschleißheim hebt sich von der Masse ab.

Wie kommt der hl. Nikolaus nach Schleißheim zum Advent

Die Sache ist eigentlich ganz einfach. Ich bekomme jedes Jahr einen Anruf von Sandra Kunstwadl – so im September des Jahres – ob ich mich wieder um den fliegenden Nikolaus kümmern möchte.

Flugplatzwanderungen – Neue Termine und zusätzliche Angebote für 2019

Die neuen Termine und Angebote für 2019 sind fertig! Die historischen Flugplatzwanderungen am ältesten Flugplatz Bayerns in Oberschleißheim im Norden von München erfreuen sich einer ungebrochenen Beliebtheit bei den Besuchern. Zu den luftfahrthistorischen Wanderungen durch über 100 Jahre Luftfahrtgeschichte kamen in den letzten Jahren auch naturkundliche Flugplatzwanderungen hinzu.

Ein Einhorn in Hamburg gesichtet

Da bin ich das erste Mal in Hamburg und schlender so zwischen Altstadt, Hafen und Dammtor durch die Gassen und plötzlich … … ja plötzlich. Der Blick – das Logo und der Name. Hallo Karsten, schöne Grüsse aus Hamburg

Hamburg im November – ein Münchner in Hamburg

Ein Fotostreifzug durch die Hansestadt an der Elbe. Eine Dienstreise nach Hamburg eröffnet erstmals die Möglichkeit ein paar Stunden nicht am Laptop zu arbeiten, sondern zu Fuß die ehrwürdige Hansestadt Hamburg zu erkunden. Rein zufällig habe ich eine Kompaktkamera mit und versuche Ende November der Stadt an der Elbe einige schöne Bilder zu entlocken.

Buchempfehlung zu Kurfürst Maximilian II Emanuel – Erbauer von Schleißheim und Nymphenburg

Der „blaue König“ Max II Emanuel Wenn man in Dachau lebt, aufgewachsen ist und sich mit der Gegend beschäftigt, kommt man an dem „blauen König“ nicht umhin. Zu dominant hat der bayerische Kurfürst der Landschaft unverwechselbar seinen Stempel aufgedrückt.

In gefühlten 25°C ist es wieder soweit – Advent in der Flugwerft Schleißheim

Vielen Dank an die Aktiven, Honoratioren und die Nikoläuse In zwei Tagen beginnt der Fasching, gefühlt ist es jetzt erst Spätsommer. Ein Blick auf den Kalender … Oh jeh!  

Kirk Douglas kommt heute nach Oberschleißheim

Alle Bilder © ZDF, Harris Kubrick Pictures Corp 3sat bringt heute um 22.25 den s/w Filmklassiker mit Schloss Schleißheim als Drehort Frankreich in der Zeit des großen Kriegs (Erster Weltkrieg). Die Sehnsucht nach Ruhm und Ehre im Militär zeigt den französischen General Mireau. Für seine Soldaten im Schützengraben führt der Ruhm des Generals in den […]

Fotografieren, wenn alles anders ist – Tilt-Shift-Workshop bei den Wunderwelten Friedrichshafen

Fotos: @Dieter Fröhlich, Paul Eschbach … und ich habe euch doch gesagt … … nicht an den Knöpfen des Tilt-Shift-Objektives drehen … … wer weiß was da passiert.

4 Tage Wunderweltem am Bodensee in Friedrichshafen

Vier Tage WunderWelten Immanuel Schulz in Friedrichshafen am Bodensee mit vielen Fotografen und fast so vielen Fotografen – FreundInnen sind nun auch schon wieder vorüber. Zwar nicht durchgehend Sonnenschein, dafür schönes Licht am Morgen für den frühen Vogel und die blaue Stunde am Abend vor der Pizza beim Kommodore.

Die Sonne scheint, der Bodensee lacht; 125stel Blende 8

Friedrichshafen am Bodensee am 1. November bei herrlichem Spätherbstwetter mit Sonne und milden Temperaturen. An der Seepromenade bereitet sich Immanuel Schulz auf 4 Tage Wunderwelten am Bodensee vor – dem führenden Fotofestival in der Region. Bis zu mir nach München tönt die Mär von einem wunderschönen Fotoevent in herrlicher Location und einem perfekten Rahmenprogramm.

Abenteuer Fotografie beim Wunderwelten Festival am Bodensee am 2.-4. November 2018 in Friedrichshafen

Wer von Ihnen hat das Abenteuer-Gen in sich? Alle Fotos @Wunderwelten Festival Dann kann ich für das kommende lange Wochenende eine Erleichterung bei den Begleitschmerzen in Aussicht stellen. Bei der Einlasskontrolle für eines der bedeutendsten Fotofestivals in Süddeutschland braucht man für viele hochkarätigen Veranstaltungspunkte zwar keinen Eintritt – aber so einfach kommt man dann doch […]

Wunderwelten am Bodensee – Workshop zu TILT-SHIFT-Fotografie – nur noch zwei Teilnehmerplätze frei!

Fotos by Wunderwelten Immanuel Schulz, Graf-Zeppelin-Haus, DELTA IMAGE Mehr zur Veranstaltung im Rahmen der Wunderwelten am Bodensee – der bedeutendsten Fotografie-Veranstaltung in Süddeutschland mit überregionaler Bedeutung. Für den Workshop (Details siehe Veranstaltungshinweis) im Graf-Zeppelin-Haus mit Paul Eschbach haben wir noch einen Platz frei.

Wunderwelten am Bodensee – Workshop zu Drohnen/Multikopter – nur noch ein Teilnehmerplatz frei!

Fotos by Wunderwelten Immanuel Schulz, Graf-Zeppelin-Haus, DELTA IMAGE Mehr zur Veranstaltung im Rahmen der Wunderwelten am Bodensee – der bedeutendsten Fotografie-Veranstaltung in Süddeutschland mit überregionaler Bedeutung. Für den Workshop (Details siehe Veranstaltungshinweis) im Graf-Zeppelin-Haus mit Paul Eschbach haben wir noch einen Platz frei.

60 Teilnehmer bei Flugplatz Wanderung in Schleißheim – WEST-Route

Tag der Deutschen Einheit – 3. Oktober ist immer Flugplatz-Wander-Tag Seit 2012 führen wir nun schon wieder die Besuchergruppen über den ältesten Flugplatz in Bayern – Oberschleißheim bei München. Heuer bei bedecktem Himmel – aber immerhin schönem Wanderwetter. Über 60 Teilnehmer haben sich jetzt wieder zusammengefunden und wollen gemeinsam die Geheimnisse dieses Flugplatzes bewandern. Immerhin […]

Flugplatzwanderung im Programm Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Das Deutsche Museum ist das größte Technikmuseum der Welt – und das bekannteste in Deutschland. Das Programm des Deutschen Museums enthält immer wieder neue Veranstaltungen im Jahreskreis. In der Ausgabe zum zweiten Quartal 2018, sind unsere historische Flugplatzwanderungen am ältesten Flugplatz in Bayern auch enthalten.   Die Flugplatzwanderungen erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit – […]

SZ über das Historienspektakel in der Zeit des Max Emanuel

Churbayerisches Freudenfest im Schlosspark Schleißheim am 29. September 2018 Die Süddeutsche Zeitung (SZ) bringt einen Vorbericht zum churbayerischen Freudenfest mit unserem großen Aufmacherbild aus 2017. Das freut den Fotografen. Wenn es an dem Abend nicht geregnet hätte – wäre das Bild niemals so schön geworden. Auf der Frontlinse waren Wassertropfen. Da hat man nur noch […]

FAMA zu Besuch bei DELTA IMAGE im Fotostudio

Das Briefing war ganz einfach. Komm einfach nach Ismanning und da must a bisserl Fotografieren – ned wuid. Die Protagonisten machten sich noch fertig in der Maske und dann kippt der Fotograf aus den Lastschen. Um die Ecke kam ein leibhaftiges Engerl mit 2 Meter großen Flügerln und dann noch ein Ritter mit Lanze und […]

Lange Tafel in Dachau 2018 – 600m Festmeile mittens in der Stadt

Die Münchener Straße ist vieles: Parkplatz, Durchfahrtstraße, Kreuzung, Geschäftsstraße und unterer Markt. Eines ist die Straße nach München jedoch nicht: Gemütlich, Lustig, zum Feiern, abwechslungreiche Unterhaltung für Jung und Alt, für Dachauer und Nicht-Dachauer. Die Geschäftstreibenden an der Münchener Straße ändern das – zumindest für einen Tag im Jahr. Das ist gut so und verdient […]

100 Jahre Walchensee Kraftwerk – Perle beim Tag des offenen Denkmals in Altjoch

Oskar von Miller hat’s gemacht. Im Dezember 1918 begannen die Bauarbeiten in Altjoch mit der Errichtung des damals größten Wasserkraftwerkes in Bayern, in Deutschland und in der Welt. Oskar von Miller ist vielen als Vater des Deutschen Museum in München bekannt. Er war einer Pioniere der Elektrifizierung in Bayern und der Ingenieur der die Aufgabe […]

Vereine in Dachau – die lange Tafel in Dachau

Das Leben und die Jugend hat sich geändert. Man sieht es an dem Angebot der langen Tafel. Jedes Jahr mehr Anbieter an Crossfit, Body- irgendwas, Yoga-sonstwas, Selbsterfahrung, Coaching, Ganzkörpermassage und Work-life-balance. Ich hab mir das gar nicht alles merken können. Das ganz normale Leben ist auch in der Stadt des Ludwig Thoma angekommen. In der […]

Schwebende Elefanten, fliegende Kinder und glückliche Dachauer – die lange Tafel Dachau 2018

Als Fotograf den ganzen Tag, von Stand zu Stand zu schleichen. Die Nase oder besser die Kamera in alle Kochtöpfe hinein, auf die Grillkohle geschaut und dem Steckerlfisch aufmerksam zuschaun. Hier was zum Probieren … …damit du auch weißt was du da fotografierst …

Es tut sich etwas im digitalen Kameramarkt – CANON stellt die neue spiegellose R Linie vor

Fotos: CANON Seit Monaten (und Jahren) diskutiert die Branche über das für und wider der spiegellosen Digitalkameras. Der Pionier SONY hat mit dem SONY Alpha 7 System hier seit Jahren vorgelegt und mit A7, A7S, A7R in den Versionen I, II und III (außer der S) drei Generationen von Vollformatkameras – Spiegellos auf den Markt […]

Der Jahreskreis im Bayerischen Wald – Kalender 2009 vom BAYERWALDTEAM

Der Jahreskreis im Bayerischen Wald begleitet die Menschen im Woid das ganze Jahr hindurch. Im Jahr 2009 war dies auch nicht nur so dahin gesagt. Der SSL Verlag brachte eine Kalenderproduktion mit Bildern vom BAYERWALDTEAM – Huber Bauer-Falkner für das Ganze Jahr. Der Kalender dürfte inzwischen von den Wänden der Bauernhäuser im bayerischen Wald abgehängt […]

Kaitersberg im Bayerischen Wald im Luftbild

Der Kaitersberg im Bayerischen Wald ist eine Fortsetzung des großen Arber Massives nach Westen und trennt das Zellertal vom Lamer Winkel ab. Zu einem Flugplatzfest unserer Fliegerfreunde in Arnbruck am Fuße des Kaitersberg flogen wir im August mit dem Eurofox (UL) von Oberschleißheim nach Arnbruck. Auf dem Rückweg war uns der Kaitersberg im Weg, so […]

Sommer in der Stadt – Analoger Schwarzweiß Film

Der Sommer liegt in der Stadt – ich packe mir einen DELTA 100 Professional und nehme mir eine CONTAX RTS III mit einem CARL ZEISS 50mm f/1.4 und ziehe los. Ich möchte ein paar schwarzweiß Fotos zum Thema „Sommer in der Stadt“. Viele Wochen früher ist das Getreide schon reif für die Ernte. Ist der […]

Libellen – die fliegenden Freunde – im Flug fotografieren

Der Auwald an der Amper bei Dachau in ein ganz besonderes Naturbiotop. Die Natur hat die Amper auf beiden Seiten fest im Griff. Der Aufmerksame Naturfreund wird viele Arten von Flora und Fauna im Amper Auwald vorfinden – man muss nur genügend Geduld und Hartnäckigkeit aufbieten. Am Gündiger Wehr, stromaufwärts von Dachau gelegen, hat der […]

Urbane Naturfotografie – ein Grashüpfer

Naturfotografie bringt immer wieder Überraschungen mit sich. Oft müht man sich mit speziellen Objektiven in der Natur ab und versucht die kleinen und kleinsten Bewohner unserer Heimat auf das Bild zu bannen. Mal gelingt es besser, manchmal weniger gut.

Volksfest in der Ludwig Thoma Stadt Dachau

Der Sommer in Dachau während der großen Schulferien ist ganz besonders schön. Seit den 50er Jahren ist das Dachauer Volksfest in der Woche um den 15 August – das ist praktisch da der 15 August in katholischen Landesteilen ein Feiertag ist. eine ganze Woche Trubel auf der Volksfestwiese versüßt das daheimbleiben allen die nicht unbedingt […]

UL-Ausflug mit dem EUROFox in den Bayerischen Wald – CAVOK im Bayerischen Wald

Original des Berichtes von Josef Kobold auf www.ednx.de, mit freundlicher Genehmigung im Original übernommen. Vorstoß zu den Ursprüngen Flugfest auf dem Landeplatz Arnbruck im August 2018, Vorfeld, Hangars, Foto: PE

Großer Arber im Bayerischen Wald im Luftbild

Der König des Bayerischen Waldes ist der Große Arber. Mit 1456 m ist der Große Arber der höchste Berg der deutschen Mittelgebirge und der Dominante Berg im Grenzkamm des Bayerischen Waldes. Großer Arber mit dem Gipfel des Kleinen Arber

Ein himmlischer Blick auf den sommerlichen Bayerischen Wald – Luftbildfotografie

Seit 27 Jahren bin ich regelmäßig im Bayerischen Wald unterwegs zum Erleben, Genießen – ja und auch zum Fotografieren. Zusammen mit Hubert haben wir im BAYERWALDTEAM den Bayerischen Wald Vom Hohen Bogen im Nordwesten der Oberpfalz, bis in die neue Welt bei Obernzell im Südosten durchwandert. Vom Grenzkamm bis zur Donau – es gibt eigentlich […]

Ein himmlischer Blick auf den sommerlichen Bayerischen Wald – Luftbildfotografie

Seit 27 Jahren bin ich regelmäßig im Bayerischen Wald unterwegs zum Erleben, Genießen – ja und auch zum Fotografieren. Zusammen mit Hubert haben wir im BAYERWALDTEAM den Bayerischen Wald Vom Hohen Bogen im Nordwesten der Oberpfalz, bis in die neue Welt bei Obernzell im Südosten durchwandert. Vom Grenzkamm bis zur Donau – es gibt eigentlich […]

Ballett, Walzer, Hipp-Hop, Irish-Dance und großes Musical – das Kinderballett Junghans in München macht es wieder möglich

Das Kinderballett Junghans in München ist eine Institution. Seit Generationen gibt die Familie Junghans den Kindern von klein an die Möglichkeit in die zauberhafte Welt des Balletts und des großen Auftritts auf der Bühne vor Publikum zu erleben. Klein und Groß gibt Alles um hier eine gute Figur abzugeben Einmal auf der ganz großen Bühne […]

HB-HOT der Ju-AIR war ein häufiger Gast in Oberschleißheim

Die Pressestelle der Ju-Air gibt bekannt: Eine Ju-52 der JU-Air ist am Samstag, 4. August verunglückt. Das Team der JU-Air ist tief traurig und denkt an die Passagiere, die Crew und Familien und Freunde der Verunglückten. Die Kantonspolizei hat eine Hotline für Angehörige eingerichtet: 081 257 77 77.  Der Flugbetrieb der JU-Air ist bis auf […]

Der Traktor kommt auf den Hof – und wenn die Kuh dafür naus muaß

Die Mechanisierung der Landwirtschaft in den 50er und 60er Jahren hat große Veränderungen auf den Bauernhöfen mit sich gebracht. Dort wo früher viele Kühe und Pferde die Arbeit in der Landwirtschaft geleistet haben – kam das eiserne Roß, der Bulldog als Kraftmaschine. Die Entscheidung Roß oder Bulldog war auch immer eine Platzfrage auf dem Bauernhof.

Ein heißer Sonntag am oberbayerischen Ammersee

Bis zu 35°C im Schatten – wie kann man sich an einem heißen Sonntag im Juli mit der Hitze arrangieren und den Tag in den schönsten Zügen genießen? Ein Sommertag am Wasser mit den Bergen im Hintergrund ist eigentlich immer eine sehr gute Art den Tag zu verbringen. Ich entschließe mich zu einer Fotowanderung um […]

Analog und Schwarzweiß mit den edelsten Systemen vergangener Jahre – MINOX 35

1974, im Alter von 9 Jahren bekam ich meine erste Kamera – eine „AGFA pocket tele 2008„. Im Schaufenster des Fotogeschäftes war auch eine MINOX 35 EL zu sehen. Ein Blick und wir beide haben uns sofort verstanden, ich wollte die MINOX 35 haben – ich war noch zu jung dafür. Viele Jahre später lag […]

Analog und Schwarzweiß mit den edelsten Systemen vergangener Jahre – OLYMPUS OM

Eine kleine Revolution im Kamerabau begann 1972. OLYMPUS stellte damals erstmalig seine mechanische Kamera M-1 im Weltmarkt vor. Die Kamera war klein, kompakt und perfekt zu bedienen. Ähnlich wie Porsche mit dem 901 musste die M-1 umbenannt werden – die Geburtsstunde der sehr erfolgreichen OLYMPUS OM Reihe mit der OM-1 wurde geboren. Die OM Kameras […]

Die längste totale Mondfinsternis in den kommenden 150 Jahren

Vor 19 Jahren erlebten wir im Dachauer Land die totale Sonnenfinsternis – ein Mega-Ereignis und ein Erlebnis, das lange in Erinnerung blieb. 90 Sekunden totale Sonnenfinsternis sollten wir im Dachauer Land zeitlebens niemals mehr erleben können. Längste totale Mondfinsternis im Dachauer Land erleben Am 27. August war wieder so ein astronomisches Ereignis, das man mit […]

Analog und Schwarzweiß mit den edelsten Systemen vergangener Jahre – CANON EOS

Canon war in den 80er Jahren mit erfolgreichen Modellen wie die F-1 und F-1 new, über die bahnbrechende T 90 zu einem der wichtigsten Ausstatter für Profifotografen aufgestiegen. Die weißen Objektive der Sportfotografen wurden zu einem Werbeträger am Spielfeldrand und im Sportstadium. Mit der T 90 betrat Canon die Bühne der Computergesteuerten und ergonomisch gestalteten […]

Analog und Schwarzweiß mit den edelsten Systemen vergangener Jahre – CANON FD

Canon ist heute der Weltmarkführer im Bereich der DSLR und (noch) unangefochten die Marke mit den meisten Kameragehäusen und Objektiven im Markt. Das war nicht immer so. Canon wollte in das Feld der professionellen Kamera Systeme zu NIKON aufschließen. Die NIKON F2 war in den siebziger Jahren die einzige wirkliche Profi-KB Kamera (neben einer LEICA M) […]

Analog und Schwarzweiß mit den edelsten Systemen vergangener Jahre – CONTAX RTS

CONTAX war eine Marke mit Tradition, exzellenten Objektiven von CARL ZEISS und bahnbrechenden Innovationen im KB-Kamerabau, verbunden mit einem der umfangreichsten KB-Systeme im Markt. Die Zielgruppe für CONTAX waren Profis und Fotografen mit dem notwendigen Kleingeld. Dafür wurde auch ein Design von F.A. Porsche geliefert und eines der besten Systeme in den 80er und 90er […]

Analog – Digital in Schwarzweiß mit exklusiven Kameras edler SLR-Marken

Analoge Fotografie in Schwarzweiß auf chemischem Film erfährt eine zunehmende Beliebtheit. Durch die Digitalfotografie wurde die Fotografie in Analog und in Schwarzweiß weitgehend vergessen. In den letzten Monaten erfährt diese Art der Fotografie eine neue Beliebtheit. Die einschlägigen Fachmagazine sind schon fast jeden Monat mit mindestens einem Beitrag dazu präsent. Auch wir haben uns diesem […]

Flugplatzwanderung im Programm Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Das Deutsche Museum ist das größte Technikmuseum der Welt – und das bekannteste in Deutschland. Das Programm des Deutschen Museums enthält immer wieder neue Veranstaltungen im Jahreskreis. In der Ausgabe zum zweiten Quartal 2018, sind unsere historische Flugplatzwanderungen am ältesten Flugplatz in Bayern auch enthalten.

Analog – Digital in Schwarzweiß mit einem ILFORD DELTA 100 Professional

Schwarzweiß Fotografie macht Laune. Alles ist plötzlich wieder so einfach. Drei Filmrollen einstecken, die Batterien im Belichtungsmesser prüfen und ab geht’s ins Motiv. Die Analoge Fototechnik war noch richtig unkompliziert. Mit Andi Pirchmoser streifen wir über die Auer Dult in München und versuchen uns am Mariahilfplatz mit Formen und Strukturen jenseits der Farbigkeit unserer Welt. […]

65 begeisterte Natur- und Flugplatzliebhaber zur Flugplatzwanderung in Schleißheim

Es werden immer mehr Teilnehmer, und das ist auch gut so. Die überregional beliebten Flugplatzwanderungen (heute waren auch Besucher aus Bad Aibling da) der Neuzeit machen wir seit 2012, also nunmehr seit 6 Jahren am ältesten Flugplatz in Bayern und einem der ältesten Flugplätze in Deutschland. Bei der naturkundlichen Flugplatzwanderung steht nicht die Luftfahrt im […]

Von Fürstenfeld – über Glanzlichter.com nach Monreal in der Eifel

Soweit kommt man, wenn man sich mit Fotografie – speziell mit Naturfotografie einlässt. Der wichtigste Naturfotowettbewerb in Europa wird von „Glanzlichter der Naturfotografie“ ausgetragen und die Siegerbilder in Fürstenfeld jedes Jahr präsentiert. Hinter Glanzlichter.com stehen meine lieben Fotografen-Partner Mara Fuhrmann und Udo Höcke. Beide haben ihr gemeinsames Domizil in „Monreal“ in der schönen Vordereifel in der […]

Analog – Digital in Schwarzweiß mit einem ILFORD DELTA 100 Professional

Fotografie in Schwarzweiß (SW) ist der Ursprung der handwerklichen und künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Medium des Lichtbildes. Mit der Digitalfotografie wurde die SW Fotografie als das authentische und schnelle Medium für Presse und Zeitungen abgelöst. Für immer. Nein – nicht für immer. Die Auseinandersetzung mit einem so ganz anderen medium ist in den letzten Jahren […]

Ein allgäuer Schwab aus Holland ist zu Besuch in München – passt.

Sommer in München – zwei Fotografen lassen sich inspirieren vom Olympiagelände der XX. Olympischen Sommerspiele 1972. Das war eine schöne Zeitepoche, als Kind und Schüler in Dachau diese Zeit im Münchener Land zu erleben.

Tilt-Shift Fotografie in barocker Zisterzienserkirche Fürstenfeld

Barocke Architektur und Kunst will die Verbindung zum Himmelteich herstellen. Die weltlichen und geistlichen und geistlichen Gebäude strahlen dies durch eine strenge Symetrie aus. Da passen keine stürzenden Linien, oder zulaufende Gebäudeachse dazu.

Sternenhimmel, Milchstraße und die Monde des Jupiter im Nationalpark Bayerischer Wald

Im Sommer ist es eigentlich immer schön im Bayerischen Wald. In allen anderen Jahreszeiten ist es ebenso herrlich im Woid – da kann man eigentlich keine Unterschiede machen. Es gibt aber Lichtstimmungen die sind schon ganz besonders und prägen sich über die vielen Jahre auch ins Gedächtnis ein. Eine Nacht auf dem Gipfel des Großen […]

Schwarzfahren bei Der Bahn – Dank DSVGO – seltsame Stilblüten

Neulich an einem Bahnhof Der Bahn in Deutschland. AmBahnsteigherrscht herrliches Abendlicht bei tiefstehender Sonne und ein Zug fährt in den Bahnhof herein, dahinter im Abendlicht leuchtet eine Fabrikmotiv aus Alu und Stahl im Abendlicht. Eigentlich ein herrliches Fotomotiv.

Fernsicht vom Haidel nach Waldkirchen und Kreuzberg im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald besteht nicht nur aus den Gipfeln des Grenzkammes, der Woid lebt auch von den Menschen und ihren Dörfern in den Lichtungen des größten zusammenhängnden Waldgebietes Mitteleuropas. Vom Aussichtsturm am Haidel sieht man zum Greifen nah Waldkirchen, die Stadt am Goldenen Steig.

Fernsicht vom Haidel nach Waldkirchen und Kreuzberg im Bayerischen Wald

Der Bayerische Wald besteht nicht nur aus den Gipfeln des Grenzkammes, der Woid lebt auch von den Menschen und ihren Dörfern in den Lichtungen des größten zusammenhängnden Waldgebietes Mitteleuropas. Vom Aussichtsturm am Haidel sieht man zum Greifen nah Waldkirchen, die Stadt am Goldenen Steig.

Fernsicht vom Haidel zum Dreisessel im Bayerischen Wald

Das Dreiländereck Bayern – Böhmen – Oberösterreich ist eine interessante Region im Bayerischen Wald. Der Dreisessel steht über dem Zusammentreffen der Grenzen im östlichsten Teil Bayerns. Am Gipfel des Dreisessels steht das Dreisesselhaus und empfängt die Wanderer. Daneben ist der Dreisesselstein als Aussichtsfelsen über die Region mit Blick weit ins Bayerische und ins Böhmische und […]

Wir fahren nach Berlin …

… geschäftliche Termine in Berlin und ich habe die Möglichkeit etwas Freizeit in den Straßen von Berlin zu verbringen und die auch im Süden der Republik bekannten Straßen und Plätze zu besuchen und etwas von der Luft der großen weiten multikulti-Luft zu schnuppern. ich suche mir immer einige besondere Plätze und Orte heraus um zwischen […]

Fernsicht vom Haidel zum Lusen im Bayerischen Wald

Der Gipfel des Lusen gehört sicherlich zu unseren am meisten gegangenen Wanderungen. der Gipfel ist von vielen Seiten leicht zu erreichen und der Gipfel bietet unbeschreibliche Aussichten nach allen Richtungen. Der Gipfel ist mit seinem Blockfelsmeer an sich schon eine Attraktion in geologischer und fotografischer Hinsicht. Vom Aussichtturm des Haidel sieht man den ganzen Berg […]

Sonnenuntergang am Grenzkamm und Gipfelglück am Lusen

Nach dem Gewitter tagsüber sind noch kräftige Wolken am Abendhimmel und bilden die Projektionsfläche für das Farbenspektakel des Sonnenuntergangs. Nachmittags entschieden wir uns nachdem wir das Gewitter überstanden und die Kleidung wieder getrocknet hatten noch zum Aufstieg auf den Gipfel des Lusen. Nach einem Gewitter ist die Luft sehr sauber und klar. so dass ein […]

Abseits der Nationalparkstraße im Bayerischen Wald – Großer Filz

Sommerzeit ist im Waldgebirge auch oft Zeit für Gewitter. seit Tagen hängt das Gewitter  mit hohen Cumulonimbus Wolken über dem Grenzkamm des Bayerischen Waldes. Wir möchten sehr gerne die paar freien Tage nutzen, um wieder einmal auf einer Berghütte zu übernachten. Das ferne Grollen unter den hoch aufragenden Wolken den ganzen Tag über und die […]

BAYERWALDTEAM unterwegs im Bayerischen Wald

Seit 1991 ziehen wir nun gemeinsam durch den Bayerischen Wald und leben unsere Leidenschaft in Fotografie dieses beeindruckenden Waldgebirges am Grenzkamm zwischen Bayern und Böhmen aus. Unendliche Waldlandschaft in sanften Bergen offenbaren einen gigantischen Natureindruck. Mit der Schaffung des ersten Nationalparks Bayerischer Wald vor fast 50 Jahren wurde diese Natur- und Kulturlandschaft dauerhaft unter Schutz […]

Fernsicht vom Haidel zum Waldschmidthaus am Großen Rachel im Bayerischen Wald

Auf der Wanderkarte im 1:25.000 Maßstab ist es nur eine kurze Strecke. Auf dem Aussichtsturm am Haidel stehend, erblicken wir an der Horizontlinie die Silhuette des Großen Rachel mit unseren passenden Fotoobjektiven. Der zweithöchste Gipfel des Bayerischen Waldes mit 1453m ist nur 3m niedriger als der König des Bayerischen Waldes – der Große Arber. Heute […]

LEICA Pirsch mit den Revierjägern zum Wild in die Hochalpen beim Oberstdorfer Fotogipfel

Oberstdorf Haus. Sonntag 04.30 Uhr. Die südlichste Stadt liegt noch in der tiefen Nacht. Überraschend viel Leben vor dem Oberstdorf Haus beim Oberstdorfer Fotogipfel. Workshopleiter Andreas Geh ist mit seinem Workshop gerade abmarschiert und führt seine Fotografen mit dem ersten Licht auf den Berg – am Abend werden wir wieder sagenhaft gute Fotos zu sehen […]

Kenntnisnachweis für Multicopter (Drohnen) beim Oberstdorfer Fotogipfel geprüft und bestanden

Im Rahmen des Oberstdorfer Fotogipfels haben wir zusammen mit dem Organisationsteam erstmalig die Möglichkeit geschaffen, dass Multicopter Piloten aus dem Oberallgäu hier vor Ort den Kenntnisnachweis zur steuern eines unbemannten Luftfahrtgerätes bis 150 kg ablegen können. Multicopter (Drohnen) über 2 kg Abfluggewicht benötigen seit 1.Oktober 2017 einen in der LuftVO vorgeschriebenen Kenntnisnachweis. Die theoretische Prüfung […]

Oberstdorfer Fotogipfel mit Karin und Gerhard

Jedes Jahr wieder, nun schon seit 2015 als Dauergäste beim Oberstdorfer Fotogipfel. Karin und Gerhard sind schon mein persönlicher Fanclub aus dem Ländle und der Fotogipfel ist gesichert, wenn die alte Blasn wieder zusammenkommt. Dieter und Rudi haben sich auch schon dazugesellt.

Fotogipfel-Ausflug mit Frank zum Oberstdorfer Nebelhorn

Der Kurator des Oberstdorfer Fotogipfels – Christian Popkes – hat als Thema für den Fotogipfel 2018 das Thema „Musik“ ausgewählt. Als Titelausstellung stellt Christian Fotos des amerikanischen Musikfotografen Elliot Landy aus. Bekannt geworden ist Elliot Landy auch durch seine Fotos des legendären Woodstock Musik Festivals 1969 – dessen Festivalfotograf er war. Damals war ich erst […]

Naturerlebnisse am Wegesrand im Bayerischen Wald

Viele Fotografen sind auf der Suche nach dem großen – dem ganz großen – Bild. Die Fotoexpeditionen werden immer gewaltiger, denn dort wartet das gesuchte großartige Fotomotiv. Island, Namibia, Asien, Neuseeland – die Lieblingsorte der modernen Fotografen. Wir vom BAYERWALDTEAM ticken da ganz anders. Der Bayerische Wald und Böhmerwald bietet uns als größtes zusammenhängendes Waldgebiet […]

Streetfotografie am Single-Trail am Fellhorn

Ein bestimmendes Thema bei den Fotografen sind die neuen Regelungen zum europäischen Datenschutz. Ein großes Maß an Verunsicherung herrscht sowohl bei den Profis als auch bei den Amateuren. Darf man jetzt noch so unbeschwert fotografieren wie früher? Ja und Nein. Es kommt darauf an. Auch früher war das Einverständnis von fotografierten Personen, die bildbestimmend fotografiert […]

Von Spiegelau über das Ochsenklavier zum Rachelsee im Bayerischen Wald wandern

Im Bayerischen Wald sind wir als BAYERWALDTEAM schon nahezu jeden Weg, jeden Steig mehrfach gegangen. Im Sommer, im Herbst oder auch mit Ski im Winter und durch tiefen Schnee im lang anhaltenden Frühling. Es gibt aber immer noch Wege die noch kaum auf dem Wanderplan standen. Die Wege von Spiegelau über das „Ochsenklavier“ zum Rachelsee […]

Oberstdorfer Fotogipfel und ein herrlicher Ausflug auf die Eschbach Alpe

Wer hat schon das Glück, dass beim Oberstdorfer Fotogipfel eine Alpe als Alpensennerei mit dem eigenen Namen geführt wird. Südlich von Oberstdorf, südlich von Faistenoy ist eine kleine Alpensennerei mit dem Namen Eschbach-Alpe auf 949m. Nach vier Jahren passt es heuer zum ersten Mal, dass ich die Eschbach-Alpe selbst besuchen konnte. Sehr schön, das wird […]

Der Workshop Multicopter-Fotografie – Glanzlichter.com

Die Naturfototage Fürstenfeld berichten auch über unseren Workshop „Foto und Video mit der fliegenden Kamera“. Der Beitrag ist im Original übernommen von www.glanzlichter.com, vielen Dank an Udo Höcke für die freundliche Erlaubnis. Alle Fotos @glanzlichter.com. Der Workshop Multicopter-Fotografie Der Workshop „Multicopter-Fotografie – Die fliegende Kamera“ wird vom erfahrenen Luftbild-Fotografen Paul Eschbach geleitet. Zwei Tage lang wird den […]

Mit den Bären im Nationalpark Bayerischer Wald Auge in Auge

Fotografieren und Natur erleben geht auch ganz einfach. In den Pfingstferien kurz entschlossen den Bären im Tierfreigehege des Nationalpark Bayerischer Wald einen Besuch abstatten und nach Lust und Laune Tiere der Heimat fotografieren.

Glanzlichter.com, Europas größter Naturfoto Wettbewerb; Fotogalerie Fürstenfeld Online

Der Beitrag ist im Original übernommen von www.glanzlichter.com, vielen Dank an Udo Höcke für die freundliche Erlaubnis. Alle Fotos @glanzlichter.com. Wer nicht in Fürstenfeldbruck dabei sein konnte oder wer dort war und noch einmal einige Impressionen sehen möchte; jetzt ist es soweit. Eine umfangreiche Foto-Galerie zu den 20. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen kann auf unserer Homepage […]

BAYERWALDTEAM gemeinsam auf den Naturfototagen Fürstenfeld

Das größte Naturfoto Event in Süddeutschland – da muss das BAYERWALDTEAM (www.bayerwaldteam.eu) unbedingt hin und mit den Vertretern der Community sprechen und neue Themen entwickeln. Glanzlichter-Abend mit Siegerehrung in den wichtigen Naturfoto Kategorien Das Team um Mara Fuhrmann und Udo Höcke stellen Jahr für Jahr – nunmehr zum 20.ten Mal – die wichtigsten Naturfotos in […]

Naturfototage Fürstenfeld und Glanzlichter der Naturfotografie – Nachlese des Veranstalters

Der Beitrag ist im Original übernommen von www.glanzlichter.com, vielen Dank an Mara Fuhrmann und Udo Höcke für die freundliche Erlaubnis. Alle Fotos @glanzlichter.com. 9.900 Besucher erlebten im Veranstaltungsforum das „Projekt Tier“ Die 20. Internationalen Fürstenfelder Naturfototage fanden in diesem Jahr wieder einmal zwischen „Vatertag“ (Himmelfahrt) und „Muttertag“ statt. Und obwohl die Tierfotografie in Poing am Freitag […]

Nichts ist praktischer als eine gute Theorie – Multicopter Workshop

Multicopter Fliegen ist ganz einfach – wenn man es kann. Wenn man es nicht kann – kann man es lernen. Das lernen ist eigentlich auch ganz einfach – man muss es nur tun. In meinem Workshop sind typischer weise Anfänger, die noch niemals einen ferngesteuertes Modell bedient haben, auch keine Affinität zu Mathematik, Physik oder […]

Aibotix und LEICA Geosystems auf den Naturfototagen Fürstenfeld

Ein ganz besonderer Hingucker für die Besucher der Naturfototage in Fürstenfeld Ich weiß doch wie eine Drohne aussieht. Viele Carbonrohre, Drähte und eigentlich immer Schwarz – Richtig? Falsch. der Aibotix sieht ganz anders aus als alle anderen Mutlicopter (Drohnen). Der Aibotix aus dem Hause LEICA Geosystems ist auch ganz anders als alle anderen Multicopter in […]

Forum Fürstenfeld im Luftbild mit Multicopter (Drohne)

180° Panorama als Luftbild mit zwei Luftbilder aus dem Multicopter Einer der häufigsten Fragen am Infostand lautet: Kann ich da auch eine gescheite Kamera – meine EOS 5D Mark irgendwie dranbauen?

Forum Fürstenfeld aus der Perspektive der fliegenden Adler gesehen

Das Gelände des Forum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck ist ein wunderschönes Gelände. Noch mehr, wenn die Naturfototage zu Gast sind.

Nach dem Workshop direkt zu Wolfgang Amadeus Mozart ins Requiem

Naturfototage Fürstenfeld bedeutet ein eintauchen in 4 Tage Fotografie auf höchstem Naturfotoniveau. Ganz tolle Bilder wohin man blickt. In diesem Ambiente darf ich als Workshopleiter meine Workshops mit den 10 Teilnehmern leiten. Geht das noch besser? Ja, und wie! Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart in der Klosterkirche Fürstenfeld

Uiiihh! Auf der Titelseite einer Zeitung …

… ja nicht ganz vorne – aber immerhin auf der Regionalausgabe Fürstenfeldbruck. Fotos Pirchmoser@Foto Sessner GmbH   Süddeutsche Zeitung Regionalteil Fürstenfeldbruck und Paul Eschbach Ein Anfang ist gemacht.

Glanzlichter.com, Europas größter Naturfoto Wettbewerb; COUNTDOWN 0

Der Beitrag ist im Original übernommen von www.glanzlichter.com, vielen Dank an Udo Höcke für die freundliche Erlaubnis. Alle Fotos @glanzlichter.com.   COUNTDOWN – 0 Das Veranstaltungsforum in Fürstenfeldbruck ist für Aussteller eines der beliebtesten Messegelände in Bayern. Und damit auch nahezu immer ausgebucht.

Foto Kurs Grundlagen in Dachau mit Foto Sessner GmbH

Und dann schalten wir alle mal die grüne Vollautomatik aus. Vertrauen Sie mir – Sie werden es am Ende des Foto Kurses auch nicht mehr brauchen. Paul Eschbach Kursleiter Der Fotokurs in Dachau zu den Grundlagen der Fotografie geht schon gleich gut los. Die Teilnehmer sind eigentlich gekommen, um in Zukunft bessere Fotos mit mehr […]

Drohnenshow von DELTA IMAGE und LEICA Geosystems bei Naturfototagen in Fürstenfeld

10. -13. Mai 2018 – am kommenden verlängerten Wochenende Die Naturfototage im Forum Fürstenfeld sind eingebettet in Europas größten Naturfoto Wettbewerb Glanzlichter.com und die größte Freiluftfotoveranstaltung in Süddeutschland.

Glanzlichter.com, Europas größter Naturfoto Wettbewerb; COUNTDOWN – 1

Der Beitrag ist im Original übernommen von www.glanzlichter.com, vielen Dank an Udo Höcke für die freundliche Erlaubnis. Alle Fotos @glanzlichter.com. 20. Internationale Fürstenfelder Naturfototage Mai 2018 – COUNTDOWN – 1 Damit Sie die vier Tage in Fürstenfeldbruck möglichst stressfrei genießen können, geben wir Ihnen noch einige Hinweise zur Anreise, zu den Parkmöglichkeiten und zur Verpflegung.

Hurra – mein Multicopterworkshop bei den Naturfototagen Fürstenfeld ausgebucht

Das freut mich für die 10 Teilnehmer an meinem Einsteiger Workshop in Fürstenfeld im Rahmen der Naturfototagen.

Glanzlichter.com, Europas größter Naturfoto Wettbewerb; Countdown -2

Der Beitrag ist im Original übernommen von www.glanzlichter.com, vielen Dank an Udo Höcke für die freundliche Erlaubnis. Alle Fotos @glanzlichter.com. 20. Internationale Fürstenfelder Naturfototage Mai 2018 – COUNTDOWN – 2 Die für die Fürstenfelder Naturfototage genutzten Flächen der Amperwiese und der Waaghäuslwiese sind insgesamt 2.117 qm groß. Genug Fläche für viele interessante Aktionen. Der vordere […]

Flugplatzwanderung Schleißheim erstmalig im Rahmen des Deutschen Museums Flugwerft Schleißheim

Herrlichstes Frühlingswetter lockte am Sonntag 29. April viele Besucher ins Freie und an den Flugplatz Schleißheim. Der Zeppelin NT zog seine Bahnen  über München und ist ein wunderschönes Technikspektakel für Jung und Alt. Also gleich mehrere gute Gründe, um den Frühlingstag am ältesten Flugplatz in Bayern zu verbringen.

Foto Kurs Gestaltung im Hofgarten Dachau bei herrlichstem Frühlingswetter

Ein neuer Foto Kurs „Gestaltung“ in der Foto Kurs Reihe mit Foto Sessner in Dachau hat begonnen.

Flugplatz Wanderung Schleißheim

Am kommenden Sonntag Flugplatzwanderung DEUTSCHES MUSEUM Schleißheim

Am Sonntag führt Paul Eschbach wieder die Besucher über den Flugülatz Schleißheim – dem ältesten Flugplatz in Bayern. Deutsches Museum Veranstaltungsprogramm In diesem Jahr neu, die Flugplatzwanderungen sind nun auch im Veranstaltungsprogramm des Deutschen Museums in der Flugwerft Schleißheim enthalten. Treffpunkt ist der Eingang zur Flugwerft Sonntag 29.4.2018 14.00 – 16.00 Uhr Gutes Schuhwerk ist […]

Glanzlichter.com, Europas größter Naturfoto Wettbewerb; Countdown -3

Titelbild Hubert Bauer-Falkner@Bayerwaldteam Der Beitrag ist im Original übernommen von www.glanzlichter.com, vielen Dank an Udo Höcke für die freundliche Erlaubnis. Alle Fotos @glanzlichter.com. 20. Internationale Fürstenfelder Naturfototage Mai 2018 – COUNTDOWN – 3 Zwölf Referenten stehen bei zehn verschiedenen Multivisions-Vorträgen drei Tage lang auf der Bühne bei den 20. Internationalen Fürstenfelder Naturfototagen. So viele, wie […]

Flugplatzwanderung im Programm Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Das Deutsche Museum ist das größte Technikmuseum der Welt – und das bekannteste in Deutschland. Das Programm des Deutschen Museums enthält immer wieder neue Veranstaltungen im Jahreskreis. In der Ausgabe zum zweiten Quartal 2018, sind unsere historische Flugplatzwanderungen am ältesten Flugplatz in Bayern nun auch enthalten.

Historische Flugplatzwanderung Schleißheim – NORD Runde am 29.4.2018

Die beliebten historischen Flugplatzwanderung am ältesten Flugplatz in Bayern findet in drei Wochen am 29. April 2018 wieder statt.

Naturfototage Fürstenfeld – Vorbereitungen für die Multicopter Einsätze laufen los

Ein Wochenende für die Naturfotografie Schon seit 20 Jahren findet im Frühling im Gelände des Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck eines der bedeutendsten Fotoevents in Süddeutschland statt. Die Naturfototage Fürstenfeld sind ein Markenzeichen über die Region hinaus. Ein verlängertes Wochenende lang eintauchen in die faszinierende Welt der Fotografie und Videografie. Für den Veranstalter Udo Höcke von […]

Fliegen macht so total müde

Cabrio Fahren beim sonnigen Osterwetter macht auch müde von der vielen Sonne im Gesicht. Also ist mit dem Mercedes 280 SL (wir berichteten darüber) eine Kaffee Pause in der herrlichen Frühlingssonne angesagt. Da liegt doch diese freundliche Gans auf der Mauer und ruht sich aus. Vermutlich macht auch fliegen so echt Müde! Das in Verbindung […]

Oben ohne im Dachauer Landkreis

Frühling, Ostern und ein herrlicher Feiertag beginnt. Osterausflug zweier Fotografen im Dachauer Land   Was, wohin – alles klar. Nur die Frage womit. Bei dem schönen Wetter bietet sich doch das betagte MERCEDES Cabrio geradezu an. Auf jeden Fall.

Die Natur ließt keinen Wetterbericht

Puh! Noch mal Glück gehabt. Die Natur kümmert sich nicht um den Wetterbericht im Fernsehen Ostern und die Feiertage stehen vor der Türe. Der Wetterbericht überschlägt sich von tag zu Tag in immer düsteren Prognosen. Womit haben wir dieses Wetter verdient. Dabei ist Schnee an Ostern nichts ungewöhnliches in unserer Region. Schließlich sind wir im […]

In 2 Monaten beginnt der Oberstdorfer Fotogipfel – Programmflyer sind schon gedruckt

Der Oberstdorfer Fotogipfel kommt mit Riesenschritten auf uns zu, in nicht mal 2 Monaten findet das große Fotoevent in Deutschlands südlichster und höchstgelegener Stadt statt. Die Organisatoren haben vor wenigen Tagen den gedruckten Programmflyer verschickt.

Bundesregierung regelt in der LuftVO auch das Drohnenfliegen zur Ostereier Suche am 1. April 2018

Wenn Ostern schon mal auf den Monatsersten im April fällt, lässt sich das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur (BMVI) nicht zweimal bitten und regelt in der neuen LuftVO (Luft-Verkehrs-Ordnung) Ausgabe 2018.04.01 die Nutzung des aller untersten Luftraums tagesbezogen neu. Mit dem zahlreichen Aufkommen der Multicopter (umgangssprachlich Drohnen) kommen zu den bisherigen Nutzern des unteren Luftraumes […]

Der Frühling kommt in der Fliegerei – die Vorbereitungen laufen

Der Winter neigt sich zu Ende – da hilft auch kein Schnee mehr am Wegesrand. Es ist aus. Zumindest für die kommenden Monate. Der Frühling lockt mit Sonne auch die Flieger ins Freie

Etwas Belichtung, dazu noch eine Blend und die Verschlußzeit – Fotokurs in Dachau – Grundlagen

Jeder kann fotografieren. Jeder kann gute und auch sehr gute Fotos machen. Zumindest mit dem Smartphone.   Nimmt man aber erstmals eine Digitalkamera zur Hand und versucht sich in deutlich besseren Bildern ist oft Enttäuschung vorherrschend. Ja, eine DSLR fordert den Fotografen viel stärker als ein Smartphone. Vor allem wenn der Kursleiter zu Beginn gleich […]

Foto Kurs in Dachau – Aufbaukurs – um die fotografischen Funktionen kennen zu lernen

Nach den Grundlagen kommt der Aufbaukurs – und das Lernen geht für die Teilnehmer am Foto Kurs weiter. Eine Moderne Digitalkamera bietet (leider) so viele Einstellmöglichkeiten, dass die Einsteiger überfordert sind, sich das selbst anzueignen. Die Handbücher werden bei einigen Herstellern überhaupt nicht mehr gedruckt, sondern nur noch per Internet verfügbar gemacht. Egal – sich […]

Was ich schon immer über PyeongChang 2018 wissen wollte

Was ist die wichtigste Ausstattungskomponente der Getty Images Fotografen bei der olympischen Winterspielen 2018 in PyeongChang? Schauen wir uns doch das Behind-the-Scenes-Video von Getty Images über die Arbeit der größten Fotoagentur mit immerhin 45 Fotografen vor Ort. Video of Getty Images: Behind the Scenes at PyeongChang 2018

Vor 50 Jahren bekam München das Gesicht durch sein höchstes Bauwerk

In den 60 er Jahren war noch kein Glasfaser, auch noch kein Mobilfunk, die moderne Kommunikationstechnik einer aufstrebenden Millionenstadt bestand aus den Komponenten Telefonstrecken Rundfunk Fernsehen. Damit konnte man die Bewohner in Bayern das Leben in der großen weiten Welt zeigen. Auch Bayern wollte Anschluss an die Welt halten und so begann 1964 der Bau […]

Was kann man aus einem Hotelzimmer schon fotografieren?

Allerhand, wenn man z.B. am Europaplatz in Frankfurt, im vierten Stock neben der Frankfurter Messe untergebracht ist.

Ein Gang über eine Fachmesse und man trifft auf CANON, NIKON und SIGMA

Auf einer Fachmesse in Frankfurt schlendere ich über die Gänge der Messe und lasse die Blicke über die Stände mit mir oft schwer verständlichen Produkten und Dienstleistungen schweifen. Die feinsten Linsen und Objektive bei führenden System- und Objektivherstellern sind angerichtet Viele, viele Ausstellungsstände mit vielen, vielen Produktangeboten die doch eigentlich die besten auf der ganzen […]

Workshops, mobile Dunkelkammer, Multicopter, Prüfungen zum Kenntnisnachweis – volles Programm beim Oberstdorfer Fotogipfel 2018

Jedes Jahr wieder, nur immer a bisserl schöner. Frühjahr bedeutet auch immer intensive Vorbereitung auf den kommenden Oberstdorfer Fotogipfel 2018 im Juni am südlichsten und höchstgelegenen Ort Deutschlands. Umfangreichstes Programm beim Oberstdorfer Fotogipfel 2018 Irgendwie scheint das Fotogipfelteam und die Besucher/Teilnehmer gefallen an meinen Angeboten gefunden zu haben. Dieses Jahr bieten wir so viele Programmpunkte […]

Wie schön wäre einmal Fasching im Dachauer Hinterland mit Winter und Schnee – bitte schön!

Fasching ist für mich nicht unbedingt mit Feiern und der großen Sause verbunden. Der Faschingszug in Indersdorf ist für mich schon seit Jahrzehnten ein Muss im Jahreskalender – zumindest fotografisch und als Erlebnis im Landkreis Dachau. Fasching im trüben Licht eines Februartages kann auch fotografisch „unspannend“ sein, seit Jahren wünsche ich mir einmal Fasching als […]

Die Freude auf das latente Bild – Analoge Fotografie beim Oberstdorfer Fotogipfel mit ILFORD PHOTO

Gestern kamen zwei große Pakete per Post an, was da wohl drin sein mag? Die Firma ILFORD schickt Material für die analoge Fotografie in Paketstärke. Fotos quasi Literweise und nicht Megabyte-weise. Was man mit soviel Material wohl alles an tollen Fotos zaubern könnte?

Neue Webseite für den UAV DACH e.V. erstellt

Zum Auftakt des neuen Jahres 2018 präsentiert sich der Verband UAV DACH e.V. mit einer neuen Webseite den Mitgliedern, der UAV Branche und der Öffentlichkeit. Die Kommunikation über die eigene Webseite ist auch trotz aller Sozialen Medien und neuen Technologien immer noch der wichtigste Kommunikationskanal für den Verband. Die Neugestaltung und Aktualisierung der Webseite ist […]

Neues Szenelokal in Oberschleißheim eröffnet(te) – Das Crocodile

An einem Freitagabend komme ich die Jägerstraße entlang und ein riesen Menschenauflauf, Lichter – sogar alles in grünes Licht getaucht. Junge Menschen in Feierlaune vertreiben sich die Zeit vor dem Eingang zum Crocodile – einem ganz neuen Szenelokal am Flughafen Oberschleißheim. Dort war bislang der liebevolle Biergarten von Heinz und Gerti der Treffpunkt der Luftfahrtbegeisterten […]

Impressum

EUROFox + $2,5 Mio fliegende Kamera – was kann man damit anstellen?

Ein EUROFox ist bei mir die am häufigsten eingesetzte Fotoplattform für Luftbild Aufnahmen und sowohl der Pilot (!), als auch das Ultraleicht Luftfahrzeug hat sich in vielen Einsätzen rundum bewährt. Es gibt aber aufwändigere Plattformen und in anderen Ländern auch andere Vorschriften in der Allgemeinen Luftfahrt. Um es kurz zu sagen – ganz tolle Videos! […]

Neue Aufgabe in der unbemannten Luftfahrt wartet auf mich

Zur Fliegerei mit dem Multicopter bin ich eigentlich durch viele sehr schöne Zufälle gekommen – auf jeden Fall haben die auch sehr viel mit DELTA IMAGE und der Fotografie zu tun. Darüber hat sich der sehr schöne Kontakt mit Sven und seinem Snoopy (Falcon8) entwickelt und ich war mitten drin in der professionellen Multicopter Fliegerei […]

Wenn man am Morgen danach fliegende blaue Elefanten sieht …

… dann war es entweder „a schware Partie„, oder man erlebt wieder einmal eine ganz besondere Veranstaltung.

Wellenlänge, Abberation und Micrometer auf der Schwäbischen Alb

In einem einsamen, schmalen Tal – der Schwarzen Kocher – dort wo es ganzjährig einen Kittel kälter ist als sonst, erwartet man kein Weltunternehmen der absoluten High-Tech Branche – und das seit 170 Jahren. Ein Geschäftstermin führt mich in die Nähe von Oberkochen und da steht ein neues Carl Zeiss Forum am Sitz der Hauptverwaltung […]

Geschützt: Luftbildfotografie in Starnberg an einem herrlichen Wintertag

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Belichtung, Blende, Zeit, Schärfe – Foto Kurs für Foto Sessner in Dachau

Meine allererste Spiegelreflexkamera vor 32 Jahren (1986) hatte gefühlt immerhin 6 Hauptfunktionen und war damit schon besser als viele anderen Kameras. Heute haben (gerade) Einsteigerkameras hunderte Funktionen und eine völlig unübersichtliche Vielfalt an Einstellungen in den Menüs und Untermenüs. Frage: Herr Eschbach – wieviel Funktionen brauche ich als Einsteiger und welche muss ich beherrschen? (Foto […]

Im fürstlichen Wasserschloss derer von Schaumburg-Lippe in Bückeburg

Ganz weit weg, eine ganz andere Gegend – Bückeburg im ehemaligen Fürstentum und republikanischem Freistaat Schaumburg-Lippe.

Da „Holz-Hubi“ bei der Arbeit für ein warmes Zuhause im Bayerischen Wald

Wärme und Geborgenheit in den kalten Wintertagen ist ein urmenschliches Bedürfnis und die Woidler kennen dies mit den langen und harten Wintern noch umso mehr. Dort wo viel Wald ist, dient das Holz auch ganz natürlich zum Heizen in den Wohnungen und so manch ein Woidler geht selber in den Wald und schlägt sich das […]

150.000 Klicks auf DELTA IMAGE.de – Danke an alle 40.000 Besucher!

Kurz vor Weihnachten hat diese Webseite die nächste Marke genommen – mehr als 150.000 Klicks auf der Webseite. 2016 haben wir erst die 100.000 Klicks durchbrochen und nun 2017 die nächste „runde“ Zahl. Da möchte ich ein herzliches Dankeschön bei allen treuen Besuchern in den letzten 45 Monaten sagen. 150.000 Klicks ist für eine Webseite […]

Bayerwaldteam im Winter am bayrisch-böhmischen Grenzkamm unterwegs

Zu allen Jahreszeiten, im Winter, im Frühling und auch im Sommer ist das Bayerwaldteam beiderseits des Grenzkamms in Bayern und Böhmen fotografisch unterwegs. Auch im Herbst hat man uns schon auf den Hochschachten des Bayerischen Waldes und auf den Gipfeln des Mittelgebirges angetroffen. Wenn die Fotografie zur lebenslangen Leidenschaft geworden ist

Des wuide Treib’n der Wolferer, da Hex’n und am bluadigen Thamerl in der Waldkirchener Rauhnacht

So manches Brauchtum und Tradition hat sich im kalten und weit entfernten Bayerischen Wald länger gehalten wie in anderen Teilen von Bayern. Dort wo die Winter früher noch lang und streng waren und die Menschen mit der kalten und lebensfeindlichen Jahreszeit wenig romantisches oder gar Ski-Halli-Galli verbinden konnten sind so Sagen und Erzählungen am wärmenden […]

Aus der „Neuen Welt“ bis ins Dachstein und Karwendel

Die „Neue Welt“ im Bayerischen Wald ist der östlichste Zipfel von Bayern – dort wo es nimmer weiter nach Osten geht. Das Land um Wegscheid und Breitenberg liegt zwischen dem tiefen Donautal und dem Höhenzug des Dreisesselberges an der Grenze zu Böhmen und ins Mühlviertel. Dieser Landstrich war so abgelegen, und fiel erst im Zuge […]

WETTERBERICHT: „Mit Schneefall ist in den Höhenlagen des Bayerischen Waldes zu rechnen“

Jawohl – und wie! Im Tal herrscht zwar eher März und der „Auswärts“, vom strengen Winter ist in den Niederungen nicht mehr viel zu spüren. Doch wenn man in die Höhenlagen kommt, da ist der Winter noch da. Über Nacht war Unwetterwarnung für halb Mitteleuropa angesagt – perfektes Wetter um am Tag danach auf den […]

Farben des Jahres

Das Unternehmen PANTONE wählt mit allerlei wissenschaftlichen Methoden jedes Jahr die Farbe des Jahres, die in Werbung und Grafik eine besondere Bedeutung einnehmen wird. Der Geschmack an Farben wandelt sich und passt sich dem Zeitgeist an.

Fliegerische Grüsse aus Schleißheim – 2018 kann kommen

Das fliegerische Jahr 2017 wird von den Schleißheimer Piloten bis zum letzten Schluss ausgiebig genutzt und bei schönstem Abendlicht noch ein paar Runden mit den Segelflugzeugen im F-Schlepp gedreht.   Erst mit dem Sonnenuntergang an Sylvester ist das Fliegerjahr auch zu Ende … und bis dahin zählt noch jede Flugminute bei +12°C.

Für 22€ + 29€ Eintritt in eine andere Welt reisen … Vierschanzentournee Oberstdorf

Zum Auftaktspringen der Vierschanzentournee im oberallgäuerischen Oberstdorf passte alles – auch und vor allem das Wetter. Zur Qualifikation zeigte sich Oberstdorf als eine der Hochburgen des bayerischen Wintersports mit reichlich Neuschnee über Nacht den Ort in ein Wintermärchen verzaubert. Aus München für wenig Geld mit der Bahn gemütlich direkt an den Schanzentisch In München sind […]

Weihnachtspost ist oft langweilig und Werbe-überfüllt – doch plötzlich …

… taucht aus der Wust an Briefen, Karten und Prospekten ein unscheinbares, braunes Kuvert auf. Vorsichtig öffnen und dann schaut da ein lustiger Weihnachtsmann von der Karte und hat noch ein ganz besonderes Magazin mit dabei. Vielen lieben Dank an Birgit und Albrecht Sollte das etwas das Club-Magazin vom Corvette-Club-Bayern e.V. sein, einem der ältesten […]

Weihnachtsgrüße vom ältesten Flugplatz in Bayern

Die Jakobuskirche ist Teil unserer Flugplatzwanderungen am ältesten Flugplatz in Bayern. Über die Weihnachtstage möchten wir alle Besucher unserer Flugplatzwanderungen auf diesem Wege ganz herzlich grüßen und frohe Festtage wünschen.

Wir warten auf’s Christkind – mit den Piloten aus Schleißheim …

Wir alle warten auf’s Christkindl. Auf der ganzen Welt, in Bayern, auch in München – und sogar in Oberschleißheim. Da kann niemand aus. Jeder hat so seine eigene Art, die Stunden vor der großen Bescheerung zu überbrücken. Wir begleiten die Piloten am ältesten Flugplatz in Bayern beim Warten auf’s Christkindl Die Piloten in Schleißheim haben […]

Deutsches Museum – Veranstaltungen 2018 JAN-MAR ist verfügbar

Das Deutsche Museum hat den neuen Veranstaltungskalender für das erste Quartal 2018 online-gestellt. Unter Deutsches Museum ist der Kalender als PDF verfügbar. Die Ausgabe JAN – MAR 2018 wird von einem Bildmotiv aus der Flugwerft Schleißheim am ältesten Flugplatz in Bayern geschmückt. Die große Flugzeughalle in der „Neuen Werft“ stammt aus den Jahren 1917 – […]

Schleißheimer Advent und der hl. Nikolaus

Schleißheimer Advent + hl. Nikolaus + Flugplatz + Flugzeug + Pilot und schon ist eine spannende Geschichte zusammengestellt. Ein hl. Nikolaus kommt mit dem Flugzeug zum Schleißheimer Advent nach Oberschleißheim, dem ältesten Flugplatz in Bayern.

Hl. Nikolaus kommt nach Schleißheim mit dem Flugzeug geflogen

Jedes Jahr genau das selbe, doch immer a bisserl anders. Beim Schleißheimer Advent in Oberschleißheim darf am 3. Adventswochenende der hl. Nikolaus nicht fehlen – selbstverständlich. Doch wie bekommen wir den hl. Nikolaus am Freitag Nachmittag von Termin zu Termin, wenn Rund um München alle Straßen vollkommen dicht sind. Na eben – auf dem Luftweg. […]

Liebe Grüsse aus der Schreibstube für unsere Flugplatzwanderungen

Aus der Schreibstube von Irene März kamen gerade per Luftballon-Post ganz liebe und nette Grüsse an alle Teilnehmer unserer Flugplatz Wanderungen beim Schleißheimer Advent am kommenden Wochenende.   Schönen Dank an Irene März

Schreibstube wieder auf dem Schleißheimer Advent im Bauwagen vor Ort

Advent ist das Fest des Lichtes und der Besinnung. Aber manchmal ist zu viel Fest auch ganz schön nervig. Auf dem Schleißheiemr Advent gibt es schon seit vielen Jahren einen Ort der Stille und der Ruhe. Mögen außen herum Trubel, Hektik und lautstarke Beschallung mit „Last Christmas“ zum guten Ton gehören, so ist die Schreibstube […]

Am Freitag kommt da Nikolaus nach Oberschleißheim mit dem Red Nikolaus Flying Club

Jedes Jahr am Freitag vor dem 3. Advent kommt da Nikolaus nach Oberschleißheim – so auch dieses Jahr wieder. Standesgemäß lässt sich der Nikolaus mit einem himmlischen Luftfahrzeug chauffieren – grad um 15.00 Uhr wo doch die Straßen um Schleißheim rum alle so dicht sind mit so vielen Autos. Da bleibt dem hl. Nikolaus auch […]

Die Perchten gehen in den Rauhnächten um

In der Adventszeit und den Tagen bis Hl. Dreikönig ist in vielen Regionen, so auch in Bayern, einige Nächte mit ganz besonderer Bedeutung. In diesen Nächten geschehen seltsame Dinge – Tiere können plötzlich sprechen und viel anderes seltsames geschieht. In diesen Nächsten ist es ganz besonders wirksam, die bösen Geister des Winters zu vertreiben.

Historische Flugplatzwanderungen sind 2018 Teil des Programms im Deutschen Museum

Seit dem 100-jährigen Gründungsjubiläum des Flugplatzes Schleißheim in Oberschleißheim lassen wir die historischen Flugplatzwanderungen zusammen mit den Bayerischen Flugplatz Historiker e.V. (B.F.H. e.V.) wieder aufleben. Technikgeschichte lebendig erlebbar machen und „Jung und Alt“ für die historischen Schätze vor der eigenen Haustüre begeistern.

Advent über der Stadt Dachau an einem Winterabend

Eigentlich war ich in Schloss Blutenburg auf dem Weihnachtsmarkt, der Andrang war ab 16.00 Uhr so groß dass ein anderer Plan her musste. Ganz einfach – ab nach Hause und Bilder bearbeiten und Beiträge für die Webseiten schreiben. Und dann war da das perfekte Licht an dem Winterabend und ab hinauf auf die Schinderkreppe und […]

Lasst niemals einen Kobold in die Nähe von technischen Geräten …

… und schon gar nicht eine ganze Horde an Kobolden. Niemals. Ich hab euch davor gewarnt… Zipfelrausch ist ein Trailer von MediaMarkt und unter www.zipfelrausch.de mit allen Details zu belachen.

Weihnachtsmarkt am Schloss Haimhausen im Dachauer Land

Weihnachtsmarkt – Adventsmarkt – Christkindlmarkt, inzwischen hat wohl (fast) jeder Ort seinen eigenen Markt im Advent. Man trifft sich in der Ortsgemeinschaft und genießt die Gemeinschaft unter Bekannten, Freunden und Gleichgesinnten. In Haimhausen findet der Christkindlmarkt auf dem Gelände des Schloss Haimhausen statt und bietet damit ein einmalig schönes Ambiente für das gelungene Zusammenspiel aus […]

Christbaum Markt in der gräflich-von-Hundt’schen Forstverwaltung in Unterweikertshofen

Im Dachauer Land gehen de Uhren noch etwas anders – auf jeden Fall gemütlicher und irgendwie viel liebenswerter als in der großen Münchener Stadt. Die Ortschaft sind noch immer von der Arbeit in und mit der Natur geprägt. In der Ortsmitte steht die Kirche oder das Schloss. Unterweikertshofen ist so eine liebenswerte Ortschaft im Ludwig-Thoma-Land und […]

Anwendung Blitz Fotografie beim Adventsmarkt in Dachau

Fotografen strömen zu den schönsten Orten auf der Welt um auf die Suche nach dem nächsten tollen Foto zu gehen. Die schönsten Städte, die entlegensten Gebiete, die dramatischten Klimaverhältnisse. Jeder Fotograf auf seine Art und Weise, in seinem Genre. Das treibt uns Fotografen an – die Suche nach dem nächsten großen Bild.

An einem grauen Novembertag kreative (Blitz-)Fotografie in der Blauen Stunde machen …

… begeistert die Teilnehmer am Blitz-Foto-Kurs in Dachau mit Foto Sessner und Paul Eschbach@DELTA IMAGE am letzten Samstag im November. Zusammen mit Foto Sessner in Dachau führen wir jedes Monat in einem Foto Kurs die Teilnehmer in die spannende und kreative Welt der Fotografie ein und entlassen am Ende motivierte und begeisterte Hobbyfotografen. Im Foto […]

Ein neues Radlhaus am Bahnhof soll ein spannendes Fotomotiv sein? Wir sagen Ja!

… und was für ein Motiv! Nur ein neues Radlhaus am Bahnhof Dachau. Architektonisch für Dachau schon ein äußerst positiver Entwurf und im künstlichen Licht der Leuchtstoff-Beleuchtung ein fotografisches Highlight in der blauen Stunden.  

Am Samstag in Dachau: Foto-Kurs Blitzfotografie mit Paul Eschbach

In dem Fotokurs Blitzfotografie zeigen wir die richtige Fototechnik beim kreativen Arbeiten mit dem künstlichen Licht aus dem System- oder Studioblitz. Am kommenden Samstag 18.11.2017 starten wir wieder im Pfarrheim St. Jakob in der Dachauer Altstadt. Ein schön präsentierter Oldtimer, eine Corvette Stingray in der Eventhalle. Erst das gezielt eingesetzte Blitzlicht lässt den Lack und […]

Red Baron Flying Club besucht in Garching das Paranal Weltraum Teleskop der ESO

Garching blickt in die Ursprünge des Weltalls viele Milliarden Jahre in die Vergangenheit zurück. Jede Nacht wird auf dem Paranal in Chile mit den größten und modernsten Teleskopen die Geheimnisse in der Astronomie erforscht. Mit dem VLT (Very Large Telescope) auf dem Paranal in der Atacama Wüste in Chile steht die ESO an der absoluten […]

Oberstdorfer Fotogipfel 2018 – das Programm ist online

Seit 2015 sind wir nun beim Oberstdorfer Fotogipfel als DELTA IMAGE dabei. Der Oberstdorfer Fotogipfel ist der höchstgelegene Fotoevent in Deutschland und einer der größten und wichtigsten in Bayern. 2018 sind wir wieder mit 4 Workshops in Oberstdorf dabei Es gibt größere Foto-Events, es gibt ältere Foto-Events in Deutschland. Das höchste und südlichste gibt es […]

0 Kommentare

Mitarbeiter des Helmholz Zentrums kommen zum Drohnen-Kenntnisnachweis nach Schleißheim

Das Helmholz Zentrum in Neuherberg ist ein Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt mit über 1500 Beschäftige am Standort im Norden der Landeshauptstadt – schon auf Oberschleißheimer Grund. Das Helmholtz Zentrum München verfolgt als Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt das Ziel, personalisierte Medizin für die Diagnose, Therapie und Prävention weit verbreiteter Volkskrankheiten wie Diabetes mellitus, […]

0 Kommentare

Ein Roter Baron kommt zum RBFC nach Schleißheim

Die Welt ist klein und die Welt der Flieger ist noch viel kleiner und es gibt wunderschöne Zufälle im Leben von Piloten. Das macht das Leben der Flieger auch so spannend. Einmal Roter Baron – immer Roter Baron. In den letzten Tagen schulte Paul Eschbach die ersten Aspiranten für die schriftliche Prüfung des Kenntnisnachweises gemäß […]

0 Kommentare

Frisch gebackene Drohnenpiloten legten Prüfung am Flugplatz Schleißheim ab

Die ersten Prüflinge haben heute am Flugplatz die schriftliche Prüfung zum neuen Kenntnisnachweis für Unbemannte Luftfahrgeräte mit einem Gewicht über 2 kg abgelegt. Nach der Prüfung lachen die Prüfungsteilnehmer auch wieder – einfach ist die Prüfung nicht – müssen die „Drohnenpiloten“ doch ein vergleichbares Wissen wie die Piloten mit einer Fluglizenz aufbauen und in einer […]

0 Kommentare

Oberstdorfer Fotogipfel 2018 mit Paul Eschbach und 4 spannenden Workshops

Seit 2015 sind wir nun beim Oberstdorfer Fotogipfel als DELTA IMAGE dabei. Der Oberstdorfer Fotogipfel ist der höchstgelegene Fotoevent in Deutschland und einer der größten und wichtigsten in Bayern.

0 Kommentare

Flugplatz Schleißheim ruht an Allerheiligen – eine Gelegenheit den Flugplatz zu erkunden

Allerheiligen ist in Bayern ein stiller Feiertag, aus diesem Anlass wird der Flugbetrieb am Flugplatz Schleißheim durch die Piloten in Schleißheim freiwillig ausgesetzt, der Flugplatz ist aber geöffnet. Wer den Tag nutzen möchte und etwas Flugbetrieb zu sehen wird enttäuscht sein.

0 Kommentare

Wie weiß ist denn Weiß, und wie schwarz ist denn Schwarz – Zeit für einen Foto Kurs?

Wer möchte nicht bei dem herrlichen Herbstwetter am Wochenende mit den liebsten oder dem Hund, den Freunden oder auch nur für sich in die Herbstlandschaft gehen und mit ganz tollen Bildern zurück kommen? Am vergangenen Samstag (21. Oktober 2017) füllte sich der St. Ursula Saal in der Pfarrei St. Jakob in der Dachauer Altstadt mit […]

0 Kommentare

Zauberwelt Lansing in Dahoam is (bei mir) Dahoam – 10 Jahre Kultserie im BR

Als Fotograf kommt man ziemlich rum. Events zu fotografieren ist immer spannend, aufregend und mit viel Reisen verbunden. Doch einmal im Jahr, da kommt Dohoam is Dahoam zu mir nach Hause. Nicht ganz, aber fast. Ich kann in aller Ruhe frühmorgens zu Fuß von zu Hause aus auf den Dorfplatz nach Lansing gehen, kein Auto, […]

Herbststimmung in Lansing – Dahoam is Dahoam wird 10 Jahre alt – Dorffest 2017

Lansing liegt gleich hinter den Bäumen und so kommen wir regelmäßig in Baierkofen vorbei. Mal als Spaziergang und manchmal auch im Ultraleicht Luftsportgerät mit einem herrlichen Blick auf die Szenerie rund um den Dorfbrunnen und den Brunner Wirt. Lansing ist eines unserer vielen Flugziele, wenn wir von Oberschleißheim aus zur Luftbildfotografie aufsteigen. Manchmal auch mit […]

Sonne und Goldener Herbst am ältesten Flugplatz in Bayern – Flugplatzwanderung

Ein herrlicher Tag am Flugplatz Schleißheim bei Sonnenschein, blauem Himmel und den goldgelb gefärbten Kastanienalleen an der Hochmuttinger Allee war die perfekte Umrahmung der historischen Flugplatzwanderung auf der Ostroute in Oberschleißheim. Alle Fotos @ Foto Sessner / Andreas Pirchmoser

45 Geschichtsinteressierte bei Flugplatzwanderung am Tag der deutschen Einheit

Flugplatzwanderung findet heute statt!

Der Regen des Vormittags hat aufgehört und es trocknet schon wieder ab. Bis 14.00 Uhr werden wir wieder einen schönen Herbsttag in Oberschleißheim haben. Beginn: 14:00 Uhr Treffpunkt: Hochmutting Friedhof mit Parkplatz Dauer: 2 Stunden Teilnahme ist kostenlos. Mehr zu Inhalt und Ablauf der historischen Flugplatzwanderung hier und hier .

Oberstdorfer Fotogipfel 2018: Fotoworkshop@Fotogipfel mit Paul Eschbach

0 Kommentare
Ju 52 in Schleißheim bei herrlichem Herbstwetter

Der Flugplatz und seine Geschichte erleben – Flugplatzwanderung am 3. Oktober 2017

Der Flugplatz Schleißheim ist der älteste Flugplatz in Bayern und ein wunderbares Biotop und Naherholungsgebiet an den Toren vor der großen Landeshauptstadt. Viele Menschen nutzen den Flugplatz auf ihre spezielle Art und gehen doch oft unbeachtet über die unzähligen Bodenspuren aus über 100 Jahren Nutzungszeit hinweg. Die Flugplatzwanderungen sind kostenlos, wir freuen uns auf viele […]

… und der schönste Geburtstagsgruß kam von ganz ganz Oben …

… ich habe mich sehr über die vielen Glückwünsche zum Geburtstag gefreut. Herman Will von FineArtPrinter hat Kate Moss vorbei geschickt, zumindest auf dem Cover des aktuellen Heftes. Meine lieben Freunde vom Oberstdorfer Fotogipfel haben eine individuelle Glückwunschkarte gemacht. Ganz toll. Und viele, viele mehr …

Foto Kurs – Grundlagen der Fotografie in Dachau

Die meistgenutzten Fotoapparate sind heute die eingebauten Kameras in Smartphones. Tolle Technik und tolle Bildergebnisse. Zumeist nur ein Auslöser, das muss reichen.

Die Lange Tafel, das größte Straßen- und Bürgerfest in Dachau

Einmal im Jahr ist die Münchner Straße keine Durchgangsstraße mit Parkplatzsuche und Autoverkehr. Einmal im Jahr ist die Münchener Straße wieder der traditionelle Untere Markt der Großen Kreisstadt Dachau. Einmal im Jahr und das nun schon zum 11. Mal. Die Geschäfte entlang der Münchener Straße veranstalten am letzten Samstag vor Schulbeginn die längste Einkaufsmeile und […]

Ein Abend ohne Nordlichter am Ammersee – Abendstimmung in Stegen am Ammersee

Anfang September war auf der Sonne eine der größten Sonneneruptionen der letzten Jahre beobachtet worden, zwei Tage später kam der Sonnenwind mit 4 Mio km/h im Magnetfeld der Erde an. Im Jahr 2012 hat das zu einem Chaos in vielen Energienetzen geführt. In Deutschland sollte sich dies in der Nacht als sichtbare Nordlichter Aurora borealis […]

Frühherbst Abend in München mit Fotograf Kees van Surksum

Fotografieren bedeutet auch immer ein lebenslanges Lernen, neue Techniken, neue Ausdrucksformen und die fotografische Sichtweise immer neu Herausfordern und Weiterentwickeln. Wenn sich zwei Fotografen treffen sind auch oft die Kameras mit dabei und man lernt voneinander.

Tag des offenen Denkmals – Walchensee Kraftwerk

Seit drei Jahren führe ich die Kinder und Mitarbeiter von „Plant-for-the-Planet“ beim Tag des offenen Denkmals ins Walchensee Kraftwerk – der Pioniertat des Oskar von Miller für die bayerische Energiewirtschaft in den 20er Jahren.

Irgendwo ist immer eine Route66 – zwischen hier und Nirgendwo

Die Route66 geht immer von Irgendwo nach Nirgendwo – monoton und immer gerade aus. Auch schon so oft gefahren, dass die Straße nichts neues mehr bringt. Weder Tags noch Nachts. Einfach diese endlosen Kilometer hinter sich bringen, zu oft gesehen, zu oft gefahren.

Churbayerisches Freudenfest im kurfürstlichen Schloss Schleißheim

Das Neue Schloss Schleißheim erstrahlt im Glanze des Kurfürsten Maximilian II. Emanuel, genannt Kurfürst Max Emanuel und seines Zeichen Erbauer des Neuen Schloss Schleißheim und den weitläufigen Gartenanlagen.

Veranstaltungshinweis: Lange Tafel in Dachau am 9. September 2017

Am Samstag den 09. September 2017 ist es wieder soweit: Dachaus längstes Straßenfest – die lange Tafel. Die Münchenerstraße ist einen Tag im Jahr keine Hauptdurchfahrtsstraße, sondern wieder eine Marktstraße wie früher. Um 11 Uhr geht’s los und Schluß ist erst um Mitternacht – die Lange Tafel ist ein Fest für alle Dachauer und für alle, die […]

Oberstdorfer Fotogipfel ist heute in München Freimann

Der Oberstdorfer Fotogipfel ist praktisch überall, nicht nur im Oberallgäu.

V8 und amerikanisches Blech wohin das Auge blickt – Corvette Club Bayern e.V.

Der Corvette Club Bayern lädt zum großen Sommerfest in die Motorwelt nach München Freimann ein. Vielen Dank an Albrecht und Brigit für die nette Einladung und den wunderschönen Tag in einer vollkommen anderen Welt mit Route 66 Feeling.

Das Gute am heftigen Regen ist das wunderbare Licht danach …

… als Fotograf darf man eine andere Sicht auf unsere Welt haben. So darf man sich auch auf den Regen freuen, denn danach gilt es rechtzeitig raus zu gehen und die schönsten Motive zu suchen.  

Entschleunigte Fotografie, gleich hinter dem nächsten Kirchturm …

Hinter dem nächsten Kirchturm geht’s auch noch weiter und dahinter ist noch mehr Gegend zu sehen. Landschaftsfotografen streben oft nach den „großen“ Motiven und reisen dazu um den ganzen Globus und stöbern die Eisbären in der Antarktis auf und reisen dem Löwen in Namibia hinterher. Landschaft, Gegend und vor allem Motive liegen doch viel näher.

Fotografie bedeutet auch einem bekannten Motiv eine neue Perspektive zu eröffnen

Das Dachauer Volksfest ist eine fixe Veranstaltung im Dachauer Land und das Brilliantfeuerwerk ist einer der Höhepunkte dieses altbayerischen Volksfestes. Jedes Jahr wieder. Man kennt das Volksfest und man kennt das Feuerwerk. Dieses Jahr waren wir zusammen mit Jörg und Martha beim Fotografieren.  

Interview in der PROFIFOTO Ausgabe 7-8/2017 zu Multicopter

In der Sommerausgabe von PROFIFOTO 7-8 ist eine Umfrage unter Multicopter Spezialisten in Interviewform. Paul Eschbach und DELTA IMAGE wurde dazu vom Redakteur zu den Veränderungen der neuen Änderungen in der LuftVO auf das Drohnenfliegen.

Der Fotograf Kees van Surksum besucht mich am Flugplatz Schleißheim …

… und herausgekommen ist ein schöner redaktioneller Beitrag von Kees mit vielen ganz tollen Fotos aus der Hand  eines erfahrenen Fotografen. Folgt man dem Internet, so könnte man meinen, für Fotografen ist die Präsenz in den Sozialen Medien mit am wichtigsten. Das mag sein, doch der echte Austausch mit anderen Kees kam zu Besuch auf […]

Zuaganga is, wia beim Ludwig Thoma in seim Stickl …

Zuaganga is, wia beim Ludwig Thoma in seim Stickl … … wenn die Schloßbergler und den D’Ampertaler e.V. und den vielen anderen Trachtenerhaltungsvereinen sich zum Volksfest Einzug vor dem Rathaus in Dachau treffen. Ja dann is wieder so, wia vor 100 Jahren in der Zeit eines Ludwig Thoma in Dachau.

350.000 km und ein beeindruckendes digitales Bild von der partiellen Mondfinsternis

Der Mond ist im Mittel 350.000 km von uns entfernt. Betrachtet durch ein langes Objektiv und eine Digitalkamera lässt sich die Mondscheibe schon mit gehobener Amateurtechnik beeindruckend auf dem Sensor einfangen.

Granitsteine für die Ewigkeit

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 10. Aug 2017 um 7:29 Uhr Granitsteine für die Ewigkeit gebraucht. Heute Nutzlos und Wert(e)los – die Kongresshalle in Nürnberg

Mit Christian nur mal hinter die Wolke schauen …

Sonntag Nachmittag. Kein wirkliches Flugwetter in Schleißheim, die Wolken hängen tief. Aber ein Überprüfungsflug mit Christian muss noch sein.

Zwei Fotografen unter sich mit der Natur und …

Zwei Fotografen unter sich mit der Natur und … … hunderte von Schafen. Ein Schelm wer dabei Böses denkt. Kees van Surksum @ www.fotograf-im-allgaeu.de   Fotografen Plausch mit Kees van Surksum auf Besuch in München Wir kennen uns vom Oberstdorfer Fotogipfel und Kees kam auf Besuch nach München, klar treffen wir uns und machen das […]

Luftbild – Nebel und Dunst im Land der blauen Berge

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 1. Jul 2017 um 14:40 Uhr Nebel und Dunst sind die besonderen Zutaten in der Luftbildfotografie. Der Walchensee liegt tief eingebettet zwischen den Bergen des Isarwinkels und zarter Dunst schiebt sich über den See und die Bergflanken.

Naturschauspiel ist imposanter als die Monumentalarchitektur

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 29. Jul 2017 um 14:30 Uhr Im Farbenspiel eines Sommertages verschwindet die Kongresshalle in Nürnberg als schönes Beiwerk. Nach einem langen Arbeitstag war noch Zeit für einen kurzen Ausflug an den Dutzendteich und auf den Sonnenuntergang mit der Kulisse des Teiches und der Kongresshalle abwarten. Geduld ist […]

Am Ende eines Tages

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 29. Jul 2017 um 14:32 Uhr Am Dutzendteich in Nürnberg Erholung und Entspannung suchen im letzten Licht des Tages. Nach einem Regenschauer waren genügend Wolken am Himmel, um der untergehenden Sonne als Leinwand für den Farbenzauber eines untergehenden Tages zu dienen. Naturspektakel im kleinen – (fast) jeden […]

Kongresshalle in Nürnberg

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 29. Jul 2017 um 14:28 Uhr Die unvollendete Monumentalarchitektur des Reichsparteitagsgeländes besitzt unvorstellbare Dimensionen und steht heute inmitten einer pulsierenden Großstadt.

Was hat eine blauflüglige Ödlandschrecke mit dem ältesten Flugplatz in Bayern – Schleißheim – zu tun?

Die Antwort auf diese Frage kennen nun die fast 40 begeisterten Teilnehmer der Naturkundlichen Flugplatzwanderung am Flugplatz Schleißheim am 16. Juli 2017 in Zusammenarbeit mit BUND Naturschutz Ortsgruppe Schleißheim, vertreten durch Brigitte und Hans Patsch, lokale Agenda21 NATUR Oberschleißheim, vertreten durch Arnold Tallavania, Gemeinde Oberschleißheim, vertreten durch den Umweltschutzreferenten Werner Becker Paul Eschbach als Flugplatz-Wander-Führer […]

Wie belichtet man richtig, welche Blende stelle ich ein – Zeit für einen Foto Kurs?

Am vergangenen Samstag (15. Juli 2017) fanden sich die ersten Foto Kurs Teilnehmer in Dachau zusammen. Kunden aus dem Hause Foto Sessner in Dachau warteten ganz gespannt, dass wir endlich die (grüne) Vollautomatik an den Kameras ausschalten sollten.

Naturkundliche Flugplatzwanderung ist vorbereitet – der Termin kann kommen

Natur und Flugplatz – 100 Jahre Geschichte einer gemeinsamen Entwicklung. Am Sonntag 16. Juli führen wir die Besucher in einer Naturkundlichen Flugplatzwanderung über den Flugplatz Schleißheim und die geschützten Natura2000 Flächen und erläutern mit der fachkundigen Unterstützung von Herrn Patsch – BUND Naturschutz Ortsgruppe Schleißheim Herrn Tallavania – lokale Agenda21 Oberschleißheim die Entwicklung der Flora und Fauna […]

Laue Sommernacht an der Flugwerft mit faszinierenden Lichtspielen

Etwas Besonderes ist einfach etwas Besonderes, besonders wenn man es dazu macht.

Paul Eschbach fotografiert die „Lange Tafel“ in Dachau 2016 für Foto Sessner

Ein Kilometer Fotomotiv, ein Kilometer lang Feiern, Freude und jede Menge Attraktionen.  Immer im September wird die Münchener Straße in Dachau zu der längsten Veranstaltungsmeile in der 1200-jährigen Künstlerstadt.

25 Jahre Flugwerft Schleißheim – Jubiläums-Fly-In und Flugplatzwanderungen mit Paul Eschbach

Großes Fest des Deutschen Museums mit tausenden Besuchern am 8. und 9, Juli 2017 in Oberschleißheim. Bei sommerlichen Temperaturen feiert das Deutsche Museum mit tausenden Besuchern 25 Jahre Flugwerft Schleißheim mit einem großen Fest und einem Fly-In.   110 Teilnehmer lassen sich viel über den Flugplatz erklären In vier Flugplatzwanderungen an beiden Fly-In Tagen (Samstag […]

Luftbild – Blaue Berge am Sylvenstein im Luftbild

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 1. Jul 2017 um 15:29 Uhr Blaue Stunde im Land der Blauen Reiter. Hier wuchs der junge Ludwig Thoma auf und streiften die Jäger und Wilderer des Ganghofers durch die Wälder. Das Karwendel Gebirge zeigt sich mystisch Blau und im Tal glänzt das silberne Band der ursprünglich […]

Luftbild – Amperauen bei Ampermoching

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 3. Jul 2017 um 0:09 Uhr Amperauen bei Ampermoching im Luftbild Begradigt, abgeschnitten, künstlich verlegt, gebändigt, … Trotzdem bedankt sich die Natur mit einem grandiosen Farb und Lichtspektakel beim Luftbildfotografen. Die Natur in der eigenen Heimat hat so viel schönes zu bieten, wir müssen es nur Sehen. […]

Die C-160 Transall ist zum letzten mal in Schleißheim zu sehen

Im November 2017 wird diese Transall außer Dienst gestellt und geht nach Berlin Gatow in das Luftwaffenmuseum.

Luftbild – Wassersport ist großartig, im Luftbild und am Wasser

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 6. Jul 2017 um 0:12 Uhr Die Ruderer ziehen auf der olympischen Regattastrecke in Oberschleißheim mit ihren Booten Spuren durch die Wasserreflexionen. Das kleine gelbe Boot – der Wettkampfrichter – gibt dem Bild seinen halt. Nur für einen kurzen Augenblick glänzt die gesamte Wasseroberfläche silbern im Licht […]

Foto Video Sessner GmbH, Dachau

Foto Kurse für Einsteiger bei Foto Sessner in Dachau – Eröffnungsangebot

Unsere neue Foto Kurs Reihe bei Foto Sessner in Dachau startet mit einem Grundlagenkurs für Einsteiger und im Spätherbst mit einem Blitztechnikkurs für Einsteiger.   Für die ersten 20 Kursteilnehmer geben wir kostenlos ein Fotobuch für Einsteiger mit dazu

Luftbild – Badespaß dahoam in der Millionenstadt

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 5. Jul 2017 um 0:29 Uhr Wer kommt mit zum Baden auf eine einsame Insel, oder zumindest an den Feringasee?

Die Sehnsucht nach den Bergen – München

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 4. Jul 2017 um 0:04 Uhr München liegt auf der flachen Schotterebene und doch sind die Berge allgegenwärtig. Man muss nur auf einen Aussichtspunkt steigen und nach Süden träumen und schon sind die Berge und die Zugspitze zum Greifen nah.

Luftbild – mit dem Ultaleicht (UL) zum Walchensee im Luftbild

Ein Beitrag geteilt von Delta Image (@deltaimage) am 2. Jul 2017 um 8:28 Uhr

Ein Tag ganz in Schwarz und Weiß

Herrliches Licht, blauer Himmel und schnell ziehende tiefe Wolken mit 5/8 Bewölkung. Ideal um fotografisch mal wieder ganz auf Schwarz/Weiß zu wechseln. Im digitalen Zeitalter eigentlich nur ein Klick in der Bildbearbeitung, aber doch eigentlich schon etwas anders in der Fotografie nach der Suche auf Kontraste, Weiße und Schwarze Bildelemente und dem Spiel mit den […]

Natur und Flugplatz in Oberschleißheim – viel Wissenswertes für eine Naturkundliche Flugplatzwanderung

Ein Vogelschwarm, der auf den weiten Grasflächen des Flugplatzes auffliegt und die Urform des Fliegens – den Vogelflug – für alle Besucher und aktiven Piloten im Schwarm vorführt. Dieses Bild war auch das Leitmotiv für die erste Naturkundliche Flugplatzwanderung am ältesten Flugplatz in Bayern – Oberschleißheim bei München. Der Lohhofer Anzeiger berichtet im Vorfeld unserer […]

Lago di Como und die Sehnsucht zu Fliegen – Beitrag im BR Fernsehen

Lago di Como und die Sehnsucht zu Fliegen – Beitrag im BR Fernsehen Max Schmidt berichtet in seinem aktuellen Beitrag über die Sehnsucht nach dem Fliegen am Comer See. eine kurzweilige Reportage über die älteste Flugschule und den ältesten Wasserflugplatz in Europa.

Ju 52 in Schleißheim bei herrlichem Herbstwetter

25 Jahre Flugwerft Schleißheim und Jubiläums-Fly-In

Das Deutsche Museum feiert mit einem großen Fly-In 25 Jahre Flugwerft Schleißheim in der historischen Flugwerft am Flugplatz Schleißheim. Die Flugwerft ist doch erst eröffnet worden – so schnell vergeht die Zeit 1982 wurde der Flugplatz von den Heeresfliegern übergeben und die Zeitepoche der Suche nach einer Nachnutzung begann. Die Bagger rollten an und rissen […]

BAYERWALDTEAM am Großen Arber – Natur- und Landschaftsfotografie

Der Großer Arber ist der König des Bayerischen Waldes. Bei schönem Wetter verbringen wirvein verlängertes Wochenende am Großen Arber mit Übernachtungen in der Schutzhütte. Schön. In aller Ruhe die Zeit im Gipfelbereich verbringen und in aller Ruhe sich dem Fotografieren, dem Spiel mit dem Licht und die Suche nach den nächsten Fotomotiven. Zusammen mit Hubert […]

Große Boote in der olympischen Ruder Regattaanlage Oberschleißheim

Große Boote in der olympischen Ruder Regattaanlage Oberschleißheim Bei den Meisterschaften starten die Finalläufe der großen Boote, also der 4er und 8er Boote zum Schluss der Veranstaltung als Höhepunkt des Zuschauer Interesses. Bei einem Finallauf mit 6 Booten sind so immerhin im 8er mit Steuermann 54 Athleten im Wasser, das sind 5 Fußballmannschaften. Ein beeindruckendes […]

Almdudler am Großen Arber Gipfel

Manchmal muss man den Extraschritt gehen, einen Weg auch einmal für einen Kameraden gehen um ihm es leichter zu machen und hat dann doch blos einen Almdudler in der Hand.   Bei sommerlichen Temperaturen den ganzen Tag am Gipfel des Großen Arbers herumstreifen und einen Abstieg zum Mittagsplatzl über der Seewand zum Großen Arbersee fordert auch genügend […]

Neuer Band Flugplatz Wanderführer zum Fly-In in der Flugwerft Schleißheim fertig

Die Besuches der Fly-In in der Flugwerft Schleißheim in Oberschleißheim können erstmalig den dritten und neuen Band des beliebten historischen Flugplatzwanderführers sehen und erwerben. Vor 25 Jahren wurde die Flugwerft Schleißheim durch das Deutsche Museum neu eröffnet, daher wird dieses Jahr das Fly-In etwas ganz besonderes sein.

„Die fliegende Kamera“ Multicopter Workshop – Teilnehmer Stimmen

„Die fliegende Kamera“ Multicopter Workshop – Teilnehmer Stimmen Was sagen Teilnehmer über den Multicopter/Drohnen Workshop beim 5. Oberstdorfer Fotogipfel „Die fliegende Kamera“

Drohnen Flugvorführungen vor dem Nebelhorn beim Oberstdorfer Fotogipfel

Die Besucher am 5. Oberstdorfer Fotogipfel konnten das Fliegen mit dem Multicopter (Drohne) aus der Nähe (Sicherheitsabstand) sich ansehen. Besonders beliebt waren die Drohnen-Selphies für die Kinder. Die Bilder konnten wir nach dem Landen auch gleich bei CEWE am Sofortdruck-Terminal ausdrucken.

Technik Report – Teleobjektive für Naturfotografie

Der Oberstdorfer Fotogipfel ist ein Mekka der Fotobegeisterten in der südlichsten und höchsten Stadt Deutschlands. Im Fotomarkt haben die Besucher die Gelegenheit, sich über die neuesten Trends in der Fotoindustrie zu informieren und auch gleich auszuprobieren. Als Natur- und Landschaftsfotograf bin ich immer auf der Suche nach langen Brennweiten um die Fotomotive ganz speziell vom […]

„Die fliegende Kamera“ – DELTA IMAGE Workshop am Oberstdorfer Fotogipfel 2017

Seit 2015 ist der Oberstdorfer Fotogipfel auch ein Multicopter & Drohnen Thema. Damals klein angefangen und die ersten Videos für den Fotogipfel mit dem Multicopter gedreht. Nun schon im zweiten Jahr die beliebten Multicopter Workshops „Die fliegende Kamera“. Fotografen möchten die ersten Schritte mit dieser neuen Technik machen und dabei alles Wichtige über die sich […]

DELTA IMAGE Infostand neu auf dem Oberstdorfer Fotogipfel 2017

Mit einem einfachen Infostand fing vieles beim 3. Oberstdorfer Fotogipfel 2015 an. Keine 2 Wochen Vorbereitungszeit, aber Petra und Matthias bestanden darauf, dass wir mit den Multicoptern auf den höchsten Fotogipfel kommen. Inzwischen hat sich viel bewegt und der Fotogipfel ist wie eine Familie zusammen gewachsen – sehr schön.

Allgäu + Berge + Foto + Prominenz = Oberstdorfer Fotogipfel

Wenn sich schon die künstlerische Schirmherrin rühmt in Oberstdorf ihr Abitur gemacht zu haben, können wir diesen Beitrag auch etwas wissenschaftlicher starten. Christian Popkes hat beim 5. Oberstdorfer Fotogipfel mal wieder mit beiden Armen in das volle Marmeladenglas gelangt und die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth und die weltbekannte Fotografin Ellen von Unwerth als […]

Flugplatz Wanderführer Schleißheim sind noch Restbestände da

Die Flugplatz Wanderführer am ältesten Flugplatz in Bayern haben reißenden Absatz gefunden und sind nun nach wenigen Monaten ausverkauft. Kleine Restbestände von Band 2 sind noch da, von Band 1 sind auch noch ein paar Bücher da.    Damit ist die erste Auflage auch schon verkauft. Bei Interesse, einfach per E-Mail an pe@deltaimage.de und ich sende Ihnen […]

Oberschleißheim – Agathazell – Nebelhorn

Fotogipfel, Nebelhorn und Kaffee – Uff d`r Alp

Ich bin ja gespannt, wer von der Fotogipfel-Familie heuer den ersten Kaffee mit mir zusammen am Nebelhorngipfel genießen wird. Ich freue mich auf den ersten „uff dr Alp-Kaffee“ mit herrlichen Blick auf die Allgäuer Alpen und das Oberstdorfer Tal.

5. Oberstdorfer Fotogipfel beginnt in vier Tagen

Der 5. Oberstdorfer Fotogipfel hat sich zu einem der bedeutendsten Fotografieevents in Süddeutschland entwickelt. Die Idee und Initiative von Christian Popkes, das höchste Fotoevent in Deutschlands  höchstgelegener Stadt zu machen hat sich durchgesetzt. 20.000 Besucher wurden letztes Jahr trots schlechtem Wetter gezählt. Dieses Jahr noch mehr Veranstaltungen, Workshops, Aussteller, Fachfirmen. Ich bin nun seit 2015 […]

Flugplatzwanderführer in der Flugwerft Schleißheim

Die Lage war Ernst – die beiden Flugplatzwanderführer waren im Museumsladen in der Flugwerft Schleißheim vergriffen.   Nun ist die Situation wieder entspannt und die Interessenten an der Flugplatzgeschichte des ältesten Flugplatzes in Bayern können nun auch wieder im Museumsladen die beliebten Flugplatzführer kaufen.

Oberstdorfer Fotogipfel mit Multicopter Workshop und Paul Eschbach

Oberstdorfer Fotogipfel mit Multicopter Workshop Das Programmheft zum Oberstdorfer Fotogipfel 2017 ist da und es gibt viele spannende Fotothemen in einem überwältigenden Programm am höchsten Fotoevent in Deutschland.   Multicopter Workshop mit Paul Eschbach in 2 Tagen Ich freue mich auf die ganzen Tage in Oberstdorf und natürlich ganz speziell auf die beiden Workshoptage Multicopter […]

Es ist da! 84 Seiten Spannung, Kunst, Leidenschaft, Faszination und Fotografie.

Es ist da! 84 Seiten Spannung, Kunst, Leidenschaft und Fotografie. Der Fotogipfel Oberstdorf stellt das Programmheft für den Oberstdorfer Fotogipfel 2017 in Oberstdorf Online. Spannung – Überraschung und zufrieden genießen. genauso wie früher mit einer Kinder Überraschung. Spannung: Was wird Christian Popkes dieses Jahr wieder aufbieten – was das auch! Kunst: Welche visuellen und handwerklichen […]

Termine für Naturfototage in Fürstenfeld – Glanzlichter

Der Veranstalter der Fürstenfeldbrucker Naturfototage gibt die nächsten Termine der Naturfototage Fürstenfeld bekannt.  

Multicopter Workshop – Stimmen der Workshop Teilnehmer

Multicopter Workshop – Stimmen der Workshop Teilnehmer     www.glanzlichter.com Der Multicopter Workshop in Fürstenfeld bei den Naturfototagen war seit Monaten ausgebucht und die Teilnehmer waren ganz gespannt auf die Einführung in „die fliegende Kamera“.

PE1D5427 1200

Fly-In der Flugwerft Schleißheim: historische Flugplatzführung auf dem Museumsgelände

Die Geschichte des ältesten Flugplatzes in Bayern – Geschichtsspuren im Museumsgelände aus 100 Jahre Luftfahrtgeschichte. Samstag 8. Juli 2017, jeweils um 12.00 Uhr und 16.00 Uhr Sonntag 9. Juli 2017, jeweils um 12.00 Uhr und 16.00 Uhr Treffpunkt: An der alten Kommandantur (Turm der Flugwerft im Freigelände) Dauer: 45 – 60 Minuten Die Teilnahme ist […]

Red Baron Flying Club stellt ICAO-Luftkarten für Multicopter Workshop zur Verfügung

Der Vorstand des RBFC (Red Baron Flying Club e.V.) stellt mir für die Schulungen und Workshops für Multicopter Piloten abgelaufene Luftraumkarten aus der Allgemeinen Luftfahrt zur Verfügung. Danke an die Pilotinnen und Piloten beim RBFC für die gute Sache. Die Piloten sammelten ab April die nicht mehr gültigen Luftraumkarten und die Vorstände Anne Ring und Christian […]

Oberstdorf Haus bereitet sich auf den Oberstdorfer Fotogipfel 2017 vor

Nur noch wenige Tage bis zum Fotogipfel. Der Oberstdorfer Fotogipfel entwickelt sich von Jahr zu Jahr stetig weiter und ist einer der wichtigsten Fotoveranstaltungen in Süddeutschland. Oberstdorf ist die höchstgelegene Stadt Deutschlands und der Fotogipfel ist Programm – bis hoch zum Nebelhorn reiht sich ein Highlight an das nächste.   Ich bin seit 2015 mit […]

Natur und Luftfahrtgeschichte am Flugplatz Schleißheim erleben

Seit vielen Jahren hatte ich die Idee und den Wunsch, den ältesten Flugplatz Bayerns auch einmal aus der Sicht der Flora und Fauna zu präsentieren, schließlich ist das Gelände Natura2000 Gebiet und Teil des Heideflächenverbundes im Norden von München und grenzt direkt an das Dachauer Moos. Alles Gründe genug sich einmal aus dieser Perspektive mit […]

Multicopter – Workshop „Die fliegende Kamera“ bei den Fürstenfeldbrucker Naturfototagen

Multicopter ist und bleibt ein aktuelles Thema, gerade bei Fotoveranstaltungen interessiert dies immer mehr Profis und Amateure. Wir liefern im Workshop in geballter Form die Antworten und das Wissen für die „Fußgänger“. Nach zwei Tagen werden daraus gut ausgebildete Teilnehmer an der Allgemeinen Luftfahrt als Fotografinnen und Fotografen.   Bei herrlichstem Sommerwetter fanden sich wieder […]

Bratislava – die stolze Burg über der Donau

So weit kann man es bringen, wenn man sich mit Energiethemen in Zentral-Osteuropa (CEE) beschäftigt – nach Bratislava, Prag und Budapest. Das ist auch schon einige Zeit her. Nun führt mich ein ganz neues Projekt wieder nach Bratislava, die Hauptstadt der Slowakischen Republik am Ufer der Donau.

Naturfoto Tage Fürstenfeld – 11.-14. Mai 2017 in Fürstenfeldbruck

Das bekannteste Fotografie Fachmagazin „FOTO MAGAZIN“ berichtet über die Naturfototage Fürstenfeld. Das projekt natur & fotografie präsentiert Europas größtes Naturfoto-Festival 19. Internationale Fürstenfelder Naturfototage. Vom 11. – 14. Mai 2017 im Veranstaltungsforum in Fürstenfeldbruck.

In den Talniederungen im Böhmerwald ist schon herrlichster Frühling

Auch im Böhmerwald ist Schnee und Eis seltener als früher. Zu Jahresbeginn hatte ich das Glück an einem der schönsten Wintertage schon an gleicher Stelle sein zu können. Zu diesem Termin hatte ich mich eigentlich schon auf Frühling eingestellt – doch Winter, Schnee und Eis herrschte vor. Die Schneegrenze ist messerscharf gezeichnet. Die Wiesen unterhalb […]

Winter, Eis und Schnee in den Höhelagen des Grenzkammes Bayern/Böhmen

Auch wenn sich das Wetter in den letzten Jahren deutlich verändert hat, Winter, Schnee und Eis kann in den Höhenlagen des Bayerischen Waldes und des Böhmerwaldes eigentlich das ganze Jahr über auftreten. Eine Projektbesprechung führt mich wieder in den Hochwald hinter Bayerisch Eisenstein und die Landschaft präsentiert sich Mitte April wieder im tiefsten Winter versteckt.

A dreiviertel Jahr Winter … Böhmerwald im April mit Schnee und Eis

Böhmerwald im April mit Schnee und Eis A dreiviertel Jahr Winter … … und a viertel Jahr kalt, … …des is as Wetter im Bayerischen Wald. An Ostern denkt man, jetzt ist Frühling und Sonne. Keiner denkt mehr an Winter und Schnee. In Böhmen hieß die Jahreszeit zwischen Winter und Frühling „Auswärts“, da schwingt die […]

Oberstdorfer Fotogipfel ist überall …

… zumindest trifft man an vielen Orten Fotofreunde die mich ansprechen. Hey – wir kennen uns doch vom Oberstdorfer Fotogipfel.

Änderung der luftrechtlichen Vorschriften (LuftVO) für UAV ist gesetzlich wirksam

Änderung der luftrechtlichen Vorschriften (LuftVO) für UAV ist gesetzlich wirksam Die Änderung der LuftVO mit neuen luftrechtlichen Vorschriften für unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) sind im Bundesanzeiger am 6. April 2017 veröffentlicht worden und werden damit mit Wirkung ab 1. Oktober 2017 gesetzlich wirksam. Damit ändern sich für alle Piloten von Multicoptern und UAV die luftrechtlichen Bedingungen […]

Hansestadt Lübeck und das Lübecker Marzipan

Die Betreuung einer Bachelor Arbeit in der Lübecker Marzipan Fabrik Lubeca (www.lubeca-marzipan.de) führt mich erstmals in die alte und ebenso stolze Hansestadt Lübeck in Schleswig Holstein. Früher kannte jeder Lübeck und das bekannte Holsten Tor als Abbild vom 50-DM-Schein in ganz Deutschland.

Mit 730 PS zum Fotoauftrag – energetisch nicht voll korrekt…

… es gibt Fotoaufträge die fallen immer wieder aus dem Rahmen. schöne Orte, oft denkmalgeschützt … tolle Inszenierungen und gigantische Performance … tolle Landschaften … sagenhafte Fotomotive … traumhafte Musik … nette Menschen.

Forice 89 – die erste Radausfahrt in der Saison mit Oberbürgermeister Florian Hartmann und vielen Teilnehmern

Pünktlich zum 1. April kommt der Frühling in breiter Front, die Temperaturen steigen und überall zeigt sich der Frühling in den schönsten Farben. Spätestens jetzt beginnt die Fahrrad Saison.

Bundesregierung regelt in der neuen LuftVO auch das Drohnenfliegen zur Ostereier Suche

Das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur regelt in der neuen LuftVO (Luft-Verkehrs-Ordnung) die Nutzung des unteren Luftraumes zukünftig neu. Mit dem zahlreichen Aufkommen der Multicopter (umgangssprachlich Drohnen) kommen zu den bisherigen Nutzern des unteren Luftraumes Luftballone Lenkdrachen Allgemeine Luftfahrt Segelflugzeuge Ultraleicht Flugzeuge Paraglider Fallschirmspringer Hubschrauber Rettungs-Hubschrauber Polizei-Hubschrauber auch die Modellflieger und Multicopter Piloten für unterschiedlichste Anwendungen. […]

Frühling in der Stadt und heute mal ein Open-Office-Tag

Einer der ersten richtigen Frühlingstage in der Stadt – Wohlfühltemperaturen von 20°C, nahezu windstill und überall leuchten die Blüten der ersten Frühlingsblühern in allen Farben der Natur. Grund genug wieder einen kreativen Bürotag im Freien zu organisieren und die kreative Umgebung eines Marktkaffees an einem warmen Frühlingstag zu nutzen. Frühling in Dachau

Naturfoto Tage Fürstenfeld und Glanzlichter.com

Vom 11. bis 14. Mai treffen sich wieder alle Naturfoto-Begeisterten bei den Naturfoto Tagen Fürstenfeld im Veranstaltungsforum im Kloster Fürstenfeldbruck. Seit vielen Jahren sind die Naturfoto Tage die wichtigste Fotoveranstaltung dieser Art in Süddeutschland. Viele spannende Workshops, Top Vorträge, die sagenhaften Siegerbilder des renommierten Glanzlichter Wettbewerbs und der weit über die Region bekannte Fotomarkt am […]

Die großen Abenteuer in der weiten Welt der Fliegerei

November – Charlie – one – six – five – one – two, eine WACO von Oberschleißheim im rechten Queranflug auf die Null Acht in dreitausend Fuß. So ungefähr meldet sich ein Luftfahrt-Oldtimer aus dem Jahr 1936 und dann freut sich jeder Flugleiter an einem Sonderlandeplatz, denn jetzt kommt einer der schönsten Doppeldecker Flugzeuge aus […]

20°C, Sonne – schon lange ersehnt – jetzt wieder da!

Auch wenn man hier und da noch zum Skifahren geht – jetzt ist nun wirklich Zeit für Frühling. Über das weite Moos bei Oberaugustenfeld hat man auch heute noch einen schönen Blick auf die Stadt Dachau im letzten Licht des Tages. Das Moos bei Oberaugustenfeld wurde in den letzten Jahren intensiv bebaut, das neue Schulzentrum […]

Bundesrat stimmt der neuen „Drohnenverordnung“ nur mit Auflagen zu

Das Verkehrsministerium hatte im Januar 2017 eine Novellierung der Luftfahrgesetze in Deutschland zur neuen Reglementierung für Flugmodelle und UAV (Unbemannte Luftfahrzeuge) im Kabinett entschieden und dem Bundesrat zur Beschlussfassung vorgelegt.

Ein Blick ins neu Drohnen-Buch „Foto und Video mit der fliegenden Kamera“ – mitp Verlag

In den letzten Wochen kamen immer mehr Fragen über den Inhalt und den Aufbau des neuen Fachbuches. „Ist denn das Buch auch etwas für mich?“ Sehr gerne zeige ich einmal die Struktur und die wesentlichen Inhalte der 10 Kapitel für die Leser auf. Viel Spaß beim Durchschmökern.

Winterende in Lansing / Baierkofen im Luftbild festgehalten

Der Wandel der Jahreszeiten schreitet auch in Lansing / Baierkofen voran. Der Winter verliert an Kraft und Intensität. Wir nutzen das Flugwetter um aus der Luft Lansing zu erkunden

NETZWERK FOTOGRAFIE – Rezension über „Foto und Video mit der fliegenden Kamera“

Das Online-Magazin Netzwerk-Fotografie ist ein Foto-Netzwerk und Nikon-Community. Das Netzwerk-Fotografie ist zu Hause auf http://bild-akademie.de/blog/ In Facebook ist das Netzwerk-Fotografie zu finden unter https://www.facebook.com/netzwerkfotografie/ Die Rezension ist zu sehen in der Bild-Akademie.de   Das sehr aktive und umtriebige Netzwerk ist mit bild.Akademie.de und auf Facebook sehr intensiv vertreten. Gleich vorweg: Paul Eschbach gelingt eine äußerst […]

Flugplatz Wanderführer jetzt auch im Museumsshop in der Flugwerft

Der Flugplatzwanderführer „Schleißheim der älteste Flugplatz in Bayern“ ist nun auch im Museumsshop in der Flugwerft Schleißheim beim Deutschen Museum (Oberschleißheim) gelistet und steht zum Verkauf bereit.

Historische Flugplatzwanderung am Flugplatz Schleißheim am 3. Oktober 2017 – OSTRUNDE

Paul Eschbach führt am Dienstag 3. Oktober 2017 die erste Flugplatzwanderung in diesem Jahr über den ältesten Flugplatz in Bayern und Deutschlands und zeigt den Teilnehmern verborgende Hintergründe und Zusammenhänge Rund um diesen Platz auf. Diesmal auf mehrfachen Wunsch unsere Südplatzrunde (Siehe unten). Die Ostplatzrunde beginnt am Parkplatz beim Friedhof Hochmutting und führt die Besucher über das noch zugängliche […]

Historische Flugplatzwanderung am Flugplatz Schleißheim am 30. April 2017 – SÜDRUNDE

Paul Eschbach führt am Sonntag 30. April 2017 die erste Flugplatzwanderung in diesem Jahr über den ältesten Flugplatz in Bayern und Deutschlands und zeigt den Teilnehmern verborgende Hintergründe und Zusammenhänge Rund um diesen Platz auf. Diesmal auf mehrfachen Wunsch unsere Südplatzrunde (Siehe unten). Die Südplatzrunde beginnt am Parkplatz der Junkershalle südlich der Halle und führt die Besucher über […]

Konzert an der Musikhochschule München an einem geschichtsträchtigen Ort

Fotografie und Videografie führt einen oft an die außergewöhnlichsten Orte die selbst einem Einheimischen verborgen bleiben.   Gedächtniskonzert für Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Sadlo im großen Konzertsaal der Hochschule für Musik in München Andreas Pirchmoser von Foto Sessner GmbH Dachau begleitet das Wirken des jungen Ausnahmemusikers Christian F. Benning aus Dachau schon über viele […]

NATURFOTO – Rezension über „Foto und Video mit der fliegenden Kamera“

Das Magazin NATURFOTO im Tecklenburg Verlag ist eines der schönsten, größten und lesenswertesten Magazine für Naturfotografie. Über viele Jahre war ich Abonnent und habe die sehr schönen Bildreportagen der Naturfotografie in allen Teilen der Welt regelrecht verschlungen.

Ein Flug über Dachau im Luftbild für die 4-Wände festgehalten

Als Fotograf freut man sich immer wenn Kunden das eigene Foto finden und eine Kopie für die eigenen 4 Wände haben möchten.   Ein Foto-Canvas im Format 120 x 80 cm ist nicht alltäglich Kunden wünschen sich sehr oft 20 x 30 cm oder auch mal 30 x 45 cm im Format. Das Format 120 […]

Natur und Landschaft fotografisch erleben abseits von Straßen und Auto

Was alles auf so einem Fahrrad alles für 2 Wochen Urlaub als Fotograf Platz hat, wenn man will. Etwas Bescheidenheit in der Fotoausrüstung und der persönlichen Ausrüstung und schon geht alles (trotz Vollformatkameras ;-))

fotoGEN meint „SEHR EMPFEHLENSWERT“

Das Online-Magazin fotoGEN hat in der aktuellen Ausgabe (Jan/Feb/Mar 2017) unser Fachbuch zum Multicopter in einem Beitrag besprochen.

Der Oberstdorfer Fotogipfel 2017 hat wieder viele tolle Überraschungen im Programm

  Oberstdorfer Fotogipfel 2017 – Das Programm

Die Winteridylle im Nationalpark Šumava (Böhmerwald) bei frostigen -20°C

Ein Winter, wie in den letzten 5 Jahren nicht mehr gehabt. -20°C in 1000 m Höhe, an der Grenze des Nationalparks Šumava (Böhmerwald).   Ein Geschäftstermin bei herrlichem Wetter in einem historischen Böhmerwaldhaus Geschäftliche Treffen finden meistens in dunklen, künstlich beleuchteten Besprchungszimmern statt und man sitzt bei herrlichstem Wetter den ganzen Tag im Licht eines […]

Bundesregierung regelt den Rahmen für Multicopter (Drohne) und Modellflug neu

Das Regierungskabinett hat heute einer Vorlage vom Bundesminister für Verkehr und Infrastruktur (BmVI), Alexander Dobrint, zugestimmt. Damit wird ein Gesetzgebungsverfahren in den Bundesrat zur Zustimmung übergeben. Für Betreiber von Multicoptern (Drohnen) und Modellflugzeugen werden sich mit dem späteren Inkrafttreten verschiedene Änderungen ergeben. In einigen Bereichen sind die spürbare Erleichterungen, in anderen Bereichen Einschränkungen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Drohne und einem Multicopter?

Für diese und noch viel mehr Fragen habe ich ein neues Fachbuch zum Umgang mit dem Multicopter geschrieben. Rechtzeitig zu Weihnachten kam ein Paket vom mitp-Verlag Ein Buchprojekt ist erst fertig, wenn die ersten Bücher in den Geschäften und bei den Kunden zu Hause liegen. Nach vielen Wochen Schreiben, Fotografieren, Grafiken erstellen, und endlosem Korrekturlesen […]

Vier Seiten Bericht über mein Multicopter Fachbuch im ProfiFoto Magazin

Welcher Fotograf wünscht sich nicht einmal, einen Bericht über die eigene Arbeit in einem renommierten Foto-Fachmagazin lesen zu können.

„Deine Spuren im Sand – die ich gestern noch fand …“

Schon etwas Schnulzig, aber nach 5 Stunden Foto-Walk am stürmischen Gipfel des Großen Arber in 1456 m Höhe, bei -18°C stapften wir durch den tiefen Pulverschnee zur Bergstation der Arber Bergbahn. Tief zufrieden, etwas kalt und müde vom stundenlangen wandern im Tiefschnee.

-20°C am König des Bayerischen Waldes – dem Großen Arber

Der höchste Berg im Bayerischen Wald ist oft eine sehr gute Gelegenheit für atemberaubende Fernsichten bis zu den 200 km entfernten bayerischen Alpen. Jetzt müssen wir uns bis Morgen gedulden. Am vierten Tag sind die Arbermandl am König des Bayerischen Waldes Fotothema des Tages.

Vom Bayerischen Wald ins Dachstein Gebirge – nur einen Augenblick entfernt

Am Tag fünf der Winterspiele im Bayerischen Wald stand eigentlich erneut der Große Arber als König des Bayerischen Waldes auf dem Programm. Das Fotoprogramm wird in der Landschaftsfotografie sehr oft durch das Licht, das Wetter oder die Stimmung in der Landschaft geschrieben. Die Landschaft ist von Schnee und Eis überzogen und das Leben im Bayerischen […]

Winterzauber im Bayerischen Wald – Weiß und Blau

Zwei Tage Schneefall mit eiskaltem Eiswind reichen aus, um die schneelose Landschaft der letzten Wochen auch hier im Bayerischen Wald und im angrenzenden Böhmerwald in ein Wintermärchen zu verwandeln. In 1312 m ist an der Grenze zwischen Bayer, Böhmen und Oberösterreich im Bayerischen Wald und Böhmerwald der Winter für die Fotografen angekommen.

Winterspiele am Dreisessel in der blauen Stunde

Nach einer Nacht mit viel Neuschnee und „Extrem-schneeschaufeln“ gehen die Winterspiele in den nächsten (Foto-)Tag. Bayerischer Wald und Schnee ist eine Kombination an fotografischen Möglichkeiten die schon fast keiner weiteren Erklärung bedarf. Unendliche Natur in den Wäldern und Hochwäldern am Grenzkamm zwischen Bayern und Böhmen und dazu die Kulturlandschaft der Woidler nördlich der Donau in […]

Die Winterspiele im Bayerischen Wald können beginnen!

Die Winterspiele mit viel Schnee und Eis und kreativer Fotografie im Bayerwaldteam im Winter des Bayerischen Waldes können beginnen. Das Wetter passt, der Bayerische Wald ist tief im Winter versunken und eine unendliche Motivvielfalt steht uns zur Verfügung – man muss nur die Motive des Winters entdecken und an die oft weit entlegenen Stellen hinkommen. Zu Fuß, […]

Oberstdorf im Licht der Vier-Schanzen-Tournee

Ski Spektakel zum Auftakt der Vier-Schanzen-Tournee am Abend „Welch eine tolle Szenerie, welch ein tolles Spektakel.“ Ich kenne die Vierschanzen Tournee aus meiner eigenen Kindheit in den 70er Jahren. An den Feiertagen rund um Sylvester saßen wir jedes Jahr wieder ganz gespannt am Schwarzweiß Fernseher bei unseren Großeltern und im Kreis der Kinder spielten wir […]

Oberstdorf Haus – das Tourismus Center in der südlichsten und höchsten Gemeinde Deutschlands

Viel freier Raum für Spitzenleistung und Kreativität (Quelle: oha) Genau dies erwartet Sie in Oberstdorf, Deutschlands südlichster Gemeinde. Inmitten der Allgäuer Hochalpen tagen Sie auf höchstem Niveau im Oberstdorf Haus. Umgeben von einer wahrlich inspirierenden Kulisse erleben Sie die ideale Kombination aus Arbeit und Naturgenuss. Fernab von Hektik und Alltagsstress und mit einer modernen und […]

Entdeckungsreisen ans Ende der Welt – Art Wolfe – weltbekannter Landschaftsfotograf

Der weltbekannte Naturfotograf und Abenteurer führ in diesem „Making of“ seiner Fernsehreihe „Entdeckungsreisen ans Ende der Welt“ in den Alltag einer Fernseh- und Fotoproduktion ein. Für alle Natur- und Landschaftsfotografen, sowie für Videofilmer ist dieses „Behind the Scenes“ Film in das spannende Leben eines Naturfilmers und der Techniken zum Produktionsablauf ein. Sehenswert für Fotografen und […]

Kino-Abend der Roten Barone mit „Sully“ im Monopol Kino in München

208 Sekunden im Leben des Captain Chesley „Sully“ Sullenberger. Nach 40 Jahren als Pilot steht Sully und sein Erster Offizier vor der fliegerischen Prüfung ihres Lebens. Doppelter Triebswerksausfall in niedriger Flughöhe und 155 Menschen an Bord. Was nun folgt dauert 208 Sekunden – wir alle kennen das Ergebnis. Doch reicht diese tolle Story für einen erfolgreichen Film. 35 […]

Flugplatzwanderung in Schleißheim im Rahmen des Advent 2016

Zum Schleißheimer Advent 2016 öffnete die Flugwerft Schleißheim für 3 Tage die Pforten für die vielen Besucher. Für uns eine schöne Gelegenheit, ebenfalls auf dem Gelände der Flugwerft Schleißheim eine Flugplatzführung/Flugplatzwanderung innerhalb des sonst nicht zugänglichen Areals durchzuführen.   Wir starten beim ältesten Flugplatzgebäude in Bayern Hier an der alten Kommandantur begann die Geschichte des […]

Die Schreibstube – ein Ort der Stille und Kontemplation am Schleißheimer Advent

Am Schleißheimer Advent ist die Schreibstube von Irene März inzwischen schon eine Institution. In einem alten Bauwagen richtet Irene März sich für drei Tage ganz idyllisch mit ihrer Schreibstube ein.

Schleißheimer Advent im Time Lapse (Zeitraffer) Video – Flugwerft

Am Sonntag ist der dritte Tage des Schleißheimer Advents. Die Besucher strömen zum Nachmittags-Punsch und zur Unterhaltung mit vielen Freunden und Bekannten in der Vorweihnachtszeit am Schleißheimer Advent. An der Flugwerft herrscht ein reges Treiben, ein Kommen und Gehen. In diesem Zeitraffer-Video zeigen wir Ihnen die Stimmung zum Sonnenuntergang, wenn der Himmel noch Zeichnung hat […]

Schleißheimer Advent 2016 und Foto Wettbewerb

Fotowettbewerb für Kinder unter 16 Jahre –  „Mein schönstes Foto vom Advent in Schleißheim“ Alle Kinder im Alter bis 16 Jahre sind für dieses Kinderwettbewerb zugelassen, mit bis zu 5 Fotos je Teilnehmer. Das Fotomotiv soll einen Zusammenhang mit Schleißheim und dem Advent zeigen. Die Inhalte und Umsetzung ist ganz frei und wir hoffen auf […]

Schleißheimer Advent 2016 und Foto Workshop durch DELTA IMAGE

Workshop am Samstag „Handyfotos“ für Kinder am (10.12.2016) und Sonntag (11.12.2016) Samstag 10.12.2016 – 15:30 -16.30 Uhr Sonntag 11.12.2016 – 11:30 -12.30 Uhr Fotoworkshop für Kinder „Handyfotos“ Raum FILMSAAL in der Flugwerft im Erdgeschoß Der Workshop soll Kinder (und andere) motivieren, selbst mit wachen Augen und einer Kamera über den Schleißheimer Advent 2016 mit all […]

Was zeigt das Titelbild „Foto und Video mit der fliegenden Kamera“

Das Titelbild des neuen Fachbuches „Foto und Video mit der fliegenden Kamera“ zeigt am Titelbild ein Natur- und Kulturlandschaft ganz in meiner Heimat bei Ismaning im Norden von München. Mit diesem Titelbild, das vom Verlag aus einer Vielzahl an Motiven gewählt wurde, verbinde ich meine Leidenschaft der Luftbildfotografie, sowohl manntragend als auch mit dem Multicopter […]

20 EDNX Piloten zu Besuch bei der Bundespolizei in EDMX

Seit 1991 führt der Weg zum Flugplatz Schleißheim und zum Deutschen Museum für viele Besucher und für die Piloten am Flugplatz Schleißheim über die Jägerstraße. Vorbei am Gelände der 1938/1939 errichteten Fliegertechnischen Schule, dem Gelände das seit 1982 vom Bundesgrenzschutz und ab 2005 die Bundespolizei genutzt wird.

„Foto und Video mit der fliegenden Kamera“ – ab sofort verfügbar unter www.mitp.de

Weihnachten steht vor der Tür – ein Geschenktip für Fotografen und Piloten Mein neues Fachbuch zum professionellen Umgang mit Foto und Video von der fliegenden Kameraplattform ist ab sofort verfügbar zum Bestellen und Ausliefern. Letzte Woche wurde das Buch gedruckt – also noch ganz druckfrisch – und diese Woche werden die neuen Bücher in den […]

Imprimatur – „Es werde gedruckt“

Selbst ein Buch schreiben bildet und man lernt ständig neue Themen auch außerhalb des eigentlichen Themas des eigenen Buches.

Oberstdorf Haus – das Tourismus Center in der südlichsten Stadt Deutschlands

Viel freier Raum für Spitzenleistung und Kreativität (Quelle: oha) Genau dies erwartet Sie in Oberstdorf, Deutschlands südlichster Gemeinde. Inmitten der Allgäuer Hochalpen tagen Sie auf höchstem Niveau im Oberstdorf Haus. Umgeben von einer wahrlich inspirierenden Kulisse erleben Sie die ideale Kombination aus Arbeit und Naturgenuss. Fernab von Hektik und Alltagsstress und mit einer modernen und […]

Flugplatz Oberwiesenfeld und die BMW AG

Der Flugplatz Oberwiesenfeld war der erste Flugplatz in München und wurde bis Ende der 60er Jahre im Norden der Landeshauptstadt betrieben. 1968 fand der letzte Flug in Oberwiesenfeld statt, anschließend wurde das Gelände für die XX. Olympischen Sommerspiele 1972 umgebaut und der Flugplatz aufgelöst. Heute erinnert noch die U-Bahn Haltestelle Oberwiesenfeld an diesen Flugplatz.   […]

Ein Anruf – hallo ich bin mal wieder in München

Im Studium lernten wir sehr intensiv miteinander und verbrachten auch viel Freizeit miteinander. Dann kommt der Beruf und die Wege werden weiter. Auch wenn wir damals kein Internet, keine E-Mails und auch kein Facebook und erst recht kein Whats-App kannten – die Kontakte blieben erhalten. Man verlor auch damals die Kontakte mit den Schul- und […]

Universität Kassel – VDE Kassel – Multicopter im Netzbetrieb

Abendvorträge an Universitäten und Hochschulen ist für die Studenten das Salz in der Suppe und eine sehr schöne Möglichkeit die Theorie der Vorlesungen mit der betrieblichen Praxis von Industrievorträgen zu ergänzen.   VDE Regionalgruppe Kassel lädt zum Abendvortrag „Multicopter im Netzbetrieb“ Der Multicopter ist eine relativ neue Technik und ergänzt die klassischen Prozesse im Netzbetrieb mit […]

Foto und Video mit der fliegenden Kamera – neues Fachbuch zum Multicopter von Paul Eschbach

Gotteswinter & Aumaier – edle Druckerzeugnisse seit 150 Jahren in München

Täglich haben wir Druckerzeugnisse in den Händen, meist sind es Massendrucke als Postwurfsendungen und Reklame. In der Schnelllebigen Online-Epoche würdigen wir diesen Druckerzeugnissen oft nur ein paar Sekunden und ab in den Altpapierstapel. Haben Druckerzeugnisse in dieser Zeit überhaupt noch eine Zukunft?   Druckereien wie Gotteswinter definieren ihren Markt über besonders edle Druckerzeugnisse von besonderer […]

Multicopter Einsatz im Netzbetrieb für Freileitungen und Umspannwerke – Vortrag beim VDE Kassel

Anwendungen – Einsatzmöglichkeiten – betrieblicher Nutzen Vortrag beim VDE Kassel am 17.11.2016 18.00 – 20.00 Uhr

EDNX-Piloten besuchen die Bundespolizei am Flugplatz Schleißheim

Die Fliegerstaffel Süd der Bundespolizei ist seit 1964 als Bundesgrenzschutz Nutzer des Flugplatzes Schleißheim und ist vor einigen Monaten in den eigenen Neubau der Flugbetriebshallen und Unterkünfte im südlichen Platzbereich gezogen. Einige der vorher genutzten Gebäude stammte noch aus der fliegertechnischen Schule aus den Jahren 1938/1939. Die sechs fliegenden Vereine am Sonderlandeplatz Schleißheim sind seit […]

Oberstdorfer Fotogipfel 2017 – „Mein Europa“ – 7. – 11. Juni 2017

Der Oberstdorfer Fotogipfel geht 2017 weiter mit dem Thema „So sehe ich Europa“ und wirft schon seine Schatten voraus. Wie in den letzten Jahren organisiert Christian Popkes als Kurator wieder ein fantastisches Programm in Oberstdorf. Der höchste Fotogipfel findet im Oberstdorfhaus und den umliegenden Veranstaltungsorten in fußläufiger Umgebung statt – immer mit dem direkten Blick zum […]

Zweiter Band als gedruckter Wanderführer „Schleißheim“ erscheint im Eigenverlag bei DELTA IMAGE

Der zweite Band zur gedruckten Flugplatzwanderung am ältesten Flugplatz in Bayern ist fertig. Der 100-jährige Flugplatz Schleißheim kann nun von jedem Interessenten selbst erwandert werden und dabei wissenswertes über die Geschichte der Luftfahrt in Bayern erfahren.   Teil 2: Süd-Route und West-Route Nun sind alle 4 Routen als gedruckte Ausgabe fertig. Nord – Ost – […]

Die Industrie spricht von Internet of Things (IoT), Industrie 4.0 und träumt von selbstfahrenden Autos

Kann alles sein und Technologie ist auch oft nützlich und sinnvoll. Gerade in diesem Jahr scheinen die großen Player im Technologiemarkt kein glückliches Händchen zu haben und es fehlt an einer sicheren und kundenorientierten Umsetzung der Visionen in nutzbare Produkte: das Desaster um die brennenden Smartphone von SAMSUNG explodierende Waschmaschinen, ebenfalls von SAMSUNG selbst APPLE […]

Selfies liegen voll im Trend – für uns definitiv zu kompliziert!

Jeder macht heute Selfies – zumindest jeder der sich in den Sozialen Medien präsentieren will. Wir wollen uns auf unseren Webseiten www.bayerwaldteam.eu und www.deltaimage.de präsentieren und unseren Lesern einen Eindruck unserer schweren Arbeit als Natur- und Landschaftsfotografen mitgeben. Heute probieren wir einen absoluten Trend aus, den wir in München und Passau an allen Sehenswürdigkeiten aug´fgeschnappt […]

Unser Herbstausflug in den Bayerischen Wald – BAYERWALDTEAM auf Schusters Rappen unterwegs

Der Herbst zeigte sich schon einige Tage an den Wochenenden von der schönsten Seite, der Wetterbericht sagte aber genau dann oft schlechtes Wetter voraus, oder der Terminplan sah andere Verpflichtungen vor. So geht eine Woche nach der anderen ins Land und der lange geplante Herbstausflug muss warten. Anfang November ist es dann so weit, trotz […]

Flugplatz Wanderung als gedruckter Wanderführer „Schleißheim“ erscheint im Eigenverlag bei DELTA IMAGE

Ein lang gehegter Wusch ging nun in Erfüllung. 1986 kaufte ich mir meine erste „richtige“ Kamera und begann mit dem Fahrrad die eigene Heimat zu entdecken. Einer der ersten Fahrten führte mich nach durch Zufall nach Oberschleißheim und ich entdeckte die Ruine der Flugwerft. Ich kann Sie nun einladen, mich auf den kurzweiligen Wanderungen durch […]

Fotofachbuch – „Foto und Video mit der fliegenden Kamera“ im mitp-Verlag

Multicopter mit Wämebildkamera von YUNEEC für die breite Masse verfügbar

In unseren Multicopter Workshops beim Oberstdorfer Fotogipfel und Naturfototage in Fürstenfeld nutzen wir Multicopter aus dem Hause YUNEEC. Der Hersteller von hochwertigen Multicoptern für ein breites Anwendungsspektrum erweitert nun die Möglichkeiten für den überaus beliebten Hexacopter Typhoon H. Eine neue Wärmebild- und Restlichtkamera CGO-ET erlaubt dem Anwender selbst den Austausch des normalen Kameramoduls und dem […]

Herbst im Dachauer Moos – Ausflug nach Dahoam

Der Herbst lockt die Spaziergänger, Wanderer, Berggeher in die Natur hinaus, um das goldene Licht bei strahlend blauem Himmel zu genießen.

DLR – Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt zeigt den Weg in den Weltraum

Alle zwei Jahre wieder – da lockt die DLR in Oberpfaffenhofen 15.000 Besucher beim Tag der offenen Türe in die heiligen Hallen der Forschung für Luft- und Raumfahrt.

Produktvorstellung YUNEEC Breeze – eine neue Klasse an Klein-Multicopter

Die Photokina 2016 hat eine ganze Menge an neuen Produkthighlights aufgezeigt und es war klar, dass im Nachgang die Hersteller versuchen die Produktneuheiten auch an den Fachhandel zu liefern und vor allem auch vorzuführen. Yuneec hat uns bei dem Multicopter Workshop beim diesjährigen Oberstdorfer Fotogipfel unterstützt. Ein Selfie mit dem neuen Selfie-Multicopter YUNEEC Breeze. Ich […]

Auf historischen Spuren am Flugplatz Schleißheim – Luftfahrtgeschichte selbst erleben.

Über 100 Jahre Luftfahrtgeschichte am ältesten Flugplatz in Bayern fasziniert immer wieder die Besucher unserer historischen Flugplatzwanderung in Schleißheim.   45 Luftfahrt Begeisterte wurden durch 100 Jahre Luftfahrtgeschichte geführt Der Flugplatz Schleißheim ist die Wiege der Fliegerei in Bayern und hat sich in 100 Jahren stark verändert, verschiedene Zeitepochen und Nutzer hinterließen immer wieder neue […]

3. Oktober 2016 – Flugplatzwanderung – Nordrunde

Die nächste Flugplatzwanderung findet am 3. Oktober 2016 (Tag der Deutschen Einheit) statt. Wir werden wieder die beliebte NORDrunde in Angriff nehmen – Treffpunkt ist dabei der Eingang zur Flugwerft (Deutsches Museum). Es werden wieder 2 kurzweilige Stunden in der Landschaft des Flugplatzes Schleißheim mit sehr vielen vorhandenen Bodenmerkmalen und Zeichen in der Landschaft an […]

Energiewirtschaft hautnah erlebt – Plant-for-the-Planet im Walchensee Kraftwerk

Der Tag des offenen Denkmals bietet in Deutschland ganz tolle Möglichkeiten hinter die Kulissen von Bauwerken zu blicken, die normal verschlossen bleiben. Wir nutzten das offene Walchensee Kraftwerk und das einmalige Wasserschloss zu einer Führung durch die Energiewirtschaft für die Freunde von Plant-for-the-Planet (www.plant-for-the-planet.org) aus Tutzing. Fritjof Finkbeiner führt heute wieder eine Besuchergruppe mit vielen jungen […]

100.000 Klicks auf DELTA IMAGE.de – Danke an alle 24.000 Besucher!

Das letzte Wochenende war ein richtiger Schub. An keinem Wochenende wurde deltaimage.de so oft besucht und geklickt wie an dem vergangenen Wochenende. Da möchte ich ein herzliches Dankeschön bei allen treuen Besuchern in den letzten 30 Monaten sagen. 100.000 Klicks ist für eine Webseite wie deltaimage.de schon ganz toll und darüber sind wir auch etwas […]

Als das Pferd noch der Motor der Bewegung war – Jagd- und Kutschen Gala

Kavallerie Reiterei im Schloss Schleißheim Die Schlossanlage Schleißheim war bis 1912 ein Remonte Depot – eine staatliche Ausbildungsanstalt für die kavaleristische Grundausbildung von Pferden.   Einmal im Jahr kehrt die Pferdekunst zurück ins Schloss Schleißheim

Am 3. September 2016 war wieder Fan-Tag in Lansing

Und wir haben uns auch in das Getümmel gestürzt und uns auf dem Dahoam-is-Dahoam Gelände zusammen mit den anderen 12.000 Besuchern umgesehen.

Lansing – Landkreis Baierkofen an einem ganz normalen Fantag

Die Welt dreht sich in und um Lansing im Landkreis Baierkofen. Genau dort wo das Leben Dahoam is und auch nirgends besser ist als Dahoam – eben „Dahoam is Dahoam“.   Wieder tausende Besucher und Fans auf dem Dahoam-is-Dahoam Fanfest im September 2016 Die täglich ausgestrahlte Serie aus Lansing erfreut sich augenscheinlich nach-wie-vor einer ungetrübten […]

BAYERWALDTEAM auf großer Fotoreise am Dreisessel und am Lusen

Ein Wochenende wie man es sich das ganze Jahr wünschen kann. warme Luft glasklarer, blauer Himmel und relativ gute Fernsicht stabiles Wetter, ohne die Gefahr eines Unwetters geladene Akku in der Kamera ein paar leere Speicherkarten Wanderschuhe und eine Rucksack (für die Kamera) und auf geht’s für einige Tage zum Wandern und zum Fotografieren in den […]

Walchensee Kraftwerk – eine Pioniertat Oskar von Millers vor 91 Jahren

Walchensee Kraftwerk – Exkursion mit Plant-for-the-planet am Tag des offenen Denkmals

Das Walchenseekraftwerk liefert seit 1924 Strom für Bayern und die Deutsche Bundesbahn aus der regerativen Energiequelle Wasser – bis heute. Wir nutzen den Tag des offenen Denkmals am 11. September zu einer Exkursion mit den Mitarbeitern, den Botschaftern für Klimagerechtigkeit und den Freunden von Plant-for-the-planet im Walchensee Kraftwerk.

Vom Tummelplatz zur Milchstraße – Nachthimmel im Nationalpark Bayerischer Wald

Am letzten Wochenende stand ganz Bayern im Einfluss der warmen Luftmassen aus der Sahara. Heiße Hochsommertage und ein leergeputzter Himmel sagte der Wetterbericht voraus. Grund genug eine seit langer Zeit geplante ausführliche Wanderung im Nationalpark Bayerischer Wald anzugehen. Von Mauth aus lässt sich der Lusen (1373 m ü.N.N) ganz anders als vom Wanderparkplatz aus genießen. Die […]

PE1D5427 1200

Die Messerschmitt Me 262 zieht nach Oberschleißheim um

Beim Stöbern im Internet habe ich einen Beitrag im Bayerischen Fernsehen zum Umzug der Me 262 von der Museumsinsel in die Flugwerft Schleißheim. Im Dezember 2015 mussten die Luftfahrzeuge im DEUTSCHES MUSEUM auf der Musumsinsel abgebaut und größtenteils in die Flugwerft Schleißheim verlegt werden.

Dachauer Volksfest – Altstadt taucht in die Zeit von Ludwig Thoma ein

In der Woche um Maria Himmelfahrt (15. August) ist Dachau wie verwandelt. Das Dachauer Volksfest bringt in der Haupturlaubszeit die Dachauer beim weit über den Landkreis hinaus bekannten Dachauer Volksfest zusammen. Am ersten Samstag wird das Volksfest mit einem großen Trachteneinzug der Honoratioren, Wirte, Trachtler und Schausteller begonnen.

Volksfeststimmung zum 65. Dachauer Bergkriterium – Radsport der Spitzenklasse

Seit der Stadtgründung 1933 findet zum Dachauer Volksfest das weit über den Landkreis bekannte Dachauer Bergkriterium statt. Inzwischen zählt die Radsportveranstaltung in Dachau zu den größten in Bayern. 5 Rennen – immer Rund um die Dachauer Altstadt Das Bergkriterium wird über einen anspruchsvollen Rundkurs von 1,3 km Länge um die Altstadt Dachau – bergauf und bergab […]

Ein Band-Portrait – LPC Liveband

Als Fotograf kommt man mit vielen Menschen in Kontakt. Neulich im Cafe Luitpold mit den 5 Bandmitgliedern von LPC Liveband. Jede Band ist cool und spielt die beste Musik, bei einigen stimmt das – bei LPC Liveband auf jeden Fall. Die Band war engagiert um eine Examensfeier der Ludwig-Maximilian-Universität zu begleiten und die 5 aus […]

Die Ruder-Senioren treffen sich aus aller Welt zum Wettkampf in Oberschleißheim

Ende Juli 2016 kommen jedes Jahr Sportler aus 27 Nationen in Oberschleißheim zusammen, um auf dem olympischen Gelände die international besetzte Regatta Euro Masters Regatta 2016 auszutragen. 2.280 Masters (Ruderer über 27 Jahre) sind dieses Jahr gemeldet und stellen sich dem sportlichen Vergleich in verschiedenen  Alterklassen und Bootsklassen.

Preisspender 2016 für Luft-Ballon-Weitflug-Wettbewerb in Oberschleißheim – Foto Sessner GmbH, Dachau

Der Wettbewerb lebt von den aktiven Teilnehmern am Luft-Ballon-Wettbewerb. Ohne Teilnehmer können auch wir kein attraktives Spektaktel veranstalten. Für die Gewinner in den 4 ausgelobten Wettbewerben haben wir von Unternehmern attraktive Preise eingesammelt, die den Preisträgern im Tourismus Büro überreicht werden – das Mitmachen lohnt sich immer, im Anblick der tollen Preise um so mehr. […]

Relaunch einer Marke mit aufgefrischtem CD/CI

Das Logo unserer Marke BAYERWALDTEAM ist nun fast 25 Jahre alt und es ist nun Zeit den Markenauftritt zu modernisieren und in die gemeinsame weiteren Aktivitäten zu führen. Frischer, moderner und vor allem Digital, so soll das vertraute und bewährte Logo erscheinen. Wir werden alle älter, auch Marken altern und müssen von Zeit zu Zeit wieder […]

Große Baden-Württemberg Rundfahrt – Hohenneuffen eine mittelalterliche Burgruine in der Schwäbischen Alb

Die Schwäbische Alb ist prägend für die Landschaft in Baden-Württemberg und war im Mittelalter Kernland der Stauffer in der deutschen Geschichte. Der Albtrauf war in den Verkehrsachsen eine prägende Zessur – der Höhenunterschied von mehreren hundert Metern ist ein natürlicher Ort für Burgen und für Reichtum in der damaligen Zeit. Die Hohenneuffen gewährt einen herrlichen Blick in […]

Foto Walk in den Leiten (Klamm) des Bayerischen Waldes – Landschaftsfotografie der langsamen Art

Bei schönem Wetter gibt es fast nichts schöneres als auf den Gipfeln des Bayerischen Waldes zu stehen und die grenzenlose Weite der Wälder im bayerisch – böhmischen Grenzgebirge zu sehen und zu fotografieren. Von den Gipfeln ohne Bergbahn, wie dem Falkenstein oder dem Osser kann man in den Tälern nur vereinzelt die Spuren der Zivilisation […]

Die große Welt der elektronischen und elektromechanischen Orgeln in Unterschleißheim erleben

Jeder kennt die Orgel als Musikinstrument. Die schöne Orgel in der Kirche als Kirchenorgel spielt die musikalische Begleitung bei allen kirchlichen Feiertagen. Die elektronische Orgel von Franz Lambert war in den 70er und 80 er Jahren ein fester Programmpunkt in der Unterhaltungsmusik im Fernsehen – z.B. ZDF Fernsehgarten In der Rock- und Pop Musik wurden […]

Große Baden-Württemberg Rundfahrt – Der Bodensee im Morgengrauen

Baden-Württemberg wäre niemals komplett ohne das schwäbische Meer – dem Bodensee. Unser Hotel in Langenargen liegt direkt an der Hafenmole und vom Balkon war ein herrlicher Blick auf den um 5 Uhr morgens erwachender Bodensee. Allem Schlafbedürfnis zum Trotz, stand ich um 5 Uhr mit meiner Kompaktkamera am Balkon und die Mischlichtsituation wechselte im Minutentakt.

Große Baden-Württemberg Rundfahrt – Im Land der Störche

Wer eine Reise tut – kann so manches erleben. Bei unserer Reise durch Baden-Württemberg führte uns die Natur in das Land der Störche. Im Breisgau, zwischen Schwarzwald und Rhein gelegen, beherrschen die Störche das Bild der Landschaft.

Die Erde dreht sich um Oberschleißheim …

… zumindest was das Erdmagnetfeld anbelangt. Der Flugplatz Oberschleißheim (EDNX) war bislang mit der Start/Landebahn auf 08/26 ausgerichtet. Mehr zu der Änderung der magnetischen Ausrichtung der Start/Landebahn auf der Webseite EDNX.de.   EDNX bekommt eine neue magnetische Ausrichtung der Runway auf 07/25 Dazu wurden die Markierungen auf der Runway und im ganzen Vorfeldbereich auf neuen […]

Große Baden-Württemberg Rundfahrt – Ausfahrt Warbirds

Als Flugzeug Historiker (siehe Bayerische Flugzeug Historiker e.V.) ist es doch ganz normal, dass man die Mittagspause bei einem Kaffee vor dem Hangar verbringt und auf dem Rollfeld steht eine blank geputzte P-51 Mustang. Eben! Ungewöhnlich ist wohl die Dichte der historischen Flugzeuge in dem Hangar, fast alles Warbirds vom feinsten: Boeing Stearman P-51 Mustang […]

Große Baden-Württemberg Rundfahrt – Nächste Ausfahrt – Eschbach

In den letzten Wochen waren wir wieder auf unserer großen Baden-Württemberg Rundfahrt – immer an den Grenzen des Bundeslandes Baden-Württemberg entlang. Der professionelle Einsatz von Multicoptern führt uns wieder einmal durch die schönsten Gegenden im Südwesten Deutschlands.

Oberstdorfer Fotogipfel: Workshop – „Die fliegende Kamera“ – Tag 2

Fotogipfel Oberstdorf 2016 Zweiter Tag im Wokshop „Die fliegende Kamera“ für Einsteiger in die Multicoptertechnik. 10 erfahrende Fotografen ließen sich durch uns in die Grundlagen und die Technik des Multicopterfliegens einführen. Jeweils ein theoretischer Teil am Vormittag und ein praktischer Teil am Nachmittag sorgte für Spannung und Kurzweil für die Teilnehmer. Vom Oberstdorfer Fotogipfel wieder […]

Oberstdorfer Fotogipfel: Workshop – „Die fliegende Kamera“ – Tag 1

Unser Workshop „Die fliegende Kamera“ beim Oberstdorfer Fotogipfel 2016 war schon seit Wochen ausgebucht. 10 Fotografen wollten den ersten Schritt in Richtung der Multicopter Fliegerei durch uns begleitet gehen und waren mit voller Konzentration und viel Freude an dem neuen Einsatzbereich in der Fotografie dabei.

Oberstdorf mit herrlichstem Panorama der Allgäuer Berge

Oberstdorf ist die südlichste Gemeinde in Deutschland und liegt von herrlichster Landschaft der Allgäuer Alpen umgeben. In der Stadt ergeben sich immer wider reizende Ausblicke auf die mächtigen Berge.   Mit dem Multicopter 25m in die Luft steigen und alles ist anders Mit dem modernen Multicopter eröffnen sich dem Fotografen ganz neue Möglichkeiten und Einsatzgebiete. […]

Oberstdorfer Fotogipfel startet in die blaue Stunde – Landschaftsmotive vom Feinsten

Das Thema des 4. Oberstdorfer Fotogipfel in 2016 ist „MENSCH“ – Fotografien in unterschiedlichster Thematischer Ausrichtung nähern sich dem Thema. Die Ausstellungen im Oberstdorfhaus und den umliegenden Orten werden naturgemäß mehr mit Portraits als mit Landschaftsfotografieen bestückt.   Landschaftsfotografie im Stadtgebiet Oberstdorf und am Nebelhorn Ich freue mich schon auf die CEWE Fotoausstellungen am Nebelhorn […]

Workshop Multicopter beim Fotogipfel Oberstdorf 2016

In Fürstenfeld bei den Naturfototagen trifft man viele Partner aus der Foto-Community, so auch unseren Partner YUNEEC mit den spannenden Multicoptern.

Der Oberstdorfer Fotogipfel kann losgehen – DELTA IMAGE Team wird vom Fotogipfelteam freudig begrüßt

Ganz Oberstdorf hat sich für den Fotogipfel fein herausgeputzt – die Berge der Allgäuer Alpen stehen fein aufgereiht südlich von Oberstdorf Spalier. Eine wunderschöne Woche im Allgäu und in der Fotografie kann beginnen.   9.-14.6.2016 in Oberstdorf, dem südlichsten und höchstgelegenen Ort in Deutschland

Multicopter Video in einer byzantinischen Kirche – einfach sehenswert!

  Mit einem Multicopter innerhalb von Gebäuden zu fliegen ist immer eine Herausforderung und eine kreative Aufgabe. Wenn dabei ein absolut sehenswertes Video dabei herauskommt steckt ungeheuer viel Arbeit und Fleiß dahinter.   Das Filmteam von Bigfly zeigt einen wunderschönen Trailer und Festivalbeitrag   Festivalbeitrag : 2ème Prix du Jury – Drone Festival (Pologne) – […]

Eine Atmosphäre wie bei der Vierschanzen-Tournee für unseren Multicopter Workshop

In drei Wochen beginnen die letzten Vorbereitungen zum Oberstdorfer Fotogipfel 2016 und für unseren Workshop „Die fliegende Kamera“ mit 10 begeisterten Fotografen, die sich als Neulinge an das Thema Multicopter heranarbeiten und damit das fotografische Spektrum gezielt erweitern wollen.

Energieeffizienz Zuhause ganz einfach – Stadtwerke Unterschleißheim macht es möglich

So ein Zufall aber auch! UGA – Unterschleißheim Gewerbeausstellung 2016 hat sich voll rentiert Es war eine sehr interessante Veranstaltung mit vielen Gesprächen an den verschiedenen Info- und Verkaufsständen. Bei Stadtwerke Unterschleißheim füllte ich einen Teilnahmebogen zur Energieeffizienz aus, und fragte noch, ob ich als Energieprofi auch mitmachen darf – aber ja gerne! Gestern stand ein […]

Fotogipfel Oberstdorf – Familientreffen in Fürstenfeld

Petra Christ und Max vom Organisationsteam Fotogipfel Oberstdorf kamen zu Besuch auf die Naturfototage Fürstenfeld. Die Fotogipfel Familie ist überall Zur Feier des Tages schlupfte ich in das Fotogipfel Oberstdorf T-Shirt und wurde auch gleich überall bei den Ausstellern in Fürstenfeld erkannt. Viele namhafte Unternehmen sind eben auf beiden Veranstaltungen präsent. Petra und Max brachten […]

Fotogipfel Oberstdorf 2016: Programmheft ist erschienen

Der höchste Fotogipfel in Oberstdorf beginnt in 5 Wochen Umfangreiche Workshops, Ausstellungen und Aussteller sind wieder vertreten in der höchsten Stadt Deutschlands an einem der exklusivsten Fotoveranstaltungen in Süddeutschland. Der Fotogipfel hat sich einen Namen weit über die Region hinaus gemacht.   Programmheft Fotogipfel Oberstdorf ist erschienen Letztes Jahr waren wir mit einem Infostand und […]

Frühling ist die beste Zeit für Nachtaufnahmen in Städten

Im Frühling geht die Sonnen gegen 20:25 Uhr MESZ unter, die blaue Stunde geht bis 21:20 Uhr. Je später im Jahr – desto später ist Sonnenuntergang und desto weniger ist auf den Straßen los. Es wird immer schwieriger die Lichtspuren in ausreichender Anzahl auf das Bild zu bannen. Die Lerchenauerstraße ist tagsüber eine vielbefahrene Straße – […]

35 Luftfahrtbegeisterte erlebten Geschichtsarbeit von der schönsten Seite

Bei strahlender Sonne kann jeder! Die Suche nach Geschichtsspuren in der Landschaft findet aber nicht nur auf befestigten Wegen und bei weiß/blauem Himmel statt.

Ein Foto-Fachbuch braucht auch Fotos der aktuellen Kameratechnik

Ein Regensonntag ist genau das richtige für einen Nachmittag im Fotostudio Der Fotomarkt bietet heute viel mehr Möglichkeiten und Optionen zum Fotografieren als früher. Unterschiedliche Konzepte stehen im Leistungswettbewerb gegeneinander. Die Fülle an Kameras und Objektiven ist für den Interessierten kaum zu überblicken. In meinem neuen Fotobuch im mitp-Verlag geht es um Foto und Video […]

Flugplatzwanderung am 24. April 2016 im Westteil des Flugplatz Schleißheim

Am letzten Sonntag im April und am 3. Oktober finden die äußerst beliebten Flugplatzwanderungen mit Paul Eschbach am Flugplatz Schleißheim als Ausflug in die Geschichte des ältesten Flugplatzes in Deutschland statt. Die Flugplatzwanderungen sind bei freiem Eintritt ein Anziehungspunkt für viele Interessierte aus Technik- und Luftfahrtgeschichte.   Die nächste Flugplatzwanderung findet am 24. April 2016 […]

Virtual Reality (VR) im Technologiezentrum TZ PULS in Dingolfing

  Technologiezentrum Produktion- und Logistik Systeme ist am Freitag 8. April 2016 feierlich eröffnet

Foto und Video mit der fliegenden Kamera – ein neues Fachbuch für Multicopter erscheint

Multicopter für Foto- und Videoeinsatz sind eine relativ neue Ergänzung zur bestehenden Fotografie am Boden. Dieses Jahr vor Weihnachten überschlagen sich die Aktionen und Meldungen zu Drohnen und Multicopter. Wir beschäftigen uns mit dem professionellen Einsatz des Multicopters in der Inspektion von technischer Infrastruktur seit vielen Jahren. Am Anfang ein neues Gebiet und über die […]

Fotobildband Projektdokumentation TZ PULS über 24 Monate

Aus dem vielen Bildmaterial über 24 Monate ist in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Dingolfing, der Hochschule Landshut und SAR Electronic eine umfassende Projektdokumentation der Baugeschichte über 24 Monate entstanden.

Veranstaltungstip für Kunstinteressierte – 100 Jahre Leica Fotografie in München

2013 hatte ich die Gelegenheit die überaus edle Leica Monochrom ausprobieren zu dürfen. Edle Verarbeitung und ein ganz besonderes Fotografiergefühl.

Eröffnung Technologiezentrum PULS in Dingolfing am 8./9. April 2016

Nach 24 Monaten Bauzeit ist das neue Technologiezentrum Produktions- und Logistik Systeme in Dingolfing fertig und wird am Freitag 8. April 2016 dem Hochschulbetrieb übergeben.   Eröffnungsfeier am 8./9. April 2016 in der Bräuhausgasse in Dingolfing Der Unternehmernachmittag am Freitag, den 08. April 2016, 14.00 bis 17.00 Uhr, bietet speziell Vertretern aus der Wirtschaft die […]

Ostersonntag in Oberbayern

An Ostern hat der Osterhase den Luftraum, knapp über dem Erdboden fest in Beschlag und Groß und Klein sind beim Ostereiersuchen beschäftigt. Wir wollten dem Osterhasen freundlich aus dem Weg gehen und suchten den Blick von Oben. Der Tegernsee liegt ruhig vor den schneebedeckten Bergen des Wettersteingebirges. Im Tal ist der Schnee völlig verschwunden, auf […]

Fotogipfel Oberstdorf 2015 – Stimme des Veranstalters

Zeppelin NT aus Friedrichshafen ist zu Gast in Oberschleißheim

Der Zeppelin NT gastiert während der Messesaison wie viele Jahre schon in Oberschleißheim. Die Termine dazu finden sie in Neue Termine. Das nächste Mal ist der Zeppelin NT vom 8.-17. April 2016 in Oberschleißheim.

„Fotogipfel Oberstdorf“ im Juni 2016 mit Infostand „Fotografieren mit dem Multicopter“

Oberstdorf ist die südlichste Gemeinde Deutschlands und liegt im Herzen des Allgäus und ist umgeben von den herrlichsten Bergen der bayerischen Alpen. Südlich liegt das wunderbare Kleinwalsertal – Natur wohin man sich auch wendet. Fotogipfel Oberstdorf ist Deutschlands höchste Fotoveranstaltung und schließt auch das Nebelhorngebiet und das Gebiet des Fellhorns in die Veranstaltungsflächen mit ein. […]

Workshop DELTA IMAGE im Juni 2016 – Foto und Video mit dem Multicopter – Oberstdorfer Fotogipfel

Oberstdorf liegt im Herzen des Allgäus und ist umgeben von den herrlichsten Bergen der bayerischen Alpen. Südlich liegt das wunderbare Kleinwalsertal – Natur wohin man sich auch wendet. Fotogipfel Oberstdorf ist Deutschlands höchste Fotoveranstaltung und schließt auch das Nebelhorngebiet und das Gebiet des Fellhorns in die Veranstaltungsflächen mit ein. Beim Fotogipfel Oberstdorf ist die ganze […]

„Fotogipfel Oberstdorf“ im Juni 2016 mit Infostand und Workshop

Oberstdorf liegt im Herzen des Allgäus und ist umgeben von den herrlichsten Bergen der bayerischen Alpen. Südlich liegt das wunderbare Kleinwalsertal – Natur wohin man sich auch wendet.   Der Fotogipfel Oberstdorf ist Deutschlands höchste Fotoveranstaltung und schließt auch das Nebelhorngebiet und das Gebiet des Fellhorns in die Veranstaltungsflächen mit ein. Beim Fotogipfel Oberstdorf ist […]

Entwicklung der Kameratechnik: Meine erste eigene Spiegelreflex Kamera

OLYMPUS OM 30 + Zuiko Auto-S 1:1,4/50 mm März 1986. Eine Wanderung in die wunderbare Welt der Fotografie hatte seinen Anfang gemacht. Nach Wochenlangem studieren von Angeboten, Preisen und was bedeutet anspruchsvolles Fotiografieren überhaupt fiel die Wahl auf diese Kombination. Vor 30 Jahren hatte mich Foto Video Sessner überzeugt, dass dies nicht die beste Wahl – […]

Bayerischer Wald im Winter – der Lusen

Der Winter im Bayerischen Wald war früher hart und lang. In den 90er Jahren haben wir den Bayerischen Wald im Winter selbst durchstreift und sind mit grandiosen Fotos einer einsamen aber gleichzeitig wunderbaren Welt an der Grenze zum Eisernen Vorhang zurück. in den 20 Jahren hat sich viel verändert. Der Lusen steht mit seinem markanten […]

Die Welt zu Gast in München – Sicherheitskonferenz

Einmal im Jahr ist die Welt zu Gast in München anlässlich der Sicherheitskonferenz im Bayerischen Hof. Präsidenten, Regierungs-Chefs, Minister und gekrönte Häupter ringen um die Sicherheit der Welt – oder das – was sie davon halten. Am Flughafen München deffilieren die Flugzeuge der mächtigen der Welt

Gleich hinter München stehen die majestätischen Alpen

So nah als ob man zu Fuß bis zur Zugspitze laufen könnt. So oft haben wir auf diesem Blog einen Spaziergang in die Geschichte gemacht, heut möcht‘ ich euch gerne einmal in unsere nächste Umgebung entführen und dabei die Fotografie etwas in der Zeit zurück drehen. In meiner Kindheit waren noch Schwarz/Weiss Fotos ganz normal […]

Oberbayern bei Föhnlage in milder Frühlingsluft im Luftbild

Luftbildfotografie – traumhafte Ausblicke auf die oberbayerische Landschaft Es gibt so Tage in der Fliegerei und auch in der Fotografie – da passt alles. Der Wetterbericht sagt nach vielen Regentagen endlich am Wochenende wieder einen schönen Samstag voraus und alles passt für einen kurzen Flug . Sobald das Flugzeug die Runway verlässt sieht man die […]

In Lansing tut sich etwas – wir schauen uns „Dahoam is Dahoam“ aus der Luft an

Dahoam is Dahoam In Lansing ist die Gemütlichkeit zuhause – das Bayerische Fernsehen zeigt das Leben in dem fiktiven bayerischen Dorf Lansing im Kreis Baierkofen täglich im 3. Programm in der Serie „Dahoam is Dahoam“. Mit dem Wintereinbruch in Lansing tut sich etwas im Gemeindegebiet – große Zäune werden errichtet und Teile des Geländes werden […]

Technologiezentrum PULS Dingolfing (März 2016)

     Die Stadt Dingolfing und die Hochschule Landshut errichten in Dingolfing ein neues Technologie- und Innovationszentrum im Herzen der Stadt Dingolfing an der Isar. NEU! Im April 2016 erscheint ein Bildband über alle Bauphase des Technologiezentrums mit vielen Originalbildern von dieser Webseite und zusätzlichen Hintergrundinformationen zum Projekt, zum Bauwerk und deren Umsetzung. Der Bildband […]

Winter – Wunder – Welt am Dreisessel im Bayerischen Wald

Schnee ist diesen Winter recht selten – der Schnee kam spät, erst im Januar. Früher war der Bayerische Wald sehr schneesicher. Gerade das Gebiet am Dreisessel war für viel Schnee bekannt. Das hat sich geändert. Doch jetzt kam der Schnee zurück und wir nutzen die Möglichkeiten für einen ausgedehnten Fotoausflug im Bayerischen Wald. An einem […]

Luftbild über Bildagentur WESTEND61 verkauft

Das erste verkaufte Luftbild über einen neue Agentur ist schon eine besondere Freude.

Aktuelles

23. Januar – Tag der Handschrift

Jede Frau (Mädchen) und jeder Mann (Bursch) hat eine – und zwar unverwechselbar und nicht zu kopieren Eine ganz persönliche Handschrift.

Der Adler mit der Kamera – faszinierende Luftbilder mit Sky dem Adler aus Lenggries

Der Vogel-Jakob aus Lenggries ist weit über die Grenzen des Isarwinkels hinaus bekannt, und nun kommt Paul Klima mit seinem Steinadler Sky ab nächster Woche ins große Kinoformat. Tobias Moretti und Jean Reno erzählen in ihren Nebenrollen eine Geschichte von Freundschaft und dem Erwachsenwerden. In den Hauptrollen spielen Adler, Murmeltiere und die natürlichen Bewohner in […]

25 Jahre im Bayerischen Wald als Fotograf unterwegs

Dreisessel im Länderdreieck Bayern – Böhmen und Oberösterreich Einst saßen auf den drei Gipfelfelsen die Könige von Bayern, Böhmen und Österreich und verhandelten über den Lauf der Welt.

Home – Luftbildfotografie vom Altmeister Yann Arthus-Bertrand

HOME ist der erste Film über den Klimawandel der ausschließlich Luftaufnahmen einsetzt.

Klimawandel – eindringliche Videobotschaft nur mit der Kraft der Worte und des Bildes

Keine Schreckensbilder aus den Nachrichten und den Reportage Magazinen – nein nur ein Mann inmitten einer apokalyptischen Landschaft bringt als bekannter Rapper seine sehr eindringliche Botschaft.   Sehenswerte Videos auch aus fotografischer Sicht

Die Arbermandl am Großen Arber – Winterfotos im Bayerischen Wald

Dreiviertel Jahr Winter und Vierteljahr kalt, des is as Wetter im Bayerischen Wald. Früher galt diese steinerne Wetterregel jedes Jahr, immer wieder.

Fritz Scheuermann spielt in „Im Labyrinth des Schweigens“ einen hessischen Bäcker als Nebenrolle

„Im Labyrinth des Schweigens“ es auf die Oscar-Shortlist geschafft hat!!! Aus den neun Filmen der Shortlist für den „Besten nicht-englischsprachigen Kinofilm“ wird die Academy am 14. Januar 2016 die fünf Filme auswählen, die an der Endauswahl des Wettbewerbs um den Oscar® in dieser Kategorie teilnehmen. Insgesamt hatten 81 Länder ihre Filme eingereicht. Update: Seit heute wissen wir […]

Von der Landschaftsfotografie zur Luftbildfotografie – ein Workshop für Anfänger und Neugierige

Oberstdorfer Fotogipfel 2016 – „MENSCH“ In 2015 waren Multicopter (Sprachgebrauch Drohnen) eines der heißesten Themen in der Fotografie Landschaft. Die Geräte entwickeln sich vom Spielzeug immer mehr zu ernsthaften Geräten – ebenso steigen auch die Widerstände und Vorbehalte gegen die neue Art der ferngesteuerten Flugmodelle. Aber auch die Neugierde auf diese neue Technik ist da […]

Geschichte der zivilen Luftfahrt – Luftfahrt Bildband aus vergangenen Tagen

Die Technik von heute ist morgen Teil der Geschichte. An Weihnachten lagen zwei Enzyklopädien der Luftfahrtgeschichte unter dem Weihnachtsbaum. Nicht mehr ganz aktuelle Technikgeschichte, aber dafür für einen Luftfahrt Historiker nicht minder spannend und Interessant. Das was vor Jahrzehnten der letzte Stand der Technik war und die Zukunft bestimmen wird – heute in der Versenkung […]

Interessante neue Termine 2016 für Fotografen, Luftfahrtinteressierte in Dachau und Umgebung online gestellt

Das Jahr 2015 geht zu Ende – ein guter Zeitpunkt um sich über die neuen Termine 2016 schon Gedanken zu machen. Neue Termine 2016 Wir haben bereits einige spannende Veranstaltungen in Dachau Oberschleißheim München und Umland für die Themenbereiche Kultur Fotografie Luftfahrt zusammengetragen. Neue Termine. Noch nicht alle Veranstalter haben ihre Termine veröffentlicht – also […]

Sylvenstein Stausee auf historischem Tiefststand im Luftbild

Der Isarwinkel bot dieses Jahr schon viele besondere Gelegenheiten für Erkundungen entlang der Isar im Land der blauen Reiter. Auf diesem Blog habe ich Sie schon zu den Beiträgen in die wunderschöne Gegend geführt: Isar führt im Oberlauf kurzfristig mehr Wasser Die Energie eines Oskar von Miller aktiv erleben Walchensee Kraftwerk – eine Pioniertat Oskar […]

Überraschungspaket zu Weihnachten für den Fotografen

Unverhofft kommt doch oft. Zu Weihnachten gibt es Geschenke, mal Mehr mal Weniger. Mich freuen alle Geschenke – doch ganz besonders die seltenen Überraschungen mit denen man gar nicht rechnet und das richtet sich nicht am „Wert“ des Geschenkes.

Münchener Polizei testet neue Uniformen – Bevölkerung ist begeistert

In der Löwengrube an der Münchener Ettstraße testete die Münchner Polizei am letzten Sonntag (4. Advent) ganz neue Uniformen für den Streifendienst. Im Innenhof an der Ettstraße wurden die neuen Uniformen anprobiert und der gespannt wartenden Bevölkerung erstmalig gezeigt. Vor der historischen Fassade der „Löwengrube“ stellten die Sparifankerl sich in dem neuen Outfit den schon […]

Winter wie er früher einmal war – Großer Arber im Bayerischen Wald

Mit weißen Weihnachten wird es wohl dieses Jahr auch wieder nichts – so wie in allen Jahren zuvor. An einen schönen Winter werden sich die Kinder schon bald nicht mehr erinnern können.

Lasershow – eine spannende Dimension in Licht und Raum

Faszination in einer spannenden Präsentation als Dimensionen in Licht und Raum – aus dem Fernsehen kennt man Lasershows in aufwendigen Produktshows und in angesagten Clubs. Nicht ganz so weit muss man in Oberschleißheim gehen – Bernd Steinert hat sich ganz auf Lasershows „fokussiert“ und zaubert mit dem gerichteten Licht faszinierende Bilder und Bilderstrecken in den […]

Die Bretter die den Kindern schon die Welt bedeuten – Kinderballett Junghanns

Das Kinderballett in München ist eine Institution, seit fast 60 Jahren. Immer in der Vorweihnachtszeit ist der spannendste Tag in allen Ballettgruppen der schule aus der Münchener Herzogstraße. Der große Auftritt steht bevor. Alle Klassen des Kinder Balletts zeigen den Eltern und Familien die Früchte des Ehrgeizes und des eigenen Einsatzes in einer großartigen Tanz-Gala […]

Weihnachten in der goldenen Stadt Prag

Weihnachten in der goldenen Stadt Prag

Die goldene Stadt Prag hat den Beinamen nicht durch die goldene stimme von Karel Gott, sondern aus dem Mittelalter. Die Türme der Kirchen und der Stadttore waren zum Wetterschutz auch mit purem Gold überzogen – daher die goldene Stadt.   Seit 2000 bin ich geschäftlich ständig in Tschechien und in Prag Doch nur selten gelingt […]

In USA müssen private Multicopter (UAV) bis zum 19. Februar 2016 registriert werden

Piloten von Multicoptern sorgen in vielen Ländern für negative Schlagzeilen und viel Aufregung. Auf unseren Infoständen kann fast jeder Besucher so eine Begebenheit zum Besten geben. Auch wir selbst sehen immer wieder klare Verstöße gegen die geltenden einfachen Regeln – nur kennt sie kaum jemand.

Winterbeginn bei Heidelberg

Der Wetterbericht sagte für diesen Freitag Ende November 5 stunden Sonne voraus – es kam ein wunderschöner Wintermorgen mit viel Nebel und eisigem Wind an den Hängen der Bergstraße im Odenwald.   Unser Projekt im Netzbereich hat uns durch alle Jahreszeiten gebracht

Adventmärkte sind in ganz Bayern am Wochenende gestartet

Gefühlt hat inzwischen jede Gemeinde oder Stadt einen eigenen ganz individuellen Advents-, Weihnachts-, oder Christkindlmarkt zu bieten. Der Unterschied liegt nicht im ob, sondern nur noch im wie lange schon so ein Markt jedes Jahr wieder veranstaltet.   Der Weihnachtsmarkt in Dachau starte heut früh bei leichtem Schneefall Weihnachtsmärkte bieten eine Gelegenheit zum Zusammenkommen, zum gemütlichen […]

Der erste Schnee kam pünktlich zum Adventsmarkt

Wer träumt nicht von einem geruhsamen Adventsmarkt, erster Schnee auf den Dächern und Bäumen und einen warmen Glühwein in der Hand.     Der Adventsmarkt in Dachau mit erstem Schnee Pünktlich zum Jahrmarkt im November kam über Nacht der erste Schnee und Temperaturen knapp über Null Grad ließen in der schön beleuchteten Altstadt erste Adventsstimmung […]

Dachauer Landschaftsmaler liebten das Licht im Moos

Die Landschaft des Dachauer Mooses war um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert ein neu entdecktes Thema für die Maler in München. Raus aus dem Atelier und hinein in die Natur und Landschaft. Die Bilder vom alltäglichen Leben und der damals noch weitläufigen Landschaft wichen den sterilen und konstruierten Gemälden der akademischen Malerei.   Dachau war […]

Technologiezentrum PULS in Dingolfing

       Technologiezentrum der Hochschule Landshut in Dingolfing Die Stadt Dingolfing und die Hochschule Landshut errichten in Dingolfing an der Isar ein neues Technologie- und Innovationszentrum im Herzen der Stadt Dingolfing an der Isar und setzt der Stadt die durch die Automobilherstellung bekannt wurde einen weiteren Meilenstein. Die Stadt Dingolfing investiert rund elf Millionen Euro in […]

Tradition und Moderne am Stadtrand von München – Paulaner Brauerei

Seit 1634 brauen die Paulaner Mönche ihr Bier für den Eigenbedarf in der Neuhauserstraße in München. Paulaner Bier ist vor allem durch den Nockerberg bekannt Der Bruder Barnabas liest jedes Jahr in der Starkbierzeit den Politikern die Leviten. Mit dem Nockherberg wurde die Marke auch über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Wobei nur eins schrecklicher […]

Neue verschärfte Regelungen für Multicopter (Drohnen) in Deutschland in Vorbereitung

Das war in anderen Ländern in Europa schon Gesetz ist, wird auch in Deutschland kommen. Verschärfte Regelungen zum Betrieb von Multicoptern, umgangssprachlich gerne als Drohnen bezeichnet. Die Sicherheit des Flugverkehres steht im Mittelpunkt dieser Veränderungen, aus Unwissenheit werden immer öfters Flugzeuge und Hubschrauber durch Multicopter gefährdet.

Die Lichter der Stadt

Ein Samstag voller Regem – endlich nach den vielen Wochen der Trockenheit. Ungewöhnlich für einen Herbst. Da passiert fotografisch eigentlich nicht mehr viel.   Ein Sonnenuntergang, mehrere Schulgebäude und die nächtliche Beleuchtung der Stadt Eigentlich war ich schon beinah zu Hause. Die Zutaten für ein gutes Foto sind zusammen und die passende Fotoausrüstung ist dabei – […]

Der Chiemsee des bayerischen Märchenkönigs im goldenen Herbst

So schlecht wie der Oktober dieses Jahr für die Luftbildfotografie war, so hervorragend zeigt sich der November dieses Jahr. Der Herbst nutzt die Gelegenheit und zeigt sich von der goldigsten Seite. Die Wälder sind noch voller Laub in den schönsten Farben.   Goldener Herbst – schöne Sichten und ganz ruhiges Flugwetter  

Kaiserwetter im Wilden Kaiser – den Herbst von oben geniessen

Kaiserwetter im Wilden Kaiser – den Herbst von oben geniessen

Herbstwetter bei Temperaturen über 12 Grad versprechen nebel- und wolkenfrei Sichten und der typische Morgennebel wird auch aus den kleinsten Tälern wie weg gefegt. Sollte man einen Ausflug zum Wilden Kaiser nach Zell am See wagen – man sollte.   Luftbildfotografie in den bayerisch/tirolerischen Alpen An diesen Tagen kann sich keine Inversionswetterlage aufbauen und die […]

Inspektion von Höchstspannungsmaste mit einem Multicopter (UAV)

Die Fotografie mit einer fliegenden Kamera gewinnt in der Inspektion von technischen Anlagen und Infrastruktur immer mehr an Bedeutung.   Komplexe Struktur ist noch untertrieben Moderne Technologien suchen sich ihren Weg zu Anwendungen die bisher nicht denkbar waren. Multicopter sind ein hervorragendes Werkzeug in der bildgebenden Fotografie und Videos aus niedrigen Flugpositionen mit spektakulären Blickwinkeln. […]

Goldener Wald im Schwarzwald – „Schwäbisch Summer“

    Der schwarze Wald kann im Herbst ach so golden sein. Ende Oktober sind die besten Tage um die weiten Wälder im strahlenden Goldgelb zu erleben.   Im Südschwarzwald auf 700 m. Auf den Hochebenen lag noch dichter Hochnebel und unser Außeneinsatz war nicht möglich. Im Tal lag herrlichstes Herbstwetter bei strahlendem Sonnenschein  und […]

Herbstlicher Schwäbischer Wald bei Walldürn

Wein, Wald und Burgen Die Landschaft zwischen Neckar und Tauber liegt abseits er großen Verkehrsströme. Das Madonnenland an der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern gelegen ist bekannt durch die über 3.000 Bildstöcke allerorts – daher der Name Madonnenland. Unser Projekt führt uns neben dem Schwarzwald auch in das Madonnenland und das wieder im Herbst – […]

„Save-the-date“ Einladungskarte zur Eröffnung der Hochschuleinrichtungen in Dingolfing

Die Hochschule Landshut baut zusammen mit der Stadt Dingolfing in Dingolfing ein neues Technologiezentrum als neuen ausgelagerten Technologiestandort für den Vorlesungsschwerpunkt Lean Production. Die Planungen und Vorbereitungen für den Bau laufen seit 2012 sehr intensiv. Im kommenden April findet die feierliche Eröffnung statt und der Studienbetrieb beginnt an diesem neuen Standort. Dingolfing wird dann Hochschulstadt. […]

Schwarzwald im Herbst

Hochschwarzwald am Feldberg – Herbstwald in 1493 m üNN Höhe

Den Schwarzwald kann man nicht ohne den Feldberg beschreiben. Das ist wie der Bayerische Wald ohne den Großen Arber (1456 m). Im Herbst ist jeder Berg faszinierend, sobald die Sicht ins Tal und bis zu den naheliegenden Gipfeln reicht. Fernsicht auf die Alpenkette ist nur an wenigen Tagen vergönnt. Der Feldberg ist mit 1493 m ü. NN der höchste […]

Schwarzwald im Herbst

Schwarzwald im Herbst

Der Herbst ist die Zeit für die Landschaftsfotografie von ganz besonderer Güte Wie letztes Jahr führen uns Projekte in die Wälder Baden-Württembergs, dieses Jahr in den Schwarzwald, oder genauer an den Hochrhein bei Bad Säckingen. Herbst ist die Zeit der Farben – aber nur wenn die Sonne scheint. Die Tage sind auch mit viel Nebel […]

Die Farbe Gelb im Herbst

Der Sommer war lang, heiß und viel zu trocken. An Regen konnte man sich schon fast nicht mehr erinnern. Da fällt das trübe und nebelige Wetter im Herbst um so mehr in eine negative Wetterstimmung. Am letzten Wochenende zeigte sich der Herbst noch rechtzeitig bevor die Blätter vom Baum gefallen sind.

Ju 52 in Schleißheim bei herrlichem Herbstwetter

Ju 52 in Schleißheim bei herrlichem Herbstwetter

Am Tag der Deutschen Einheit (3.10.) ist noch Oktoberfestzeit und in den letzten 10 Jahren immer schönes Wetter – herrliches Herbstwetter  mit klarer Luft und viel Sonne. Traditionell bringt Heinz Dachsel immer mindestens eine Ju 52 nach Schleißheim, in diesem Jahr sind es sogar zwei.   Zwei Ju 52 begeistern die Passagiere und die Besucher […]

45 Geschichtsinteressierte bei Flugplatzwanderung am Tag der deutschen Einheit

45 Geschichtsinteressierte bei Flugplatzwanderung am Tag der deutschen Einheit

Am Tag der deutschen Einheit den Blick zurück nach Osten gerichtet Der 3. Oktober ist seit viel Jahren ein wunderschöner Herbsttag und Heinz Dachsel schickte heute sogar 2 Ju 52 nach Schleißheim – da kam die Luft ins Vibrieren durch die 6 Original BMW Flugmotore. Wie immer an diesem Tag war viel los am ältesten […]

Am Wochenende zur Flugplatzwanderung nach Schleißheim

Paul Eschbach führt am kommenden Samstag 3. Oktober 2015 die zweite Flugplatzwanderung in diesem Jahr über den ältesten Flugplatz in Bayern und Deutschlands und zeigt den Teilnehmern verborgende Hintergründe und Zusammenhänge Rund um diesen Platz auf. Diesmal auf mehrfachen Wunsch unsere Ostplatzrunde (Siehe unten)! Die Ostplatzrunde beginnt am Parkplatz Friedhof Hochmutting und führt die Besucher über das sehr gut zugängliche […]

Rosenheim Cops – Tod eines Engels

Seit vielen Jahren begleiten wir Fritz Scheuermann fotografisch bei seinen Auftritten auf den Bühnen der Welt In der heutigen Folge von Rosenheim Cops im Abendprogramm des ZDF hat Herr Max Haimhauser einen Auftritt als zwielichtiger Bauunternehmen. Wenn Herr Haimhauser nicht von der Polizei verhört wird, ist Herr Haimhauser Schauspieler und begeisterter Pilot für viele wunderbare Luftbildfotos […]

Bilder unserer Heimat – Luftbilder bei Westend61

2007 war mein erster Flug mit einem Sportflugzeug zu Luftbildern Mit einem kleinen Sportflugzeug Cessna FA 150 Aerobat wurde ich gebeten, die Vereinsmeisterschaft im Segelkunstflug am Flugplatz Oberschleißheim zu fotografieren. So fing die Luftbildfotografie an. Mit 640 mm Brennweite einem Segelkunstflugzeug in den beengten Platzverhältnissen einer Cessna war nicht einfach.   Jetzt bin ich Westend61 […]

Früher war wohl alles viel einfacher …

… nach einem halben Jahrhundert darf man auch schon mal zurückblicken.   Früher war alles ganz einfach Wollte man jemanden zum Geburtstag gratulieren, so ging man zu einem gut sortierten Schreibwarengeschäft oder zum Fotohändler und kaufte eine Glückwunschkarte und schrieb seine besten Wünsche da hinein. Als Geburtstagskind kamen die netten Glückwünsche per Post und man […]

Flugplatzwanderung – Ostrunde am 3. Oktober 2015

Die nächste Flugplatzwanderung findet am 3. Oktober 2015 (Tag der Deutschen Einheit) statt. Wir werden erstmalig überhaupt die Ostrunde in Angriff nehmen – Treffpunkt ist dabei der Parkplatz am Friedhof Hochmutting. Es werden wieder 2 kurzweilige Stunden in der Landschaft des Flugplatzes Schleißheim mit sehr vielen vorhandenen Bodenmerkmalen und Zeichen in der Landschaft an denen […]

Kochelsee im Blauen Land

Eine herbstliche Wanderung um den Kochelsee stimmt auf die kommende Jahreszeit ein.   Das blaue Land war die Heimat der Künstlergruppe der „Blauen Reiter“ Das Land zwischen Kochelsee und Staffelsee mit den Orten Murnau, Seehausen, Uffing, Riegsee, Ohlstadt, Großweil, Grafenaschau, Spatzenhausen, Benediktbeuren und Kochel am See waren die Orte an denen die Künstlergruppe „Blaue Reiter“ . […]

Die Energie eines Oskar von Miller aktiv erleben

Die Energie eines Oskar von Miller aktiv erleben

In Bayern kennt man Oskar von Miller. Ingenieur Pionier der Wasserkraft Erbauer des ersten Wasserkraftwerkes in Deutschland in Schöngeising bei Fürstenfeldbruck Direktor der Deutschen Edison-Gesellschaft (später AEG) Gründer des Deutschen Museums (Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik) in München, dem weltgrößten Technikmuseum Gründer der Energiewirtschaft in Bayern und der landesweiten Energieversorgung BAYERNWERK AG […]

Walchensee Kraftwerk – eine Pioniertat Oskar von Millers vor 91 Jahren

Walchensee Kraftwerk – eine Pioniertat Oskar von Millers vor 91 Jahren

Vor 91 Jahren begann die Energieversorgung in Bayern wie wir es heute kennen. Das Walchenseekraftwerk ging mit der ersten Turbine ans Netz und lieferte den ersten Strom in ein parallel dazu ganz neu aufgebaute landesweite Hochspannungsnetz in Bayern.

Isar führt im Oberlauf kurzfristig mehr Wasser

Isar führt im Oberlauf kurzfristig mehr Wasser

Die Isar ist in Oberbayern der bedeutendste Fluss und entspringt in Tirol und tritt bei Mittenwald nach Bayern ein und durchzieht Oberbayern und die Landeshauptstadt München als reißender Gebirgsfluss. Nach München wird er Lauf in der unteren Isar schon sehr gezähmt und durchzieht Niederbayern bis zur Mündung bei Deggendorf in die Donau.

Kavallerieverband zeigt militärisches Reiten im Schloss Schleißheim

Jedes Jahr wieder faszinieren die Mitglieder des Deutscher Kavallerieverbandes e.V. die Elemente und die Tradition der militärischen Reiterei in den Kavallerieverbänden.   Der gekonnte Umgang mit der Lanze, Säbel und Pistole Die Reiterinnen und Reiter zeigten auf dem Parcours im englischen Teil des Schloss Schleißheim die hohe Kunst zwischen Reitkunst und Umgang mit den typischen Waffen […]

3. Oktober 2015: Historische Flugplatzwanderung Schleißheim – Ostplatzrunde

  Paul Eschbach führt am Samstag 3. Oktober 2015 die erste Flugplatzwanderung in diesem Jahr über den ältesten Flugplatz in Bayern und zeigt den Teilnehmern verborgende Hintergründe und Zusammenhänge Rund um diesen Platz auf. Ganz neu im Angebot eine neu konzipierte Ostplatzrunde!

Unsere Heimat aus neuer Perspektive selbst erleben und Flüge gewinnen

    Den aufmerksamen Lesern von HALLO MÜNCHEN sind auch schon die Luftbilder von Plätzen und Straßen von München und Umgebung aufgefallen. Im Norden von München kennen uns die vielen Besucher an unserem Infostand bei vielfältigen Anlässen.   Mitflug im Ultraleichtflugzeug mit HALLO MÜNCHEN und DELTA IMAGE gewinnen Da kann man sich den Mund fusselig reden – […]

Ein heißes Sommerwochenende in München

Ein heißes Sommerwochenende in München

Der Sommer lässt eigentlich auf sich warten und enttäuscht mit insgesamt wenig sommerlichem Wetter. An einigen Tagen jedoch, das meldet sich das Wetter mit neuen Höchttemperaturen zurück. Ein Sommerwochenende in München – ein Gegensatz zwischen der fast lähmendem Hitze in der Stadt und dem Strömen in die Freibäder. Kommen Sie mit uns mit in die […]

Aviation Photography – ein wunderbares Video zur Luftbildfotografie

Ein Blick hinter die Kulissen, wie die Fotografin und Pilotin Jessica Ambats die Schönheit des Fliegens einfängt.   Jessica Ambats ist spezialisiert auf Air-to-Air–Fotografie, die von einem Foto Flugzeug aus ein einzelnes Flugzeug oder eine ganze Formation in athemberaubender Schönheit einfängt. Da muss alles stimmen, das Licht, der Hintergrund, die Position und die Kommunikation unter […]

Der Generaldirektor des Deutsches Museum informiert sich über Luftbildfotografie

Der Generaldirektor des Deutsches Museum informiert sich über Luftbildfotografie

Das jährlich stattfindende Fly-In ist für uns immer wieder ein Höhepunkt im Jahreskalender. Die enge Verbindung zwischen Flugplatz Schleißheim und der Flugwerft bringt es mit sich, dass wir seit vielen Jahren wir an dem Fly-In irgendwie beteiligt sind. 2012 – 100 Jahre Flugplatz Schleißheim

Körperbeherrschung in der 3. Dimension – Team Extreme beim Fly-In

Manch Besucher in der Flugwerft wundert sich im Frühling und Sommer über die seltsamen Stangen die vor der Luftfahrthalle im Freigelände aufgebaut sind. Diese Gerätschaft gehört zu Team Extreme – eine tolle Truppe um Michael Teichmann, die weltweit athemberaubende Luftaktobatik zeigen.

PE1D5427 1200

In Süddeutschland fliegt wieder etwas – Fly-In in Oberschleißheim beim Deutsches Museum

  Tankosh ist abgesagt, Hahnweide ist abgesagt, Airpower in Zeltweg findet nicht statt. Das Oldtimer Fly-In in Oberschlei0heim findet statt und ist damit der wichtigste Flugevent für Oberschleißheim, Bayern und Süddeutschland für die vielen Luftfahrtbegeisterten. Das Team in der Flugwerft um Herrn Mücke haben sich auch dieses Jahr mit viel Arbeit und Einsatz ein reichhaltiges […]

Heidnischer Sonnwendbrauch in Oberschleißheim

Jedes Jahr wieder versammelt der Skiclub Oberschleißheim seine Mitglieder, Freunde und die Bürger Oberschleißheims rund um das Sonnwendfeuer Ende Juni 2015.

Oberschleißheim – Agathazell – Nebelhorn

Oberstdorfer Berge im 180° Panorama

Panorama kann heute fast jeder Panoramafotografie ist ein beliebtes Stilmittel für engagierte Fotografen um die Welt draußen etwas anders und vor allem ungewohnt darstellen zu können. Ein Foto ist doch oft nur ein Außschnitt aus den Sehgewohnheiten draußen in der Weite der Landschaft. Panoramabilder vom Stativ sind wunderbare Eindrücke einer unendlichen Landschaft – man muss […]

Oberschleißheim – Agathazell – Nebelhorn

Impressionen von Outdoorinstallationen in Oberstdorf und Nebelhorn

Am Fotogipfel Oberstdorf ist ein ganz tolles Video von mir und Traugott Emrich mit dem Multicopter als Dokumentation und Visualisierung der Outdoor Installationen entstanden.   Wie funktioniert der Einsatz eines Multicopters für Film- und Foto 4 Tage lang kamen die Besucher an unseren Pavillon und stellten im Grunde immer wieder die spannende Frage. Bevor ich […]

Beeindruckendes Luftbild-Video am Fotogipfel Oberstdorf

  Der Fotogipfel in Oberstdorf findet 2015 zum dritten Male statt und versammelt kreative Fotografen und die Fotoindustrie am südlichsten Ort Deutschlands. Der Veranstalter will die bezaubernde Landschaft der Allgäuer Berge ganz gezielt in das Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm integrieren, so finden sehr viele Fotoausstellung mit Großformatbildern draussen statt. Luftbild Video der Outdoorausstellungen für den Veranstalter Vor zwei […]

Oberschleißheim – Agathazell – Nebelhorn

Panorama am Nebelhorn – Fotogipfel Oberstdorf 2015

Vorbereitung ist alles – vor allem in der Fotografie und in der Videoerstellung. Meine Kollegen von unserem Gemeinschaftsstand waren in den letzten Tagen schon mal auf dem Nebelhorn um die Lage zu erkunden. Mitgebracht haben Traugott und Bernhard wie immer ein 360° Panorama vom Gipfel, nicht vom Boden aus, daher können Sie sich komplett umschauen […]

Oberschleißheim – Agathazell – Nebelhorn

Image Video DELTA IMAGE für Fotogipfel Oberstdorf

Der höchste und südlichste Fotoevent in Deutschland 2015 Zum dritten Mal findet der Fotogipfel Oberstdorf am südlichsten Ende Deutschlands auf 813m üNN vor beeindruckender Gebirgskulisse der Allgäuer Alpen statt. Dieses Jahr steht der Fotogipfel unter der Schirmherrschaft von F.C. Gundlach – es zeigt auch mit Großformatbildern die wohl berühmtesten Modefotos der 50er und 60er Jahre.

Oberschleißheim – Agathazell – Nebelhorn

Oberschleißheim – Agathazell – Nebelhorn

Mit dem UL auf’s Nebelhorn in 9000 ft Was man mit so einem kleinen Luftsportgerät nicht so alles sinnvolles anstellen kann. Als Flugziel stand der kleine Segelflugplatz Agathazeller Moos am Fuße des Grünten – dem Wächter des Allgäus – auf dem Flugplan. Zuvor sollte es aber noch in die noch eisigen Höhen des Nebelhorns gehen, […]

Fotogipfel Oberstdorf – dieses Jahr mit DELTA IMAGE

Letztes Wochenende waren wir 2 Tage auf den Naturfototagen in Fürstenfeldbruck auf einem Gemeinschaftsstand vertreten und haben den vielen Besuchern viele Fragen zum Einsatz von Multicoptern in der Fotografie beantwortet. Die Glanzlichter in Fürstenfeldbruck sind eine traditionsreiche Veranstaltung für Naturfotografen in Süddeutschland und hat sein Gegenstück in Zingst, am anderen Ende von Deutschland. Als Großveranstaltung […]

Die Könige der Lüfte über Fürstenfeld

Seit vielen Jahren findet Mitte Mai im Veranstaltungsforum im Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck das prestigeträchtige Naturfotofestival Glanzlichter statt. 4 Tage im Zeichen der internationalen Naturfotografie in heimischen und entlegenen Gegenden der Welt. das fasziniert viele Besucher aus Deutschland und den Nachbarländern.

Ein Sportwochenende der Superlative auf olympischen Boden in Oberschleißheim

8. bis 10. Mai 2015 – jedes Jahr Anfang Mai steht die internationale Junioren Regatta in Oberschleißheim als erster Saisonhöhepunkt auf dem Programm. 2000 Starter meldeten sich zur eigenen Formüberprüfung für die Junioren Europameisterschaft in wenigen Tagen in Tschechien bei der Regatta in Oberschleißheim. Internationaler Vergleich und die Überprüfung der eigenen Form stehen auf dem […]

2000 aktive Sportler bei der 1. internationalen Junioren Regatta in Oberschleißheim im Mai 2015

Seit 1995 steht Anfang Mai jedes Jahr ein Wochenende im Zeichen des Regattasportes der Junioren – also der Altersklasse 15 bis 18 Jahre auf der olympischen Regattaanlage in Oberschleißheim. Die jeweils erste Junioren Regatta ist immer international besetzt und zieht als Leistungszentrum für Rudern und Kanu die Sportler aus vielen Ländern ins Dachauer Moos, um […]

Was haben Mäuse und Maulwürfe mit der Fliegerei zu tun?

  Interessiert – dann lesen Sie unseren außergewöhnlichen Beitrag Zwei Bilderbücher für Kinder geschrieben und von Erwachsenen geliebt.

Flugplatzwanderung – Südrunde

Flugplatzwanderung am ältesten Flugplatz Deutschlands – Südrunde Die Bayerischen Flugzeug Historiker e.V. luden am Sonntag zur ersten Flugplatzwanderung in diesem Jahr in Schleißheim ein. 37 Besucher folgten der Einladung unter bewährter Moderation und Führung durch Paul Eschbach. Die Wanderung führte über 100 Jahre durch die bewegte Flugplatzgeschichte und 2 Stunden durch die Wiesen und Wälder des […]

Venezianische Gondel auf dem Canale Grande

Die Schlossanlage in Oberschleißheim ist eine der größten barocken Schlossanlagen in Bayern. der weitläufige Schlosspark lädt zum Flanieren und Erholen ein.

AERO 2015 – früher das Mekka der Freizeitpiloten

  Die AERO in Friedrichshafen ist die wichtigste Leitmesse der Allgemeinen Luftfahrt in Europa und das Mecka für viele Luftfahrtgegeisterte aus vielen europäischen Ländern. Wenn gleich die Messe nicht mehr so voll ist wie in früheren Zeiten und auch viele traditionelle Anbieter sind dieses Jahr der Messe fern geblieben. Man muss sicher selektiver Suchen und […]

D-AQUI – die Ju 52 der Lufthansa Stiftung

Die Junkers mit der historischen Kennung D-AQUI kommt inzwischen regelmäßig nach Oberschleißheim um von hier aus Rundflüge in der Ju 52 anzubieten.

Der Frühling kann kommen – die Flugsaison kann durchstarten

Die Tage werden immer länger und die Sonne sorgt für sehr gutes Licht und angenehme Temperaturen. Das Fliegen in der schönsten Form (jeder auf seine Weise) kann nun endlich durchstarten. Die Tage nach Ostern haben auch in den Bergen bei herrlichem Wetter perfekte Bedingungen für Piloten und Fotografen ergeben. Zum Auftakt der Saison ein schönes […]

Was jetzt, Karl?

Fritz Scheuermann hat sich auf die legendären Bühne des Heppel&Ettlich in München-Schwabing gewagt um den spießerischen Opportunisten als immer sich durchlawierenden Schlippsträger vor dem selbstreflektierenden Publikum zu präsentieren. Die Abendzeitung bringt dazu eine schöne Veranstaltungsnotiz mit unserem Foto von Fritz Scheuermann in seiner Paraderolle des „Der Herr Karl“. Fritz Scheuermann Der Herr Karl Das Bildbuch […]

Paul Sessner – Das bayerische Fernsehbilderbuch aus 1980

Paul Sessner – Das bayerische Fernsehbilderbuch aus 1980

Beim Stöbern in einer antiquarischen Buchhandlung in Dachau fällt mir „Das bayerische Fernsehbilderbuch“ von Paul Sessner in die Hände. ISBN: 3-922 394-00-0, erschienen bei Druckerei und Verlagsanstalt „Bayerland“ Anton Steigenberger in Dachau

Dramatische Wetterstimmungen in die Heidelandschaft

Im Norden von München liegen die Reste einer zusammenhängenden Heidelandschaft. Das Mallertshofer Holz zwischen Schleißheim und Eching war über lange Zeit der Truppenübungsplatz der Garnisonsstadt München – bis 1990. Seit dem ist hier ein großräumiges und zusammenhängendes Natusschutzgebiet ein Rückzugsgebiet für viele bedrohte Arten an Flora und Fauna.

What you see is true …

Ein sagenhaft tolles Video von Nejc Miljak mit dem Titel „Before you Wake Up“. Das Video beschreibt seine Motivation und Inspiration als Landschaftsfotograf an den schönsten Plätzen zu sein – um die Sonne aufzuwecken und nicht anders herum! Ganz tolle Landschaftsaufnahmen in der Bergwelt von Amerika – das könnte aber auch unsere nahe Alpen sein, ein […]

Ausstellung in Oberschleißheim – „Neues Leben im Dachauer Moos“

Ausstellung in Oberschleißheim – „Neues Leben im Dachauer Moos“

Dachauer Moos am Rand der Münchener Schotterebene Das Dachauer Moos liegt am nördlichen Rand der münchener Schotterebene und wird von der Amper mit ihren Nebenflüssen entwässert. Jahrhunderte lang verdingten sich die ärmsten der Armen den Lebensunterhalt als Bauern im Moos und die harte Arbeit des Torfstechens wurd nur schwer entlohnt. Niemend ahnte in der Münchener […]

Entwicklung der Kameratechnik: Meine erste eigene Kamera in meinem Kamera Portfolio

AGFA war in den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts ein bekannter und viel gekaufter Kamerahersteller aus Deutschland. Von 1978 bis 1982 erschien die überarbeitete Baureihe der AGFAMATIC Pocket Sensor in vielen verschiedenen Modellen, Kennzeichen der modernsten Baureihe war die 8 in der Modellnummer – ein hinweis auf die neuen Aufsteckblitze mit 8 Blitzbrinchen(!). […]

Entwicklung der Kameratechnik: Die älteste und kleinste Kamera in meinem Kamera Portfolio

Die Minox B galt als die Spionagekamera und ist bekannt aus vielen zeitgenössischen Spionagefilmen im Kino und Fernsehen. Walter Zapp stellte 1938 eine revolutionäre Kamera im Filmformat 8x11mm vor – die Ur-Minox – damals noch in Riga von VEF produziert.   1945 gründet Walter Zapp die Firma Minox in Wetzlar und perfektioniert die Minox A. […]

Aulandschaft am badischen Rhein

Flüsschen Alb ist Nahrungsgebiet für Weißstörche Ein Projektauftrag hat uns in die Gegend um Karlsruhe geführt – an die kleine Alb. Das Flüsschen fließt mitten zwischen zwei Raffinerien durch und mündet im Auwaldgebiet in der Rhein. Die Uferbereiche sind begradigt und bieten nur wenig Raum für Leben. In den letzten Jahren wurde den Ufern auch […]

Neuzugang im Fotostudio

Neuzugang im Fotostudio

Linhof Studiomatic I Linhof ist halt Linhof. Schwerpunkt, Masse und E-Modul ist wichtiger wie Carbon – zumindest wenn es um ein solides Studiostativ geht. 80 kg ohne Zubehör, wo dieses Studiostativ steht bewegt sich nichts mehr. Die Arbeitshöhe lässt sich von 53 cm bis auf 193 cm stufenlos über den Gegengewichtsausgleich verstellen. Linhof ist nach eigenen […]

Meine erste Fotoausstellung in Zwiesel 1994

BAYERWALDTEAM – Diashows über Bayerischer Wald und Böhmerwald Heute bin ich nach langer Zeit über die Webseite meines früheren Partners Hubert Bauer-Falkner gestoßen und viele schöne Fotos aus gemeinsamen Streifzügen durch den Bayerischen Wald und Böhmerwald wieder gesehen – das freut mich sehr.

Heute nehmen wir Sie mal mit hinter die Kamera unserer Modefotos

Die neue Webseite von BeaTricia Modeagentur ist nun ein halbes Jahr online. Den Kunden gefallen vor allem die wunderschönen Fotos der neuen Kollektionen und Outfit Linien. In dem schnell laufenden Modegeschäft nimmt sich noch kaum jemand die Zeit, die tollen Produkte mit deutlich mehr als einem Smartphone zu fotografieren.

Was man als Luftfahrer in Bayern alles wissen sollte

Als Karl Valentin noch jung war und die Luft durch die frühen Flugpioniere geprägt wurde Die Luftfahrt in Bayern hat nicht gleich mit Aeroplane (heute würde man Flugzeuge dazu sagen)  begonnen. Die Luftfahrt beging mit „leichter als Luft„. Die ersten Ballone wurden militärisch durch die Bayerische Ballon- und Luftschifferabteilung ab 1890 auf dem Marsfeld genutzt. […]

Karl Valentin war ein Flieger der ersten Stunde …

… ham’s des g’wust – ned. Sie war’n wohl scho ewig nimma im Valentin-Karstadt Musäum! Valentin-Karstadt Musäum in München – ein Kleinod nicht nur für Flieger Kaum streift man völlig nichtsahnend durch das traditionsreiche Valentin-Karstadt Musäum in München – wird man überrascht durch eine sehr illustre und reichhaltige Fliegerische Komponente des münchner Ur-… na wie […]

BMW i8 und i3 im BMW Pavillion am Lenbach Platz

BMW präsentiert am Pavillion am Lenbachplatz die innovativsten Produkte des Hauses in allen Details aus.

Eine Institution tritt in der Institution auf

na klar …   Der Herr Karl (Fritz Scheuermann) in der Schwabinger Insitution

Das „kleine Theater in Haar“ ist ein Jugendstiljuwel

Im Großraum München kennt jeder Haar – von der Kreisirrenanstalt.  Die Anstalt ist ein psychiatrisches und neurologisches Krankenhausund ist akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Mehr zu Kleines Theater Haar.

Der Herr Karl aus 1961 im Heute auf der Bühne in Haar

Das Jahr 1961 ist Heute – Jetzt. Gerade jetzt ist „Der Herr Karl“ aktueller denn jeh. Helmut Qualtinger hat es g’wust, g’sagt und g’schpuid und jetzt hat er Recht. Unsere Gesellschaft ist gerade wieder fleißig dabei zu verdrängen und zu vergessen. Fritz Scheuermann zeigt „Der Herr Karl“ im „kleinen Theater Haar Josef Mittermayer als Requisiteur führt das […]

Fritz Scheuermann als „Der Herr Karl“ im „Kleines Theater Haar“

DELTA IMAGE wird nun von Westend61 als Fotoagentur weltweit angeboten

Auf dem Weg von Oberschleißheim mit einer Cessna 150 in den wunderschönen Isarwinkel bei Lengries auf der Suche nach neuen Luftbild-Motiven. Die Täler und Berge südlich der Landesgrenzen nach Österreich sind noch mit Wolken bedeckt aber der Isarwinkel ist frei mit perfekter Sicht und Fotomöglichkeit. Westend61 ist eine der bekanntesten unabhängigen Stock-Agenturen in Europa

Warum gibt es für UAV (Drohnen) immer stärkere Beschränkungen

… weil es wohl auch notwendig ist – Leichtsinn und Dummheit ist eine menschliche Tugend und davon gibt es wohl immer genug. In dem Video werden 24 total überflüssige Crashes mit Drohnen gezeigt, mit einfachsten Sicherheitsvorkehrungen könnten ein Großteil vermieden werden.

Balett Gala des Kinder Balett Studios Junghanns in München

Die Freude am Tanz schon von Kinderbeinen an das vermittelt die wohl bekannteste Kinderbalettschule in München seit 1956. Die Familie Junghans führt in allen Altersklassen die begeisterten Mädchen und Buben in die große Welt des Tanzes auf den Bühnen der Welt ein. Und alle Jahre wieder zeigt die bekannteste Ballettschule in einer großen Gala das […]

Da hamma a Hetz ghobt! – „Der Herr Karl“ im Artemis Theater

Ein Blick – eine Geste und die Geschichte Österreichs wird erzählt Die Geschichte Österreichs von den 20er Jahren bis in die Nachkriegszeit erzählt Helmut Qualtinger und Carl März in dem Theaterstück „Der Herr Karl“. Fritz Scheuermann zeigt seit 5 Jahren die Paraderolle für einen Schauspieler. Ein Akt, nur ein Schauspieler, kaum Kulisse – ein Monolog […]

Winter in den Amperauen

Schnee in unserer Region ist doch immer seltener, umso schöner ist es, wenn viel Schnee fällt, und man das Wetter zu ausgedehnten (Foto-)Spaziergängen nutzen kann. So auch zum Jahreswechsel 2014/2015. Die Landschaft war über eine Woche zwischen den Feiertagen von einer dicken Schneedecke überzogen. Die Amperauen bei Dachau sind noch ein teilweise erhaltenes Auwald Gebiet […]

Es wintert schon zum zweiten Mal …

… viel öfter als letzten Winter insgesamt. Schneefall um die Null Grad bleibt nicht wirklich liegen – schafft aber eine schöne Atmosphäre bei leichten Teleaufnahmen. Die Landschaft bekommt einen zarten weißen Schleier, die Farben werden gedämpft und die Orberflächenstrukturen verschluckt. Gerade so viel, dass das eigentliche Fotomotiv deutlicher als sonst aus der Landschaft abhebt.   […]

Wer hat Recht – Metheorologen oder Fotografen?

Die Metheorologen vom DWD bezeichneten das Wetter am Freitag / Samstag als Schulbuch Wetterlage mit Druckverteilung nach Lehrbuch. Die Fotografen sagen zu solche einem Wetter Bilderbuch Wetter.

Dampfzug am Tegernsee bei herrlichem Winterwetter

König Ludwig II war sehr technikbegeistert und ein Förderer der Technik und des Ingenieurwesens in Bayern. So fällt es in seine Regierungszeit, dass die spätere Tegernsee-Bahn Aktiengesellschaft (TAG) die Konzession zum Bau einer Vollbahn von schaftlach zuerst bis Gmund am See und später bis Tegernsee bekam. 1902 wurde die strecke bis Tegernsee eröffnet. Der betrieb […]

Smithonian Institution wählt die tollsten Flugaufnahmen mit Drohnen für 2014 aus

Abenddämmerung über der Energieversorgung Bayerns

Bayern ist ein Industriestandort und erst eine Sichere Energieversorgung ermöglichte den Wandel vom Agrarstaat zum High-Tech-Standort in Deutschland.

Wintereinsatz der Ludwig-Thoma-Lokalbahn Dachau – Altomünster

Seit 14. Dezember 2014 ist die Lokalbahn zwischen Dachau und Altomünster nun als S2 wieder in Betrieb. Sah es am 24. Dezember noch nach Frühlingstag aus, hat der neue Ast der S2 Linie wenige Tage später seine erste Bewährungsprobe unter winterlichen Bedingungen beweisen müssen.

Triebwagen 420 „Olympia S-Bahn“ wieder zurück im Münchner S-Bahn Verkehr

1972 fasste die Olympia S-Bahn den gesamten Vorortverkehr in München zusammen Im Mai 1972 wurde die neue S-Bahn feierlich eröffnet und damals erstmalig in München in integrierter Nahverkehr möglich. Vom Umland direkt in die Landeshauptstadt und auf der stammstrecke unter dem Stadtzentrum durch auf die Ostseite. Direkte Knotenpunkte und Übergänge zu den U-Bahn Linien waren […]

Freiwillige Feuerwehr Kleinberghofen (Lkr. Dachau)

Die freiwilligen Feuerwehren sind eine ganz wesentliche Säule für die Hilfe bei Notfällen – Helfen – Retten – Bergen – Schützen.   Die Freiwillige Feuerwehr Kleinberghofen nutzt unser Luftbild für die Webseite

S-Bahn Dachau Altomünster im ersten Winter

Der erneute Schneefall übers Wochenende ist geradezu eine Einladung den neuen „Alto-Blitz“ im ersten Winter, bei Schnee und Eis zu fotografieren.   Schnell, sicher, komfortabel – S-Bahn im Winter

„Alle reden vom Wetter“ – wir fotografieren!

Im Herbst 1966 wurde alles anders, zumindest für die Kunden der Deutschen Bundesbahn DB. Die bislang erfolgreichste Webekampagne der DB machte den wesentlichen Unterschied zwischen der Eisenbahn und anderen Verkehrsmitteln deutlich. Bei Wind und Wetter – das gilt dann auch für den Fotografen. Nach zwei Tagen Schneefall und Dauerfotografieren kam mir auf der Rückfahrt von […]

Ein 9 jähriger Junge Benjamin wünscht sich so sehr Astronaut zu werden …

und hat dazu eine cooles Video produziert.

Die Welt der inspirierenden Foto- und Videoproduktionen

In der ganzen Welt werden ständig die tollsten Fotos und Videos gedreht. Einige schaffen es in ein Behind-the-Scenes Video und auf entsprechende Blogs, Webseiten und YouTube. Einige der tollsten Arbeiten die wir gefunden haben zeigen wir euch in diesem Beitrag. Das Titelbild des Beitrags ist dem Video der DJI am Volcano Barandunga auf Island entnommen. […]

BR zu Gast am Schleißheimer Advent

Das Bayerische Fernsehen sucht gerade in der Adventszeit nach den Besonderen Bildern und Eindrücken im Sendegebiet und stieß dieses Jahr auf den Schleißheimer Advent. Sehen Sie die Reportagen zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Oberbayern. Ruhe und Besinnung im lauten Gewühle des Adventmarktes

Die Zugspitze ist zum Greifen nah

  97 km Luftlinie

Ludwig-Thoma-Lokalbahn fährt wieder – elektrisch

s’Bockerl fährt wieder, von Dachau nach Altomünster Die Ludwig Thoma Lokalbahn von Dachau nach Altomünster fährt seit 1913 durch das Dachauer Land. Seit Mitte Dezember fährt die Lokalbahn nun elektrisch als Teil des S-Bahn Netzes. Mehr als 6 Monate lang wurde die eingleisige Strecke auf den neuen Fahrplan vorbereitet und ermöglicht nun eine wesentlich dichtere Zugfolge und […]

Wie da Kurfürst den Winter in Schleißheim gesehen hat

Schloss Schleißheim war wie viele andere Schlösser in Bayern eine Sommerresidenz und der Kurfürst weilte nur selten im Winter in Schleißheim. Was wäre aber wenn?

Ende des Föhnwindes bringt herrliche Bergsicht vom Dachauer Schlossberg

Die Dachauer haben schon viele Vorteile. Da wären das Schloss, das Volksfest, die Ampertaler Tracht, … … jeder hat da so seine speziellen Gründe warum es in Dachau besonders schön ist.

A Brieferl an’s Christkindl schreib’n – Schleißheimer Advent

Die Großeltern erzählen mit viel Ehrfurcht, die G’schicht von der wichtigsten Aufgabe im ganzen Jahreskreis für die Kleinen. Um Nikolaus herum muss man sich ganz fest sammeln und den ganzen Mut aufbringen um seine geheimen Wünsche auf ein Stück Papier zu schreiben und an das Christkind zu schicken. Je toller, origineller und gleichzeitig schöner, desto […]

Schleißheimer Advent 2014 – Impressionen

Der Schleißheimer Advent geht heute in den dritten Tag – viele Aktionen, ein volles Programm und unglaublich viele Besucher. Die Attraktionen gingen die ersten zwei Tage nicht aus und heute am Sonntag folgen noch einige Höhepunkte.

Feuerspektakel zum Schleißheimer Advent im Wilhelmshof

Jetzt ist es raus – mit’m Fliaga is a g’flog’n!

Nikolaus landet um 16.00 Uhr mit einem Hubschrauber in Oberschleißheim So etwas gab’s noch nie zum Adventmarkt – mit einem Hubschrauber ist der Nikolaus von einem noch unbekannten Ort in Oberbayern auf dem Luftweg direkt nach Oberschleißheim geflogen. In den vergangenen Jahren gab es immer wieder eine Überraschung zu seinem Kommen – aber sowas gab’s noch […]

Am süßen Klang seiner Glocke werdet Ihr den hl. St. Nikolaus erkennen

Der Nikolaus kommt nach Oberschleißheim Das Wetter ist für Freitag 12. Dezember gut, so dürfte dem Erscheinen des Nikolaus nichts mehr entgegen stehen, wenn alles gut geht – wie jedes Jahr. Dazu brauchen wir vor allem viele Besucher am Schleißheimer Advent und vor allem viele Kinder – sonst macht der Nikolaus vielleicht noch kurz vorher […]

A jeden Tag a Stickerl mera, und am Freitag da ganze Nikolaus

In den letzten Tagen ist der Heilige St. Nikolaus in Oberschleißheim zu verschiedenen Zeiten an unterschiedlichen Orten gesehen worden. Alles von glaubwürdigen Zeugenschilderungen von angesehenen Bürgern der Gemeinde Oberschleißheim.

Das Steuern von Flugmodellen ist eigentlich ganz einfach …

Quelle: http://youtu.be/yh5l1V_85Mo

Heiliger St. Nikolaus macht sich ortskundig

Die Arbeit des Hl. St. Nikolaus wird auch immer mehr. Aller Orts gibt’s jetzt einen Adventsmarkt und selbstverständlich muss ich da auch vorbeikommen und die Kinder glücklich machen. Das macht man ja gerne und das strahlen in den Kinderaugen ist Belohnung für mich genug.   Oberschleißheim ist schon ein besonderes Pflaster Der Hl. St. Nikolaus komme […]

Was kann man tun wenn die Lufthansa wieder mal streikt?

Ich hab da so eine Idee, was man mit den Flugzeugen die nicht fliegen so anstellen kann! AIRBUS hat das selbst mal ausprobiert, wohl in Vorahnung auf den nächsten Streik und nutzte die Zeit für eine atemberaubende Foto- und Videoproduktion mit 5 Flugzeugen der Reihe A350-900 XWB.

Neue Webseite für RED BARON FLYING CLUB ist Online

Der Herbst ist bekannt für seine Stürme und kräftigen Winde. Frischer Wind bringt wieder Platz für was Neues und die Vorbereitung auf das Fest der Feste. Neuer Wind für die Webseite des RBFC

Heiliger St. Nikolaus in Oberschleißheim zum Schleißheimer Advent

Da Nikolaus kimmt!

Luftbild Fotografie in Bayern im Buch

Bayern im Blick früher Flieger und Ballonfahrer – Ulrich Wieczorek München, Dachau, Oberschleißheim, Fürstenfeld und Bruck, Garmisch, Landsberg am Lech, Rosenheim, Ingolstadt, Landshut, Eichstätt, Deggendorf, Passau, Regensburg, Straubing, Wunsiedel, Amberg, Bayreuth, Hof, Kulmbach, Bamberg, Erlangen, Forchheim, Nürnberg, Dinkelsbühl, Schwabach, Würzburg, Kitzingen, Schweinfurt, Augsburg, Kaufbeuern, Mindelheim, Memmingen, Kempten, Lindau, Ulm und Neu-Ulm, Nördlingen, Kolbermoor, Tittling, Wasserburg […]

Herbst im Schwäbischen Wald

Auf DELTAIMAGE.de zeigen wir jedes Jahr tolle Herbstimpressionen als Luftbilder von spannenden Ausflügen mit einem Ultraleicht in die nahen Berge oder auch entlang der Isar.

Luftbildkarte „Schleißheim im Winter“ – Motiv 2

Wir erweitern unsere Auflage an Luftbild-Postkarten mit den Motiven Schleißheim – Winter am Schloss.

Luftbildkarte „Schleißheim im Winter“ – Motiv 1

Wir erweitern unsere Auflage an Luftbild-Postkarten mit den Motiven Schleißheim – Winter am Schloss.

Schleißheimer Advent 2014 im Schloss Schleißheim

In nicht mal 4 Wochen ist es wieder soweit, Weihnachten steht vor der Türe und der Nikolaus hat einen wichtigen Termin mit den Kindern in Oberschleißheim. Von 12. bis 14. Dezember werden wieder Schleißheimer Vereine, örtliche Betriebe und ein umfangreiches Programm an den drei Tagen für außergewöhnliche Vorweihnachtsstimmung sorgen.

Lansing, Landkreis Baierkofen im Herbst

Wer glaubt Lansing liegt in Michigan der ist ganz falsch. Wer glaubt Lansing ist in Oberbayern, der liegt nicht so falsch. Wer weiß das Lansing im Landkreis Baierkofen liegt und  wöchentlich zu uns nach Hause im Bayerischen Fernsehen kommt, der liegt genau richtig. Nur wo liegt Lansing eigentlich?   Dahoam is Dahoam Das wollten wir […]

Bild des Monats – November 2014

Bild des Monats Jeden Monat präsentieren wir eine Fotografie aus unserem Themenbereich und führen den Betrachter auf das Bild hin. Kanada, Alaska, Kaukasus oder doch die Karpaten? Weit gefehlt – der Isarwinkel bei Lenggries liegt gut erreichbar mit der BOB (die fahrt auch im DB Streik) im November an einem Sonnentag im goldenen Herbst. Das Schöne liegt […]

Flugplatz Oberschleißheim im Herbst

Ruderregatta ist auch im Herbst aktiv

Dieses Jahr hatten wir noch keinen frühen Schnee, keinen Frost, keine Herbststürme – nichts. Nur viel Nebel und etwas Sonne. Umso mehr freut man sich auf die Herbststimmung bei strahlendem Sonnenschein. So wird auch das Dachauer Moos vom Zauber des Herbstes erfasst und wandelt die Landschaft in die Farben des Herbstes. Die Wiesen und Felder sind zwar noch saftig […]

Flugplatz Oberschleißheim im Herbst

Flugplatz Oberschleißheim im Herbst

Manchmal traut sich das schöne Wetter doch einen Schritt vor die Türe und verzaubert die Landschaft in früher gewohnter Kraft. Einen Blick beim Abflug auf die Junkers Hallen zu erwischen ist nicht einfach.

Leonardo da Vinci – Annäherung an einen Universalgelehrten

Übung macht den Meister und der fällt auch nicht aus dem Himmel Die Schülerinnen und Schüler im Artemis Schauspielstudio brauchen neben ihrer profunden Schauspielausbildung auch das Lampenfieber einer Aufführung vor Publikum. Dies gehört von Anfang an zum Ausbildungskonzept. Seit vielen Jahren begleiten wir Artemis und fotografieren die angehenden Schauspieler. Auf dieser Webpräsenz finden Sie viele […]

Hermes Arzneimittel und die Suche nach dem Glück

Mai bis September 2014 zeigte unsere Sonderausstellung im Deutsches Museum Flugwerft Schleissheim das Thema „Die Suche nach dem Glück – Fallschirmspringen. Entstanden sind die Fotos am Flugplatz Greiling und zwei Springerinnen inszenierten die Suche nach dem eigenen Glück besonders schön. Martina und Elfi – in der Springerszene weithin bekannt.

Herbsttag an der Isar bei Dingolfing und Landau a.d.Isar

Über ganz Oberbayern und weite Teile Niederbayerns war herrlichstes Wetter angesagt und Sicht von Pol zu Pol. Beim Anflug von Oberschleißheim zeigt der Große Arber und der Doppelgipfel des Großen und Kleinen Rachels haben uns den Weg gezeigt. Im Isartal lag noch dicker Dunst in den Flusslagen. Essenbach war schon frei, aber beim Anflug auf […]

Auer Dult im Herbst

Die Dult in der Au (Auer Dult) ist ein traditioneller Jahrmarkt und für viele Münchner sogar wichtiger als die Wiesn. Dreimal im Jahr wird ie Zeit auf dem Mariahilfplatz im Münchner Stadtviertel Au ganz weit in die Vergangenheit gedreht. „Da gibt’s ois des, was es woanders nimma gibt.“

Herbst – Land – Fluß

  Im Herbst ist die Luftbildfotografie einer der schönsten Jobs der Welt. Der Wechsel der Jahreszeiten beschert und Fliegern und Fotografen oft Tage mit glas-klarer Sicht „von Pol zu Pol„. Wir steigen in Oberschleißheim (EDNX) in die Platzrunde und gleich ein prüfender Blick nach Süden, über München hinweg zur nahen Alpenkette.

TdoT beim DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) in Oberpfaffenhofen

Das DLR  (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) ist einer der wichtigsten Forschungsträger in der Luft- und Raumfahrt in Deutschland. Das lockt bei einem Tag der Offenen Türe Tausende Besucher in die heiligen Hallen der Forschung.

UDET Flugzeugbau – Sonderausstellung ab 24. Oktober in der Flugwerft Schleissheim

  Bayerische Flugzeug Historiker e.V. stellen zusammen mit dem Werftverein aus Ein heute kaum noch bekanntes Kapitel der bayerischen Luftfahrtgeschichte schlagen die Flugzeughistoriker in Oberschleißheim in der Sonderausstellung im Deutsches Museum in Oberschleißheim auf. Die UDET Flugzeugwerke schufen u.a. den Flamingo als den bekanntesten Flugzeugtyp in der Schulung in den 20er Jahren in ganz Deutschland. […]

Wettlauf zwischen Sonne und Erde – wer gewinnt?

  Der Uhrenhersteller Citizen war auf der Suche nach einem Werbe Sujet um seine World Timer zu bewerben. Die Idee – wer ist schneller, die Sonne mit dem Sonnenuntergang oder die Erde mit der Rotation? Kann ein Fotograf und ein Pilot der Himmelsmechanik ein Schnippchen schlagen und einen Tag lang den Sonnenunterlang fotografieren, also quasi […]

Flugplatz Wanderung Schleißheim

100 Jahre Flugplatzgeschichte Schleißheim in 90 Minuten – Flugplatzwanderung

Am 3. Oktober 2014 haben sich wieder fast 40 Interessierte zusammengefunden, um mehr über die Geschichte des Flugplatz Schleißheim zu erfahren. Der Verein bayerische Flugzeug Historiker e.V. aus Oberschleißheim luden am Tag der deutschen Einheit ein, gemeinsam einen der ältesten Flugplätze in Deutschland zu erwandern. Paul Eschbach führte die Gruppe wie schon in den letzten Jahren […]

26. April 2015: Historische Flugplatzwanderung Schleißheim – Südplatzrunde

Paul Eschbach führt am Sonntag 26. April 2015 die erste Flugplatzwanderung in diesem Jahr über den ältesten Flugplatz in Bayern und zeigt den Teilnehmern verborgende Hintergründe und Zusammenhänge Rund um diesen Platz auf. Diesmal auf mehrfachen Wunsch unsere Südplatzrunde!

Die Welt in tollen Videos gezeigt …

 People are Awesome 2014 … es gibt genügend Möglichkeiten was wirklich spannendes zu erleben. Das Warten an der Bushaltestelle zu langweilig … dagegen kann man etwas tun.

3. Oktober 2014: Flugplatzwanderung Oberschleißheim

Paul Eschbach führt am Freitag 3. Oktober 2014 die erste Flugplatzwanderung in diesem Jahr über den ältesten Flugplatz in Bayern und zeigt den Teilnehmern verborgende Hintergründe und Zusammenhänge Rund um diesen Platz auf.

DLR in Oberpfaffenhofen lädt zum Tag der offenen Türe (TdoT)

DLR in Oberpfaffenhofen lädt zum Tag der offenen Türe (TdoT)

Eine Reise ins All – Tag der offenen Türe im DLR Oberpfaffenhofen Am 12. Oktober 2014 lädt die DLR Sie herzlich zum Tag der offenen Tür im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einladen – dieses Jahr unter dem Motto „Eine Reise ins All“. Denn im Mai 2014 startet ein deutscher ESA-Astronaut zur Internationalen […]

Plakat zum Fliegerfest Poltringen 13. September 2014 mit unserem Foto

Plakat mit unserm Foto der WACO YKS-6 Erneut wird unser Foto der WACO auf einem Plakat zu einer Luftfahrt Veranstaltung verwendet. Die WACO YKS-6 ist seit 1997 im Deutsches Museum Flugwerft Schleissheim als Teil des Fliegenden Museums stationiert und steht das Jahr über den Besuchern des wichtigsten technisch/naturwissenschaftlichen Museums der Welt als Ausstellungsstück zur Verfügung. […]

Fly-Out Erding mit spannendem Flugprogramm mit Eurofighter

Flugprogramm mit Eurofighter Der Eurofighter ist das modernste Einsatzflugzeug der Luftwaffe und wurde beim Fly-Out eindrucksvoll präsentiert. In einer engen Dreierformation flogen die Eurofighter aus Neuburg a.d.Donau vom Taktischen Luftwaffengeschwader 74 über den Platz. Besonders spannend sind die Ablösungen bei hohem Anstellwinkel zu sehen – das Flugzeug fliegt mit einer sich umgebenden Nebelwolke dahin. Durch […]

Fly-Out Erding mit spannendem Flugprogramm mit MRCA Tornado

  Flugprogramm mit Mehrzweckkampfflugzeug MRCA Tornado Der Tornado zeigt sich beim Fly-Out auch im Flugprogramm. ALs besondere Attraktion wurde ein Flugzeug in den Farben des Testflugzeuges zu Beginn der Tornado Entwicklung umlackiert. Das DA 1 (Development Aircraft 1) hatte damals noch eine zivile Kennung. Im Reigen der mausgrauen Flugzeuge der Luftwaffe ist so ein farbenfrohes […]

Fly-Out Erding mit spannendem Flugprogramm mit Bf 109 und Me 262

Messerschmitt – Stiftung aus Manching mit Bf 109 und Me 262 Die absoluten Stars jeder Flugvorführung sind die historischen Flugzeuge der Messerschmitt-Stiftung aus Manching. Weitgehend historische Flugzeuge der Bayerischen Flugzeugwerke und der Messerschmitt AG werden in Manching flugfähig erhalten und dem staunenden Publikum atemberaubend vorgeführt. Jede der beiden Maschinen ist eine Attraktion für sich – […]

45+61 letzter MRCA Tornado in Erding

45+61 letzter MRCA Tornado in Erding

Wir setzen unseren Bericht über den Fly-Out am Fliegerhorst Erding fort.

Fotografie spart viel Geld und macht uns cool auf Social Media – Wirklich?

Ein ganz tolles Projekt um die Grenzen von Social Media auszuloten Eine holländische Grafik Studentin hat ein tolles Experiment gemacht – lesen Sie selbst (übersetzt mit Google Translate und ein bisschen nachgeholfen!). Das Original ist auf externer Link zu finden.

Servus Erding – Fly-Out für den MRCA Tornado am Fliegerhorst Erding

Servus Erding – Fly-Out für den MRCA Tornado am Fliegerhorst Erding

16. September 17.00 – Fliegerhorst Erding Der letzte Tornado startet aus Erding. Am Fliegerhorst Erding wurde das Waffensystem MRCA Tornado instandgesetzt. Zukünftig werden nur noch Komponenten bearbeitet, aber nicht mehr ganze Flugzeuge. Der MRCA Tornado mit der Kennung  45+61 war der letzte in einer langen Tradition als Versorgungs- und Instandsetzungsverband innerhalb der Luftwaffe. So zumindest […]

Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück“ ist abgebaut

Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück“ ist abgebaut

  So schnell sind 4 Monate um Die Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück – Fallschirmspringen“ hat nun über 4 Monate die Besucher in der Flugwerft Schleissheim des Deutsches Museum über die Sommermonate hinweg als sehr interessante Ergänzung zu dem Ausstellungsprogramm der Flugwerft begeistert. Nun ist die Ausstellung abgebaut. Auf dem letzten Bild zur Sonderausstellung […]

Mit der WACO YKS-6 von Oberschleißheim EDNX nach Moosburg EDPI

Die WACO YKS-6 ist einer der beiden flugfähigen Oldtimer Flugzeugen, die in der Flugwerft Schleißheim des Deutsches Museum den Besuchern gas ganze Jahr bekannt ist. Jeder Besucher kennt den Doppeldecker aus dem Jahr 1936 in Orange.

www.kavallerieverband.de wählt DELTA IMAGE aus

Die Jagd- und Kutschen Gala im Schloss Schleißheim ist erst 4 Tage her. Wir berichteten mit den Beiträgen Kavallerie Reiterei im Schloss Schleißheim Schleppjagd im Schlosspark Schleißheim Jagd und Kutschengala im Schlosspark Schleißheim „Die gute, alte Zeit“ des Königreichs Bayern vor anno ’14 … Einer der Höhepunkte war die Darbietung der militärischen Reiterei und der […]

„Die gute, alte Zeit“ des Königreichs Bayern vor anno ’14 …

… unter der Regentschaft des Prinzregenten Luitpold… … in der fiktiven Gemeinde Geisbach … Die Jagd- und Kutschen Gala verlegt „die gute alte Zeit“ nach Schloss Schleißheim. Von der Barockzeit, über Rokoko bis in die Zeit des Prinzregenten Luitpold reicht die Bandbreite der gezeigten Epochen in Kutschen, Reiterei und höfischem Gewand. Die Jagd- und Kutschen […]

Kavallerie Reiterei im Schloss Schleißheim

Der Reiter oder Ritter (frz. chevalier, ital. cavaliere, engl. cavalier) hat bis heute im Begriff des Kavalier überlebt Schleißheim war über lange Zeit ein Remonte-Depot, also zur Zucht und Grundausbildung der Pferde für den militärischen Verwendungsdienst. Die bayerische Armee versorgte den Bedarf an Pferden traditionell aus dem eigenen Land. So war Schleißheim neben der höfischen Kunst auch […]

Schleppjagd im Schlosspark Schleißheim

Jagd- und Kutschen Gala zeigt eine großartige Schleppjagd in den Wäldern des Schlossparkes   Man kann sich kaum dem Zauber eine flotten Schleppjagd mit großer Hundemeute und den strammen Reiterinnen und Reiter mit Ihren geübten Pferden an den Hindernissen entziehen. Im großen Gefolge zieht die Jagdgesellschaft durch die weite Parkanlage des Schloss Schleißheim. Am Sonntag […]

Wie kommt ein junger Fotograf Paul aus Dachau mit Luis Trenker nach New York?

Fotoausstellung von Paul Sessner im Wasserturm in Dachau Seit über 60 Jahren ist Paul Sessner als Fotograf in Dachau weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. eine Fotoausstellung im Wasserturm zeigt sein aktives Lebenswerk und sein künstlerisches Schaffen. Was hat Luis Trenker, Gust Bayerhammer, Toni Berger, Papst Johannes Paul II und Herbert von Karajan, […]

Jagd und Kutschengala im Schlosspark Schleißheim

Jagd und Kutschengala im Schlosspark Schleißheim

Bilder aus der Zeit vor hundert Jahren, die Fliegerei hat gerade beim Militär die ersten Bewährungsproben erbracht und lösen innerhalb von 4 Wochen Kriegseinsatz die Kavallerie als Aufklärungsmittel fast komplett ab. Schleißheim war ein großes Remonte Depot – also eine Pferdezuchtanstalt. Eintritt frei. Mehr zur Veranstaltung unter Jagd und Kutschen Gala.

Unsere Aktionen

Noch 14 Tage „Die Suche nach dem Glück“ in Oberschleißheim

In der Ferienzeit haben die Zuhausegebliebenen viel Zeit und das Angebot an Veranstaltungen ist deutlich dünner als sonst im Jahr. Die Süddeutsche Zeitung veröffentlicht in der Regionalausgabe Dachau (und vermutlich auch anderen Regionalausgaben) nun schon seit Beginn der Ferien jeden Tag unsere Sonderausstellung als Veranstaltungshinweis – da vielen Dank an die Süddeutsche Zeitung. Jetzt kann […]

Technologie und Innovationszentrum PULS Dingolfing – Video

Die Stadt Dingolfing und die Hochschule Landshut errichten in Dingolfing ein neues Technologie- und Innovationszentrum im Herzen der Stadt Dingolfing an der Isar. Ein Industriegebäude entsteht! Dort wo ein brach liegendes Gelände an der Bräuhausgasse lag, wird in wenigen Monaten ein stattliches und formschönes Hochschulgebäude die Innovationskraft der Mittelständischen Industrie in Niederbayern stärken. Für die Stadt […]

Lake of Dreams 2013 – Burning man festival

  „Burning Man“ ist Kult – bei den Teilnehmern und den die teilnehmen möchten und findet jedes Jahr statt im US-Bundesstaat Nevada in der Black Rock Dessert. Die Salzebene liegt 1o0 Meilen nord-nordöstlich der Stadt Reno. Das Festival ist eine auch für amerikanische Verhältnisse große Kunstausstellung im Freien auf dem Salzsee und auch ein Versammlung von Selbstdarstellungskünstlern. Ausgeflippt […]

Die Schönheit der Natur in Zahlen und Geometrie

Die Schönheit der Natur in Zahlen und Geometrie

Was hat eine Sonnenblume mit einer Libelle gemeinsam? Nichts!

Venezianische Gondelfahrt + Hochzeit = Start ins Glück für Zwei

Für den schönsten Tag im Leben ein besonderes Erlebnis Großes Auto – hat man, eine weiße Kutsche – kennt man, die romantische Kirche – sowieso. Aber wie gestaltet man den schönsten Tag im Leben wenn man einen Hang zum außergewöhnlichen hat? Ein Hochzeitspaar wollte den schönsten Tag im Leben mit einer venezianischen Gondelfahrt krönen. Das […]

Zu Feiern gibt es immer einen guten Grund in Altbayern

Zu Feiern gibt es immer einen guten Grund in Altbayern

Volksfest in Dachau Ein kleines aber sehr feines Volksfest in Dachau vor der Altstadtkulisse ist seit vielen Jahren Tradition und Anziehungspunkt in den großen Sommerferien im Norden Münchens. Das Volksfestgelände auf der Ludwig-Thoma-Wiese ist Altbayern vor den Toren der Landeshauptstadt wie vom berühmten Schriftsteller der Stadt in seinen Romanen und Theaterstückeln beschrieben. Hier trifft der […]

A bisserl Oktoberfest und ganz vui Altbayern in Dachau

Altbayern des Dachauer Advokaten Ludwig Thoma Seit vielen Jahren findet immer in der Woche um den 15. August das weithin bekannte Dachauer Volksfest statt. Zum Auftakt des Volksfestes ziehen die Wirte, die Honoratioren, die Schausteller und Bedienungen in einem großen Festzug vom Rathaus hinab auf die Ludwig-Thoma-Wiesen am Fuß der Dachauer Altstadt. Dies ist Anlass […]

Anatomie eines sommerlichen Seegewitters über Tegernsee

Der Zufall ist oft der beste Ratgeber. Als Landschaftsfotograf beginnt man an einem Tag an zu fotografieren, ohne genau zu wissen wie das Enden wird. Landschaftsfotografie, eine Reportage über Tegernsee, mehr in Makro oder Naturfotografie, oder, oder, oder. Dran bleiben und die Entwicklung des Tages zusammen mit Intuition und Erfahrung in eine bestimmte Richtung treiben lassen. […]

Lufthansa Stiftung Berlin mit Ju 52 am kommenden Wochenende in Oberschleißheim

Im Jahr 1987, zum Flugplatzfest in Oberschleißheim war die Ju 52 der Deutschen Lufthansa Stiftung schon als Jubiläumsgast in Oberschleißheim.

Dynamik, Kraft, Leidenschaft und Grazie – Beachvolleyball

Die junge olympische Sportart Beachvolleyball vereint viel Sport mit einem attraktiven Team-Wettkampf für Zuschauer in einem wunderschönen Ambiente. Sport an einem herrlichen Sommertag, im Sand und einem jungen Ambiente von Beach und Livestyle. Seit den Olympischen Spielen in Atlanta 1996 ist die Sportart damit zunehmend in das Interesse der Medien und der Freizeitspieler gerückt.

Internationale Flaggenparade bei der EURO Masters in Oberschleißheim

  Die Flaggenmaste an der Ruderregattaanlage Oberschleißheim waren an dem Wochenende wieder prall gefüllt mit den Flaggen aus allen teilen der Welt.

ORANGE PIANO Tour am Airport München

Am 23. Juli 2014 ist ein UFO, ein Ungewöhnliches Flug Objekt im Luftraum über dem Airport München aufgetaucht und 200 Zuschauer in Begeisterung versetzt.

JU-AIR in 2014 wieder in Oberschleißheim

Heinz Dachsel bringt dieses Jahr wieder wie schon in vielen Jahren eine Ju 52 der schweizerischen JU-AIR nach Oberschleißheim.

Deutscher Fallschirmsport Verband e.V. (DFV) und das Fly-In 2014 in Oberschleißheim

Der DFV (Deutscher Fallschirmsport Verband e.v.) ist der wichtigste Dachverband im Bereich des Fallschirmsportes in Deutschland und organisiert zusammen mit dem Deutschen Aeroclub e.V. auch alle Verfahren und Zulassungen rund um den Fallschirmsport.

Fallschirmspringen für Jung und Alt beim Fly-In Deutsches Museum

Über dem Himmel von Oberschleißheim schweben wie ein Vogel! Waren Sie schon in der Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück – Fallschirmspringen“? Ja! Wollen Sie auch so ein tolles Bild als Fallschirmspringer von Sich oder Ihren Lieben haben? Am 12. und 13. Juli 2014 ist die Möglichkeit dazu – ganz einfach – sicher – kostenlos!

Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück“ – Alter Fallschirm – neuer Flächengleitschirm

Sind alle Fallschirme gleich – oder kann man auch als Laie die wesentlichen Unterschiede erkennen? Jede Woche lüftet die Schleißheimer Zeitung in einem Beitrag ein weiteres Geheimnis zur Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück – Fallschirmspringen“. Im zweiten Beitrag beschäftigt sich der Bericht hinter den Kulissen der Sonderausstellung mit dem wichtigsten Teil des Sportgerätes der […]

Sonderausstellung – „Die Suche nach dem Glück“ – Wie kommen die Springer nach oben

Wie kommen die Fallschirmspringer eigentlich in die Luft zum Springen – welche Fluggeräte kommen dazu in den Einsatz. Jede Woche lüftet die Schleißheimer Zeitung in einem Beitrag ein weiteres Geheimnis zur Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück – Fallschirmspringen“. Diese Woche beschäftigt sich der Bericht hinter den Kulissen der Sonderausstellung mit dem ersten wichtigen Schritt […]

Unterwegs für HALLO München

  Auch dieses Jahr sind wir wieder mit unseren Luftsportgeräten über München im Einsatz für HALLO München um interessante Luftbilder von den Plätzen und Straßen der Stadt für sie mit nach Hause und in die Zeitung zu holen. 2013 waren es „nur“ 2 Plätze – die aufmerksamen Leser haben an dem Gewinnspiel teilgenommen und einen […]

Bild des Monats – Mai 2014

Ein UFO im Getreidefeld bei Feldmoching? Bei der Nacharbeit der inzwischen unzähligen Luftbilder über Bayern fiel mir dieses Bild auf – ein Kornkreis – ein UFO – was ist das?

„Die Suche nach dem Glück“ in der Schleissheimer-Zeitung

Seit 2 Wochen ist die Foto- und Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück – Fallschirmspringen“ im Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim geöffnet. Über 6 Monate haben wir viele Exponate zusammengetragen und die Ausstellung aufgebaut und ausgestattet. Nicht immer haben die größten Ausstellungsstücke auch die größte Bedeutung für das Thema. In vielen kleinen Details zeigen sich die […]

Mercedes 300 SL in Oberschleißheim

Wo ein 300er SL ist finden sich doch noch mehr – vor allem wenn der 300-SL-Club ein Treffen organisiert.

Ferrari Testarossa

390 PS und ein sehr maskulines Design genügte 1985 als automobile Sensation und den Serienhelden von Miami Vice. Der Ferrari Testarossa war das ungewöhnliche Transportmittel zweier Cops in Miami. Alles war möglich.

Colonel Joe Kittinger in der Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück“

  Colonel Joseph William „Joe“ Kittinger (* 27. Juli 1928 in Tampa, Florida) ist ein berühmter Pilot der US Air Force (USAF) und wurde durch die ersten Fallschirmsprungversuche aus der Stratosphäre bekannt. Im Rahmen des Projektes Excelsior sollte für die beginnende Weltraumfahrt ein Fallschirmsystem für den Notausstieg in großen Höhen entwickelt werden. Joe Kittinger war der Fallschirmspringer […]

Sonderausstellung in der Flugwerft Schleißheim „Fallschirmspringen – Die Suche nach dem Glück“

Eine spontane Idee für ein Wochenende – ein Fallschirmsprung Wochenende an einem Septembertag am Flugplatz Greiling zu fotografieren. Zusammen mit Andreas Pirchmoser von Foto Sessner aus Dachau setzten wir die Idee mit einem mobilen Fotostudio direkt in der DZ (Drop Zone = Spungzone) um und setzten uns in den Kopf, die Fallschirmspringer direkt nach der Landung […]

Olympia Regatta Anlage Oberschleißheim ist Sportstätte für 2.000 Aktive aus 15 Nationen

2.000 Sportler aus 15 Nationen in über 110 Rennen pro Tag – das ist Rudersport wie zu Zeiten der Olympiade 1972. Im unteren Bildteil ist gerade ein Rennen im Einer gestartet worden.

Unsere Aktionen

Sonderausstellung in der Flugwerft Schleißheim „Die Suche nach dem Glück“ ab 19. Mai

nächste Woche wird die Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück – Fallschirmspringen“ in der Flugwerft Schleißheim des Deutschen Museums in Oberschleißheim aufgebaut, Eröffnung ist am Montag 19. Hier geht’s zur Sonderausstellung – HIER 

1. Internationale DRV-Junioren Regatta in Oberschleißheim 10.-11. Mai 2014

Knapp 2.000 Starter bei der 1. Internationalen DRV-Junioren-Regatta in Oberschleißheim Am kommenden Wochenende werden sich 2.000 gemeldete Sportler auf der Olympia Regattaanlage zwei Tage um die 1. Internationale DRV-Junioren Regatta tummeln. 220. Auflage der Regatta 2.000 gemeldete Athleten 12 Nationen am Start alle 4 Minuten ein Lauf

Ju 52 HB-HOT bei schlechtem Wetter auf Foto gelandet

Den regelmäßigen Besuchern am Flugplatz Schleißheim ist die Ju 52 aus dem schweizerischen Dübendorf wohl bekannt. Die HB-HOT kommt mehrmals im Jahr nach Oberschleißheim zu den gerne gebuchten Rundflügen über Oberbayern.

Flugplatzwanderung Oberschleißheim

Nach zwei Tagen Sonnenschein auf der Gartenlust im Schloß Schleißheim hat das Wetter uns am Sonntag mit Dauerregen versorgt. Die Flugplatzwanderung am Flugplatz Schleißheim fand trotzdem statt. 

Munich-Gyro.de verwendet nicht nur unsere Luftbilder …

…sondern inzwischen mich auch als fliegendes Fotomodell.

LSC Schleißheim Ikarus wählt unser Foto zum neuen Bannerfoto

Der LSC Ikarus am Flugplatz Oberschleißheim wird von uns seit langer Zeit mit Fotos vom Flugplatzgeschehen versorgt. Jetzt wurde unser Gruppenbild zum Vortrag Horst Philipp zum neuen Bannerbild des Clubs auf Facebook.

Technisches Hilfswerk trainiert angehende Flughelfer in Oberschleißheim

Das Technische Hilfswerk (THW) hat die letzten Tage die neuen THW-Helfer als Flughelfer ausgebildet. In Zusammenarbeit mit der Bundespolizei-Fliegerstaffel Oberschleißheim war am Flugplatz viel Flugbetrieb mit den Hubschraubern AS 332 Super Puma und Eurocopter EC-155.

Deutscher Testpilot zu Gast beim Ikarus LSC Schleißheim e.V. in Oberschleißheim

  Horst Philipp gilt als der bekannteste und erfahrensten Testpilot in der bundesdeutschen Nachkriegszeit. Der passionierte Flieger mit mehr als 8000 Flugstunden auf 98 Flugzeugmuster berichtet vor vielen begeisterten Piloten der fliegenden Vereine am Flugplatz Oberschleißheim über seine Testpilotenerfahrungen mit dem fliegerisches Zustand: Abschmieren, Abkippen, Trudeln und wie kann man sich fliegerisch davor Schützen!

Motorvision BTS Fotos

Schwimmwagen-Treffen an der Altmühl Die VW Schwimmwagen wurden in den 40er Jahren als Ausrüstung für das deutsche Heer gebaut und sollten die Mobilität der Truppen deutlich erhöhen. Einige dieser in Massen gebauten Fahrzeuge haben die Zeit überdauert und die Besitzen freuen sich im Sommer auf die Versalität eines Amphibiumfahrzeuges. Die Community der Schwimmwagen Fahrer versammelte sich […]

Schwarzwald-Bote berichtet über unseren Multicopter (UAV) in Haigerloch

Junge Technik vermisst alte Mauern – entnommen Schwarzwälder-Bote, 18.02.2014 20:09 Uhr Die Drohne kommt auch da hin, wo man mit der Leiter nicht hinkommt. Sie scannt jeden Quadratzentimeter der Schlosskirchenfassade ab. Für Diplomingenieur Sven Daubert bedeutet dies höchste Konzentration.  

Alt-katholische Kirche München

Die alt-katholischen Kirchen im deutschen Sprachraum waren die Folge des Protestes gegen die dogmatischen Definitionen der römisch-katholischen Kirche am 18. Juli 1870. Die Christen, die die neuen Dogmen ablehnten, wurde von Rom exkommuniziert. Sie nannten sich fortan nach diesem Prozess der Exkommunikation – „Alt-Katholiken“, um sich von der römisch-katholischen Kirche abzugrenzen.

BMW Sportgemeinschaft

Die BMW Sportgemeinschaft Abteilung Radsport veranstaltet seit vielen Jahren ein 4er-Mannschaftszeitfahren für Werksteams auf der BMW – Teststrecke in Ismaning. 20 Werksteams versuchen sich im sportlichen Wettkampf gegen die Uhr und die eigene Leistungsfähigkeit im Team-Zeitfahren. Die 4er Teams versuchen in optimaler Material- und Teamstrategie die jeweilige Vorjahreszeit noch zu unterbieten. Seit 1978 werden auf […]

Fotobuch „Lokalbahnromantik in Altbayern“

   

Fritz Scheuermann, Schauspieler

Jeder fängt mal klein an – er nicht. Bayerisches Fernsehen, Krimi, Theater, Daily Soap, Theater im Friedhof und natürlich „Der Herr Karl„. Fritz Scheuermann ist ein äußerst talentierter und engagierter Schauspieler mit vielen Rollen auf unterschiedlichsten Bühnen und Sendern.

Freudenhaus Kleinberghofen

Traditionsgastwirtschaft in Kleinberghofen (Landkreis Dachau) stand schon zu Zeiten des Ludwig Thoma. Heute wird die historische Tafernwirtschaft modern weitergeführt und ist ein Erlebnis zwischen Tradition im Gebäude und der gut erhaltenen Einrichtung und dem attraktiven Gastwirtschaftsbetrieb.

WACO YKS-6 Classic Flyers

Die WACO YKS-6 ist als fliegender Oldtimer ganz selten in Europa noch im fliegenden Einsatz. Das Flugzeug ist Teil des fliegnenden Deutschen Museums und ist für die vielen tausende Besucher der Flugwerft in Oberschleißheim eines der auffälligsten Exponate.

UDET Flamingo

Der Oldtimer Segelflugverein München e.V. (OSVM) besteht seit 1987. Seine Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, historisch wertvolle Segelflugzeuge zu restaurieren und zu erhalten. Der OSVM hat die UDET U12a Flamingo aufgebaut und fliegt das historische Flugzeug aus Schleißheim heraus.

Munich Gyro

  Munich Gyro ist ein Anbieter von Erlebnisflügen mit einem Gyrocopter am Standort Schleißheim.

Deutsches Museum München

Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim Die Flugwerft Schleißheim ist eine Außenstelle des Deutschen Museums in München, eines der besten und bekanntesten Technikmuseen in Europa. Beheimatet an dem 1912 gegründeten Flugplatz Schleißheim wird die fliegende Tradition ohne Unterbrechung bis heute weiter geführt. Der Flugplatz ist einer der ältesten Flugplätze in Europa und ist inszwischen über 100 Jahre […]

Fotobuch „Der Herr Karl“

Fritz Scheuermann ist als gelernter Schauspieler in inzwischen viele Rollen aufgegangen. Die Paraderolle als “Der Herr Karl” im gleichnamigen Bühnenstück von  Helmut Qualtinger und Carl Merz geschrieben und 1961 veröffentlicht. In der Fernsehfassung hat das Stück  die österreichische Nachkriegsseele sehr stark aufgewühlt und zu heftigen Kontroversen geführt.Für die begeisterten Theaterbesucher haben wir die eindrucksvollsten Fotos aus mehreren […]

27. April 2014: Flugplatzwanderung Oberschleißheim

Paul Eschbach führt am Sonntag 27. April 2014 die erste Flugplatzwanderung in diesem Jahr über den ältesten Flugplatz in Bayern und zeigt den Teilnehmern verborgende Hintergründe und Zusammenhänge Rund um diesen Platz auf.

19. Mai – 14. September 2014 „Die Suche nach dem Glück“

Die Sonderausstellung in der Flugwerft des Deutschen Museums in Oberschleißheim steht im Zeitraum 19. Mai – 14. September 2014 im Hans Grade Saal den Besuchern offen.         

19. Mai 2014: Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück“ in der Flugwert Oberschleißheim

„Die Suche nach dem Glück …“

15. -18. Mai 2014 16. Naturfototage Kloster Fürstenfeld

16. Internationale Fürstenfelder Naturfototage, vom 15. – 19. Mai 2014 im  Veranstaltungsforum in Fürstenfeldbruck. Das diesjährige Thema heißt “Die Welt der Säugetiere”

Foto Kurs bequem buchen

Sie sind an einem unserer Foto Kurse interessiert? Anmelden und Fragen zu Foto Kursen in Dachau können Sie auf diesen Kanälen tätigen. FOTO Foto Kurs im Ladengeschäft buchen Foto Sessner GmbH Münchener Straße 36 85221 Dachau Öffnungszeiten 09.00 – 18.30 Uhr, Samstags 09:00 – 13.30 Uhr Foto Kurs per E-Mail buchen Schreiben Sie uns ein […]

Lufthansa Stiftung Berlin mit Ju 52 in Oberschleißheim

Im Jahr 1987, zum Flugplatzfest in Oberschleißheim war die Ju 52 der Deutschen Lufthansa Stiftung schon als Jubiläumsgast in Oberschleißheim.

Freiwillige Feuerwehr Oberschleißheim e.V.

Die freiwillige Feuerwehr in Oberschleißheim ist in unmittelbarer Nähe zum Flugplatz Oberschleißheim beheimatet. Die Feuerwehr bedient auch den Flugplatz Oberschleißheim zum Schutz des Flugbetriebes.

Chuck Yeager besuchte Flugplatz Oberschleißheim 2008

Das Leben eines Piloten ist sehr oft spannend und voll mit Abenteuern und Überraschungen. Das ist bekannt. Als Fotograf am ältesten Flugplatz in Bayern (Oberschleißheim) ist der Tag auch sehr oft voll mit Überraschungen und abenteuerlichen Begegnungen.