News Blog Dachauer Land

News Blog Beiträge zu Dachauer Land

Eis in der kältesten Jahreszeit im Dachauer Moos

Ab Mitte Januar kommt bis Mitte Februar die kälteste Zeit im Jahreskreis. Von einem Tag auf den anderen, sinkt das Thermometer bis auf -15°C ab und es ist Kalt. Sehr […]

0 Kommentare

Viel Neuschnee, Sonne und blauer Himmel in Dachau

Alles kommt heute zusammen. Wenn ich mir einen herrlichen Wintertag zum Fotografieren wünschen könnte, dann sähe er aus, wie der Wintertag heute in Dachau. In allen anderen Orten in Bayern […]

0 Kommentare

Schneewanderung an der Amper bei Dachau

Von Oberaugustenfeld aus, die Amper aufwärts bis zum Gündinger Wehr – was ist daran etwas besonderes?  8 km hin und wieder 8 km zurück ist eigentlich eine alltägliche Fotowanderung für mich, […]

0 Kommentare

Er ist endlich da – da Schnee im Advent

Gefühlt hat es diesen Winter schon mehr Geschneit als so manchen ganzen Winter lang. So soll es auch sein, Schnee, Kälte, Nässe und das rutschen im Schneematsch gehört einfach mit […]

0 Kommentare

Fliegender Edelstein im Herbst beobachten und fotografieren

Die Naturfotografie ist mit viel Geduld und viel Hingabe zur Thematik verbunden. Die Plätze mit einer entsprechenden Bilderwartung wird die FotografIn immer wieder und sehr oft besuchen. An den meisten […]

0 Kommentare

Verzauberter Landschaftsraum im Goldenen Herbst des Dachauer Mooses

Im Goldenen Herbst zieht es die Naturliebhaber kollektiv aus München und Umgebung auf den Großen Ahornboden in Tirol, um dem Zauber des Goldenen Herbstes zu frönen. Die Erwachung kommt dann […]

0 Kommentare

Der Buntspecht prüft schon einmal einen Nestplatz im Frühling

Bei mir zu Hause steht vor dem Haus ein alter Boskop Apfelbaum als Wetterschutz für das Haus seit mindestens 90 Jahren. Im Sommer spendet der großgewachsene Apfelbaum herrlichen schatten für […]

0 Kommentare

Der Herbst zieht über das Moos

Die Tage werden nun schon merklich kürzer, die Tage sind schon stellenweise kühler als zuvor. Der Herbst mit seinen goldenen Farben lässt aber immer noch auf sich warten. Die Verfärbung […]

0 Kommentare

Der Herbst im Dachauer Moos lädt zum Wandern und Entdecken ein

Die Herbstzeit im Moos bietet immer noch jede Menge Entdeckungsmöglichkeiten beim Wandern und Fotografieren. Die Mooslandschaft verfärbt sich Schritt für Schritt, vom Grün, in die typischen Herbstfarben Gelb, Orange und […]

0 Kommentare

Die Früchte des Waldes im Dachauer Moos im Frühherbst

Die Ernte der Bauern auf den Feldern vor dem Moos sind schon seit Wochen geerntet, nur noch der Mais steht auf den Feldern. Dies ist die Zeit für die Früchte […]

0 Kommentare

Eisvogel im Dachauer Moos zeigt sich dem Fotografen

Der Eisvogel ist sicherlich einer der beliebtesten Vogel für NaturfotografInnen und NaturbeobachterInnen. Der herrlich Blau schimmernde Vogel mit den orangen Bauchfedern ist klein, überaus wendig und sehr gut versteckt in […]

0 Kommentare

Ein Admiral im Dachauer Moos – es wird Herbst

Dieses Jahr waren im Dachauer Moos ungewöhnlich wenige Schmetterlinge zu beobachten, es betraf alle Arten und die Naturlandschaft zeigte sich in einem eher traurigen Bild. Umso erfreulicher ist es, wenn […]

0 Kommentare

Was macht denn da unten Klick-Klack, denkt sich der Zilpzalp im Baum

Er heißt wie er auch singt! Der Zilpzalp ist ein kleiner Singvogel in unseren Breiten und fällt in der Natur kaum auf. Das Fiederkleid ist ohne auffallende Farben und bewegen […]

Ein Kommentar

Der Sommer sagt im Dachauer Moos langsam Servus

Der Sommer hatte dieses Jahre wahre Höhepunkte und war als Erlebnis wunderbar, gepaart mit zu wenig Wasser und Niederschläge in der Natur und hier auch im Dachauer Moos. Die Wasserflächen […]

0 Kommentare

Leben im Dachauer Moos im Spätsommer

Der Höhepunkt des diesjährigen Sommers ist bereits vorbei. Mit dem Beginn des Oktoberfestes steht der Übergang vom Sommer (Spätsommer) in den zeitlich nun schon nahen Herbst auf dem Kalender. In […]

0 Kommentare

Der Buntspecht kommt zu mir ins Büro – beinahe

Wenn der Buntspecht zu mir ins Büro kommt und nicht ich zum Buntspecht in den Wald gehen muss! Ja, das ist schon praktisch als Naturfotograf. Der Buntspecht kommt ja nur, […]

0 Kommentare

Entdeckungsreise auf der trockenen und heißen Münchener Schotterebene

Die Flora und Fauna ist auf der Münchener Schotterebene – im Norden von München – als äußert karger Lebensbereich angepasst und muss mit dem Wenigen, von Allem, zu Recht kommen. […]

0 Kommentare

Abendhimmel über Dachau im Hochsommer

Im August geht die Sonne weitgehend hinter der historischen Altstadt unter und steht als roter Feuerball über dem Dachauer Schlossberg. Eine sehr schöne Gelegenheit dieses Bildmotiv fotografisch während der einen […]

Ein Kommentar

Sportfotografie beim 70. Bergkriterium in Dachau

Jedes Jahr kommt der Radsport als Breiten- und Spitzensport nach Dachau. Der Dachauer Karlsberg ist seit 70 Jahren der Austragungsort des Dachauer Bergkriteriums während des Dachauer Volksfestes – immer am […]

Ein Kommentar

Streifzug über das Dachauer Volksfest mit einem Fisheye-Objektiv

Es ist Mitte August und das bedeutet in Dachau und dem Dachauer Land – es ist Volksfest in Dachau und die Menschen kommen aus dem ganzen Dachauer Land und den […]

2 comments

Die Getreideernte ist heuer einige Wochen später dran – Dachauer Land

„Wenn das Dachauer Volksfest beginnt, ist der Sommer in Dachau rum.“ Weisheit meiner früheren Nachbarin in Dachau Am kommenden Wochenende beginnt das Dachauer Volksfest, Grund genug im Dachauer Land fotografisch […]

0 Kommentare

Dachau ist für ein paar Stunden in die Zeit des Dr. Ludwig Thoma zurückversetzt

… bei den robust auftretenden Bauern im ausgehenden 19. Jahrhundert, hier im beschaulichen Marktflecken, am Übergang vom Dachauer Moos in das tertiäre Hügelland mit den fruchtbaren Böden im Umfeld der […]

0 Kommentare

Die Dachauer Malweiber beim Dachauer Volksfestaufzug 2023

Bunt, mondän, ja fast etwas extravagant und ohne strikte Konventionen. Nicht die Uniformität der ländlich und bäuerlichen Gesellschaft war das Credo, sondern das Auffallen um (fast) jeden Preis – wie […]

0 Kommentare

Trachten G’wand und Faltenstiefel am Dachauer Rathaus

Die historische Altstadt ist voll mit Manna und Weiba im passenden G’wand. Vor dem Dachauer Rathaus stehen zwei prächtige Brauerei Gespanne (dazu mehr in einem weiteren Beitrag), beladen mit Bierfässern […]

0 Kommentare

Sonne und Gewitterwolken wechseln sich über dem Dachauer Moos ab

Nach 2,5 Monaten mit Dauer-Sonne und Trockenheit Land-ein und Land-aus, freue ich mich über jede Form der Abwechslung am Himmel. Regen – ganz toll. Gewitter – ja auch gerne. In […]

2 comments

Rudersport auf der Regatta Anlage in Oberschleißheim bei den EUROPEAN MASTERS

Oberschleißheim zeigt wieder den Rudersport auf der Regatta Anlage mit 2.200 aktiven SportlerInnen an einem langen Wettkampf Wochenende Ende Juli. Die älteren Semester aus vielen Rudergemeinschaften in Deutschland in Europa […]

Ein Kommentar

Ein leuchtend blauer Edelstein fliegt knapp über der Wasseroberfläche vorbei …

… im Augenwinkel. Klein, schnell und (schon) weit entfernt. Ich reiße die Kamera hoch, bringe das unerwartete Flugobjekt in den Sucher – nicht einfach bei 500 mm Brennweite. Klick! Klick! Klick! […]

Ein Kommentar

Sommer-Gewitter über dem Dachauer Moos

Im Juni / Juli ist die Luft über der Münchener Schotterebene heiß und trocken, es regnet seit Tagen und Wochen kaum mehr. Der Sommer ist auf seinem Höhepunkt angekommen. Auf […]

0 Kommentare

Vogel-Flugbetrieb an den Seen im Dachauer Moos

Im Dachauer Moos sind viele Kies-Baggerseen durch den Jahrzehntelangen Abbau von Kies der Schotterebene für den Bau von Infrastruktur im Umfeld von München entstanden. Eisenbahn, Rangierbahnhof, Autobahnen und Bundesstraßen – […]

0 Kommentare

Die Graugänse sind wieder zurück

Über viele Wochen wartete ich auf die Graugänse an den Seen im Moos. So scheint eine Graugans nichts besonderes zu sein, wenn ein ganzer Schwarm auf einmal vom See aus […]

0 Kommentare

Sommer und Radlausflüge im Dachauer Moos

Sommerzeit ist Ausflugszeit und nichts liegt näher, als die eigene Umgebung zu Hause dafür zu nutzen. Zu Fuß und auch mit dem Radl, lässt sich die Landschaft im Dachauer Moos […]

0 Kommentare

Natur im Dachauer Moos erleben – Turmfalke im Rüttelflug

In den letzten 4 Wochen ist der Sommer im Dachauer Moos in den vollen Zügen. Sonne und Wärme den ganzen Tag, die ganze Woche und auch schon fast den ganzen […]

0 Kommentare

Sommerzeit ist Libellenzeit im Dachauer Moos

Die Sommermonate Juni und Juli sind im Dachauer Moos auch die intensivsten Monate mit den unzähligen Arten der Libellen. Die warmen Sonnenstrahlen bringen die Kleinlibellen und danach auch die Großlibellen […]

0 Kommentare

Urlaub – Sommer – Sonne – Natur – Dahoam

Es ist Sommer, seit 3-4 Wochen (fast) kein Regen und den ganzen Tag über (fast) nur Sonnenschein – so stelle ich mir einen wunderschönen Sommer aus den Kinderromanen der Jugend, […]

0 Kommentare

Pfingst-Umzug in der Fauna im Dachauer Moos

Die Natur und die Naturfotografie sind so manches Mal einfach nur unglaublich und wunderbar. Über die vielen Jahre, kennen alle Natur-FotografInnen in der bevorzugten Gegend auch die bestimmten Orte und […]

Ein Kommentar

Warum in die Ferne wandern, das Schöne liegt so nah!

Das Dachauer Land liegt als „Speckgürtel“ um die Millionen-Metropole München und ist durchzogen von Straßen, Eisenbahn, Hochspannungsleitungen und noch viel mehr Infrastruktur eines boomenden Ballungsraumes. Was soll da schön und […]

0 Kommentare

Gaukel-Flug der Kiebitze im Dachauer Moos

Die Naturbeobachtung und Naturfotografie im Dachauer Moos bietet der aufmerksamen WanderInnen so unendlich viele Möglichkeiten und einzigartige Motivwelten an. Unmittelbar vor der Haustüre gelegen, sind die Städte Dachau, Karlsfeld, Schleißheim, […]

0 Kommentare

Unfreies Betretungsrecht – Staatsforst kassiert für Naturnutzung

Der bekannte Moderator Christoph Süß der Sendung QUER im Bayerischen Fernsehen berichtet am 20.4.2023 über die neuen und unbekannten Regeln für die Nutzung der Natur in Bayern. Link zum Beitrag […]

0 Kommentare

Ich habe den Osterhase im Dachauer Moos gesehen

An Ostern – und kurz davor – sind die Osterhasen wieder im Dachauer Moos unterwegs, um die vielen Ostereier zu besorgen und in den Gärten und Parks zu verstecken. Daher […]

0 Kommentare

Frühling in der Kirschblüte in Dachau

Der Frühling kommt in die Stadt – ja, auch hier in Dachau. Ein Foto-Spaziergang entlang der Amper und dem Mühlbach zeigt der FotografIn die schönsten Frühblüher. Als Fotomotiv des Tages, […]

0 Kommentare

Amper Moos – ein Ausflug in eine Landschaft – vermeintlich weit, weit weg

Im Dachauer Moos bin ich es ja gewohnt, dass Mäusebussarde über der weiten Moosfläche fliegen. Im Amper Moos konnte ich die vermeintlichen Rotmilane im wilden Spiel untereinander und mit Raben […]

0 Kommentare

Amper Moos im Frühling – Land vor den Bergen

Am 15. April 2023 kommen wir mit dem Workshop „Natur im Moor“ im Rahmen der 25. Naturfototage Fürstenfeldbruck 2023 auch hier ins Amper Moos, nördlich des Ammersees gelegen. Das Thema […]

0 Kommentare

Fauna im Dachauer Amper-Auwald – Frühling und Wasser

Es geht wieder los – im Frühling, hier im Auwald der Amper bei Dachau. Die Fauna bereitet sich auf die Zeit vor, um die Nester zu bauen und den Nachwuchs […]

0 Kommentare

Frühlingsausfahrt im Dachauer- und Wittelsbacher- Land

Vor 39 Jahren war ein ganz wichtiger Tag. Die kleine blauer 250er wurde am 14. März 84 zugelassen und ich durfte es ganz neu beim HONDA-Händler abholen und die ersten […]

0 Kommentare

Fasching in Markt und Kloster Indersdorf im Dachauer Land

Fasching in Markt Indersdorf bedeutet für mich seit 30 Jahren, mit offenen Augen auf die Suche nach Bildmotiven im Faschingstreiben im Dachauer Land gehen zu können. Bildmotive sind überall und […]

0 Kommentare

Größter Faschingszug im Landkreis Dachau in Markt und Kloster Indersdorf

Als ZuschauerIn darf man sich auch immer wieder auf originelle Verkleidungen in den vielen Faschingsgruppen freuen. Die Mottowagen sind inzwischen mit großen und leistungsstarken Traktoren und großen LKWs ausgerüstet. Da […]

0 Kommentare

Warum ist München so beliebt – nicht nur bei FotografInnen

Viele FotografInnen und Influenzer reisen nach Island, Grönland, Vancouver Island, Norwegen, Namibia, Australien um hoffentlich herrliche Fotos machen zu können. Ich nicht! Ich gehe auf den Dachauer Schlossberg und gönne […]

0 Kommentare

Schnee im Dachauer Moos vor Weihnachten

Bis eine Woche vor Weihnachten hatte es mit dem Schnee noch geklappt. Dann schmolz der weiße aber rapide in den Tagen vor Weihnachten dahin. Schauen wir uns das Dachauer Moos […]

0 Kommentare

Schnee und Eis im Dachauer Moos

Wenige Minuten nach einem herrlichen Sonnenuntergang im Dachauer Moos, zeigt sich die Blaue Stunde über dem Eis und Schnee im Himmelreich. Das kalte Licht nach Sonnenuntergang wird von den weißen […]

0 Kommentare

Das Jahr 2022 verabschiedet sich mit Feuer am Abendhimmel

Für spektakuläre Fotos muss ich nicht in die weite Welt reisen. Ein Spaziergang am Abend mit einer Kamera umgehängt, reicht oft schon. Über die vielen Jahre kenne ich auch schon […]

0 Kommentare

Eisregen kann auch Fotografen treffen

Der Wetterbericht sagt für diesen Tag überfrierenden Eisregen voraus. Wir wollen trotzdem in der Nähe einige Fotomotive im Dachauer Moos aufsuchen. Der Wetterbericht hatte mal wieder Recht, vom regen ging […]

0 Kommentare

Dachau kann auch in Winter und Schnee

Es ist gerade einmal eine Woche her, da lag Dachau tief im Winter mit viel Schnee und Minustemperaturen. Machen wir doch eine Wanderung durch die verschneite Künstlerstadt und erfreuen uns an […]

0 Kommentare

Winterlandschaft im Schlosspark in Dachau

Einen Winter mit Schnee sind wir auch in Dachau kaum noch gewohnt, dass der Schnee dann auch noch in den Advent fällt ist eine außergewöhnliche Wettererscheinung dieses Jahr. Und dann […]

0 Kommentare

Advent am Kloster Indersdorf

Das Kloster Indersdorf bereitet die Menschen auf die Adventszeit vor und ist wieder hell erleuchtet, um mit weihnachtlichen Veranstaltungen, im Innern der herrlichen, barocken Klosterkirche die Vorweihnachtszeit begehen zu lassen. […]

0 Kommentare

Der Winter kommt im Dachauer Land

Nur noch 2 Wochen bis zum heiligen Abend, und nun ist er schon da – der Winter. An diesem Wochenende kommt es mit ganz deutlichen Zeichen, alles ist auf ein […]

0 Kommentare

Der Herbst geht, der Winter kommt, der Nebel ist da

Es war doch klar, dass es mit dem Sommer nicht ewig so weitergehen würde. Jetzt geht der Herbst in den Winter über und normal sind tagelang und wochenlange Hochnebelfelder. Nebel […]

0 Kommentare

Goldener Spätherbst im Glonn Tal

Der Spätherbst steht auf seinem Höhepunkt dieses Jahr im Dachauer Land, es ist wunderbar, den goldenen Herbst auch und gerade bei uns Zuhause erleben zu dürfen. Ich erinnere mich noch […]

0 Kommentare

Eine fantastische Motorrad Saison verabschiedet sich im goldenen Herbst

Dieser Sommer war wohl der wärmste und trockenste Sommer überhaupt. Schlecht für die Natur, schlecht für die Umwelt – umso schöner für alles was sich draußen abspielt. Diesen Sommer habe […]

0 Kommentare

Mit der Gondel von der Residenz nach Schloss Schleißheim – Vortrag von Paul Eschbach

Über 30 Besucher folgten der Einladung des lokalen Agenda21 – NATUR zu einer virtuellen Wanderung am Dachau-Schleißheimer Kanalsystem ins Bürgerzentrum Oberschleißheim. @Arnold Tallavania Auf der Schotterebene nördlich von München ist […]

0 Kommentare

Der Herbst neigt sich seinem Ende zu – und haut nochmal die schönsten Fotomotive raus

Der Höhepunkt des Herbstes ist auch immer ein Höhepunkt an Fotomotiven für den Wanderer und den Fotografen. In den vergangenen Jahren war dieses Spektakel an Farben und Motiven oft verwehrt, […]

0 Kommentare

Goldener Herbst im Dachauer Moos

Mitte Oktober ist der Gipfel des Goldenen Herbstes in Oberbayern und damit der fotografische Höhepunkt für Landschafts- und NaturfotografInnen gekommen. Da muss die FotografIn raus in die Landschaft und die […]

0 Kommentare

Die Sommer-Hitze, ein Berg, das Kopfsteinpflaster, 40 Runden und der Radsport in Dachau – das 69. Bergkriterium

Das Bergkriterium in Dachau hat eine lange Tradition und ist eines der Höhepunkte beim Dachauer Volksfest – immer am 15. August. Die Altstadt von Dachau ist dabei die Bühne dieser […]

Von Prittlbach aus direkt zur Milchstraße und den Perseiden im Nachthimmel

Von Pritlbach aus ist es eigentlich nicht weit bis zur Milchstraße am nördlichen Nachthimmel und das auch noch mit weitgehend normaler Fotoausrüstung. Auch mit einem Smartphone ? – probieren Sie […]

Heiße Tage in Oberbayern – sternklare Nacht und Perseiden für FotografInnen

August ist in Oberbayern wieder die Zeit für die Perseiden Nacht-FotografInnen können ganz besonders in den warmen Nächten im August wieder zahlreiche Sternschnuppen am Nachthimmel beobachten und fotografieren gehen. Die […]

Mit dem Radl ins Dachauer Moos zu den Libellen fotografieren

Jetzt ist Sommer in Bayern, mit allen so sehnsüchtig erwarteten Eigenschaften: Sonne, Wärme, Licht und die in voller Kraft stehende Landschaft und Natur. Heute geht’s zu den Libellen im Dachauer […]

Schnee auf der Kirschblüte – ein fotografischer Traum

Einige Jahre nachdem ich mit der Fotografie ernsthaft begonnen hatte, kaufte ich mir einen Fotobildband über einen japanischen Fotografen und herrlichen Winterbilder. Besonders im Gedächtnis blieben mir Fotos mit Kirschblüten […]

Kirschblüte im Moorbad Park in Dachau

Frühlingszeit ist Blütenzeit Die Blütenzeit ist in Dachau ein Fest für das Auge – an allen Ecken sind Kirchbäume die Botschafter des Frühlings in den leuchtenden Farben Weiß und Rosa. […]

Fotografieren bei ganz besonderen Wetterbedingungen in Dachau

Ein paar Mal im Jahr tritt ein besonderes Wetterphänomen auf – bei Süd-West-Wind wird Sand aus der Sahara bis nach Europa, nach Bayern, nach Dachau transportiert. Im Himmel über Dachau […]

Ein Frühlingstag im Dachauer Land – 17 km Wanderung

Dieses Jahr ist der Frühling anders als in allen Jahren zuvor. Ich muss jetzt nicht mit dem Auto fahren – aus unterschiedlichen und guten Gründen. Der Frühling steht vor der […]

Vögel in den Amperauen beobachten und fotografieren

Es wird von Tag zu Tag immer wärmer, die Sonne steht höher, es wird heller. In der Natur kommt ebenso das aktive Leben zurück, der Frühling steht vor der Tür […]

Eisvogel an der Maisach beobachten

Der Frühling beginnt, zumindest der Winter zieht aus dem Dachauer Moos hinaus. Das Leben kommt in der Flora und Fauna wieder zurück, es sprießt in Wald und Flur und die […]

Fotoworkshop für Einsteiger – neuer Zusatztermin

Der angesetzte Workshop am 7. Mai 2022 für Einsteiger ist ausgebucht. Das freut uns sehr.   Wir und der Verein Dachauer Moos e.V. möchten, dass viele InteressentInnen an diesem Workshop […]

Fotoworkshop im Dachauer für Einsteiger am 7.5.2022 ist ausgebucht

Der Fotoworkshop beim Verein Dachauer Moos e.V. am Obergrashof, speziell für Fotoeinsteiger am 7.Mai 2022 ist ausgebucht. Die sehr hohe Nachfrage, jetzt drei Monate vor der Veranstaltung freut uns und […]

Graugänse im Flug – ein Blick auf die Pixel

Ein Foto einer Graugans im warmen Seitenlicht an einem Winterabend ist mit der passenden Fototechnik hinreichend gut aufzunehmen. Wie gut ist solch ein Foto denn im Detail? Wenn schon alles […]

Graugänse im Biotop – der Frühling beginnt

Der Frühling ist am kommen – die Graugänse ziehen wieder durch die Lüfte. An einem Sonntag neigte sich der Nachmittag zu Ende, das warme und weiche Abendlicht steht kurz bevor. […]

Eine Reh Rotte im Dachauer Moos unterwegs

Für die Naturfotografie ist eines der wichtigsten Grundsätze … … wenn man nicht an Ort und Stelle ist, nutzt die beste Ausrüstung nichts. Alleine im Naturraum zu sein ist schon […]

Der Frühling kündigt sich im Dachauer Moos an

Eigentlich warten wir noch auf den Winter in diesem Jahr. Kaum Schnee, noch weniger Eis – selbst Nebel ist inzwischen sehr selten. Irgendwann muss der Winter doch endlich kommen. An […]

Eine Künstlerstadt stellt sich vor – die lange Nacht der öffenen Türen

Eine Künstlerstadt und frühere bekannte Künstlerkolonie hat einige Museen und Galerien. Die Werke der alten Maler, Bildhauer, Keramikkünstler kann man da bestaunen. Nicht nur die Geschichte ist wichtig sondern vor […]

Bruno Schachtner (KVD) und sein Reich der schwarzen Kunst

In einem Keller in der Brunngarten Strasse ist das Reich der schwarzen Kunst. Die Künstlervereinigung Dachau (KVD) hat hier eine Druckwerkstatt erhalten und zusammengetragen.

Weihnachtsbeitrag aus dem Dachauer Moos

Es ist bei lange nicht selbstverständlich, auch wenn sich (fast) alle es sich so sehr wünschen. Ein wunderbares Weihnachten mit Schnee vom 24.12. bis zum 6.1. – ein Fest für […]

Dreifach Boostern in Altomünster – das passt!

Ein paar Tage vor Weihnachten auf nach Altomünster zum „boostern“ – der dritten Covid-19 Schutzimpfung am Bahnhof Altomünster. Damit als Schutz gegen eine Ansteckung auch nichts schief gehen kann, hole […]

Winterbeginn im Dachauer Moos

Im Jahreskreis gibt es in der Fotografie einige wichtige Ereignisse in der Landschaft, in der Natur oder in der Kultur der Region. Eines dieser Ereignisse, die es meist nur einmal […]

Bei den Rehen im Dachauer Moos am 1. Advent

Das Dachauer Moos ist durch große und ebene Landschaften gekennzeichnet. Aufgelockert und unterbrochen durch Feldraine mit Büschen und Baumgruppen. Allessamt gute Lebensräume für die vielen Reh Rudel im Dachauer Moos. […]

Mit einem ILFORD 400 durch die Künstlerkolonie Dachau

Zu manchen Foto Einsätzen kommt man ganz unverhofft, so auch an diesem Spätsommertag in Dachau. Foto Sessner bekam eine umfangreiche Spiegelreflex-Ausrüstung von einem Kunden gebraucht – zum Second Hand Verkauf. […]

Weihnachtsmarkt in Haimhausen ist 2021 abgesagt

Manchmal ist die Freude groß, veröffentlicht der Münchener Merkur doch ein Foto von deltaimage im Heimatteil Haimhausen. Ein sehr schönes und stimmungsvolles Bild vom Weihnachtsmarkt im Schloss Haimhausen aus dem […]

Herbst in Dachau – ein Spaziergang an Amper und Mühlbach

Ein strahlender Herbsttag in Dachau, die Natur zeigt sich auch in der Stadt in den schönsten Farben, die Bäume leuchten mit den goldenen Blättern den Beginn der dunklen Jahreshälfte endgültig […]

Herbstzeit ist Pilzzeit im Wald

Der Herbst bringt viele Menschen in den Wald, manche zum Pilze sammeln. So auch mich – als Fotograf zum fotografischen Pilze sammeln. Kleine Fotomotive, die so unverwechselbar mit dem Herbst […]

Fotografischer Herbstausflug ins Dachauer Moos

Der Herbst ist für Fotografen und Naturliebhaber eine ganz besondere Jahreszeit und die wichtigste Zeit zum Fotografieren. Ein Ausflug ins Dachauer Moos liegt bei uns in Dachau direkt vor der […]

Herbstzeit ist Kürbiszeit im Dachauer Land

Herbstzeit ist mit vielen Eindrücken verbunden, in den letzten Jahren auch immer mit den unzähligen Kürbissen am Straßenrand im Direktverkauf als Vorbereitung auf Halloween und zur Zubereitung der leckeren Kürbisgerichte […]

BAYERWALDTEAM im Dachauer Moos zum Fotografieren unterwegs

Es funktioniert immer wieder auf’s Neue. Ein eigentlich triviales Motiv kann die Aufmerksamkeit des Fotografen vollständig auf sich ziehen und für Stunden begeistern. An einem weiteren Tag verschlägt es uns […]

BAYERWALDTEAM im Dachauer Moos – ungewohnt aber umso spannender

Drei Tage in einer ungewohnten Natur- und Kulturlandschaft in Dachau und Fürstenfeldbruck als Natur- und Landschaftsfotograf bringt genügend positive Überraschungen für Hubert im BAYERWALDTEAM mit sich. Bedingt durch die Auswirkungen […]

16 Monate keine gemeinsame Fotowanderung mehr unternommen – BAYERWALDTEAM im Hoch- und Niedermoor unterwegs

Das lief so ganz anders als wir das geplant hatten. Im Januar 2020 waren wir noch als BAYERWALDTEAM zusammen im Bayerischen Wald unterwegs und hatten viel Zeit in der Landschaft […]

Natur und Kultur im Dachauer Land

Naturerlebnis gleich neben der Straße, dem Bauernhof Die enge Verbindung zwischen Naturlandschaft und Kulturlandschaft im Glonn Tal ermöglicht ganz einzigartige Naturerlebnisse, wenn der Betrachter und Fotograf genügend Zeit und Muße […]

Ein Frühlingstag an der Glonn im Dachauer Land

Ein Wochenende mit viel Sonne und einem herrlichen Frühlingstag steht bevor.

Ein Motiv – ein Foto. Frühling in Weyhern

Manchmal ist es so einfach. Man fährt im Frühling durch den Landkreis und die Gedanken kreisen um die nächsten Motive. Dann fällt der Blick im Augenwinkel auf ein Fotomotiv – so […]

Frühling an der Glonn bei Kloster Indersdorf

Seit gefühlt zwei Wochen regnet es jeden Tag. Jetzt steht Pfingsten vor der Tür und es ist Samstag und der einzige Tag mit Sonnenschein und fotografisch wunderschöner klarer Luft mit […]

Dachauer Land – Land vor den Alpen

Landschaftsfotografie kann doch so einfach sein. Glaubt man den Herstellern von hochwertigen Kameras in der Werbung, so reicht es mit einer hochwertigen Kamera an einen beliebigen Ort zu fahren, das […]

0 Kommentare

Mitterndorf an einem Frühlingstag

Die schönen Fotomotive liegen oft so nah. Wie oft hat schon der Dachauer Fotograf Paul Sessner die Kirche von Mitterndorf in Dachau am Rande des Dachauer Mooses fotografiert und veröffentlicht. […]

0 Kommentare

Frühling im Glonn Tal im Dachauer Land

Weiter geht die Fahrt ins Kloster Indersdorf – dem überregionalen Zentrum an der Glonn. Die Klosterkirche der Augustiner-Chorherrenstifts Indersdorf ist weithin in dem flachen Tal der Glonn zu sehen und […]

0 Kommentare

Es frühlingt wieder im Dachauer Land – Glonn Tal

Der Frühling ist meine Lieblings-Jahreszeit im Jahreskreis. Nach dem kalten und stumpfen Winter beginnt alles wieder zu Leben, zu Blühen, zu Leuchten. Früh Morgens, noch vor dem Sonnenaufgang liefern sich […]

0 Kommentare

Osterbrunnen im Dachauer Land zwischen Ilm, Glonn und Amper an Ostern – Schwabhausen

Eine Landschaft, ein Kulturraum besteht nicht nur aus Bauwerken und historischen Ereignissen. Kultur wird in vielfältiger Art und Weise gebildet und öffentlich zur Schau gestellt. Manchmal ganz pompös wie Sylvester […]

0 Kommentare

Osterbrunnen im Dachauer Land zwischen Ilm, Glonn und Amper an Ostern – Kleinberghofen über den Zeitlbach

Eine Landschaft, ein Kulturraum besteht nicht nur aus Bauwerken und historischen Ereignissen. Kultur wird in vielfältiger Art und Weise gebildet und öffentlich zur Schau gestellt. Manchmal ganz pompös wie Sylvester […]

0 Kommentare

Osterbrunnen im Dachauer Land zwischen Ilm, Glonn und Amper an Ostern – Kloster Altomünster

Eine Landschaft, ein Kulturraum besteht nicht nur aus Bauwerken und historischen Ereignissen. Kultur wird in vielfältiger Art und Weise gebildet und öffentlich zur Schau gestellt. Manchmal ganz pompös wie Sylvester […]

0 Kommentare

Osterbrunnen im Dachauer Land zwischen Ilm, Glonn und Amper an Ostern – am Schloss Lauterbach

Eine Landschaft, ein Kulturraum besteht nicht nur aus Bauwerken und historischen Ereignissen. Kultur wird in vielfältiger Art und Weise gebildet und öffentlich zur Schau gestellt. Manchmal ganz pompös wie Sylvester […]

0 Kommentare

Das Ampertal im Dachauer Land vor Ostern im BR

Die Karwoche vor Ostern ist in vielen Jahre Gekennzeichnet vom Übergang des Vorfrühlings in den Frühling mit Blüten überall in der Natur. Es bieten sich sehr vielfältige Ausflugs- und Fotomotive […]

0 Kommentare

Eine Frühlingstour: A-A-A-A (Altomünster – Aichach – Affing – Arzbach)

Eigentlich ganz einfach. Aus Dachau heraus führt die erste Frühlingstour in die Nähe – auf der Suche nach Frühlings-Fotomotiven im nahen Umfeld von Dachau. Eine Fahrt mit dem Motorrad, unter […]

0 Kommentare

Der Winter lässt im Dachauer Moos wieder Flora und Fauna los

Schon fast regelmäßig streife ich durch bekannte Plätze im Dachauer Moos im Wechsel der Jahreszeiten – immer die Natur beobachtend. Das Dachauer Moos ist hier sehr weitläufig und die Sicht […]

0 Kommentare

Das Dachauer Moos in Wort und Bild

Das lieb gewonnene Dachauer Moos bekommt wieder ein herrlich ausgeführtes Buch mit 242 Seiten Umfang.

0 Kommentare

Buch über barockes Kanalsystem in Dachau und Schleißheim in 2. Auflage lieferbar

Im neuen Jahr fand das neue Buch über das Dachau-Schleißheimer Kanalsystem reißenden Absatz, Die erste Auflage des Buchdrucks ist schon komplett ausgeliefert und der Druck zur zweiten Auflage ist schon […]

0 Kommentare

Im Dachauer Moos – an der Amper – sitzt unerwartet ein Eisvogel

Die größten Überraschungen kommen meist, wenn man am wenigsten damit rechnet.   Einen Spaziergang an der winterlichen Amper sollte es sein nach vielen Tagen im Hause verbracht durfte es an […]

0 Kommentare

Weihnachten im Dachauer Moos im Jahr 2020

Nach 6 Wochen zu Hause, sagte der Wetterbericht für die letzte Nacht (ganz) leichten Schneefall und den ganzen Tag Temperaturen unter 0°C voraus. Das versuchen wir doch gleich in stimmungsvolle […]

0 Kommentare

Dachauer Moos und die Alpen zum Greifen nah

Es gibt Tage, die sind fotografisch schon ganz besonders. Der Wetterbericht sagt Regen zu 100% Wahrscheinlichkeit voraus und dann solch ein Kaiserwetter im Dachauer Moos. Die letzten Tage waren bei […]

0 Kommentare

Immer dem Sonnenuntergang entgegen …

… das sind so die einfachen Freuden in den Sommertagen. Im August geht die Sonne schon spürbar früher unter – als Fotograf müssen wir nicht mehr ganz so lange warten […]

0 Kommentare

Die Glonn – Erkundung in sommerlichen Gefilden

Die heimatliche Gegend ist in diesem Sommer so nah wie sonst noch nie! Das Motorrad stand vor 36 Jahren als Schüler als Inbegriff für die Erkundung in Oberbayern und den bayerischen […]

0 Kommentare

Hochsommer im Dachauer Land – eine Motorrad Ausfahrt zum Fotografieren des Sommers

Hochsommer im Dachauer Land. Die Hitze liegt über dem Land, der Wetterbericht sagt 34° voraus. Nach mehreren Wochen schauen wir uns wieder einmal fotografisch das Dachauer Land an. Die Bauern […]

0 Kommentare

Juli – Erntezeit für Weizen, Roggen und Hafer im Dachauer Land

Fotograf auf der Suche nach Bildern der Landwirtschaft im Dachauer Land Kaum ein Ereignis ist so stark mit dem Jahreskreis in der Landwirtschaft im Dachauer Land und in vielen anderen […]

0 Kommentare

Mainhattan an der Isar – Tilt-Shift am Highlight Tower in Schwabing

Metropolen bieten ein reiches Spektrum an fotografischen Motiven und Möglichkeiten. „Einfach raus gehen und fotografieren!“ Ende Juli zieht es mich an einem Sommertag zu einem der bekanntesten Hochhäuser in München […]

0 Kommentare

Sommer in der Stadt – Englischer Garten in München

Der Englische Garten in München ist einer der größten städtischen Parks für die Bevölkerung und für jedermann/jederfrau frei zugänglich. Idyllisch an der Isar gelegen, bietet der Englische Garten gerade im […]

0 Kommentare

Tarnung in der Natur funktioniert – ganz erstaunlich gut

Die Tarnung der Frösche und Kröten funktioniert erstaunlich gut. Ich setze mich an das Biotop und beginne zu beobachten. Der Teich des Biotops ist leer, nichts bewegt sich, nichts ist […]

0 Kommentare

Einen Sommertag im Dachauer Moos im Juni genießen – Zuhause in der Natur

Sommertag + Samstag + Juni = Ausflug in die Berge oder an die Seen Auch außerhalb der Corona Zeiten ein kleines Martyrium mit garantiertem Stau in die Berge und Stau […]

0 Kommentare

Ein regnerischer Sommertag auf der Orchideenwiese im Dachauer Moos

Im letzten Herbst war ich mit dem BUND Naturschutz Schleißheim mit dabei, die Orchideen Wiese in Oberschleißheim in der Herbst-Maad zu mähen. Wir berichteten darüber. Jetzt im Sommer, gehe ich […]

0 Kommentare

Die Wechselkröte sitzt ganz alleine da und warten auf die Flugplatzwanderer

Die Flugplatzwanderung heute zum Thema „Wechselkröte“ hatte sich letztes Jahr einer überwältigender Beliebtheit bei Jung und Alt ausgezeichnet. Sehr viele Besucher folgten uns auf den Spuren der Wechselkröte als das […]

0 Kommentare