Glanzlichter 2020 – virtuelle Ausstellung in Gotha im Schloss Friedenstein

Den Beitrag haben wir freundlicherweise von projekt natur & fotografie (www.Glanzlichter.com) zur Verfügung gestellt bekommen und unverändert übernommen.

… und der UAV DACH e.V. ist mit einer eigenen Wettbewerbskategorie „Aerial Views of Nature“ dabei – vor Ort und virtuell bei Ihnen auf dem Bildschirm.

Ein hervorragende Umsetzung der virtuellen Ausstellung und gerade in diesen Zeiten ein Lichtschein
am Ende des Covid-19 Tunnels.
Paul Eschbach

 

Beginn der Übernahme ——————————————————————————————————————————————-

Glanzlichter und Corona

In einem normalen Jahr werden sechs bis sieben verschiedene Glanzlichter-Ausstellungen an mindestens 25 verschiedenen Standorten in Deutschland gezeigt. Aber was ist seit dem 15. März 2020 schon normal.

Als in der ersten Lockdown-Welle auch die Museen schließen mussten, waren davon auch neun Glanzlichter-Ausstellungen betroffen. Die zweite Lockdown-Welle galt für die Museen ab dem 16. Dezember 2020 und betraf noch einmal sechs Glanzlichter-Ausstellungen. Es konnten also in einem Jahr 15 Glanzlichter-Ausstellungen wegen der Schließungen nicht gezeigt werden. Es gab nicht die gewohnten Ausstellungseröffnungen und auch keinen Buchverkauf.

Doch verschiedene Museen wollten sich nicht einfach geschlagen geben und suchten nach kreativen Lösungen. Nach Ausstellungseröffnungen, die dann auf youtube übertragen wurden oder virtuellen Ausstellungsrundgängen.

Was die virtuellen Glanzlichter-Rundgänge betrifft, hat jetzt der langjährige Glanzlichter-Ausstellungsort Gotha – Schloss Friedenstein wieder einmal ein Glanzlicht gesetzt. Denn obwohl die Glanzlichter-Ausstellung für den gesamten Zeitraum geschlossen war, kann die Galerie der Siegerbilder auch im 16. Ausstellungsjahr besucht werden.

Gotha, Schloss Friedenstein; Quelle: Stiftung Schoss Friedenstein Gotha

Viel Spaß beim virtuellen Rundgang mit den Glanzlichtern 2020 im Schloss Friedenstein.

Ende der Übernahme ——————————————————————————————————————————————-

Besuchen Sie die virtuelle Ausstellung Glanzlichter 2020 in Gotha

Der UAV DACH e.V. unterstützt zusammen mit DELTA ADVICE GmbH (Paul Eschbach) Europas größten Naturfotografie-Wettbewerb mit einer eigenen Wettbewerbskategorie der Naturfotografien mit Drohnen/UAS.

 

Aerial Views of Nature

Im Jahr 2020 hatten wir eine vollständige Wettbewerbskategorie mit 10 Wettbewerbsbildern in den Fotoausstellungen. Kommen Sie herein in die festlichen Ausstellungsräume in Gotha und betrachten Sie alle Siegerbilder in allen Wettbewerben und suchen Sie die Wettbewerbsbilder „Aerial Views of Nature„.

Die Benennung zur PStF ist da! – Jetzt können wir auch zum A2 prüfen.

Das Luftfahrt Bundesamt (LBA) hat die UAVDACH-Services UG heute zur Prüfstelle für Fernpiloten (PstF) gemäß der neuen EU Durchführungsverordnung 2019/947 benannt.

Prüfstelle für Fernpiloten

DE.PStF.010

UAS Office Subtitle

 

Uwe Nortmann

Uwe Nortmann ist der Kopf und die Hand hinter der Anerkannten Stelle (AST) und jetzt der Prüfstelle für Fernpiloten (PStF)

UAVDACH-Services UG ist eine neue Prüfstelle zum Fernpilotenzeugnis A2

Die UAVDACH-Services UG war bereits eine Anerkannte Stelle gemäß den (noch aktuell geltenden Regelungen) der Luftverkehrsordnung (LuftVO) zur Prüfung zum Kenntnisnachweis. Diese Regelungen sind nicht mehr anwendbar. Mit der neuen Benennung zur PStF wird die sehr gute und qualitätsorientierte Linie der Ausbildung und Prüfung in der Unbemannten Luftfahrt weiter fortgesetzt.

Zur PStF sind andere Anforderungen und Rahmenbedingungen zu beachten, und so war die Beantragung beim Luftfahrt-Bundesamt mit luftfahrttypisch sehr viel Papierarbeit seitens der Zentralstelle notwendig, um alles den Anforderungen gerecht aufbauen zu können.

 

UAVDACH-Services UG bietet die „Benannte Stelle“ für die akkreditierten Verbandsmitglieder an

Der UAV DACH e.V. hat die

nicht nur von einer Stelle aus umzusetzen, sondern allen interessierten und qualifizierten Verbandmitgliedern als Plattform für ihre qualitätsgesicherten wirtschaftlichen Aktivitäten auch nutzen zu können.

Der UAVDACH e.V. bietet damit die qualitäts- und sicherheitsorientierte Prüforganisation deutschlandweit an.

IMG

 

Die Pandemie verschiebt das Ausbildungs- und Prüfungsgeschehen auf OnlineUAS Office

War in der Anerkannten Stelle eine Online-Prüfung noch die seltene Ausnahme – geht es in der Pandemie nicht mehr anders. Das neue Leistungsangebot in theoretischer Ausbildung und Prüfung ist ganz klar auf konsistente Online Angebote ausgerichtet worden. Der Schüler, die Schülerin soll und muss nicht mehr quer durch Deutschland reisen, um zu einem Fernpilotenzeugnis A2 zu kommen. Die Ausbildung und Prüfung kommt zum Prüfling nach Hause oder in den Betrieb.

Das ist auch gut so.

 

Präsenzangebote sind genauso möglich und auch wichtig

Bei aller Beachtung von Hygieneregeln, bieten die Regionalstellen in der theoretischen und praktischen Ausbildung nach wie vor Präsenzangebote an. Das Fliegen eines modernen UAS ist schon fast selbsterklärend. Für die KundInnen wird die Fähigkeit zur komplexen Missionsabarbeitung immer wichtiger wichtiger, gerade wenn es in den beruflichen und gewerblichen Einsatz des UAS in Handwerk und Wirtschaft geht.

FototageFuerstenfeld

Die Missionskompetenz lässt sich nur bedingt über ein Online-Video vermitteln – das ist zumindest das Feedback der KundInnen und unserer Regionalstellen.

Für die Regionalstellen der UAVDACH-Services UG sind die Add-On Dienstleistungen für Handwerk, 
Gewerbe und Industrie ein weites und wirtschaftlich interessantes Betätigungsfeld.

Hier macht eine deutschlandweite Präsenz unserer Regionalstellen auch überaus Sinn. Die sprichwörtliche Nähe zum Kunden bekommt in der Pandemie noch eine besondere Bedeutung.

 

Vorbereitung auf die Prüfungen in einem modularen Gesamtkonzept

Die Zentralstelle hat die Zeit gut genutzt und ein sehr modulares Prüfungs- und Vorbereitungssystem aufgebaut. Die Basis sind dazu neu geschriebene Lehr- und Lernbücher für den Kompetenznachweis A1/A3 und das Fernpilotenzeugnis A2 für das Selbststudium und als Grundlage für den Präsenzunterreicht und alle Formen der Online Ausbildungen.

In den neuen Büchern ist Uwe Nortmann für den Text und Paul Eschbach für die Bilder, Grafiken und die Buchproduktion bis zum Verlag zuständig.

"Mit unserer qualitäts- und sicherheitsorientierten Philosophie des UAV DACH e.V. haben wir bereits 
hunderte UAS-FernpilotInnen in der Prüfungsvorbereitung über unsere Lehr- und Lernbücher 
in Deutschland, Österreich und auch Spanien erreicht."
Buch Cover Drohnen UAS

Die Bücher sind im Buchshop erhältlich.

 

Auf geht’s – in den neuen Prüfungsbetrieb der PStF

Papier ist beschrieben, die Organisation ist aufgebaut, die Systeme sind geprobt, das Personal ist geschult und die Qualitätssicherung steht.

"Jetzt kommen die Termine und die Prüflinge an die Reihe"

 

Banner Ausbildung

Neue Vorlesung an der Hochschule Ansbach: Foto und Video mit der Drohne

Seit 2014 beschäftigen wir uns bei DELTA ADVICE GmbH intensiv mit dem Thema „Drohnen“ – heute als UAS bezeichnet.

 

PES

 

Unsere Entwicklung zum Thema Unbemannte Luftfahrt

  • 2014 erster thematischer Kontakt mit der „Drohne“, über die Sonderausstellung im Deutschen Museum Flugwerft Schleißheim zum Thema:
Fallschirmspringen - die Suche nach dem Glück
  • 2014 erster Auftrag zur Inspektion von Höchstspannungsnetze mit Hilfe von Multicoptern (UAS) bei einem deutschen Höchstspannungsnetzbetreiber
  • 2015 Infostand auf Naturfototage Fürstenfeld mit Multicopter (UAS)
  • 2015 Promovideo für Oberstdorfer Fotogipfel als Behind the Scenes der Gesamtveranstaltung im Festivalprogramm
  • 2015 Infostand auf Oberstdorfer Fotogipfel zum Thema Multicopter
  • 2015 Folgeaufträge zur Inspektion von Höchstspannungsnetze mit Hilfe von Multicoptern (UAS) bei einem deutschen Höchstspannungsnetzbetreiber
  • 2016 2-tägiger Foto- und Video Workshop auf Oberstdorfer Fotogipfel mit Paul Eschbach für Fotografen zum Einstieg in die Multicopter Fliegerei
  • 2016 Infostand auf Oberstdorfer Fotogipfel zum Thema Multicopter
  • 2016 Folgeaufträge zur Inspektion von Höchstspannungsnetze mit Hilfe von Multicoptern (UAS) bei einem deutschen Höchstspannungsnetzbetreiber
  • 2016 Buchprojekt mit mitp Verlag: Foto und Video mit der fliegenden Kamera von Paul EschbachUAV DACH Mitgliedslogo
  • 2016 Mitgliedschaft im UAV DACH e.V. – Verband für Unbemannte Luftfahrt
  • 2017 2-tägiger Foto- und Video Workshop auf Oberstdorfer Fotogipfel mit Paul Eschbach für Fotografen zum Einstieg in die Multicopter Fliegerei
  • 2017 Infostand auf Oberstdorfer Fotogipfel zum Thema Multicopter (UAS)
  • 2017 PromoVideo Tourismus Oberstdorf zum Oberstdorf Haus
  • 2017 Folgeaufträge zur Inspektion von Höchstspannungsnetze mit Hilfe von Multicoptern (UAS) bei einem deutschen Höchstspannungsnetzbetreiber
  • 2017 2-tägiger Foto- und Video Workshop auf Naturfototagen Fürstenfeld zum Multicoptereinsatz (UAS) für Fotografen mit Paul Eschbach
  • entwicklung einer webseite fuer uavdach services ug in salem2017 UAVDACH-Services UG: Akkreditierung einer Prüfstelle zum Kenntnisnachweis gemäß §21 d LuftVO in der Anerkannten Stelle der UAVDACH-Services UG
  • 2017 Folgeaufträge zur Inspektion von Höchstspannungsnetze mit Hilfe von Multicoptern (UAS) bei einem deutschen Höchstspannungsnetzbetreiber
  • 2017 UAV DACH e.V. – Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Paul EschbachUAV DACH Subtitle groß
  • 2018 Infostand auf Oberstdorfer Fotogipfel zum Thema Multicopter (UAS)
  • 2018 2-tägiger Foto- und Video Workshop zum Multicoptereinsatz (UAS) für Fotografen auf Naturfototagen Fürstenfeld mit Paul Eschbach
  • 2018 2-tägiger Foto- und Video Workshop zum Multicoptereinsatz (UAS) für Fotografen auf Wunderwelten Festival Friedrichshafen am Bodensee mit Paul Eschbach
  • 2018 UAV DACH e.V.: Redaktionelle Leitung der Beiträge des UAV DACH e.V. zur Unbemannten Luftfahrt in DROHNENMAGAZIN
  • 2019 Gründung neue Wettbewerbskategorie in Glanzlichter der Naturfotografie „Aerial Views on Nature“ UAV DACH e.V. und DELTA IMAGE mit Bildausstellung der Wettbewerbssieger
  • 2019 UAV DACH e.V.: Redaktionelle Leitung der Beiträge des UAV DACH e.V. zur Unbemannten Luftfahrt in FLUGREVUELogo FlugRevue
  • 2020 UAV DACH e.V.: Redaktionelle Leitung der Beiträge des UAV DACH e.V. zur Unbemannten Luftfahrt in FLUGREVUE
  • 2020 Wettbewerbskategorie in Glanzlichter der Naturfotografie „Aerial Views on Nature“ UAV DACH e.V. und DELTA IMAGE mit Bildausstellung der Wettbewerbssieger
  • 2021 UAV DACH e.V.: Redaktionelle Leitung der Beiträge des UAV DACH e.V. zur Unbemannten Luftfahrt in FLUGREVUE
  • 2021 UAV DACH e.V.: Redaktionelle Leitung der Beiträge des UAV DACH e.V. zur Unbemannten Luftfahrt in DRONES
  • 2021 Wettbewerbskategorie in Glanzlichter der Naturfotografie „Aerial Views on Nature“ UAV DACH e.V. und DELTA IMAGE mit Bildausstellung der Wettbewerbssieger
  • 2021 Neue Lehrbücher für die Ausbildung zum Fernpiloten nach neuen EU Regelwerken A1/A3 Kompetenznachweis und A2 Fernpilotenzeugnis als Eigenverlag DELTA IMAGE

FototageFuerstenfeld

Fotografie – Luftbildfotograf und Multicopter Expertise

Aus den einzelnen Kompetenzen formt sich die Möglichkeit für neue und erweiterte Möglichkeiten heraus. In Ansbach wird die Bayerische Drohnenakademie aufgebaut und im Rahmen der Hochschule Ansbach in den Fachbereich MuK „Multimedia und Kommunikation“ integriert.

Logo HS AnsbachFür die HS Ansbach wurde eine neue Dozentur vergeben und Paul Eschbach als neuer Lehrbeauftragter für die Vorlesung

"Foto und Video mit der Drohne"

ab dem Sommersemester 2021 gewonnen. Ansbach ist eine ehrwürdige Haupt- und Residenzstadt und ist Sitz der Regierung von Mittelfranken und damit ein wirtschaftliches Zentrum mit einem entsprechendem Bedarf an Kommunikations- und Medienleistungen – genau die richtige Kombination und entsprechend viele Studierenden. Die Hochschule Ansbach ist in der Nähe des Hauptbahnhofs Ansbach auch verkehrsgünstig zu erreichen.

Die Standorte der HS Ansbach sind

  • Ansbach
  • Feuchtwangen
  • Weissenburg
  • Herrieden
  • Rothenburg

in Mittelfranken sehr schön verteilt.

 

"Ich freue mich sehr auf die neue Zusammenarbeit mit dem Studiengangsleiter 
Prof. Dr.-Ing Helmut Roderus von der Hochschule Ansbach und den fachbereichsübergreifenden 
Studierenden aus verschiedenen Fachbereichen. Die Grundkompetenz im Umgang mit der Drohne 
ist für viele Studiengänge eine wichtige Zukunftsausrichtung. In einigen Jahren wird für 
viele Ausbildungsgänge der professionelle Umgang mit der Drohne selbstverständlich sein 
und viele Studierenden betreffen.
Paul Eschbach, Lehrbeauftragter"

 

Über viele Jahre vermittele ich die Freude und die Möglichkeiten aus der Kombination aus Drohnen und Fotografie/Video. Mit der neuen Dozentur an der HS Ansbach wird dies auf eine neue Stufe gehoben. Ich freue mich auf die Ergebnisse der Semesterklassen, die Studierenden erarbeiten in kleinen Zweier-Teams jeweils ein vollständiges Medienprojekt als Video oder Bildpräsentation. Ein Studiengang im Fachbereich Medien und Kommunikation ist anders aufgebaut als im Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen – gerade auf diese Abwechslung freue ich mich sehr.

 

Kopterworkshop

 

Buchveröffentlichungen zum Thema

Buch MITP Multicopter Cover

  • mitp Verlag
  • Autor Dipl.Ing.(FH) Dipl.Wirtschaftsing.(FH) Paul Eschbach
  • 400 Seiten, Softcover
  • Erschienen 2016
  • Foto und Video mit der fliegenden Kamera
UAVDACH Lehrbuch AA Cover

  • DELTA IMAGE Eigenverlag
  • Lehrbuch zum Kompetenznachweis A1/A3 in der Europäischen Union
  • 148 Seiten, Softcover
  • Autor: Dipl. Ing. Uwe Nortmann
  • Grafiken, Produktion: Paul Eschbach

 

UAVDACH Lehrbuch A Cover

  • DELTA IMAGE Eigenverlag
  • Lehrbuch zum Fernpilotenzeugnis A2 in der Europäischen Union
  • 140 Seiten, Softcover
  • Autor: Dipl. Ing. Uwe Nortmann
  • Grafiken, Produktion: Paul Eschbach
UAS Glossar Auflage  Cover

  • DELTA IMAGE Eigenverlag
  • Begriffe und Abkürzungen in der Allgemeinen und Unbemannten Luftfahrt zur Prüfungsvorbereitung
  • 80 Seiten, Softcover
  • Autor,Grafiken, Produktion: Paul Eschbach

Die Fachbücher der Unbemannten Luftfahrt sind eine wichtige Säule des Strebens nach Sicherheit in der Luft und am Boden für den UAV DACH e.V.. Mit einer fundierten Ausbildung wird das verantwortungsbewußte Fliegen in den gemeinsamen Lufträumen und die Sicherheit am Boden gegen Einwirkungen verstärkt. Die Bücher sind teilweise auch ein Produkt aus der akkreditierten Prüfung zu amtlichen Ausbildungsschritten des UAVDACH-Services UG.

 

Regelmäßige Fachbeiträge zur Unbemannten Luftfahrt in Fachzeitschriften

In regelmäßig erscheinenden Fachmagazinen veröffentlicht Paul Eschbach in der redaktionellen Verantwortung des UAV DACH e.V. Fachbeiträge zur Unbemannten Luftfahrt, darunter in der FlugRevue, dem auflagenstärksten Fachmagazin der deutschensprachigen Luft- und Raumfahrt, mit über 30.000 Lesern.

FlugRevue Titel

FlugRevue

im Motorbuch Verlag Stuttgart seit 2018

DRONES MAGAZIN aktueller titel

DRONES Magazin

im Verlag Wellhausen & Marquardt Medien seit 2021

showfrontpic

Drohnenmagazin

im Verlag Aeromedia Verlag GmbH & Co. KG. im Jahr 2018

A2 – Fernpilotenzeugnis als Lehrbuch von UAVDACH-Services UG wird versendet

Für die neuen EU Regeln für den „Drohnenführerschein – besser gesagt der EU Durchführungsverordnung 2019/947“ – verfasst die UAVDACH-Services UG mit Uwe Nortmann eine eigene Buchreihe zur Ausbildung im Selbststudium und Ausbildungsbetrieb für den

  • EU Kompetenznachweis A1/A3
  • EU Fernpilotenzeugnis A2.

 

PES

Die ersten Bücher als Lehrbuch zum Fernpilotenzeugnis A2 sind im Lager

Zu einem Eigenverlag gehört auch das Drucken der Bücher – immer ein bisschen Überraschung von der letzten Druckansicht auf das erste Exemplar in den Händen. Die Bücher sind da uns sind auch entsprechend den Planungen geworden. Die Bücher sind im SHOP zu bestellen. Die ersten Bestellungen sind schon da und gehen gleich zur Post in verschiedene Teile Deutschlands, Österreichs und bis nach Spanien.

PES

  Weiterlesen

Lehrbuch zum Fernpilotenzeugnis A2 in der UAVDACH-Services UG erschienen

Logo UAV DACH ServicesMit dem neuen EU Fernpilotenzeugnis A2 ist für viele UAS Piloten im gewerblichen Bereich auch ein intensives Selbststudium, erweiternd zur  notwendigen theoretischen Prüfung zum EU Kompetenznachweis A1/A3 sinnvoll und notwendig. Das EU Fernpilotenzeugnis ist die Voraussetzung, um gerade gewerblich in die Nähe von Menschen fliegen zu dürfen.

 

UAVDACH-Services UG präsentiert das neue eigene Lehrbuch zum EU Fernpilotenzeugnis A2

Für das EU Fernpilotenzeugnis werden die Wissensgebiete aus dem Kompetenznachweis A1/A3 ganz gezielt erweitert und ergänzt. Die theoretischen Prüfungen dazu werden nicht mehr zentral durch das LBA oder Austro Control gehalten, sondern über speziell dafür anerkannte Stellen in Form von Prüfstelle für Fernpiloten (PStF). Diese Prüfstellen für Fernpiloten werden in Deutschland vom Luftfahrt-Bundesamt geprüft und akkreditiert.

Die UAVDACH-Services UG hat sich lange und intensiv auf die Prüfstelle für Fernpiloten vorbereitet.

Die Prüfungsfragen sind Bestandteil der Akkreditierung beim Luftfahrt-Bundesamt und damit für jede Prüfstelle individuell, nach einem gemeinsamen Syllabus,  ausgearbeitet. Für die in der UAVDACH-Services UG zu erwartenden Akkreditierung, hat das Team um Uwe Nortmann ein dazu passendes Lehrbuch verfasst, was auch Grundlage der Ausbildung in allen regionalen Prüfungsstellen bei UAVDACH-Services UG werden wird.

Uwe Nortmann ist der langjährige Experte im UAV DACH, wenn es um die Ausbildung und Prüfung für den „Drohnenführerschein“ geht.

 

UAVDACH Lehrbuch A Cover

Lehrbuch zum Fernpilotenzeugnis A2 in der Europäischen Union

»Betrieb von Unbemannten Luftfahrzeugen«

PESSeit 31.12.2020 00.00 Uhr schreiben die neuen EU-Verordnungen für alle UAS Piloten ein neues EU UAS Fernpilotenzeugnis A2 vor, wenn Sie mit Ihrem UAS <4 kg MTOM näher an unbeteiligte
Personen fliegen möchten. Der Erwerb dieses Zeugnisses setzt das Bestehen einer zusätzlichen A2-Kompetenzprüfung mit mindestens 30 Theoriefragen voraus.

Prüfungsvoraussetzung ist der Besitz eines gültigen EU Kompetenznachweises A1/A3 und der Nachweis eines praktischen Trainings.

In diesem Fachbuch hat der UAS Experte Uwe Nortmann  das notwendige Wissen für Ihre Prüfungsvorbereitung A2 zusammengetragen und als anspruchsvolles Lehrbuch aufbereitet. Als zusätzliche Information liefert es weiteres Wissen um die Zusammenhänge in der Allgemeinen Luftfahrt, die für den angehenden Fernpiloten wichtig sind.

Die UAVDACH-Services UG ist seit vielen Jahren Ihr kompetenter Anbieter von  Prüfung, Ausbildung und Fachgutachten für UAS Piloten und UAS Betreiber … und bietet das notwendige Wissen in kompetenter Form zum Selbststudium für alle angehenden UAS Fernpiloten an.

 

Details zum Buch

Autor:
Text Uwe Nortmann (UAVDACH-Services UG)
Grafik und Fotos Paul Eschbach
DELTA IMAGE Eigenverlag

Format DIN A5
140 Seiten
Softcover

Ersterscheinung 2021

Das Buch wird von DELTA IMAGE im Online Shop angeboten.

Das neue Glossar für die unbemannte Luftfahrt ist da

Die 2021er Ausgabe des kleinen Fachbüchleins „Glossar und Abkürzungen in der Allgemeinen Luftfahrt und für UAS Piloten“ ist das!

 

Die Luftfahrt ist voll mit Fachbegriffen und Abkürzungen

Der Einsteiger im Selbststudium tut sich da schwer selbständig aus Interesse oder als Vorbereitung auf eine Prüfung tiefer in die Gesamtmaterie einzuarbeiten.

PES

Dabei sind die Abkürzungen und Fachbegriffe nicht die eigentliche Schwierigkeit, sondern dass man nicht deren Bedeutung kennt.

Genau dafür haben wir schon 2017 die erste Ausgabe dieses sehr beliebten Fachbüchleins zusammengestellt. Jetzt mit den neuen Regelungen der EU in der Unbemannten Luftfahrt wurde die Sammlung an Begriffen auf die neuen EU Regelungen:

  • Basic Regulation EU 2018/1139
  • EU Durchführungsverordnung 2019/947
  • EU Implementierungsverordnung 2019/945
  • einschließlich der zugehörigen AMC und GM

erweitert.

Inzwischen sind es 420 Begriffe und Abkürzungen geworden.

"Das Büchlein (DIN A5) ist hervorragend für das Selbststudium und Prüfungsvorbereitung geeignet."

Das Buch ist im SHOP.deltaimage.de verfügbar und wird jetzt ganz frisch ausgeliefert.

EU Kompetenznachweis A1/A3 als dauerhafte Check-Karte

Der neue EU Kompetenznachweis A1/A3 wird als Online-Prüfung beim Luftfahrt-Bundesamt, oder bei Austro Control durchgeführt. So einfach so gut. Mit der bestandenen Prüfung als Kompetenznachweis kommt unmittelbar nach der Prüfung ein pdf-Dokument von der Prüfungsstelle zum Prüfling zum …

… was auch immer.

featuredimage Kompetenznachweis Bueckeburg n

 

 

Ausdrucken ist eine Möglichkeit, aber nicht besonders dauerhaft.

Viele Angebote schwirren gerade durch den Markt, um aus dem pdf-Dokument ein dauerhaftes Dokument für die Brieftasche zu machen.

10 €. 20€ - nein 30€ - oder sogar 40€.

Im UAV DACH e.V. haben wir uns für unsere Mitglieder und auch gerne alle Leser unserer Webseite ein ganz besonderes Angebot ausfindig gemacht und die tun das auch noch für einen guten Zweck.

Also gleich zwei sehr gute Gründe für dieses Angebot.

PES
 

Den Kompetenznachweis A1/A3 im Hubschraubermuseum Bückeburg ausdrucken lassen

Der UAV DACH e.V. ist nicht zuletzt über das alle zwei Jahre stattfindende RotorDrone-Forum im Hubschraubermuseum Bückeburg freundschaftlich verbunden und die Zusammenarbeit ist immer vortrefflich.

Das Hubschraubermuseum Bückeburg hat wie alle Museen jetzt geschlossen und damit keine Einnahmen. Das Museum wird durch einen Verein getragen und da tun die Einnahmeausfälle aus Besuchern und Veranstaltungen schon sehr wehr.

Wir lassen unsere neuen EU Kompetenznachweise A1/A3 im Hubschraubermuseum Bückeburg drucken. Die Druckmaschinen sind da und warten auf Futter.

 

PES

Was bekommt man?

Das Hubschraubermuseum druckt das pdf-Dokument zweifach (2) auf dauerhafte Plastikkarten aus, mit folgenden Vorteilen:

  • Der Platz auf dem Nachweis wird optimiert, so dass weniger Weißraum drauf ist und alle Ausdrucke größer werden.
  • Der QR Code wird vom Team auf Funktion überprüft und der Druck solange wiederholt, bis alles passt.
  • Eine gute Tat für ein europaweit herausragendes Museum der Rotorcraft
DELTA IMAGE  PES

Was kostet das?

Nichts. Es wird eine Spende an den Verein erbeten, die darf auch oberhalb einer reinen Kostenbetrachtung angesiedelt sein.

Hinweis: Die Sachkosten zum Drucken, prüfen und Postversand liegen bei knapp unter 10 € pro Karte.

Mit 20 € verausgabt sich sicherlich kein Fernpilot - der Kompetenznachweis ist bislang ja kostenlos.

PES

Wohin die Spende überweisen?

Die Spende bitte an

  • Konto des Hubschrauberzentrums e.V. bei der Sparkasse Schaumburg
  • IBAN DE31 2555 1480 0320 2300 06
  • BIC: NOLADE21SHG
  • Verwendungszweck: Spende Vorname+Name

Parallel dazu Sendung des PDF des Nachweises („Nachweis_für_Fernpiloten_Name_Name….) per E-Mail an

Das Hubschrauberzentrum druckt nach Geldeingang und sendet die Plastikkarte per Post zu.

Kontakt im Hubschraubermuseum Bückeburg

Kerstin und Dieter Bals
Museumsleitung/Geschäftsführung
Hubschrauberzentrum e.V.
Sablé-Platz 6
31675 Bückeburg
Tel: 05722-5533
FAX: 05722-71539
www.hubschraubermuseum.de

Danke Dieter Bals und alle Ehrenamtlichen im Hubschraubermuseum Bückeburg

PES

Wir sehen uns spätestens 2022 zum RotorDrone Forum im Hubschrauber Museum Bückeburg

Bis bald und bleibt gesund.

 

P.S.: Für Mitglieder ist der Service kostenlos (nicht umsonst), das könnte doch ein Anreiz sein um über die Mitgliedschaft nachzudenken.

Die neuen Bücher sind da!

Für die neuen EU Regeln für den „Drohnenführerschein – besser gesagt der EU Durchführungsverordnung 2019/947″ – verfasst die UAVDACH-Services UG mit Uwe Nortmann eine eigene Buchreihe zur Ausbildung im Selbststudium und Ausbildungsbetrieb für den

  • EU Kompetenznachweis A1/A3
  • EU Fernpilotenzeugnis A2.

DELTA IMAGE hat die Bücher zusammen mit den Grafiken produziert und kümmert sich um den Eigenverlag von der Lagerung, über die Bestellung zur Auslieferung und Abrechnung.

IMG

Die ersten Bücher zum Kompetenznachweis A1/A3 sind im Lager

Zu einem Eigenverlag gehört auch das Drucken der Bücher – immer ein bisschen Überraschung von der letzten Druckansicht auf das erste Exemplar in den Händen. Ab sofort kann das Buch nicht nur im SHOP bestellt werden, sondern auch ausgeliefert werden. Die ersten Bestellungen sind schon da und gehen gleich zur Post in verschiedene teile Deutschlands.

IMG

 

Uwe Nortmann – der Experte für Unbemannte Luftfahrt – ist unser Buchautor

Der EU Kompetenznachweis ist für ein Selbststudium konzipiert. Für uns Luftfahrer aus der Unbemannten Luftfahrt eigentlich kein Thema – das gilt aber nicht für alle Einsteiger in die Unbemannte Luftfahrt. Auf den „Neuling*in“ kommt in der Vorbereitung sehr viele Themen zu, die nicht mechanisch gelernt werden soll, sondern verstanden mit den Hintergründen. Nur so wird sich der Fernpilot auch in vielen Anwendungsfällen an das erlernte erinnern und es anwenden können.

IMG

Dafür ist dieses ausführliche Lehrbuch gedacht – auch zum Selbststudium für den angehenden Fernpiloten.

"Die Erfahrung aus zwanzig Jahren in der Unbemannten Luftfahrt und die Schulung von 
Pilot*innen und Fluglehrer*innen in der bemannten Luftfahrt haben wird in Text und Grafik 
zusammengeführt in dieses Lehrbuch für den Einsteiger in die Unbemannte Luftfahrt. 
Die Luftfahrt ist und bleibt kein einfaches Medium - auch damit heißt Selbststudium 
nicht nur einfach durchblättern, sondern eher Selbststudium um die Hintergründe zu 
verstehen. Wir geben dazu das Material und die Erklärung in Text und Grafik."
Uwe Nortmann

Der UAV DACH e.V. und damit auch Uwe Nortmann (Text) und Paul Eschbach (Grafik und Buch)  sind dem Streben nach Sicherheit am Boden und in der Luft verhaftet. Wir bewegen uns ind er Unbemannten Luftfahrt im selben Luftraum als die bemannte Luftfahrt. Da muss man wissen was man tut, auch und gerade mit einem kleinem UAS/Drohne. Bei uns in der UAVDACH-Services UG sind all die richtig, die das Handwerk des Fliegers (mit einer Drohne) erlernen wollen, um dann die Prüfung bestehen zu können und mit der Drohne viel Spaß in der Luft und stets Unfallfreie Flugeinsätze zu haben.

Sage es mir, ...
        und ich werde es vergessen. 

Zeige es mir, ...
        und ich werde es vielleicht behalten. 

Lass es mich tun, ...
        und ich werde es können.

Konfuzius *551 v. Chr. †479 v. Chr., Chinesischer Philosoph

Eine Prüfung in Theorie in keine praktische Schulung in einem 1 : 1 Szenario. Unsere Ausbildungsbetriebe bieten unterschiedliche Ausbildungsszenarien auch und gerade für Einsteiger an. Sie nehmen den Einsteiger an die Hand und zeigen Schritt für Schritt den richtigen Umgang mit der Drohne am Boden und in der Luft. Im Sinne von Konfuzius begleiten wir das Lernen auch schon mit diesem Lehrbuch zum Selbststudium in den beiden ersten Stufen. Die dritte Stufe – das praktische Anwenden des erlernten – kommt in der praktischen Ausbildung in den Ausbildungsbetrieben der UAVDACH-Services UG.

IMG

Übersichtliche Grafiken und Schemabilder erleichtern das Lernen

Text ist gut und wichtig zum Verstehen. Bilder sagen noch mehr und besser mit einem Blick und bleiben im Gedächtnis und können vom Studenten wieder aufgerufen werden, wenn es die Situation (in der Prüfung) oder im realen Flugeinsatz erfordern.

IMG

 

Unbemannte Luftfahrt: Lehrbuch zum Kompetenznachweis A1/A3 durch DELTA IMAGE aufgelegt

Logo UAV DACH ServicesMit dem neuen EU Kompetenznachweis A1/A3 ist für viele angehenden UAS Piloten auch ein intensives Selbststudium der ungewohnten Materie der Luftfahrt und der neuen UAS/Drohnenregeln angesagt. Die bestehenden UAS Lehrbücher müssen neu geschrieben werden, um die fein differenzierten neuen EU Drohnenregeln auch zu vermitteln.

 

UAVDACH-Services UG präsentiert das neue eigene Lehrbuch zum Kompetenznachweis A1/A3

Der UAV DACH e.V. ist ganz vorne mit dabei, um die Fragestellungen im online Theorietest für den EU Kompetenznachweis A1/A3 in ein passendes und abgestimmtes Lehrbuch umzusetzen, das Buch wird von DELTA IMAGE erstellt und im Eigenverlag produziert.

Uwe Nortmann ist der langjährige Experte im UAV DACH, wenn es um die Ausbildung und Prüfung für den „Drohnenführerschein“ geht.

UAVDACH Lehrbuch AA Front Cover

 

Lehrbuch zum Kompetenznachweis A1/A3 in der Europäischen Union

»Betrieb von Unbemannten Luftfahrzeugen«

PES

Seit 31.12.2020 00.00 Uhr schreiben die neuen EU-Verordnungen für alle UAS Piloten einen neuen EU UAS Kompetenznachweis A1/A3 vor, sofern

  • das UAS eine maximal zulässige Startmasse (MTOM) von mehr als 0,25 kg oder
  • Sensoren besitzt, die eine Erfassung von personenbezogenen Daten ermöglichen.

Der Kompetenznachweis in der Klasse A1/A3 wird ausschließlich in Form einer theoretischen Onlineprüfung mit 40 Fragen zum Themenbereich der Unbemannten Luftfahrt erbracht.

In diesem Fachbuch hat der UAS Experte Uwe Nortmann  das notwendige Wissen für Ihre Prüfungsvorbereitung zusammengetragen und als anspruchsvolles Lehrbuch aufbereitet. Als zusätzliche Information liefert es weiteres Wissen um die Zusammenhänge in der Allgemeinen Luftfahrt, die für den angehenden Fernpiloten wichtig sind.

Die UAVDACH-Services UG ist seit vielen Jahren Ihr kompetenter Anbieter von  Prüfung, Ausbildung und Fachgutachten für UAS Piloten und UAS Betreiber … und bietet das notwendige Wissen in kompetenter Form zum Selbststudium für alle angehenden UAS Fernpiloten an.

 

Details zum Buch

Autor: Uwe Nortmann (UAVDACH-Services UG)
DELTA IMAGE Eigenverlag

Format DIN A5
150 Seiten
Softcover

Ersterscheinung 2021

Das Buch wird von DELTA IMAGE im Online Shop angeboten.

 

Weitere Bücher zum Thema

Die UAVDACH-Services UG wird in den kommenden Tagen weitere Fachbücher zum Themenkreis präsentieren. In der thematischen Vorbereitung ist ein Lehrbuch zum neuen EU Fernpilotenzeugnis A2.

Gutes zum Jahreswechsel – Drohnen essen keine Kekse!

Und ich dachte schon, die Weihnachts-Platzerl hat mein Multicopter alle alleine gegessen. Dann muss ich nach jemand anderem Suchen gehen.

IMG

Ein neues Kinderbuch mit fachlichem Hintergrund erscheint von Kerstin Bach

Kurz nach Weihnachten kommt eine Buchsendung bei mir an, das Kinderbuch für Erwachsene von Kerstin Bach liegt auf meinem Tisch und jetzt im Fotostudio.

 

Drohnen essen keine Kekse

Der Titel ist verheißungsvoll, beschäftige ich mich doch intensiv mit Drohnen und dem Genuss von Kaffee und Kuchen bin ich auch nicht abgeneigt.

Was hat das mit der Unbemannten Luftfahrt zu tun?

In einem sehr netten Telefongespräch  verrät mir die Autorin und Herausgeberin Kerstin Bach die Idee hinter diesem Buch:

Zu Weihnachten werden wieder tausende Drohnen als vermeintliches Spielzeugbunter dem Weihnachtstisch liegen und weder die Eltern noch die Beschenken machen sich über die Betriebsbeschränkungen ausreichend Gedanken.

Das Buch soll in der Sprache der Kinder die Welt der Drohnen näherbringen.

Da bin ich aber mal gespannt und werde mit dem Lesen des Buches über meinen Erkenntnisfortschritt berichten.

Wenn das nur mit den Keksen nicht schief geht.

IMG