Analog und Schwarzweiß mit den edelsten Systemen vergangener Jahre – MINOX 35

1974, im Alter von 9 Jahren bekam ich meine erste Kamera – eine „AGFA pocket tele 2008„. Im Schaufenster des Fotogeschäftes war auch eine MINOX 35 EL zu sehen. Ein Blick und wir beide haben uns sofort verstanden, ich wollte die MINOX 35 haben – ich war noch zu jung dafür.

Viele Jahre später lag eine gebrauchte MINOX 35 EL im Schaufenster meines Fotohändlers (Foto Sessner GmbH in Dachau) und ich konnte meinen Wunsch als junger Bursch endlich erfüllen – ich habe eine MINOX 35 EL. Die Minox 35 waren ja im Ruf so eine gute Qualität zu liefern, dass man die Fotos als Dias problemlos in einer Diashow einbinden kann.

Keine Kamera war so kompakt wie eine MINOX 35 – und ich verwendete die kleine Kamera sehr gerne beim MTB-fahren und bei Radausflügen mit vollem Gepäck. Die Minox 35 hatte immer in der Lenkertasche platz und man konnte einfach und schnell fotografieren.

Das sahen auch viele andere Fotografen so, die Minox 35 war ein sehr großer Erfolg und hatte eine große Fangemeinde weltweit.

Geschichte MINOX 35

Im Jahr 1974 stellt Minox auf der Photokina in Köln die Minox 35 EL der Weltpresse vor. Damit wurde die Minox 35 das Synonym für die kleinsten Kameras des Filmformates 24mm x 36mm. Minox gelang es, dass die kleine Gehäusegröße nicht zu lasten der Bildqualität geht.

So klein wie möglich und nur so viel Automatik wie nötig.

Das war auch so:

  • Die Grundversion verfügt über eine Zeitautomatik – also Blendenvorwahl.
  • Entfernung wird geschätzt und manuell eingestellt

Minox 35 ist klein, handlich, unauffällig, zuverlässig und geräuschlos. Eine Kamera für die unauffällige Streetfotografie und für das unkomplizierte Suchen nach Motiven in fremden Städten, Straßen. Das Motiv in Schwarzweiß wartet auf die MINOX 35 und seinen Fotografen. In der Qualität stehen die Bildergebnisse nicht den damaligen Kamerasystemen nach – sie werden begeistert sein. Die MINOX 35 haben typischerweise ein 35mm Objektiv mit Lichtstärke f/2.8.

Bei MINIOX 35 EL und GT besonders auf die Batterie achten. Die alten PX-27 Batterien mit 5,6 V sind nicht mehr verfügbar, Alternativen sind schwierig zu bekommen. Als Ersatz empfehle ich den Kauf des Minox Power Pack 35, den es um etwa Euro 20, mit 2 Lithium-Batterien CR 1/3 N samt eingebauter Spannungsreduzierung zum Beispiel bei Foto Brenner gibt oder gab, die Batterien gibt es als Ersatz natürlich auch separat. Als Käufer einer GT-X, GT-E und GT-S und 35 ML/MB haben Sie dieses Problem nicht, sie sind serienmäßig für Silberoxyd- bzw. Lithiumbatterien vorbereitet.

Die ersten Versionen der MINOX 35 EL hatte Probleme mit der Lackierung des Polycorbonat Kunststoffes, der Lack ging bei Kontakt mit fettiger (Sonnenschutzcreme) Haut ab – meine MINOX 35 EL hat das Problem – ist also eine der ersten Modelle überhaupt.

Große Klappe bei der MINOX 35 EL und MINOX 35 MB und ein starkes Objektiv dahinter. Klein und Leicht sind sie beide.

 

MINOX 35 für die analoge SW-Fotografie

In der MINOX Baureihe gibt es zwei Linien. Die EL und Folgemodelle haben eine schräge Oberseite. Die spätere M-Reihe hat einige Neuerungen und eine charakteristische Bedientaste zum Öffnen der Frontklappe.

Ich empfehle vor allem die folgenden Modelle für die SW/Fotografie:

  • MINOX 35 EL, die erste MINOX 35 überhaupt
  • MINOX 35 GT, Nachfolger mit einigen Verbesserungen im selben Gehäuse
  • MINOX MB aus der M Linie

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Marktpreise einer MINOX 35 im Second Hand

Die Gebrauchtpreise beziehen sich auf den Second Hand Guide der Fotografie Fachzeitschrift FOTO MAGAZIN für den Jahrgang 2017/2018.

Mehr zum Second Hand Guide.

Gehäuse / ObjektivGebrauchtpreis [€]BemerkungenLink
MINOX 35 EL40 €Erste MINOX 35 Version, auf Batterie achten.http://www.gsteinbach.de/anfang.htm
MINOX 35 GT50 €Erfolgreiche Version der MINOX 35, auf die Batterie achtenhttp://www.gsteinbach.de/anfang.htm
MINOX 35 MB80 €Neue Kamerafamilie der M Reihe. Auf Batterie achten.http://www.gsteinbach.de/anfang.htm

Alle Angaben ohne Gewähr.

Mit einem Budget von deutlich unterhalb von 500 € ist hier die Auswahl und die Möglichkeit sehr groß. Der Spaß und die Resultate sind mit einer MINOX 35 so einfach wie sonst kaum möglich.