Foto und Video mit der fliegenden Kamera – ein neues Fachbuch für Multicopter erscheint

Multicopter für Foto- und Videoeinsatz sind eine relativ neue Ergänzung zur bestehenden Fotografie am Boden. Dieses Jahr vor Weihnachten überschlagen sich die Aktionen und Meldungen zu Drohnen und Multicopter. Wir beschäftigen uns mit dem professionellen Einsatz des Multicopters in der Inspektion von technischer Infrastruktur seit vielen Jahren. Am Anfang ein neues Gebiet und über die Jahre habe ich mich in die Verfahren und geltenden Regelwerke intensiv eingearbeitet.

buch_mitp_multicopter_cover

Ein Fachbuch zu schreiben ist ein spannendes Projekt und eine besondere Erfahrung

Alles fing beim Fotogipfel Oberstdorf 2015 an, wir stellten das Thema „Foto – und Video mit dem Multicopter“ aus und die Idee für ein praktisches Buch für den ambitionierten Fotografen, der sich dem Thema „Drohne“ nähern will geboren. Ein Buch in dem er all diese Themen nachlesen kann und sich im Selbststudium aus dem Graubereich des Nichtwissens auf die Ebene des Wissenden hochzuarbeiten.

 

Beeindruckendes Luftbild-Video am Fotogipfel Oberstdorf

Oberstdorfhaus und Fotogipfel Oberstdorf 2015 mit direktem Blick auf das Nebelhorn

Der mitp-Verlag aus Frechen bei Köln ist einer der renommiertesten Foto-Fachbuchverlage in Deutschland und gibt die Edition PROFIFOTO zusammen mit der gleichnahmigen Foto-Fachzeitschrift heraus.

logo_mitp

 

In der Fliegerei für Multicopter gibt es noch (fast) kein komplettes Nachschlagewerk für den Foto- und Videoexperten

Nein das gab es noch nicht – und so entstand die Idee genau das in einem einmaligen Gesamtwerk zusammenzufassen. Die einzelnen Informationen sind verfügbar, aber kaum ein interessierter Multicopter Pilot wird die Zeit und die Geduld aufbringen sich das selbst zusammenzutragen.

Ich bin mit der Luftbildfotografie in der „manntragenden Fotografie“ aufgewachsen und als Luftbildfotograf am Sonderlandeplatz Oberschleißheim fast täglich mit den Piloten der Allgemeinen Luftfahrt in Kontakt. Dieses enorme Wissen das ein Privatpilot haben muss, um sicher in der Allgemeinen Luftfahrt unterwegs zu sein, wird sich der Einsteiger niemals aneignen können.

Dieses Buch soll die Lücke zwischen den oft sehr verkürzenden Darstellungen im Internet und Magazinen und dem sehr-sehr umfangreichen Theoriewissen eines PPL Piloten schließen. Dem Piloteneinsteiger als Luftfahrzeugfernführer soll damit der Spaß und der Enthusiasmus erhalten bleiben und diese neue Spielart der Fotografie eine Bereicherung unserer visuellen Welt sein.

 

Das Fachbuch erscheint im November 2016 – passend für spannende Sommerabenteuer

 

erscheint voraussichtlich im November 2016
ca. 390 Seiten, komplett in Farbe
ISBN: 978-3-95845-552-8

logo_mitp

Zielgruppe: Erfahrene Fotografen und Videofilmer