Zwei Fotografen sehen den selben Tag mit unterschiedlichen Augen und Motiven …

... und das ist auch gut so.

Modernde Digitalkameras können sehr viel, aber die Szenerie aus einer Dritten Betrachtung zeigen fällt noch sehr schwer. Da ist ein zweiter Fotograf doch viel praktischer. Eine Motorrad Ausfahrt zu zweit hat auch gleich die Möglichkeit, zu unterschiedlichen Bildern zu kommen.

 

Die zweite Perspektive bereichert jede Foto-Story

Mit der zweiten Sicht auf die Geschichte wird jede Darstellung

  • ergänzt,
  • erweitert,
  • objektiviert.

Bei dieser Foto-/Motorrad Ausfahrt ist Andi Pirchmoser mit dabei und wir zeigen jetzt einmal seine Sicht auf die selben und vergleichbaren Situationen.

Dank Dir Andi, für die schönen Bilder

Am Marktplatz in Schrobenhausen zum ersten Kaffee-Frühstück beginnt der schöne Feiertag im Spargel Land.

L

Zur Abwechslung rutsch so auch das begleitende Motorrad, eine BMW R100 GS Paris-Dakar in den Mittelpunkt der Fotografie. Ein bisschen größer ist die BMW, hat auch deutlich mehr Hubraum und Leistung – aber ist fast so alt (1991) als die kleine Honda (1984).

Wir lassen es sehr gemütlich angehen.

Beim gemütlichen Tuckern über schmale Landstraßen spielt das alles keine Rolle mehr.
Jetzt steht die Freude am Fahren in schöner Landschaft im Mittelpunkt.

 

Schloss Sandizell am Rande des Donau-Moos

Das Schloss Sandizell empfängt den Besucher mit einem imposanten Eingangsportal aus der Barockzeit. Das nutzen wir doch gleich aus, um ein paar Fotos zu den Videos im letzten Beitrag zu machen.

Da ist es besonders praktisch einen Fotografen als Begleiter im Ausflug zu haben.

L

Schon schön.
Die Fotos, die Szenerie, der ganze Tag.
Schönen Dank an Andi für die herrlichen Fotos, 
die ich alleine so niemals bekommen hätte

Passend zum letzten Kurzvideo, auch noch das entsprechende Foto aus Fotografenhand.

 

Am Rand des Donau Mooses schweift der Blick …

… weit über das flache Donau Moos hinweg. An der Horizontlinie erkennt man die Metropolstadt Ingolstadt mit dem Münster und dem Schloss. Im Osten stehen die Schornsteine der Kraftwerke Ingolstadt und die Raffinerieanlage.

Das sei auch den beiden Motorrädern auf der Motorrad Ausfahrt gestattet.

 

Auf Wiedersehen, bis zum nächsten Ausflug mit den Motorrädern