Nur mal langsam am Kirchweih-Sonntag in Biburg

Kirchweih Sonntag ist immer am 3. Sonntag im Oktober. In Bayern war das früher einer der wichtigsten Feiertage im Jahreskreis. Das Bauernjahr war vorüber. Die Felder waren leer, die Früchte und die Ernte ist verkauft. Der Bauer und die Knechte hatte Geld in der Tasche und vor dem nahen Winter war dies der perfekte Zeitpunkt für ein rauschendes Fest.

Heute ist Kirchweih immer noch mit der Kirchweih-Gans verbunden. Früher kam noch das Fest und eine gestandene Rauferei dazu.

Weiterlesen