Automobile Oldtimer und Youngtimer im Dachauer Land in Schönbrunn – altes Blech und glänzender Chrom

Viele Freunde alten (Fahrzeug)-Blechs treffen sich im Landkreis Dachau in Schönbrunn zum Glänzen, zum Staunen, zum Fachsimpeln und zur gemeinsamen Ausfahrt. Sommerzeit ist dafür perfekt und die Bewohner in Schönbrunn erleben ein wahres Highlight im Jahreskreis in der gewohnten Umgebung.

Wir reisen stilbewust mit einem Mercedes Roadster R 107 nach Schönbrunn an – offen versteht sich.

Amerikanisches Blech wohin das Auge blickt

Am Jubiläumswochenende der Mondlandung (50 Jahre) bekommt das viele amerikanische Blech und die kraftvollen V8 Motore nochmal ein ganz besonderes Flair.

Die Palette an Fahrzeugen reicht von einem FORD Modell A, einer BMW R25 als so die frühesten Modelle – bis zu den Youngtimern der 80er Jahre. Da ist für jeden Geschmack etwas mit dabei.

 

 

Fotografie in Blech, Chrom und Glas

Ein Oldtimertreffen ist ein Eldorado für den Fotografen – man muss nur die vielen schönen kleinen Motive auch sehen und finden wollen. Ein Cadilliac Coupe DeVille in rosa – da könnt ich mich alleine ne ganze Stunde spielen. Man kennt diese Autos aus den amerikanischen Filmen, wenn so ein Straßenkreuzer mit 5,8 Länge und gefühlt fast genauso Breit vor einem steht – schon sehr imposant.

Bei der Größe des Autos kann sich der Designer auch sanft geschwungene Formen leisten. Die Länge muss ja auch irgendwie überwunden wurden.

 

Viel Chrom Innen und noch mehr Chrom Außen

Thunderbirds mit ganz futuristischem Raumfahrtdesign mit Turbinenattrappen – das war der tollste Schrei in den 50er Jahren. Auch heute zieht der Thunderbird viele Augenpaare auf sich.

 

Liebevoll erhaltene Schätzchen der eigenen Jugend sind auch vertreten

Was waren die Kreidlers und die Zündaps der Traum der eigenen Jugend. Es liegt wieder der Geruch von Zweitaktbenzin/Öl in der Luft.

Ja genauso war es.

Hier stehen schön erhaltene Stücke im Einklang mit einer sehr schönen BMW 60/7 – beides in Himmelblau.