Sommer in der Stadt – Wellenreiten im Eisbach in München

Die Surfer im Eisbach sind los

Keim ein Motiv verbindet den Sommer in der Stadt mit München selbst – die Surfer an der großen Welle am Eisbach im Englischen Garten.

Action, Sport und das kühle Nass als Life-Style. Der Eisbach fließt durch das Lehel weitgehend unterirdisch und kommt neben dem Haus der Kunst als Eisbach wieder zu Tage – und gleich wie!

Eine große stehende Welle ist der Anziehungspunkt für die jungen, die mutigen und die sportlichen Menschen in München mit dem Faible für den Wassersport.

Das Wellenreiten ist hier nicht ungefährlich und mann/frau muss schon ganz genau wissen was man da tut.

Es wagen sich auch überraschend viele Mädels in die stehende Welle. Auch zum Zuschau’n – ein toller Punkt in München.

2 Gedanken zu “Sommer in der Stadt – Wellenreiten im Eisbach in München

  1. What i do not realize is in truth how you are no longer really much more neatly-preferred than you may be now. You’re very intelligent. You understand therefore significantly on the subject of this matter, produced me individually imagine it from a lot of numerous angles. Its like men and women are not interested until it¦s one thing to accomplish with Lady gaga! Your personal stuffs outstanding. At all times care for it up!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.