Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück“ ist abgebaut

 

IMG_4426_DMFS

So schnell sind 4 Monate um

Die Sonderausstellung „Die Suche nach dem Glück – Fallschirmspringen“ hat nun über 4 Monate die Besucher in der Flugwerft Schleissheim des Deutsches Museum über die Sommermonate hinweg als sehr interessante Ergänzung zu dem Ausstellungsprogramm der Flugwerft begeistert.

Nun ist die Ausstellung abgebaut. Auf dem letzten Bild zur Sonderausstellung sind die Mitarbeiter der Flugwerft auf der Suche nach Ihrem Glück – dem Abbau 😉

Plakat Sonderausstellung

Eine Fotoausstellung, kombiniert mit einer passenden Themenausstellung zum Fallschirmspringen und sehr informativen Schautafeln zum Sport in Deutschland ist auch nicht alltäglich in der Reihe der vielen hervorragenden Sonderausstellungen.

Ganz besonders gefallen haben die Inszenierungen durch die 4 Fallschirmspringer Puppen, in Fluglage und zum Angreifen am Boden stehend. Die Videos über den Fallschirmsport waren immer ein Anziehungspunkt für die Besucher – und wenn auch nur zum Ausruhen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern und den vielen Mitwirkenden an der Sonderausstellung. Auf dem Bild oben ist auch Hans Ostermünchner zu sehen, unser Fallschirmsprung Experte aus Greiling, der mit seiner Fachberatung und seinen vielen tollen Exponaten ganz wesentlich zum Gelingen der Ausstellung beigetragen hat.

Titelseite_Doku

Zur Sonderausstellung gibt es auch eine Begleitdokumentation, wer keine Zeit hatte die Ausstellung zu sehen, kann sich da intensiv einlesen. Mehr zur Ausstellungsdokumentation unter Ausstellungsdokumentation.

Mehr zur Sonderausstellung auf unseren Seiten unter „Die Suche nach dem Glück“.