Schleißheimer Kanal-System Wanderung Tag 2 mit lokale Agenda21 – NATUR

VeranstaltungsdatenVeranstalter
  • Exkursion / Wanderung zum Thema Schleißheimer Kanalsystem an zwei getrennten Tagen
  • Tag 2
  • Vom Fröttmaninger Berg zum Neuen Schloss Schleißheim
  • Gehstrecke ca. 12 km
  • Samstag 6. Mai 2023
  • 12.00 Uhr Treffen am Treffpunkt – 19.00 Uhr
  • Anmeldung und Unkostenbeitrag von 10,00 €/TeilnehmerIn erforderlich

Paul Eschbach

  • DELTA IMAGE
  • pe@deltaadvice.eu

Arnold Tallavania

  • lokale Agenda21 Oberschleißheim
  • Projektgruppe NATUR

 

Den Treffpunkt und die Wanderlogistik bekommen nur die angemeldeten und bezahlten TeilnehmerInnen zugesandt. Dieser Link führt Sie unmittelbar zu unserem shop.deltaimge.de.

 

Die Projektgruppe NATUR der lokalen Agenda21 Oberschleißheim macht zusammen mit DELTA IMAGE (Paul Eschbach) eine thematische Wanderung als Exkursion mit fachlicher Begleitung passend zum Vortragsthema „Dachau – Schleißheimer Kanalsystem aus dem 18. Jahrhundert„. Die Exkursion ist auf zwei Tagesetappen geplant.

 

Exkursion Tag 2 (thematische Wanderung): Von Fröttmaning zum neuen Schloss Schleißheim entlang des Schleißheimer Kanalsystems

An einem neuen Tag 2 beginnt die Exkursion dort wo der erste Tag aufgehört hat – am Fröttmanninger Müllberg. Wir wandern auf den nördlichen Ausläufern der Münchener Schotterebene und dem Isarufer nach Norden durch flache Landschaft. Der Schleißheimer Kanal hält seine Höhe wo immer es geht – der Kanalverlauf wird inzwischen auf künstlichen Dammkronen geführt, die mehrere Meter über die umliegende Landschaft erhöht sind – alles um ja keine Fallhöhe in Schleißheim zu verschenken.

Spannend wird es bei Dirnismaning, der Schleißheimer Kanal macht die härteste Biegung von 90° nun nach Westen hinaus über die Heidelandschaft auf Lustheim zu. Wir folgen diesem Verlauf durch die ruhige Landschaft und kommen nach etwas mehr als 10 km in Lustheim an.

Jetzt werden die TeilnehmerInnen mit einer Wanderung durch das eigentliche Ziel – dem großen Schlosspark Schleißheim und dem Neuen Schloss Schleißheim empfangen.

 

Das Kanalsystem besteht auch aus sehr langen und sehr geraden Streckenabschnitten – die Wanderung gibt uns auch diese Erfahrung mit auf den Weg – der Herrscher des starken und mächtigen Bayern sitzt in seiner Gondel und langweilt sich mächtig. Es kommt keine Abwechslung, nichts spannendes – und dann doch. Am Horizont kann man es schon ahnen – Schloss Lustheim kommt näher.

  • Fröttmaninger (Müll-) Berg
  • Isarufer
  • Dirnismaning
  • Garching
  • Hochbrück
  • Lustheim
  • Schlosspark Schleißheim
  • Neues Schloss Schleißheim

Flugwerft – 30 Jahre – Jubiläumswochenende 17./18.9.2022

Der Hochsommer mit konstant hohen Temperaturen und Trockenheit über Monate hat Bayern, Deutschland und Europa fest im Griff gehabt und viele Schäden produziert. Mit einem Schlag ist dieses Sommerwetter auch in Oberbayern zu Ende und an dem Jubiläumswochenende war es kalt, windig und nass. Trotzdem kamen sehr viele BesucherInnen an den beiden Tagen in die Flugwerft in Oberschleißheim und feierten mit dem Deutschen Museum das Jubiläum mit.

Die vielen BesucherInnen wurden am Eingang schon durch das Veranstaltungsplakat begrüßt, das dieses Jahr von DELTA IMAGE gestaltet werden durfte. Da bin ich auch richtig stolz darauf.

Weiterlesen

Flugplatzwanderung und Buchverkauf in der Flugwerft Schleißheim

Am 17./18. September 2022 feiert das Deutsche Museum das 30-jährige Bestehen die am 12./13. September 1992 neu eröffnete Flugwerft Schleißheim als neue Außenstelle der Abteilung für Luft- und Raumfahrt und damit eine dringend notwendige Erweiterung zur Ausstellung auf der Museumsinsel in München.

 

Infostand und Buchverkauf in der historischen Ausstellung Flugwerft Schleißheim

Fotos: Andi Pirchmoser

Zwei neue Bücher sind für das 30-jährige-Jubiläum der Flugwerft Schleißheim entstanden – ein guter Grund für die vielen BesucherInnen an dem Jubiläums-Wochenende auch mit einem Buchverkauf dafür zugänglich machen.

Weiterlesen

Neues Video für Deutsches Museum Flugwerft erstellt

Der Flugplatz Schleißheim ist am 1. April 1912 gegründet worden und ist nun über 110 Jahre alt. Vor den Toren der Flugwerft Schleißheim im Deutschen Museum haben sich noch viele Artefakte aus der Nutzungszeit in Form von Gebäuden, Bodenspuren und Geländemerkmalen erhalten können. Im Rahmen der mehrmals im Jahr stattfindenden Flugplatzwanderungen führen wir die Besucher zu diesen Spuren der Luftfahrtgeschichte am ältesten Flugplatz in Bayern. So können wir die Bestandteile der Infrastruktur eines der modernsten Flugplätze der jeweiligen Zeitepoche zeigen und so Geschichte auch anschaulich machen.

 

Flugplatzwanderungen als Video im Deutschen Museum

Für das Jubiläum 30 Jahre Flugwerft Schleißheim am 17./18. September 2022 haben wir ein Video über die Flugplatzwanderungen erarbeitet und im Jubiläumsprogramm gezeigt.

Weiterlesen

Programm am Festwochenende am 17./18. September 2022 in Oberschleißheim

 

Die Eröffnung im Jahr 1992 war ein großer Tag: nicht nur für das Deutsche Museum und für Schleißheim, sondern für ganz Bayern und Deutschland. Am 12. September begrüßte der damalige Ministerpräsident Max Streibl die 2000 geladenen Gäste, Bundeskanzler Helmut Kohl steuerte ein Grußwort bei. 40 000 Besucher kamen allein am Eröffnungswochenende, gut 100 000 waren es 1992 bis zum Jahresende. Inzwischen sind es rund 3,5 Millionen Menschen, die die Flugwerft Schleißheim besucht haben – und am 17. und 18. September (2022) dürften noch ein paar dazukommen.

Weiterlesen

Lohhofer Anzeiger berichtet über neues Buch zur Flugwerft

Der Lohhofer Anzeiger berichtet in der Wochenendausgabe über unser neues Buch zur Flugwerft Schleißheim im Deutschen Museum.

Herzlichen Dank an die Redaktion des Lohhofer Anzeigers.

Das neue Jubiläumsbuch haben wir beim Jubiläumsfest des Deutschen Museums in der Flugwerft Schleißheim am 17./18. September 2022 in Oberschleißheim auf unserem Infostand in der Restaurierungswerkstatt neben dem Werftverein. Anschauen und gleich mitnehmen – einfacher geht es nicht.

Deutsches Museum – 30 Jahre Flugwerft – Veranstaltungsinformation

Die Dependance des Deutschen Museums in Schleißheim feiert Jubiläum

Quelle: Pressemitteilung Deutsches Museum

Weiterlesen

Jagd- und Kutschengala im Schloss Schleißheim

 

Historische Reiter- und Kutschengala

Der Bayerische Reit- und Fahrverband präsentiert ein Schauprogramm historischer Reiter und Kutschen im barocken Schlosspark von Schleißheim.

 

Den Besucherinnen und Besuchern wird ein stilvoller Ausflug in die Geschichte geboten. Vorführungen historischer Kutschen, elegante Reiterinnen im Damensattel, schneidige Kavalleristen sowie klassisch-barocke Reiterformationen entführen in alte Zeiten. Das Pferd wird zum Mittelpunkt eines prächtigen Ensembles höfischer Architektur und Gartenbaukunst des 17. und 18. Jahrhunderts.

Der Eintritt ist frei.

 

Bilder der letztjährigen Veranstaltungen in Schleißheim

Fotos: Paul Eschbach

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit dem MTB zur EUROPEAN CHAMPIONSHIP nach Oberschleißheim

Wie schön ist es in diesen Wochen in Dachau zu leben. Gefühlt ist hier das Zentrum der Veranstaltungen der EUROPEAN CHAMPIONSHIP MUNICH2022. Mit den Öffis in 45 Minuten bequem von der Haustüre ins Olympiazentrum. Die Tage nach Fürstenfeld zum Einzelzeitfahren und heute mit dem MTB ganz gemütlich nach Oberschleißheim an die Ruderregatta Anlage. Auf der Esplanade schlendern die BesucherInnen entspannt zwischen der Tribüne und dem Verpflegungsbereich hin und her – eine entspannte Atmosphäre bei den Europäischen Meisterschaften MUNICH2022.

Top-Sport rund um Dachau und vieles ohne Auto erreichbar. Auch das ist Nachhaltig und hat mich persönlich sehr gefreut – auch heute die Radl-Fahrt nach Oberschleißheim..

Weiterlesen

Flugplatzwanderung auf dem Tower – Flugwerft Schleißheim „30 Jahre Flugwerft Schleißheim“

Am 17./18. September 2022 feiert das Deutsche Museum das Jubiläum 30 Jahre Flugwerft Schleißheim in Oberschleißheim. Im Rahmen dieser Veranstaltung bieten wir über das Deutsche Museum auf dem Gelände der Flugwerft Schleißheim wieder Flugplatzwanderungen mit einer Dauer von ca. 45 Minuten an.

  • Beginn und Ende gemäß Aushang vor Ort
  • Auch für Personen mit Mobilitätseinschränkungen machbar, sonst stabiles Schuhwerk erforderlich
  • Wir verlassen das Museumsgelände nicht
  • Die Flugplatzwanderung wird mehrfach am Tag angeboten

Diese Flugplatz Route wird nur bei solchen besonderen Veranstaltungen durchgeführt, da der Zugang zum Gelände dazu erforderlich ist.

Mehr Informationen in der Pressemitteilung des Deutschen Museum zu Veranstaltung am 17./18. September 2022.

Deutsches Museum – Flugwerft Schleißheim Plakat zum Jubiläum 30 Jahre

Wir schauen uns ganz besonders die beiden ältesten Luftfahrtgebäude in Deutschland von der Struktur und deren Geschichte an, aus dem Museumsgelände erkennen wir die einzelnen Gebäudeabschnitte ganz besonders gut und können so die Konzeption dieser Gebäude im besonderen Maße nachvollziehen.

Die Flugplatzwanderung geht bis zum südlichen Zaun des Geländes – dort können wir noch ganz besondere Überreste der Flugplatz Infrastruktur aus 110 Jahren uns ansehen – das geht nur bei solchen Flugplatz Wanderungen an solchen besonderen Terminen.

Die Teilnahme an der Flugplatzwanderung ist kostenlos – über Spenden freuen wir uns aber.

 

Zeitplan Flugplatz Wanderungen

Die Flugplatzwanderungen finden auf dem Gelände statt:

  • Beginn: 12:30 Uhr
  • Dauer: ca. 45 Min.
  • Treffpunkt: In der historischen Ausstellung der Kommandantur

Bitte örtliche Aushänge beachten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.