Tag des offenen Denkmals – Walchensee Kraftwerk

Seit drei Jahren führe ich die Kinder und Mitarbeiter von „Plant-for-the-Planet“ beim Tag des offenen Denkmals ins Walchensee Kraftwerk – der Pioniertat des Oskar von Miller für die bayerische Energiewirtschaft in den 20er Jahren.

PE1S0310_900

Weiterlesen

Was zeigt das Titelbild „Foto und Video mit der fliegenden Kamera“

Das Titelbild des neuen Fachbuches „Foto und Video mit der fliegenden Kamera“ zeigt am Titelbild ein Natur- und Kulturlandschaft ganz in meiner Heimat bei Ismaning im Norden von München. Mit diesem Titelbild, das vom Verlag aus einer Vielzahl an Motiven gewählt wurde, verbinde ich

  • meine Leidenschaft der Luftbildfotografie, sowohl manntragend als auch mit dem Multicopter
  • meine erste berufliche Tätigkeit beim früher größten Energieversorger in Bayern – der BAYERNWERK AG.
Meine erste Tätigkeit in der BAYERNWERK AG führte mich direkt zu einem Arbeitskollegen, der als Kaufmann und Fischer für das Teichgut Birkenhof organisatorisch zuständig war. Ich freue mich sehr, dass der mitp-Verlag genau dieses Luftbild als Cover für das neue Fachbuch gewählt hat. Das Teichgut Birkenhof ist inzwischen still gelegt und die Energiewirtschaft ist über die E.ON Wasserkraft nun zur UNIPER übergegangen. Das Reservat für die Wasservögel ist geblieben.

ZYM

Weiterlesen

Universität Kassel – VDE Kassel – Multicopter im Netzbetrieb

Abendvorträge an Universitäten und Hochschulen ist für die Studenten das Salz in der Suppe und eine sehr schöne Möglichkeit die Theorie der Vorlesungen mit der betrieblichen Praxis von Industrievorträgen zu ergänzen.

 

VDE Regionalgruppe Kassel lädt zum Abendvortrag „Multicopter im Netzbetrieb“

Der Multicopter ist eine relativ neue Technik und ergänzt die klassischen Prozesse im Netzbetrieb mit neuen Möglichkeiten und steigert die Effizienz im Netzbetrieb.

img_2556_900

Zurück in einem Vorlesungssaal einer Universität – jetzt als Referent. Paul Eschbach ist Referent des Abends beim VDE und Tobias Raulf organisiert die Veranstaltung des Abends.

Weiterlesen

Multicopter Einsatz im Netzbetrieb für Freileitungen und Umspannwerke – Vortrag beim VDE Kassel

Anwendungen – Einsatzmöglichkeiten – betrieblicher Nutzen

DSC00075

Vortrag beim VDE Kassel am 17.11.2016 18.00 – 20.00 Uhr

Weiterlesen

Die Energie eines Oskar von Miller aktiv erleben

In Bayern kennt man Oskar von Miller.

  • Ingenieur
  • Pionier der Wasserkraft
  • Erbauer des ersten Wasserkraftwerkes in Deutschland in Schöngeising bei Fürstenfeldbruck
  • Direktor der Deutschen Edison-Gesellschaft (später AEG)
  • Gründer des Deutschen Museums (Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik) in München, dem weltgrößten Technikmuseum
  • Gründer der Energiewirtschaft in Bayern und der landesweiten Energieversorgung BAYERNWERK AG
  • Gründer und Projektleiter des Walchensee Kraftwerkes, damals das weltgrößte Wasserkraftwerk
  • Gründungsmitglied mehrerer Luftfahrtgesellschaften
  • Mitglied der Friedensdelegation 1919 in Versailles als technischer Berater
  • Vorsitzender des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) 1912–1914
  • und noch vieles mehr.

Das gibt es alles nachzulesen.

 

Urenkel Oskar von Millers im Walchensee Kraftwerk

Der Tag des offenen Denkmals gab den Anlass und die Gelegenheit. Der Urenkel von Oskar von Miller kam mit seiner Familie und anderen Technik-Geschichte-Begeisterte nach Kochel am See und ich durfte die Gruppe durch das Walchensee Kraftwerk führen.

Walchenseekraftwerk_003_900 Weiterlesen

Walchensee Kraftwerk – eine Pioniertat Oskar von Millers vor 91 Jahren

Vor 91 Jahren begann die Energieversorgung in Bayern wie wir es heute kennen. Das Walchenseekraftwerk ging mit der ersten Turbine ans Netz und lieferte den ersten Strom in ein parallel dazu ganz neu aufgebaute landesweite Hochspannungsnetz in Bayern.

Walchensee Kraftwerk – eine Pioniertat Oskar von Millers vor 91 Jahren

Weiterlesen