JUNKERS F 13 – die fliegende Luftfahrtgeschichte über München unterwegs

Selten hat man die Gelegenheit solche Perlen der Luftfahrt als Zuschauer am Flugplatz beim Start oder der Landung zu bewundern. Über Jahrzehnte waren die JUNKERS Ju 52 aus Dübendorf ständige Dauergäste in Schleißheim.

Und manchmal, da hat man noch mehr Glück. Das Deutsche Museum und die Junkers Flugzeugwerke AG beauftragen DELTA IMAGE mit Luftaufnahmen der einmaligen Junkers F 13 im Himmel über Schleißheim und München.

Können Sie sich das vorstellen und hätten Sie Zeit dazu?

Ja freilich.

Unsere Kunden    

Weiterlesen

Naturschutz an einem sonnigen Herbsttag – selbst Hand anlagen

Was kann man an einem sonnigen Samstag Vormittag alles Schönes und Sinnvolles unternehmen?

Man könnte doch …?

Jaaah!

An diesem Samstag Vormittag praktizieren wir Naturschutz in Schleißheim

Eines Tages flatterte eine E-Mail Nachricht von der lokalen Agenda21 – NATUR auf meinem Rechner ein.

Samstag 10.00 Uh
Herbstmahd der Orchideenwiese am Kalterbach. 
Helfer gerne willkommen, für eine Brotzeit ist gesorgt!

Weiterlesen

Durch 100 Jahre Luftfahrtgeschichte – Flugplatzwanderung in Schleißheim am Tag der Deutschen Einheit

3. Oktober 2012 – das Wiederaufleben der Flugplatzwanderungen in Schleißheim

  • Im Jahr 2012 feierte der Flugplatz Schleißheim das 100-jährige Bestehen seit dem 1. April 1912
  • Im Rahmen des Festprogramms „100 Jahre Flugplatz Schleißheim“ lassen wir zusammen mit den Bayerischen Flugzeug Historiker e.V. die früher sehr beliebten Flugplatzwanderungen/Flugplatzführungen wieder aufleben

Vorher hat der damalige 1. Vorstand des BFH e.V. – Günther Braun – die beliebten Flugplatzwanderungen mit einer Begeisterung und Akribie durchgeführt und das Wissen um den ältesten Flugplatzes in Bayern mit geholfen zu erhalten. Dann stand Günther nicht mehr zur Verfügung und wir zweifelten, ob im Zeitalter von Internet und den beginnenden neuen Medien das thematische Wandern über einen Flugplatz bei allen Wetterlagen überhaupt noch jemanden interessiert.

Wir probierten es im Rahmen des Festprogrammes „100 Jahre Flugplatz Schleißheim“ einfach aus, ohne große Werbung – einfach so.

Über 20 Besucher an der ersten "wiederaufgelebten" Flugplatzwanderung 
waren das Ergebnis des erneuten Versuches.
Paul Eschbach

Das waren genug Gründe um dies nun dauerhaft durchführen zu wollen und können. Die Wahl fiel damals auf den Tag der Deutschen Einheit als Feiertag und eigentlich mit guter Wettergarantie.

Alle Fotos: Andi Pirchmoser @ Foto Sessner GmbH

Weiterlesen

Ein neues Radlhaus am Bahnhof soll ein spannendes Fotomotiv sein? Wir sagen Ja!

… und was für ein Motiv!

Nur ein neues Radlhaus am Bahnhof Dachau. Architektonisch für Dachau schon ein äußerst positiver Entwurf und im künstlichen Licht der Leuchtstoff-Beleuchtung ein fotografisches Highlight in der blauen Stunden.

PE1S0090_900

 

Weiterlesen

Flugplatz Schleißheim ruht an Allerheiligen – eine Gelegenheit den Flugplatz zu erkunden

Allerheiligen ist in Bayern ein stiller Feiertag, aus diesem Anlass wird der Flugbetrieb am Flugplatz Schleißheim durch die Piloten in Schleißheim freiwillig ausgesetzt, der Flugplatz ist aber geöffnet. Wer den Tag nutzen möchte und etwas Flugbetrieb zu sehen wird enttäuscht sein.

ZY5M9597

Weiterlesen

Flugplatzwanderung findet heute statt!

Der Regen des Vormittags hat aufgehört und es trocknet schon wieder ab. Bis 14.00 Uhr werden wir wieder einen schönen Herbsttag in Oberschleißheim haben.

Beginn: 14:00 Uhr

Treffpunkt: Hochmutting Friedhof mit Parkplatz

Dauer: 2 Stunden

Teilnahme ist kostenlos.45 Geschichtsinteressierte bei Flugplatzwanderung am Tag der deutschen Einheit

Mehr zu Inhalt und Ablauf der historischen Flugplatzwanderung hier und hier .

Der Flugplatz und seine Geschichte erleben – Flugplatzwanderung am 3. Oktober 2017

Der Flugplatz Schleißheim ist der älteste Flugplatz in Bayern und ein wunderbares Biotop und Naherholungsgebiet an den Toren vor der großen Landeshauptstadt. Viele Menschen nutzen den Flugplatz auf ihre spezielle Art und gehen doch oft unbeachtet über die unzähligen Bodenspuren aus über 100 Jahren Nutzungszeit hinweg.

Flugplatz Wanderung Schleißheim

Die Flugplatzwanderungen sind kostenlos, wir freuen uns auf viele Besucher und der Verein BFH Bayerische Flugzeug Historiker e.V. nimmt jedoch gerne Spenden an.

 

Am 3. Oktober ist auch die Ju 52 aus Dübendorf am Platz, ein Grund mehr den Tag in der Luftfahrtgeschichte zu verbringen.

Weiterlesen

Selfies liegen voll im Trend – für uns definitiv zu kompliziert!

Jeder macht heute Selfies – zumindest jeder der sich in den Sozialen Medien präsentieren will. Wir wollen uns auf unseren Webseiten www.bayerwaldteam.eu und www.deltaimage.de präsentieren und unseren Lesern einen Eindruck unserer schweren Arbeit als Natur- und Landschaftsfotografen mitgeben.

Heute probieren wir einen absoluten Trend aus, den wir in München und Passau an allen Sehenswürdigkeiten aug´fgeschnappt haben – der Trend zu Selphies.

Um es vorwegzunehmen, für uns definitiv viel zu kompliziert.

Weiterlesen

Unser Herbstausflug in den Bayerischen Wald – BAYERWALDTEAM auf Schusters Rappen unterwegs

Der Herbst zeigte sich schon einige Tage an den Wochenenden von der schönsten Seite, der Wetterbericht sagte aber genau dann oft schlechtes Wetter voraus, oder der Terminplan sah andere Verpflichtungen vor. So geht eine Woche nach der anderen ins Land und der lange geplante Herbstausflug muss warten. Anfang November ist es dann so weit, trotz schlechter Vorhersage – jetzt oder dieses Jahr nie wieder.

pe1s0611_900

Gipfel des Großen Ossers im letzten Licht des Tages – nachgeholfen mit etwas Aufhellblitz.

Weiterlesen