Vögel in den Amperauen beobachten und fotografieren

Es wird von Tag zu Tag immer wärmer, die Sonne steht höher, es wird heller.

In der Natur kommt ebenso das aktive Leben zurück, der Frühling steht vor der Tür und es gibt vieles zu tun:

  • ein Revier sichern,
  • eine große Show abziehen,
  • einen Platz für das Nest suchen,
  • das andere Geschlecht überzeugen.

Im Frühling zeigt sich die Natur von der schönsten, farbenfrohsten und aktivsten Seite. Ich gehe in den Amperauen zum Fotografieren und suche mit dem 400mm Objektiv schöne Motive in den Bäumen. Die Singvögel sind im Abstand von 20m und weiter entfernt. Da störe ich als Fotograf keinen Singvogel in seinen wichtigen Frühlingsaufgaben.

Weiterlesen

Fotografischer Herbstausflug ins Dachauer Moos

Der Herbst ist für Fotografen und Naturliebhaber eine ganz besondere Jahreszeit und die wichtigste Zeit zum Fotografieren. Ein Ausflug ins Dachauer Moos liegt bei uns in Dachau direkt vor der Haustüre und bietet in dieser Jahreszeit so ganz unterschiedliche Motive dem Fotografen als im Rest des Jahres.

 

 

Hunderte mal schon dort gewesen, aber immer wieder neu und anders zeigt sich die Landschaft des Dachauer Mooses dem Betrachter. Eine sehr gute Möglichkeit um mit anderer Technik ein bekanntes Motiv neu in Szene zu setzen. Diese beiden Aufnahmen (Oben und Unten) in der Landschaftsfotografie mit offener Blende eines Objektivs mit f/1.4 – so dass der Hintergrund sich sehr schön vom Vordergrund durch Unschärfe löst.

 

Weiterlesen

Ein bunter gefiederter Freund leistet Gesellschaft

Manchmal passieren die schönsten Dinge ganz unverhofft und unerwartet.

Ein kleiner Sonntagsspaziergang im Frühling an der Amper verspricht immer wieder Sonne und kurzen Regen – dafür schöne dramatische Wolkenstimmungen über dem Dachauer Moos. Eigentlich wunderbare Voraussetzungen für ein schönes Foto.

 

Unweit des Dammweges versorgt sich ein Buntspecht mit Proteinen

Ein Buntspecht Weibchen (Dendrocopos major), ohne roten Fleck am Hinterkopf. Weiterlesen