Gotteswinter & Aumaier – edle Druckerzeugnisse seit 150 Jahren in München

Täglich haben wir Druckerzeugnisse in den Händen, meist sind es Massendrucke als Postwurfsendungen und Reklame. In der Schnelllebigen Online-Epoche würdigen wir diesen Druckerzeugnissen oft nur ein paar Sekunden und ab in den Altpapierstapel. Haben Druckerzeugnisse in dieser Zeit überhaupt noch eine Zukunft?

 

Druckereien wie Gotteswinter definieren ihren Markt über besonders edle Druckerzeugnisse von besonderer Qualität

Kundenveranstaltung und Präsentation des neuen eigenen Kundenmagazins „Gotteswerk“ vor über 100 Gästen aus der Druck und Medienbranche ist eine hervorragende Möglichkeit den eigenen Qualitätsanspruch an das Druckwerk mit Kunden, Dienstleistern und Kreativen in der Branche zu diskutieren und auch zu sensibilisieren.

Das Kundenmagazin „Gotteswerk“ kann ich nur allen an hochwertigen Druckprodukten Interessierten wärmstens ans Herz legen – beim Durchblättern öffnen sich wahrlich neue Dimensionen der „schwarzen Kunst“.

gotteswinter_001 Weiterlesen